Brände
Frau stirbt bei Brand in ihrem Haus in Frechen

Frechen (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Frechen (Rhein-Erft-Kreis) ist eine 67-jährige Frau ums Leben gekommen. Zeugen hatten die Einsatzkräfte am Sonntag alarmiert, weil dichter Rauch aus der Wohnung kam. Doch für die 67-jährige Bewohnerin sei die Hilfe zu spät gekommen, teilte die Polizei mit. Weshalb das Feuer in dem Haus ausbrach, war zunächst unklar.

Sonntag, 02.05.2021, 18:34 Uhr aktualisiert: 02.05.2021, 18:42 Uhr

© dpa-infocom, dpa:210502-99-440001/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7946499?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker