Unfälle
Sechsjähriger reißt sich von Mutter los und wird angefahren

Iserlohn (dpa/lnw) - Ein sechsjähriger Junge ist in Iserlohn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 33-jährige Mutter war beim Überqueren einer Straße in der Mitte stehen geblieben, um den Verkehr abzuwarten, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Dabei riss sich der Junge los und lief auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer konnte am Donnerstag demnach nicht mehr ausweichen und fuhr den Sechsjährigen an. Der Junge wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht.

Freitag, 12.10.2018, 07:32 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 07:26 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 12.10.2018, 07:32 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6116614?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker