Demonstrationen
Weltklimakonferenz in Bonn mobilisiert die Massen

Bonn (dpa/lnw) - Die Weltklimakonferenz in der kommenden Woche in Bonn mobilisiert Tausende Demonstranten. «Ich kann sagen: Es gehen derzeit täglich neue Demonstrationsanmeldungen ein, auch mehrere pro Tag. Es zeichnet sich eine Fülle von Demonstrationsgeschehen ab», sagte die Bonner Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa der Deutschen Presse-Agentur. Bislang gehe man aber von einem friedlichen Verlauf aus. «Wir erwarten zurzeit keine Ausschreitungen», sagte sie. «Wenn tatsächlich Straftaten zu verzeichnen sind, werden wir natürlich konsequent einschreiten.»

Dienstag, 31.10.2017, 10:09 Uhr

Zelte für die UN-Klimakonferenz werden in Bonn aufgebaut.
Zelte für die UN-Klimakonferenz werden in Bonn aufgebaut. Foto: Rolf Vennenbernd

Hitziger könnte es etwas entfernt von Bonn im Rheinischen Braunkohlerevier zugehen. Dort richtet sich die Polizei auf scharfe Proteste von Braunkohlegegnern ein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5257664?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker