Schulen
Schule beginnt auch für Erstklässler: Vorsicht auf den Straßen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach dem offiziellen Schulstart für die älteren Kinder am Mittwoch beginnt heute auch für die meisten Erstklässler der Unterricht. Es ist weithin üblich, dass die Einschulungsfeiern erst einen Tag nach dem Start des neuen Schuljahres stattfinden. Landesweit werden rund 148 200 «I-Dötzchen» eingeschult. Die Verkehrswacht will mit Spannbändern, Plakaten und weiteren Aktionen darauf aufmerksam machen. Mit Schulbeginn müssten sich die Erstklässler an eine neue Umgebung, neue Menschen und neue Wege gewöhnen. Vielerorts messen deshalb die Ordnungshüter die Geschwindigkeiten von Fahrzeugen vor ausgewählten Schulen und beobachten auch das Einhalten von Halte- und Parkverboten.

Donnerstag, 13.08.2015, 07:22 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 13.08.2015, 03:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 13.08.2015, 07:22 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3440643?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker