Unfälle
Motorradunfall wegen Reh: Fahrer und Sozia schwer verletzt

Schmallenberg (dpa/lnw) - Beim Versuch, einen Zusammenstoß mit einem Reh zu vermeiden, ist ein Paar nahe Schmallenberg mit dem Motorrad gestürzt. Der 60-Jährige und seine 56 Jahre alte Mitfahrerin wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag berichtete. Sie kamen in ein Krankenhaus. Die beiden waren am Freitagabend mit einer Motorradgruppe im Hochsauerland unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Der Fahrer hatte dem Reh ausweichen wollen. Dabei kam die Maschine von der Fahrbahn ab.

Samstag, 11.07.2020, 11:17 Uhr aktualisiert: 11.07.2020, 11:32 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7489656?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker