Eishockey
Iserlohn Roosters verlängern mit Torhüter Jenike

Iserlohn (dpa/lnw) - Die Iserlohn Roosters und Andreas Jenike gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 31 Jahre alten Torhüter vorzeitig bis 2024 verlängert. «Es ist klar, dass diese verhältnismäßig lange Laufzeit in unserer Branche nicht unbedingt üblich ist. Aber wenn mich jemand für seine Sache gewinnt, stehe ich auch voll dahinter. Und das ist bei den Roosters definitiv der Fall», kommentierte Jenike. Er war zu Saisonbeginn aus Nürnberg nach Iserlohn gewechselt.

Freitag, 28.02.2020, 20:10 Uhr aktualisiert: 28.02.2020, 20:22 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7301765?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker