Kriminalität
Massenschlägerei auf Kirmesplatz: 20 Streifenwagen im Einsatz

Grevenbroich (dpa/lnw) - Mit 20 Streifenwagen musste die Polizei in der Nacht zum Sonntag in Grevenbroich anrücken, um eine Massenschlägerei zu beenden. Nach Angaben eines Sprechers waren auf einem Kirmesplatz 50 bis 60 größtenteils betrunkene Personen aneinandergeraten. Als die ersten Beamten eintrafen, seien einige Beteiligte auch ihnen gegenüber sehr aggressiv aufgetreten, so dass die Polizisten Verstärkung anforderten. Die Beamten setzten Pfefferspray ein. Drei Menschen wurden in Gewahrsam genommen. Es gab mehrere Leichtverletzte.

Sonntag, 09.08.2015, 14:44 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 09.08.2015, 14:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 09.08.2015, 14:44 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3433221?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker