Fußball
Dortmund nach Sieg über Lissabon im Champions-League-Achtelfinale

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat vorzeitig das Achtelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Ohne ihren überraschend aus «internen Gründen» nicht aufgestellten Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gewannen die Dortmunder am Mittwochabend mit 1:0 (1:0) gegen Sporting Lissabon. Ersatzmann Adrian Ramos erzielte im Heimspiel den Siegtreffer bereits in der 12. Minute. Damit ist der BVB schon nach dem vierten Gruppenspieltag sicher für die K.o.-Runde qualifiziert. Nach dem überraschenden Unentschieden von Real Madrid bei Legia Warschau liegt der BVB sogar an der Tabellenspitze der Gruppe F.

Mittwoch, 02.11.2016, 22:52 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.11.2016, 22:44 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 02.11.2016, 22:52 Uhr
Adrian Ramos (l) köpft das Tor zum 1:0.
Adrian Ramos (l) köpft das Tor zum 1:0. Foto: Guido Kirchner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4409338?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker