Verkehr
Verspätungen durch Störung im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine Oberleitungsstörung im Bereich des Düsseldorfer Hauptbahnhofs hat am späten Donnerstagnachmittag zu umfangreichen Verspätungen mitten im Berufsverkehr geführt. Die Störung dauerte nach Angaben der Deutschen Bahn von 16.45 Uhr bis 17.10 Uhr. Danach sei ein Großteil der Gleise wieder für den Verkehr freigegeben worden. Die Gleise 1 bis 6 blieben zunächst noch gesperrt, wie ein Sprecherin der Deutschen Bahn sagte.

Donnerstag, 27.02.2020, 20:00 Uhr aktualisiert: 27.02.2020, 20:12 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7299554?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker