Kirche
Priester für Professur: Frauen zur Bewerbung ermuntert

Bonn (dpa/lnw) - Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber keiner: Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Bonn hat kürzlich eine Professur für die Exegese des Neuen Testaments ausgeschrieben. «Die Professur wird mit einem Priester besetzt», hieß es in der Stellenanzeige - und im Textblock darunter: «Die Universität Bonn (...) fordert einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.» Später wurde der Eintrag korrigiert, denn das Priesteramt ist in der katholischen Kirche Männern vorbehalten. «Wir bedauern die entstandenen Irritationen und entschuldigen uns dafür», teilte ein Sprecher der Uni mit. Über den Fall hatten der Bonner «General-Anzeiger» und der Westdeutsche Rundfunk (WDR) berichtet.

Mittwoch, 01.04.2020, 12:54 Uhr aktualisiert: 01.04.2020, 13:02 Uhr
Das Hauptgebäude der Bonner Universität.
Das Hauptgebäude der Bonner Universität. Foto: Volker Lannert
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7352396?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker