Fußball
BVB hofft auf Achtelfinal-Einzug in Champions League

Der BVB will gleich den ersten «Matchball» in der Champions League nutzen. Mit einem Erfolg über Sporting Lissabon wäre das erste Saisonziel vorzeitig erreicht.

Mittwoch, 02.11.2016, 03:42 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 02.11.2016, 03:30 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 02.11.2016, 03:42 Uhr
Dortmunds André Schürrle stoppt beim Abschlusstraining den Ball mit der Brust.
Dortmunds André Schürrle stoppt beim Abschlusstraining den Ball mit der Brust. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa/lnw) - Borussia Dortmund hat gute Chancen auf einen vorzeitigen Einzug in das Achtelfinale der Champions League . Mit einem Sieg heute im Heimspiel gegen Sporting Lissabon um 20.45 Uhr (ZDF und Sky) könnte der Fußball-Bundesligist bereits nach dem vierten Gruppenspieltag den Sprung in die K.o.-Runde des lukrativen Wettbewerbs perfekt machen. Nach wochenlanger Personalmisere und zuletzt vier Bundesligaspielen ohne Sieg zeichnet sich die Rückkehr einiger Leistungsträger ab. So dürften Weltmeister André Schürrle , Europameister Raphael Guerreiro und Spielmacher Gonzalo Castro wieder in die Startelf stehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4407324?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker