Kriminalität
Polizistin und Fahrer bei Unfallaufnahme von Wagen erfasst

Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine Polizistin und ein Autofahrer sind während der Aufnahme eines Unfalls in Erkelenz von einem vorbeifahrenden Wagen erfasst und zu Boden geschleudert worden. Die 21 Jahre alte Beamtin und der 23-Jährige wurden nach einer ersten Versorgung am Unglücksort am Donnerstag in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Wie schwer die beiden verletzt wurden, war zunächst unklar. Ein 22-Jähriger aus Heinsberg hat laut Polizei die Polizistin und den Mann am Fahrbahnrand übersehen.

Donnerstag, 26.10.2017, 19:01 Uhr

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5248805?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker