Unfälle
Ein Fahrer schwer verletzt bei Auffahrunfall mit zwei Lkws

Viersen (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 61 bei Viersen ist ein Lastwagenfahrer am Montag schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei in Düsseldorf mit. Bei dem Auffahrunfall mit zwei Lastwagen in der Nähe der Ausfahrt Süchteln war Klärschlamm aus einem der Wagen ausgelaufen. Die Fahrbahn in Richtung Venlo sollte bis etwa 18 Uhr gesperrt bleiben.

Montag, 03.05.2021, 16:20 Uhr aktualisiert: 03.05.2021, 16:30 Uhr
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska

© dpa-infocom, dpa:210503-99-451331/3

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7947587?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker