Unfälle
Pferdekutsche stürzt Hang hinunter: Zwei Schwerverletzte

Reichshof (dpa/lnw) - Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche sind in Reichshof (Oberbergischer Kreis) ein Kutscher und seine Begleiterin schwer verletzt worden. Der 57-Jährige habe am Donnerstag versucht, die Kutsche auf einem gesperrten Waldweg zu wenden und sei dann mit dem Wagen einen Hang hinabgestürzt, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Sowohl er, als auch seine 45-jährige Begleiterin wurden demnach in ein Krankenhaus gebracht. Das Pferd wurde nur leicht verletzt.

Freitag, 10.04.2020, 09:22 Uhr aktualisiert: 10.04.2020, 09:32 Uhr
Polizeifahrzeuge stehen mit Blaulicht.
Polizeifahrzeuge stehen mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7365435?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker