Fußball
Kölner Fußballer Dominic Maroh erleidet Schlüsselbeinbruch

Köln (dpa/lnw) - Fußballprofi Dominic Maroh wird dem Bundesligisten 1. FC Köln mehrere Wochen fehlen. Der Abwehrspieler zog sich am Sonntag in der Partie gegen den Hamburger SV (3:0) einen Schlüsselbeinbruch zu, wie der Verein am Montag bekanntgab. Maroh war in der Begegnung mit dem Tabellenletzten nach zwölf Minuten ausgewechselt worden. Er hatte sich bereits am ersten Spieltag dieser Saison beim 2:0 gegen Darmstadt 98 einen doppelten Rippenbruch zugezogen.

Montag, 31.10.2016, 13:32 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 31.10.2016, 13:21 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 31.10.2016, 13:32 Uhr
Kölns Dominic Maroh fokussiert den Ball an.
Kölns Dominic Maroh fokussiert den Ball an. Foto: Guido Kirchner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4404476?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker