Ausstellungen
Kunst mit Wolke: Siegen zeigt aktuelle Arbeiten

Siegen (dpa/lnw) - Die Wolke in der Kunst: Das Museum für Gegenwartskunst in Siegen holt das Gebilde vom Himmel in die Ausstellungsräume. In Werken von 15 zeitgenössischen Künstlern und fast 80 Exponaten geht es um die verschiedenen Bedeutungen von Wolken. Klassisch zeigt der Düsseldorfer Künstler Hans Peter Feldmann eine Serie mit 14 Fotografien von Wolkenformationen. Im Sinne von «Big Data» äußert sich die schwedische Installationskünstlerin Nina Canell: Sie hat ein gelb ummanteltes Datenkabel durchgeschnitten und stellt ein Stück als Objekt auf einen Sockel.

Freitag, 04.09.2020, 06:17 Uhr aktualisiert: 04.09.2020, 06:22 Uhr

Auf einer Fläche von mehr als tausend Quadratmetern werden vom 4. September bis zum 10. Januar 2021 Fotografie, Malerei, Installationen und Videos zum Thema «Die Wolken und die Wolke» gezeigt. Konzipiert hat die Schau Museumsdirektor Thomas Thiel.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7566193?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker