Kriminalität
40-Jähriger mit Axt attackiert und verletzt: SEK-Einsatz

Herzogenrath (dpa/lnw) - Ein 40-Jähriger ist in Herzogenrath bei Aachen mit einer Axt attackiert und leicht verletzt worden. Ein 30 Jahre alter Nachbar des Mannes sei nach dem Angriff am Dienstag von einem Spezialeinsatzkommando der Polizei in seiner Wohnung festgenommen worden, teilten die Beamten mit. Der Tatverdächtige kam nach Angaben eines Polizeisprechers noch im Laufe des Tages in eine Psychiatrie. Der Hintergrund der Attacke war zunächst unklar. Der 40-Jährige wurde in einem Rettungswagen behandelt.

Dienstag, 14.08.2018, 19:42 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 14.08.2018, 19:28 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 14.08.2018, 19:42 Uhr
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5975967?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker