Kriminalität
Sense und Macheten bei Mann gefunden

Minden (dpa/lnw) - In der Wohnung eines jungen Mannes aus Minden hat die Polizei rund 100 Waffen und Waffennachbildungen sichergestellt - darunter eine Sense sowie mit Nägeln und Stacheldraht präparierte Baseballschläger. Der 28-jährige polizeibekannte Bewohner wurde bei der Durchsuchung am Donnerstag in Gewahrsam genommen - Widerstand leistete er nicht. Auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) war im Einsatz, wie die Polizei mitteilte.

Donnerstag, 15.08.2019, 16:50 Uhr aktualisiert: 15.08.2019, 17:02 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch

Die Ermittler fanden unter den gefährlichen Gegenständen neben Luftdruckwaffen auch zahlreiche Messer, Macheten und Äxte. Hinzu kam Pfefferspray. Der 28-Jährige wurde in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen. Gegen den Mann wurde seit längerer Zeit wegen Körperverletzung, Bedrohung und Nachstellung ermittelt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6851397?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker