Gesellschaft
Projekt Bildungspate: Mit Kindern lernen - mietfrei wohnen

Duisburg (dpa) - Das Projekt «Tausche Bildung für Wohnen» will vier Jahre nach dem Start in Duisburg in weitere Städte expandieren. Im Mittelpunkt des bundesweit einmaligen Konzepts steht die Lernförderung für Kinder aus bildungsschwachen Familien: In Zusammenarbeit mit Schulen kümmern sich Bildungspaten mindestens ein Jahr lang intensiv um Kinder zwischen sechs bis 14 Jahren. Im Gegenzug können die geschulten Kräfte mietfrei wohnen. So soll unter anderem auch das Gemeinwesen gestärkt werden.

Dienstag, 16.10.2018, 07:42 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 16.10.2018, 07:36 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 16.10.2018, 07:42 Uhr

Das Modell hatte jüngst den «Deutschen Nachbarschaftspreis» gewonnen und wird ab Dezember auch in Gelsenkirchen angeboten. Danach soll Dortmund folgen, wie Projektmitarbeiter nun mitteilten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6125793?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker