Kunst
«Die Geste»: Schau in Oberhausen zu Handzeichen in der Kunst

Oberhausen (dpa) - Victory-Zeichen und Stinkefinger, Daumen hoch oder Arbeiterfaust: Mit Gesten in der Kunst befasst sich von diesem Sonntag an eine große Ausstellung in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen. Zu sehen sind mehr als 150 Werke von knapp 90 Künstlern von der Antike bis in die Gegenwart etwa von Albrecht Dürer, Pablo Picasso oder Gerhard Richter. Die meisten Arbeiten stammen aus der Sammlung Peter und Irene Ludwig, hinzu kommen Leihgaben. Nachgespürt werde der nonverbalen Kommunikation, hieß es am Donnerstag. Die Ausstellung unter dem Titel «Die Geste. Kunst zwischen Jubel, Dank und Nachdenklichkeit» endet am 13. Januar 2019. Anlass für die Schau ist das 20-jährige Bestehen des Ludwiggalerie, das am Sonntag mit einem Fest gefeiert wird.

Donnerstag, 20.09.2018, 11:22 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.09.2018, 11:15 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 20.09.2018, 11:22 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6065706?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker