Fr., 16.08.2019

Gerichtsentscheid Schutz vor Pfändung braucht keine Rechtfertigung

Pfändungsschutz gibt es nur auf einem P-Konto. Auf Guthaben auf normalen Girokonten haben Gläubiger Zugriff.

Ein P.-Konto bietet einen Pfändungsschutz. Der Anspruch auf ein solches Konto ist rechtlich nicht an bestimmte Bedingungen geknüpft. Eine Klage der Verbraucherzentrale NRW vor dem Landgericht Köln bestätigt dies. Von dpa

Fr., 16.08.2019

Frankfurter Museumsuferfest «Puls des Lebens» beim Museumsuferfest am Main

Menschenmassen strömen beim Museumsuferfest über die bunt beleuchteten Uferbereiche des Main.

Mit zwei Millionen erwarteten Besuchern ist es eines der größten Feste nicht nur in Hessen: Am kommenden Freitag beginnt das Frankfurter Museumsuferfest. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Auto Autounfälle vermeiden: Das können Sie tun

Auto: Autounfälle vermeiden: Das können Sie tun

Besonders in den Sommerferien, wenn auf den Autobahnen viel Verkehr herrscht, häufen sich Autounfälle. Mit einigen einfachen Tipps und Regeln kann man das Risiko eines Verkehrsunfalls verringern. Viele alltägliche Gefahrenmomente beim Autofahren können auf einfache Weise vermieden werden.


Fr., 16.08.2019

Waldbrandgefahr in Südeuropa Touristen sollten sich informieren

Nach wochenlanger Dürre und bei starken Winden sind zahlreiche Waldbrände ausgebrochen.

Wer in Südeuropa Urlaub machen möchte, sollte sich vorher erkundigen, ob dort durch Waldbrände Gefahr droht. Touristen sollten vor Reiseantritt mit der Unterkunft oder dem Veranstalter kontakten. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Lkw-Blockabfertigung Verzögerungen auf A 93 Richtung Tirol

Blockabfertigung an der Grenze sorgt für lange Staus. Auch in Zukunft will Österreich an dieser Art der Verkehrslenkung festhalten.

Wer auf der A9 in Richtung Inntal unterwegs ist und dummerweise durch Tirol fahren muss, der sollte sich auf Verzögerungen einstellen. Das kleine Land hält trotz des Drucks von EU und Deutschland an seiner Blockabfertigungsstrategie fest. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Experten informieren Schmerzmittel vor Sport können Körper dauerhaft schädigen

Vor Wettbewerben greifen manche Sportler regelmäßig zu Schmerzmitteln. Das kann aber ernste Folgen für die Gesundheit haben.

Um körperliche Grenzen besser ignorieren zu können, nehmen immer mehr Sportler vor Wettkampfsituationen, aber auch beim Training Schmerzmittel ein. Ganz nach dem Motto, wer keine hat, der hält auch länger durch. Der Preis dafür ist hoch. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Angreifbare Systeme Für Internet-Telefone nach Firmware-Update Ausschau halten

Wer beispielsweise für Firmenzwecke eine Netzwerkleitung für Telefonate nutzt, der sollte sich regelmäßig um aktuelle Updates sorgen.

Dritte können bei Internet-Telefonaten mithören, allerdings nicht ohne größeren Aufwand. Wie so oft liegt die Verantwortung beim User, denn wer sein Netzwerk auf dem neuesten Stand hält, macht sich weniger angreifbar. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Kein Alkohol am Steuer Wann Fahrverbot, Punkte oder Bußgeld drohen

Gemeinsam ein Bier auf dem Volksfest trinken - dann aber bitte nicht mehr mit dem Auto fahren.

Eine alte Stammtisch Regel besagt: «Hast du mehr als vier leichte Weizen oder zwei Bier, dann landest du noch heute auf dem Revier». Besser man geht die Sache gewissenhafter an, da selbst ein Bier teuer werden kann und das auch auf dem Beifahrersitz. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Unfälle vermeiden Nepal will mehr Richtlinien für Mount-Everest-Bergsteiger

Eine lange Schlange von Bergsteigern steht am Mount Everest.

Wer den Mount Everest erklimmen möchte, muss davor wohl mindestens einen 6500-Meter-Gipfel bezwungen haben. Um Unfällen in Zukunft besser vorzubeugen, benötigen Bergsteiger bald eine Genehmigung der Tourismusbehörde. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Urlaub in Deutschland Musikfest, Aktivurlaub und Großsteingräber-Route

Urlaub in Deutschland: Musikfest, Aktivurlaub und Großsteingräber-Route

Warum immer in die Ferne schweifen? Interessante Urlaubsziele finden sich oftmals gleich um die Ecke. In Bremen wird zum 30. Mal das Musikfest gefeiert, Rügen widmet den Herbst der Bewegung und dem Sport und in der Altmark ist eine Goldsteingräber-Route in Planung. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Butter ist nicht gleich Butter Was hinter welcher Buttersorte steckt

Was Begriffe wie «Deutsche Markenbutter» bedeuten, ist klar geregelt.

Sahnig-mild oder säuerlich? Wer vor dem Kühlregal eines Einkaufsmarktes steht, der hat die Qual der Wahl. Und fragt sich oft, was genau sind die Unterschiede? Von dpa


Fr., 16.08.2019

Urteil des Landgerichts Berlin Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung

Die Mietzahlung sollte pünktlich auf dem Konto des Vermieters ankommen, ansonsten droht eine fristlose Kündigung.

Eine der wichtigsten Pflichten von Mietern ist die Mietzahlung. Dieser Pflicht sollten Mieter besser zuverlässig nachkommen. Andernfalls riskieren sie ihre Wohnung. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Betriebsausgaben Reisekosten der Ehefrau vom Finanzamt nicht anerkannt

Ein Steuerberater kann die Reisekosten seiner Ehefrau nicht als Betriebsausgaben geltend machen.

Die berufliche Reise mit der privaten zu verbinden, könnte zu einer Steuerersparnis führen. Das dachte zumindest eine Steuerberater, der die Reisekosten seiner Ehefrau ebenfalls dem Finanzamt vorlegte. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Fristen beachten Das Arbeitszeugnis unbedingt rechtzeitig beantragen

Häufig gibt es Fristen, nach deren Ablauf der Arbeitnehmer kein Arbeitszeugnis mehr einfordern kann.

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf ein faires Arbeitszeugnis. Jedoch sollte man dieses nicht zu spät beantragen. Auf keinen Fall sollte man die im Tarifvertrag geregelte Anspruchsfrist verstreichen lassen. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Große Hürden für kleine Autos Die Zukunft der Stadtflitzer

Autos wie der Twingo könnten es künftig schwer haben, sagt Hersteller Renault.

Der VW Up: zu teuer. Der Opel Adam: noch ohne Nachfolger. Der Ford Ka: bald Geschichte. Glaubt man den Prophezeiungen der Hersteller, ist die Zukunft der Kleinwagen finster - zumindest als Verbrenner. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Vermögenswirksame Leistungen Wenig Angebote für Fondssparen

Monatlich zahlen Arbeitgeber eine kleine Summe als vermögenswirksame Leistung. Auf sieben Jahre gerechnet, kann man aber einiges ansparen.

Arbeitnehmer können mit vermögenswirksamen Leistungen vorsorgen. Wer dafür einen Fondssparplan sucht, sollte die Kosten vergleichen. Das zeigt eine Stichprobe von Verbraucherschützern. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Ohrwürmer-Befall Pflanzen vor Insekten mit Strohfalle retten

Ohrwürmer gehören grundsätzlich nicht zu den Schädlingen.

Bettenwechsel leicht gemacht: Wenn eine Pflanze von Ohrwürmern befallen ist, dann muss man einfach nur ein neues Zuhause für die unangemeldeten Gäste bereitstellen. Besonders gut eignet sich trockenes Stroh unmittelbar neben der Topfpflanze. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Windows 10 Was lahme Rechner flott macht

Gibt Windows 10 den störrischen Esel, können sich Nutzer oft mit einen Neustart behelfen.

Der Arbeitsspeicher (RAM) ist mit vier Gigabyte oder mehr gut bestückt. Eine schnelle SSD ist an Bord. Und trotzdem wird die Arbeit am Rechner zur Geduldsprobe? Dann muss Windows 10 auf die Hebebühne. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Alle Wege führen ins Internet Beim Router-Kauf führt an ac-WLAN kein Weg vorbei

Router gehören zu den unterschätzten Hausgeräten. Die kleinen Elektronikboxen leisten viel für Internetanschluss und Heimnetzwerk.

Wer einen eigenen Router benutzen möchte, der ist oft mit einer zeitintensiven Auswahl beschäftigt. Was auch immer am Ende für das W-Lan in den eigenen vier Wänden sorgt - auf eine Funktion darf man nicht verzichten. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Putz- und Pflegetipps Pfützen auf Parkett im Bad direkt aufwischen

Entstehen auf dem Parkettboden Pfützen, sollte man sie direkt aufwischen.

Im Badezimmer herrscht oft eine erhöhte Luftfeuchtigkeit und Wasserspritzer, sowie Pfützen tun ihr übriges. Damit Parkettboden keinen Schaden nimmt, sollte man sich für die richtige Holzart entscheiden und Wasser generell schnell aufwischen. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Bei Depressionen Online-Therapien nicht ohne ärztlichen Rat nutzen

Vor Beginn einer Online-Therapie sollten sich unter Depressionen leidende Menschen immer erst mit ihrem Therapeuten absprechen.

Zur Behandlung von Depressionen gibt es digitale Hilfsangebote. Experten raten zur Vorsicht. Sie ersetzen nicht die fachliche Einschätzung der Erkrankung. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Bußgeldbescheid Was Autofahrer über Bußgeld im Ausland wissen müssen

Im Ausland gelten zum Teil strengere Regeln im Straßenverkehr.

Falsch geparkt, nicht angeschnallt, zu schnell gefahren: Wenn Autofahrer im Ausland Verkehrssünden begehen, kann der Urlaub schnell sehr viel teurer werden. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Kein Kohl beim Stillen? Was Mütter beim Essen beachten sollten

Stillende Mütter müssen nicht automatisch auf bestimmte Lebensmittel verzichten - eine ausgewogene Kost ist in der Stillzeit wichtig.

Über die beste Ernährung für stillenden Mütter gibt es viele Binsenweißheiten. Nun wurde eine weitere Essensregel als medizinischer Mythos entlarvt. Von dpa


Fr., 16.08.2019

TV-Konsum Wie viel Nachrichten verträgt ein Kind?

Nicht alles, was Eltern im Fernsehen konsumieren, sollten Kinder ungefiltert mitansehen.

Kinder sollten viele Sendungen im Fernsehen nur mit elterliche Aufsicht ansehen. Auch Nachrichten können Kinder überfordern, etwa, wenn sie für Kinder zu komplizierte Inhalte vermitteln oder gewalttätige Bilder zeigen. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Schickes Accessoire Die Krawatte für die Frau kommt

Diverse Modelabels wie hier Burberry zeigten auf den Schauen zur aktuellen Modesaison Herbst/Winter 2019/20 ein für Frauen eher ungewohntes Accessoire.

Nicht nur den Männern vorbehalten: Wer modisch punkten möchte, kann auch als Frau jetzt gerne zur Krawatte greifen. Farblich zum Oberteil passend oder bene nicht. Von dpa


Fr., 16.08.2019

Nur geringe Einnahmeverluste Keine Ausnahme bei Fahrverbot für Zahnarzt

Nur wer nach Verlust des Führerscheins um seine Existenz fürchte muss, kann evtl. mit richterliche Gnade rechnen.

Wenn der Verlust des Führerscheins die Existenz eines Menschen bedroht, wird in seltenen Fällen auf diese Strafe verzichtet. Nicht so im folgenden Fall. Von dpa