Sa., 05.12.2020

Brände Fünf Menschen bei Wohnungsbrand in Düren gerettet

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr.

Düren (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einer Wohnung in Düren sind drei Menschen verletzt worden. In der Küche im Erdgeschoss begann es demnach am Freitagabend zu brennen, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag sagte. Einsatzkräfte retteten danach fünf Menschen aus dem Sechs-Parteien-Haus. Die betroffenen Bewohner hätten sich noch selbst in Sicherheit bringen können. Sie kamen in ein Krankenhaus. Von dpa

Sa., 05.12.2020

Staatsanwaltschaft verzichtet auf Revision Erstes Urteil im Missbrauchskomplex Münster rechtskräftig

Ein Staatsanwalt steht vor einem Stapel Gerichtsakten.

Münster - Das erste Urteil im Missbrauchsfall Münster ist rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft verzichtet auf Revision durch den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe, wie Sprecher Martin Botzenhardt der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die Frist zur Einlegung des Rechtsmittels war um Mitternacht abgelaufen. Von lnw


Sa., 05.12.2020

Verkehr Brückenabriss nach LKW-Brand: A40 für zehn Tage gesperrt

Feuerwehrleute stehen an dem ausgebrannten Tanklaster auf der A40.

Wo sonst Zehntausende Autos am Tag fahren, rollen seit Freitagabend nur noch Bagger: Für fast zehn Tage ist die A40 bei Mülheim jetzt gesperrt. Zwei Eisenbahnbrücken werden abgerissen, eine Hilfsbrücke wird eingesetzt. Notwendig nach dem verheerenden Tanklasterbrand. Von dpa


Sa., 05.12.2020

Brände Ein Schwerverletzter nach Feuer in Gartenlaube

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein.

Hamm (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einer Gartenlaube in Hamm ist ein Mann schwer verletzt worden. Das Feuer sei aus unbekannten Gründen in der Nacht zu Samstag auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Der 50-Jährige versuchte, den Brand selbst zu löschen und zog sich dabei eine Rauchvergiftung zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Von dpa


Sa., 05.12.2020

Unfälle In den Gegenverkehr geraten: Zwei Schwerverletzte

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle.

Leverkusen (dpa/lnw) - Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos in Leverkusen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 22-Jähriger sei am Freitagabend mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Auto eines anderen Fahrers zusammengeprallt, sagte ein Polizeisprecher. Zeugen hätten beobachtet, dass der 22-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen sei. Von dpa


Sa., 05.12.2020

Fußball Früherer Tasmania-Kapitän macht sieglosen Schalkern Mut

Torhüter Frederik Rönnow von Schalke reagiert nach einem Gegentreffer.

Berlin (dpa) - Der frühere Kapitän der Bundesliga-Negativrekordler von Tasmania Berlin spricht dem FC Schalke 04 Mut zu. «Ach, die kratzen gerade mal an unserem Rekord», sagte der heute 82 Jahre alte Hans-Günter Becker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Tasmania hatte in der Saison 1965/66 31 Spiele in Serie nicht gewonnen. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Gesundheit Zwischenlösung: Je eine Familie auf Eislaufbahn erlaubt

Eisläufer auf der Bahn vor dem Monheimer Rathaus.

Düsseldorf/Monheim (dpa/lnw) - Im Streit um die Nutzung der Eislaufbahn vor dem Monheimer Rathaus während der Corona-Pandemie ist ein Kompromiss für die kommenden Tage ausgehandelt worden: Die komplette Bahn darf jeweils von ein oder zwei Personen oder Mitgliedern eines einzigen Hausstands genutzt werden. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Kriminalität Frau in Bochum auf Bürgersteig schwer verletzt: Festnahme

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

Bochum (dpa/lnw) - Eine Frau ist am Freitagabend auf einem Bürgersteig in Bochum attackiert und schwer verletzt worden. Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Die Frau habe wahrscheinlich Stichverletzungen und sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Eine Mordkommission ermittle. Weitere Details waren zunächst noch unklar. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Fußball Fortuna Düsseldorf dreht Spiel: 3:2 gegen Darmstadt 98

Darmstadts Immanuel Höhn (l) und Düsseldorfs Rouwen Hennings kämpfen um den Ball.

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf bleibt nach einer starken Schlussphase am Freitagabend im eigenen Stadion ungeschlagen und hat Kontakt zum oberen Tabellendrittel der 2. Fußball-Bundesliga aufgenommen. Fünf Tage nach der 0:5-Pleite beim VfL Bochum drehte das Team von Trainer Uwe Rösler gegen Darmstadt 98 einen 1:2-Rückstand zum 3:2(0:0)-Endstand und kam im fünften Heimspiel zum vierten Sieg. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Corona-Schutzmaßnahmen Schnelltests an Schulen erst nach Weihnachtsferien

Corona-Schutzmaßnahmen: Schnelltests an Schulen erst nach Weihnachtsferien

Düsseldorf - Schnelltests für Lehrer an Schulen soll es in NRW frühestens nach den Weihnachtsferien geben.  Von dpa


Fr., 04.12.2020

Fußball Kiel übernimmt vorerst Tabellenspitze der 2. Fußball-Liga

Kiels Aleksandar Ignjovski (l) und Bochums Gerrit Holtmann kämpfen um den Ball.

Kiel (dpa) - Holstein Kiel hat die Gunst der Stunde genutzt und zumindest bis zum Samstag den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Im Verfolger-Duell setzten sich die Norddeutschen am Freitagabend dank einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit am Ende durchaus verdient mit 3:1 (1:1) gegen den VfL Bochum durch. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Lebensmittel Lidl ruft Forellenfilets wegen Bakterienbefalls zurück

Neckarsulm (dpa) - Die Supermarktkette Lidl ruft ein Forellenfilet wegen Bakterienbefalls zurück. Betroffen sei das Produkt «Nautica Regenbogen Forellenfilets, 125 g» in den Sortierungen Natur und Pfeffer des Herstellers Agustson a/s mit dem Identitätskennzeichen DK 4566 EG unabhängig vom Verbrauchsdatum, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Leute Hanns Dieter Hüschs Teil-Nachlass als Schenkung nach Moers

Eine Statue zeigt in Moers den Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch.

Moers (dpa) - Ein Teil des Nachlasses des Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch (1925-2005) geht an die Stadt Moers. Laut Mitteilung von Freitag sollen die Exponate der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Darunter der rote Pullover des Künstlers, der sich mit seiner Geburtsstadt am Niederrhein in seinen Programmen immer sehr verbunden gezeigt hat. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Justiz Gericht: Kein Baustopp für Teak-Holz auf «Gorch Fock»

Das Marine-Schulschiff «Gorch Fock» liegt in einem Dock der Bredo-Werft.

Köln (dpa) - Der Einbau von Teak-Holz auf dem Marine-Schulschiff «Gorch Fock» muss bis zu einer Entscheidung in einem gerichtlichen Eilverfahren nicht sofort gestoppt werden. Das beschloss das Verwaltungsgericht Köln in einer sogenannten Zwischenentscheidung, wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Regierung Laschet unterstützt Haseloff: Keine Zusammenarbeit mit AfD

Armin Laschet (CDU) fasst sich an die Brille.

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat sich in der Koalitionskrise von Sachsen-Anhalt hinter seinen Kollegen Reiner Haseloff (beide CDU) gestellt und erneut jeder Zusammenarbeit mit der AfD eine klare Absage erteilt. «Mit einer radikalen Rechtspartei darf es keinerlei Zusammenarbeit geben. Die AfD kann niemals politischer Partner sein. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Prozesse Mafia-Prozess: Angeklagter mit Corona infiziert

Ein hoher Zaun sichert das Gelände des Düsseldorfer Oberlandesgerichts.

Düsseldorf (dpa) - Der Mafia-Prozess in Düsseldorf ist bis ins kommende Jahr unterbrochen, weil sich ein Angeklagter mit dem Coronavirus infiziert hat. Das hat eine Sprecherin des Duisburger Landgerichts am Freitag mitgeteilt. Zuvor waren zwei Verteidiger positiv auf das Virus getestet und das Verfahren bis 11. Dezember unterbrochen worden. Nun werde es aber erst am 4. Januar weitergehen können. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Kriminalität 1,5 Millionen Euro Schaden: Paket-Bande zerschlagen

Blick auf den Flughafen Köln/Bonn.

Köln (dpa) - Eine Gruppe von Mitarbeitern eines Frachtdienstleisters soll am Kölner Airport etliche Pakete zur Seite geschafft und einen Schaden von 1,5 Millionen Euro verursacht haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden sechs Verdächtige vorübergehend festgenommen. Sie sollen die Pakete mit falschen Adress-Aufklebern versehen und sich selbst zugeschickt haben. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Kriminalität Polizei stoppt Drogenshop im Internet: Mehrere Festnahmen

Beschlagnahmte Drogen liegen auf einem Tisch.

Hagen (dpa/lnw) - Fahnder aus mehreren Polizeidienststellen haben im Internet einen hochprofessionellen Drogenshop auffliegen lassen. Der Betreiber bot bis Anfang Dezember LSD, Crystal Meth, Amphetamin, Ecstasy-Tabletten, Kokain, Heroin und Opiate an. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Gesundheit Köln richtet Impfzentrum in der Messe ein

Köln (dpa/lnw) - Köln richtet sein Corona-Impfzentrum auf dem örtlichen Messegelände ein. Der Krisenstab habe einen entsprechenden Auftrag an die Feuerwehr und das Gesundheitsamt erteilt, erklärte die Stadt am Freitag. Hinzu sollen mobile Teams kommen, um etwa Menschen in Heimen zu impfen. Köln ist die Stadt mit den meisten Einwohnern in Nordrhein-Westfalen. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Kriminalität Nach Offenem Brief an Dieb: Spendenkonto für Opfer geplant

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.

Witten (dpa) - Der Offene Brief der Polizei Bochum an einen unbekannten Dieb aus Witten (Ennepe-Ruhr-Kreis) hat laut der Behörde für ein Echo der Hilfsbereitschaft gesorgt. Nun soll es ein Spendenkonto für den bestohlenen 90-Jährigen geben. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Regierung Umstrittene Bestellungen: Ministerium macht Liste publik

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) nimmt seinen Mund-Nasen-Schutz ab.

Ist das der Befreiungsschlag im Streit um die Bestellungen der Landesregierung in der Pandemie? Das Gesundheitsministerium hat alle seine 40 Aufträge veröffentlicht. Und auf die Vorwürfe einzelner Unternehmen reagiert. Die SPD bohrt im Landtag weiter. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Kriminalität Geiselnahme am Hauptbahnhof: Verfahren vorläufig eingestellt

Passanten gehen am Kölner Hauptbahnhof vorbei.

Köln (dpa) - Rund zwei Jahre nach einem Brandanschlag und einer Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen den mutmaßlichen Täter vorläufig eingestellt. Der Haftbefehl sei aufgehoben worden, teilte Sprecher Ulrich Bremer am Freitag mit. Grund seien Einschätzungen eines Sachverständigen. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Prozesse Kleinkind stirbt: Fast sieben Jahre Haft für Pflegemutter

Eine Justitia-Figur steht unter freiem Himmel.

Nach Überzeugung des Gerichts war die Solingerin empathielos und egoistisch, als Pflegemutter völlig ungeeignet. Dennoch bekam sie mehrfach Pflegekinder zugewiesen. Für die kleine Naelys endete dies tödlich. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Kirche Nikolausbesuch per Video-Schalte: Aktion des Bistums Essen

Ein Nikolaus-Darsteller sitzt während einer Videokonferenz vor dem Laptop.

Essen (dpa/lnw) - Der Nikolaus hat schon am Freitag vom Bistum Essen aus seine ersten Auftritte gehabt - per Videokonferenz. Zwei Tage vor dem eigentlichen Feiertag besuchte der heilige Mann unter anderem bereits einen Kindergarten, eine Grundschule und einen Freundeskreis junger Leute aus Norddeutschland und dem Ruhrgebiet - alles online, für etwa eine halbe Stunde. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Durchsuchung auch in Gronau Niederländische Polizei zerschlägt Partydrogen-Bande

Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug.

Amsterdam/Gronau (dpa/lnw) - Niederländische Ermittler haben eine Drogen-Bande hochgehen lassen und 350 Kilogramm Ketamin mit einem geschätzten Straßenwert von acht Millionen Euro beschlagnahmt. Insgesamt habe es in 13 Orten der Niederlande sowie im westfälischen Grenzort Gronau Durchsuchungen gegeben.  Von dpa


Fr., 04.12.2020

Notfälle Nervöser Maskenmuffel verliert Schreckschusspistole

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Bremerhaven (dpa) - Die Suche nach seiner Atemmaske muss ihn ziemlich nervös gemacht haben: Auf die Frage von Bundespolizisten nach der fehlenden Maske hat ein 35 Jahre alter Wuppertaler am Hauptbahnhof Bremerhaven eilig danach gesucht - und prompt eine Schreckschusspistole aus der Jackentasche verloren. Das teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige