Unfälle
Toter Mann auf Straße gefunden: Unfallflucht vermutet

Auf einer Straße in Essen wird nachts ein Toter gefunden. Die Polizei geht von einem tödlichen Verkehrsunfall aus. Doch warum ist der Unfallfahrer geflohen?

Dienstag, 09.06.2020, 15:16 Uhr aktualisiert: 09.06.2020, 15:22 Uhr
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen.
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger

Essen (dpa/lnw) - Auf einer Straße in Essen haben Autofahrer am Montagabend einen Toten gefunden. Die Polizei geht von einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht aus. Neben dem Mann hätten Fahrzeugteile gelegen, sagte ein Polizeisprecher. Die Identität des Mannes konnte erst im Laufe des Dienstags ermittelt werden: Es handelt sich um einen 64 Jahre alten Mann, der in dem Stadtteil wohnte. Die Suche nach möglichen Angehörigen dauerte am Nachmittag an.

Es gebe Hinweise, dass der Mann zu Fuß auf dem Gehweg oder der Straße unterwegs war, als er durch ein Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert wurde. «Die Verletzungen waren so schwer, dass die später alarmierte Notärztin nur noch seinen Tod feststellen konnte», hieß es in einer Polizei-Mitteilung.

Der oder die Unfallfahrerin habe sei weitergefahren, ohne sich um den schwerstverletzten Fußgänger zu kümmern. Zeugen hätten übereinstimmend von einem verdächtigen Fahrzeug berichtet, dessen Fahrer den entgegenkommenden Autoverkehr mit der Lichthupe warnte. Ob es sich dabei um den Unfallfahrer handelte, ist noch unklar. Das Opfer war am späten Montagabend gegen 23.35 Uhr entdeckt worden.

Die Polizei hofft, dass sich der Unfallfahrer bald meldet, damit der Unfallhergang rekonstruiert werden kann. «Möglicherweise war der Fußgänger in der Nacht nur schwer zu erkennen», hieß es. Der Bereich der Unfallstelle ist bewaldet. Auf der einen Seite befindet sich ein Park, auf der anderen Seite stehen hinter Bäumen Mehrfamilienhäuser. Der Bereich sei trotz Straßenbeleuchtung relativ dunkel, so die Polizei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7442329?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker