Regierung
Laschet: Corona-Impfungen werden kostenlos sein

Düsseldorf (dpa/lnw) - Impfungen gegen das Coronavirus werden nach Angaben von NRW-Regierungschef Armin Laschet kostenlos sein. Auf die Frage eines WDR-Hörers, ob die Bürger zuzahlen müssten, sagte der CDU-Politiker im «Morgenmagazin»: «Nach meinem Wissen zu 99,9 Prozent nicht, nein.» Der Bund werde den Impfstoff besorgen, der voraussichtlich zum Jahreswechsel zur Verfügung stehe. Die Länder seien dann an der Durchführung der Impfungen beteiligt. Eine Million Dosen sollten an Nordrhein-Westfalen gehen. Er rechne damit, dass ein Großteil der 18-Millionen-Bevölkerung in NRW die Chance habe, im kommenden Jahr geimpft zu werden. «Und diese Impfung ist kostenlos.»

Mittwoch, 02.12.2020, 10:25 Uhr aktualisiert: 02.12.2020, 10:32 Uhr
Armin Laschet (CDU) spricht während einer Pressekonferenz.
Armin Laschet (CDU) spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Federico Gambarini
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7704405?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker