Unfälle
Tödlicher Unfall in Kevelaer

Kevelaer (dpa/lnw) - In Kevelaer am Niederrhein ist am Montagnachmittag eine Frau überfahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 23-Jährige gerade dabei, mit ihrem Auto vor dem Bahnhof links abzubiegen, als die Fußgängerin von rechts kommend ihren Weg kreuzte. Sie wurde von dem Auto der 23-Jährigen erfasst. «Trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen verstarb die Fußgängerin im Krankenhaus», berichtete die Polizei. Die Identität der Toten stand zunächst nicht fest.

Montag, 07.11.2016, 20:02 Uhr

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4420180?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker