Eishockey
Kölner Haie verpflichten kanadischen Goalie Justin Pogge

Köln (dpa) - Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Kölner Haie hat Torhüter Justin Pogge vom Liga-Konkurrenten Eisbären Berlin verpflichtet. Der 1,92 Meter große Kanadier erhält einen Vertrag bis 2022, wie der Traditionsclub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte. «Mit Justin Pogge haben wir einen erfahrenen Mann für uns gewinnen können. Sein Spielstil ist aggressiv. Zudem ist er sehr aktiv mit der Scheibe und wird unsere Verteidiger gut unterstützen», sagte Chefcoach Uwe Krupp.

Samstag, 15.08.2020, 17:27 Uhr aktualisiert: 15.08.2020, 17:42 Uhr
Justin Pogge.
Justin Pogge. Foto: Tobias Hase

Justin Pogge wurde vom mehrmaligen Stanley-Cup-Champion Toronto Maple Leafs 2004 gedraftet, holte 2006 mit Kanada Gold bei der U20-WM und war in der NHL zudem bei den Anaheim Ducks, den Carolina Hurricanes und den Arizona Coyotes unter Vertrag. Seit 2012 spielt Pogge in Europa.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7536300?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker