Kirche
SPD will wissen, wann der Papst kommt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die SPD im Düsseldorfer Landtag will von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wissen, ob und wann Papst Franziskus nach NRW kommt. In einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung beruft sich der Abgeordnete Markus Weske auf eine Ankündigung Laschets nach einer Privataudienz im Vatikan. Damals habe der Ministerpräsident gesagt, man könne den Papst zum Beispiel zum Festakt «1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland» einladen. Weske fragt nun, ob das immer noch geplant sei. Und ob Laschet Franziskus überhaupt offiziell eingeladen habe. Die Landesregierung hat vier Wochen Zeit, auf die Fragen zu antworten.

Donnerstag, 01.04.2021, 17:14 Uhr aktualisiert: 01.04.2021, 17:22 Uhr
Papst Franziskus verneigt sich auf der Gangway.
Papst Franziskus verneigt sich auf der Gangway. Foto: Ameer Al Mohammedaw

© dpa-infocom, dpa:210401-99-58428/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897801?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker