Fr., 17.01.2020

Tiere Kleines Breitmaulnashorn auf Entdeckungstour

Der Nachwuchs von Breitmaulnashorn-Dame Shakina.

Dortmund (dpa/lnw) - Erstmals vor Publikum präsentierte sich am Freitag im Dortmunder Zoo Breitmaulnashorn Willi. Zusammen mit seiner Mutter Shakina tollte der am 8. Januar geborene kleine Bulle auf der Außenanlage herum und bewegte sich dabei deutlich leichtfüßiger als das erwachsene Tier. Bislang konnten Zoo-Besucher das Tier nur über einen Monitor bestaunen, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Von dpa

Fr., 17.01.2020

Agrar Mit Kuh zum Einkaufszentrum: Protest gegen Agrarpolitik

Die Milchkuh Lisa und Jungbäuerin Franziska.

Oberhausen (dpa/lnw) - Mit einer Milchkuh und einem Kalb sind Bauern vom Niederrhein am Freitag vor das Einkaufszentrum Centro in Oberhausen gezogen. Sie hatten sich mit ihren Traktoren in Wesel auf den Weg gemacht, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Kriminalität Zwei Tote in Münster: Polizei vermutet eskalierten Streit

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

Münster (dpa/lnw) - Vermutlich nach einem Streit hat in Münster ein Mann seine 23-jährige Freundin umgebracht. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft tötete sich der 41-Jähriger anschließend selbst. Hinweise auf eine Beteiligung einer dritten Person liegen nach der Obduktion nicht vor, wie Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt am Freitag mitteilte. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Wetter Ein Hauch von Winter in den Bergen: Es wird kälter

Ein Buntspecht sitzt auf einem schneebedeckten Haselnussbaum.

Zuletzt war der Winter eher frühlingshaft. Am Wochenende könnte in der Eifel und im Sauerland etwas Schnee fallen. Und die Straßen könnten durch Reif oder überfrierende Nässe glatt werden. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Landtag Kindesmissbrauch: Experten sehen «Versagen» der Schulen

Ein Mädchen spielt vor einem dunklen Wolkenhimmel.

Ein Campingplatz in Lüdge war Tatort für massenhaften Missbrauch von Kindern. In einer Landtagsanhörung lenken Experten den Blick auf ein anderes Feld, wo sexualisierte Gewalt viel öfter vertuscht werde: «Tatort Schule». Von dpa


Fr., 17.01.2020

Notfälle Blindgänger: 11 600 Menschen von Evakuierung betroffen

Eine entschärfte Bombe liegt an der Fundstelle.

Wegen einer Weltkriegsbombe ist in Düsseldorf eine der größten Evakuierungen der vergangenen Jahrzehnte geplant. Mitten im Stadtteil Derendorf kommt am Freitag bei Bauarbeiten ein Blindgänger ans Licht. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Notfälle Schule statt Kita: Dreijährige steigt unbemerkt in Schulbus

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Münster (dpa/lnw) - Sie wollte offenbar lieber in die Schule als in ihre Kita: Eine Dreijährige folgte am Freitagmorgen in Münster «unbemerkt den wartenden Kindern in den Schulbus», berichtete die Polizei. Erst im Bus entdeckten dann Schüler die Kleine, nahmen sie mit auf den Pausenhof und alarmierten die Polizei. Zu der Zeit war die Dreijährige schon von ihren Eltern als vermisst gemeldet worden. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Fußball Podolski zurück in die Türkei? Verhandlungen mit Antalyaspor

Lukas Podolski lächelt.

Istanbul (dpa) - Fußballprofi Lukas Podolski kehrt womöglich noch einmal in die Türkei zurück. Der Weltmeister von 2014 verhandele mit dem Süper-Lig-Club Antalyaspor, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag. Sollte es zu einer Einigung kommen, werde der 34 Jahre alte Podolski einen Vertrag für eineinhalb Jahre abschließen. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Fußball Bayer mit Personalproblemen: Drei Profis gesperrt

Leverkusen (dpa) - Zum Rückrundenauftakt beim SC Paderborn (Sonntag, 18.00 Uhr) muss Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen gleich auf fünf Profis verzichten. Neben dem verletzten Charles Aranguiz fehlen Trainer Peter Bosz, dessen Vertragsverlängerung bis 2022 am Freitag bekanntgegeben wurde, gleich drei gesperrte Spieler, darunter Winter-Neuzugang Exequiel Palacios sowie Leon Bailey und Wendell. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Urteile Gericht: Wassergenehmigung für Kraftwerk Lünen rechtswidrig

Das Trianel-Kraftwerk in Lünen.

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Im juristischen Tauziehen um das Trianel-Kohlekraftwerk in Lünen hat der Umweltverband BUND einen Teilerfolg errungen. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hob die Genehmigung für die Einleitung von Abwasser aus dem Kühlturm und der Rauchgasentschwefelungsanlage des Steinkohlekraftwerks auf, wie ein Gerichtssprecher am Freitag mitteilte. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Fußball Bayer klärt Trainer-Personalie: Bosz verlängert bis 2022

Trainer Bosz hat seinen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen bis 2022 verlängert.

Wie erwartet bleibt Peter Bosz auch über das Saisonende hinaus Trainer bei Bayer Leverkusen. Der Werksclub verlängerte den Vertrag um zwei Jahre. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Lebensmittel Gewürzhersteller Fuchs ruft Oregano zurück

Dissen (dpa) - Der Gewürzhersteller Fuchs ruft wegen unerwünschter Inhaltsstoffe sein Produkt «Fuchs Professional Oregano gerebelt, 250 g-Beutel» zurück. Wie das Unternehmen am Freitag in Dissen bei Osnabrück mitteilte, erfolge der Rückruf aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit den zuständigen Behörden. Die Losnummer laute 9176CA. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Kriminalität Mund zugehalten und weggezerrt: Blinde Frau ausgeraubt

Köln (dpa/lnw) - Eine blinde Frau ist in Köln von einem bislang unbekannten Täter gepackt, in eine Grundstückseinfahrt gezerrt und anschließend ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, soll die 58-Jährige am Donnerstag mit ihrem Blindenstab auf einem Gehweg unterwegs gewesen sein, als sie von hinten attackiert und ihr der Mund zugehalten wurde. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Prozesse Verfassungsgerichtsdebatte zu Rente geschiedener Frauen

Eine Bronzestatue der Justitia steht in Frankfurt am Main.

Karlsruhe/Hamm (dpa/lnw) - Das Bundesverfassungsgericht prüft, ob Frauen bei einer Scheidung in bestimmten Fällen bei der Berechnung der Altersversorgung benachteiligt werden. Am 10. März soll darüber verhandelt werden, wie das Gericht in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Ausgelöst wurde die Klage durch die Trennung eines Paares in Höxter in Ostwestfalen. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Fußball Vorstandschef Schneider fordert Rückendeckung für Nübel

Schalkes Vorstandschef Jochen Schneider fordert von den eigenen Fans einen fairen Umgang mit dem im Sommer wechselnden Nübel.

Gelsenkirchen (dpa) - Zum Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga hat Schalke 04 Vorstandschef Jochen Schneider noch einmal die Fans zum fairen Umgang mit dem scheidenden Torhüter Alexander Nübel aufgefordert. «Alexander Nübel hat nichts Unrechtes getan. Er erfüllt den Vertrag, den er und der Verein abgeschlossen haben. Er streikt oder klagt sich nicht aus dem Vertrag, alles ist legitim. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Brände Großbrand: Feuerwehrmann nach Explosion in Lebensgefahr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Bei einem der größten Brände der vergangenen Jahre in der Landeshauptstadt Düsseldorf wird ein Feuerwehrmann lebensgefährlich verletzt, als es plötzlich zu Explosionen kommt. Das Ausmaß der Zerstörung ist enorm. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Kriminalität 27-Jähriger schwerst verletzt: Opfer will Täter nicht nennen

Duisburg (dpa/lnw) - Kurioser Fall in Duisburg: Ein lebensbedrohlich verletzter 27-Jähriger möchte der Polizei nicht sagen, wer ihm schwere Stichverletzungen zugefügt hat. Der Mann war am Donnerstagmorgen stark blutend mit mehreren Stichwunden im Brustbereich in einem Kiosk aufgetaucht. Ein Mitarbeiter habe die Polizei gerufen. Diese ermittelt nun wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Unfälle Gefahrgut-Transporter umgekippt: Sperrung aufgehoben

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Bottrop (dpa/lnw) - Nach einem Unfall mit einem Gastank-Transporter in Bottrop ist die Autobahn 42 im Ruhrgebiet am Freitagmorgen für mehrere Stunden gesperrt worden. Auf Bottroper Stadtgebiet war unterhalb der A42 ein Gastank von einem Lastwagen gerutscht. Während der Bergung durch die Feuerwehr wurde wegen Explosionsgefahr auch der Bahnverkehr in dem Bereich unterbrochen. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Freizeit Kleine Jollen und Superlative: Wassersportmesse boot beginnt

Vom 18. bis 26. Januar präsentiert die Wassersportmesse "Boot 2020" Neuigkeiten rund um den Wassersport.

Düsseldorf (dpa) - Boote von der kleinen Jolle bis zur Luxus-Jacht, eine Renaissance des Surfbretts und jede Menge Superlative. Am Samstag beginnt in Düsseldorf die boot, die von ihren Machern als größte Wassersportmesse der Welt bezeichnet wird. Rund 240 000 Besucher werden in den kommenden zwei Wochen (bis 26. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Naturschutz Mit Riesenotter-Dame beginnt Auswilderungsprojekt

Mit einem im Duisburger Zoo geborenen Riesenotter startet ein Auswilderungsprojekt in Argentinien.

Duisburg (dpa/lnw) - Mit einem im Duisburger Zoo geborenen Riesenotter startet ein Auswilderungsprojekt für die stark gefährdete Tierart in Argentinien. Otterdame «Alondra» werde derzeit in ihrer neuen Heimat auf das Leben in der Natur vorbereitet, teilte der Zoo am Freitag mit. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Prozesse Nach dem Tod von Huhn «Sieglinde»: 615 Euro Schadenersatz

Das Huhn Sieglinde bei Dreharbeiten zu einem Film.

Für das 2017 totgebissene TV-Huhn «Sieglinde» bekommt die Besitzerin mehr Schadenersatz. Schließlich sei «Sieglinde» ein besonderes Tier mit Fernseherfahrung gewesen, keine normale Legehenne, erklärte das Gericht. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Kriminalität Autofahrer rast bei Verfolgungsjagd in Parkhaus

Bielefeld (dpa/lnw) - Eine Szene wie aus einem Actionfilm: Ein 27-Jähriger ist bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei durch ein Bielefelder Parkhaus gerast. Der Mann habe sich am Donnerstag einer Polizeikontrolle entzogen, nachdem er wegen eines Verkehrsverstoßes auffällig geworden sei, teilte die Polizei am Freitag mit. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Kriminalität Viel Bruch, keine Beute: Geldautomat gesprengt

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Übach-Palenberg (dpa/lnw) - Großer Schaden, keine Beute: Bei bei der Sprengung eines Geldautomaten in Übach-Palenberg (Kreis Heinsberg) ist nach Polizeiangaben zwar einiges zu Bruch gegangen, aber die Täter sind am Ende mit leeren Händen abgezogen. Bei der Explosion wurde das Gebäude des Geldinstitutes beschädigt. Schaden entstand am frühen Freitagmorgen auch an einem zweiten Geldautomaten. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Extremismus Gericht: Waffenschein-Klage von Bürgermeister zurückgezogen

Christoph Landscheidt, der Bürgermeister von Kamp-Lintfort.

Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort erhält von der Polizei Personenschutz. Eine neue Prüfung ergab, dass er gefährdet ist. Auf einen Waffenschein will er nun verzichten. Und er hat eine weitere Entscheidung mitgeteilt. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Kriminalität 38-Jähriger verprügelt: Opfer meldet sich bei Freunden

Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei.

Langenfeld (dpa/lnw) - Ein 38-Jähriger soll bei einem Raubüberfall in Langenfeld von bislang Unbekannten schwer verletzt worden sein. Noch sei der genaue Tathergang unklar, teilte die Polizei am Freitag mit. Am Donnerstag gegen 21 Uhr habe das Opfer bei Freunden vor der Türe gestanden und von einem Raub am Vormittag berichtet. Diese alarmierten Rettungskräfte, die das Opfer in ein Krankenhaus brachten. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Fußball Marcus Thuram: Mein Vater hätte im Dribbling «keine Chance»

Borussia Mönchengladbachs Top-Torjäger, Marcus Thuram.

Düsseldorf (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Top-Torjäger Marcus Thuram hat seinem prominenten Vater viel zu verdanken. Lilian Thuram, einer der besten Rechtsverteidiger seiner Zeit und Rekord-Nationalspieler Frankreichs, hatte seinem Sohn im vergangenen Sommer zu einem Wechsel nach Mönchengladbach geraten. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige