Mo., 27.04.2020

Sicher überholen Wie viel Abstand müssen Autofahrer zu Radlern halten?

Wenn Autos einen Radfahrer überholen wollen, müssen sie künftig einen festgelegte Sicherheitsabstand einhalten.

Um Radler besser zu schützen, sehen die neuen Verkehrsregeln erstmals Mindestabstände für überholende Autos und Lastwagen vor. Was bedeuten die Regelungen im Detail? Von dpa

Fr., 24.04.2020

Corona-Schutz im Auto Mund- und Nasenschutz am Steuer absetzen

Augen, Mund und Nase müssen hinter dem Steuer freibleiben.

In öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften soll ein Mund- und Nasenschutz die Weiterverbreitung des Coronavirus verhindern. Autofahrer am Steuer müssen ihn aber absetzen. Von dpa


Fr., 24.04.2020

Mit Pfosten und Sekunden Genügend Abstand halten im Straßenverkehr

Leitpfosten haben in der Regel einen Abstand von 50 Metern aufeinander.

Wer zu dicht auffährt, erhöht nicht nur die Gefahr im Straßenverkehr, sondern riskiert auch Bußgelder, Punkte und Fahrverbote. Doch wie lässt sich einfach richtig Abstand halten? Von dpa


Fr., 24.04.2020

Produkttest Die teuersten Motorradhandschuhe schneiden am besten ab

Die teuersten Modelle schneiden im Test am besten ab, aber auch für den kleineren Geldbeutel gibt es gute Allround-Handschuhe für Motorradfahrer.

Für wasserdichte Allround-Handschuhe lohnt es sich, ein bisschen tiefer in die Tasche zu greifen, wie ein Test zeigt. Doch auch für den kleineren Geldbeutel gibt es gute Modelle für Motorradfahrer. Von dpa


Fr., 24.04.2020

Recht im Straßenverkehr Beim Abbiegen: Vorausfahrende Autos haben Fahrbahn-Wahlrecht

Autos am Abend auf einer Straße mit Straßenmarkierungen und Abbiegepfeilen.

Stellen Sie sich vor, Sie haben nach dem Linksabbiegen nicht mehr eine, sondern zwei Fahrspuren zur Auswahl. Wie schnell müssen Sie sich entscheiden? Diese Frage beschäftigte jetzt sogar ein Gericht. Von dpa


Fr., 24.04.2020

Ladung, Batterie und Co. Darauf kommt es beim Elektroauto-Kauf an

Elektromobilität in Deutschland nimmt Fahrt auf: Neue Modelle und eine bessere Infrastruktur sind geplant.

Wer vom Verbrenner auf ein Auto mit Elektroantrieb umsteigen will, muss sich vor dem Kauf einige Gedanken über die Nutzung machen. Aber was sind eigentlich die wirklich wichtigen Fragen? Von dpa


Do., 23.04.2020

Frisch aufgesattelt Vom Auto auf den Roller wechseln

Autofahrer, die älter als 25 Jahre alt sind, dürfen neuerdings mit ihrem Führerschein auch auf einige Zweiräder umsteigen.

Unter bestimmten Voraussetzungen dürfen Autofahrer auch ohne Zusatzprüfung Zweiräder bis 125 ccm fahren. Erlaubt sind unter anderem manche Motorroller. Worauf müssen Anfänger besonders achten? Von dpa


Do., 23.04.2020

Neues Kleinwagen-SUV Toyota Yaris Cross kommt 2021

Der Kleinwagen-SUV Yaris Cross von Toyota kommt 2021 auf den Markt.

Neuer Nachschub für den großen Hunger nach SUV: Toyota mach den Yaris zum SUV: Der kleine Kraxler für den Großstadtdschungel rollt bald zu den Kunden. Von dpa


Do., 23.04.2020

Corona-Effekt Sprit ist günstig - Hamstern aber gefährlich

Sprit ist in Corona-Zeiten günstig - Autofahrer sollten aber nicht auf die Idee kommen, jetzt größere Kanister vollzutanken und sie im Auto zu lagern.

Ein für Verbraucher günstiger Corona-Effekt sind sinkende Öl- und Spritpreise. Experten raten aber dringend davon ab, jetzt Sprit in großen Reservekanistern zu hamstern. Von dpa


Mi., 22.04.2020

Tipps und Ideen Wie das Fahrrad fit für den Frühling wird

Tipps und Ideen: Wie das Fahrrad fit für den Frühling wird

Münster - Viele Münsteraner und Münsterländer nutzen ihre Leeze ganzjährig als normales Verkehrsmittel. Doch mancher holt das Fahrrad erst aus dem Keller, wenn die Temperaturen steigen. Wir geben Ratschläge für die, die im Frühjahr wieder vermehrt aufsatteln wollen.


Mi., 22.04.2020

«Wie in den Sommerferien» Radfahren in Zeiten von Corona

«Mit dem Rad zur Arbeit schützt vor Infektion #FlattenTheCurve» - das Coronavirus verändert unseren Alltag. Statt mit Bus und Bahn zu fahren, scheint mancher lieber zu radeln.

Spätestens im Frühjahr wird das Fahrrad aus dem Keller geholt und die neue Saison gestartet. Auch in Corona-Zeiten lassen sich viele nicht vom Radfahren abhalten. Einige kommen auf besondere Ideen. Von dpa


Mi., 22.04.2020

Kauf eines Gebrauchtwagens Ist die Batterie eines Plug-in-Hybrids ein Schwachpunkt?

Autos mit Plug-in-Hybridtechnik kombinieren einen herkömmlichen Verbrennungsmotor mit einer E-Maschine und einem Akku.

Plug-in-Hybride haben einen Verbrenner und Elektromotor. Es gab Befürchtungen, dass deren Akkus früh altern. Dafür gibt es nun Entwarnung. Von dpa


Mi., 22.04.2020

Kleiner Geländewagen im Test Vom Pfiffikus zum Praktiker: Mercedes GLA in Zweitauflage

Ende April bringt Mercedes die zweite Generation des GLA auf die Straßen.

Der erste Mercedes GLA war die coole Alternative zur A-Klasse. Pfiff und Pepp leiden in der zweiten Generation zwar etwas. Dafür aber wird der kleine Geländewagen erwachsen und ein praktisches Auto. Von dpa


Mi., 22.04.2020

Geländewagen mit E-Antrieb Zwei Land-Rover-Modelle ab Sommer auch als Plug-in-Hybride

Mal an der Zapfsäule, mal wie hier am Stromkabel: Der Land Rover Discovery Sport ist vom Sommer an auch mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich.

Land Rover setzt seine Geländewagen-Modellpalette weiter unter Strom: Kunden können den Discovery Sport und den Range Rover Evoque nun auch als Plug-in-Hybride ordern. Von dpa


Di., 21.04.2020

Gebrauchtwagen-Check Der Nissan Qashqai (seit 2007)

Kompakter Japaner mit Offroad-Ambitionen: Der Nissan Qashqai ist auch mit Allradantrieb erhältlich.

Der Nissan Qashqai ist ein SUV aus Japan, das gegen Konkurrenten wie etwa Audi Q3, Honda CR-V oder Opel Grandland X antritt. Wie schlägt sich das Kompaktauto als Gebrauchter? Von dpa


Di., 21.04.2020

Exotisch und exzentrisch Italienisches Roadmovie im Biagini Passo

Biagini Passo: Von 1990 bis 1993 wurden nicht einmal 100 der Autos gebaut und über ausgewählte VW-Händler auch in Deutschland vertrieben.

Obwohl ein Ableger vom VW Golf, wurde der Biagini Passo keine 100 Mal gebaut. Doch mit dem neuen T-Roc Cabrio bekommt der Vorreiter des SUV-Cabrios jetzt einen moderneren Nachfolger für die breite Masse. Von dpa


Di., 21.04.2020

Kompaktes Stufenheck Audi A3 kommt bald wieder auch als Limousine

Vier Türen und ein Kofferraumdeckel: Die Audi A3 Limousine in neuester Generation startet zunächst ab 29 800 Euro.

Käufer der neuen A3-Generation können bald wieder einen Karosserie-Klassiker ordern. Audi startet den Kompakten auch als Stufenheck mit Kofferraumdeckel. Von dpa


Mo., 20.04.2020

Handschuhe einpacken Tipps zum Einkauf in Fahrradläden in Corona-Zeiten

Abstand halten: In Corona-Zeiten läuft der Verkauf im Fahrradladen anders als gewohnt ab.

In vielen Bundesländern mussten Fahrradgeschäfte einige Zeit geschlossen bleiben. Ab sofort dürfen die meisten wieder öffnen. Der Velokauf läuft in Corona-Zeiten aber etwas anders ab als sonst. Von dpa


Mo., 20.04.2020

Bitte ohne Stützräder Das richtige Fahrrad für Kinder finden

Wenn der Frühling kommt, heißt es für Kinder: Ab aufs Rad!.

Der Frühling ist für viele der traditionelle Zeitpunkt, ein neues Kinderfahrrad zu kaufen. Welche Modelle sind ab welchem Alter geeignet und auf was ist zu achten? Von dpa


Mo., 20.04.2020

Frist nach der Frist VW-Diesel-Vergleich geht in Verlängerung

Durch den Diesel-Vergleich zwischen dem VW-Konzern und dem Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) könnten mehr als 260.000 Autofahrer Schadensersatz für den Wertverlust ihrer Fahrzeuge erhalten.

Das mühsam ausgehandelte Angebot für eine Diesel-Entschädigung kommt bei den allermeisten anspruchsberechtigten VW-Kunden gut an. Doch die eigentlich beendete Anmeldefrist zum Vergleich wird verlängert. Wie viele Autofahrer prozessieren auf eigene Faust weiter? Von dpa


Fr., 17.04.2020

Aufgefrischtes Kompakt-SUV Neuer VW Tiguan kommt im Sommer

Verkaufsschlager von VW: Der kompakte Tiguan präsentiert sich ab Sommer frisch überarbeitet.

Seinem erfolgreichen Tiguan hat Volkswagen ein Facelift spendiert. Das überarbeitete SUV soll im Sommer auf die Straße rollen. Eine Plug-in-Version folgt im nächsten Jahr. Von dpa


Fr., 17.04.2020

Sicher unterwegs Wichtige Autoreparatur nicht aufschieben

Da schaut besser der Fachmann rein: Auch in Zeiten von Corona sollten Autofahrer wichtige Reparaturen nicht aufschieben.

«Hört sich komisch an, aber ist schon nicht schlimm» - für Autofahrer kann diese Einstellung gefährlich sein. Trotz Corona sollte das Fahrzeug sicher sein. Also spontan zur Werkstatt? Besser nicht. Von dpa


Fr., 17.04.2020

Mehr Schutz und Glanz? Viele Autowachse versagen im Test

Viele flüssige Hartwachse fürs Auto halten einem Test zufolge nicht, was sie versprechen.

Wer gepflegtem Fahrzeuglack etwas Gutes tun will, konserviert ihn mit Wachs. Doch viele flüssige Hartwachse halten nicht, was die Hersteller versprechen. Zu welchen sollten Autobesitzer aber greifen? Von dpa


Fr., 17.04.2020

Zernagte Schläuche Marderschäden am Auto mit Maschendrahtzaun vorbeugen

Sieht stark nach Marderbesuch aus. Angefressene Schläuche und Abdeckungen sind stumme Zeugen des nächtlichen Marderwütens im Motorraum.

In ihrer Brunftzeit machen sich Marder gern im Motorraum an Schläuchen oder Kabeln zu schaffen. Was lässt sich vorbeugend tun und welche Versicherung zahlt, wenn die pelzigen Tiere zugebissen haben? Von dpa


Fr., 17.04.2020

Gesetz der Straße Radelndes Kind beschädigt Auto: Aufsichtspflicht verletzt?

Nicht immer haften die Eltern, wenn ihr Kind bei der Fahrt mit dem Fahrrad ein Auto beschädigt. Ist das Kind erfahren im Umgang mit Rad und Verkehr, können Geschädigte auf den Kosten sitzen bleiben.

Ein achtjähriges Kind haftet bei einem Unfall im Straßenverkehr grundsätzlich nicht selbst. Allerdings können Eltern für den Nachwuchs haften, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Von dpa


301 - 325 von 5069 Beiträgen