Tiere
Seelöwennachwuchs im Kölner Zoo: Fußballer Höger als Pate

Köln (dpa/lnw) - Die kalifornischen Seelöwen im Kölner Zoo haben Nachwuchs bekommen: Anfang Juni wurde ein Jungbulle geboren, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Zoo-Fans können via Facebook abstimmen, ob die Mini-Robbe Luke oder Linus heißen soll. Fußball-Profi Marco Höger vom 1. FC Köln hat die Patenschaft für das Jungtier übernommen - dafür bedankte sich eine Seelöwendame der Familie bei ihm mit einem feuchten Schmatzer auf die Wange.

Donnerstag, 09.07.2020, 16:00 Uhr aktualisiert: 09.07.2020, 16:12 Uhr
Ein noch namenloser Jungbulle liegt in seinem Gehege.
Ein noch namenloser Jungbulle liegt in seinem Gehege. Foto: Federico Gambarini

Die Eltern des putzmunteren Jungbullen sind die zehnjährige Lina und der Seelöwen-Vater Oz. Seelöwen leben in sogenannten Haremsgruppen mit einem männlichen Oberhaupt, der sich mit mehreren Weibchen paart.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7487325?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker