Verkehr
Fahrzeuge überschlagen sich: Fünf Verletzte auf der A44

Düsseldorf (dpa/lnw) - Durch ein missglücktes Überholmanöver sind auf der Autobahn 44 in Alsdorf bei Aachen fünf Personen verletzt worden. Der Fahrer habe am Montag die Kontrolle über sein Auto verloren und sei in einen Transporter geschleudert. Beide Fahrzeuge überschlugen sich und blieben auf dem Dach liegen. Der Autofahrer und die vier Insassen des Transporters kamen verletzt ins Krankenhaus, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten.

Montag, 10.08.2015, 18:05 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 10.08.2015, 17:48 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 10.08.2015, 18:05 Uhr
Durch ein missglücktes Überholmanöver sind fünf Personen verletzt worden.
Durch ein missglücktes Überholmanöver sind fünf Personen verletzt worden. Foto: Bernd Wüstneck
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3436653?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker