So., 17.11.2019

Demonstrationen Rund 270 Pegida-Anhänger treffen auf 1100 Gegendemonstranten

Demonstranten gegen den Aufmarsch rechter Gruppen vor dem Hauptbahnhof in Duisburg.

Duisburg (dpa/lnw) - Zu einem Protestmarsch des islamfeindlichen Bündnisses Pegida NRW sind am Sonntagnachmittag laut Polizei rund 270 Teilnehmer am Duisburger Hauptbahnhof zusammengekommen. Zu mehreren Gegendemos kamen nach Polizeiangaben rund 1100 Teilnehmer. Es blieb weitgehend friedlich, teilte die Polizei am Abend mit. Von dpa

So., 17.11.2019

Kriminalität Unschuldig eingesperrter Syrer: Beschwerde nach Ermittlungen

Die JVA in Kleve.

Kleve (dpa/lnw) - Nach der Einstellung der Ermittlungen um den unschuldig eingesperrten und in Haft gestorbenen Syrer Amad A. hat ein Anwalt im Auftrag der Eltern Beschwerde eingereicht. Von dpa


So., 17.11.2019

Kriminalität Versäumnisse in Kleve: Erlass an Staatsanwälte geschickt

Der Justizminister von Nordrhein-Westfalen, Peter Biesenbach.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Justizminister Peter Biesenbach (CDU) hat die Generalstaatsanwälte des Landes in einem neuen Erlass dafür sensibilisiert, «zeitliche Verzögerungen» bei Ermittlungsverfahren zum Kindesmissbrauch «unter allen Umständen zu vermeiden.» Er regt auch frühere Inhaftierungen und schnellere Durchsuchungen an. Von dpa


So., 17.11.2019

Fußball Sport1: Nächster Trainer-Kandidat sagt Köln ab, kein Dardai

Pal Dardai.

Köln (dpa) - Wunschkandidat Pal Dardai soll nach Informationen des Senders Sport1 dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Trainersuche abgesagt haben. Dardai war bis zum Sommer bei Hertha BSC Cheftrainer und soll nach einer Auszeit in der nächsten Saison als Jugendtrainer zu den Berlinern zurückkehren. Von dpa


So., 17.11.2019

Kriminalität Massenschlägerei nach Neonazi-Demo: Polizei sichtet Videos

Polizisten am Gleis im Hauptbahnhof in Bonn.

Nach einer Neonazi-Demo in Remagen prügeln sich rechte und linke Gruppen im Bonner Hauptbahnhof. Rund 100 Menschen gehen gewaltsam aufeinander los. Nun sollen Videoaufnahmen zeigen, von wem die Aggressionen ausgingen. Von dpa


So., 17.11.2019

Kriminalität «Verschissmuss» auf Trauerschleife: SPD schaltet Anwalt ein

Das Logo der SPD an einem Revers.

Mülheim an der Ruhr (dpa/lnw) - Die SPD-Ratsfraktion in Mülheim fühlt sich durch einen peinlichen Rechtschreibfehler auf einer von ihr in Auftrag gegebenen Trauerschleife brüskiert. Von dpa


So., 17.11.2019

Buntes Schülerprojekt: Plüschmaus allein im ICE unterwegs

Ein ICE der Deutschen Bahn.

Bielefeld/Binzen (dpa) - Eine herrenlose Plüschmaus samt roter Umhängetasche ist in einem ICE 630 Kilometer durch Deutschland gereist. Zwei Bundespolizistinnen entdeckten sie kurz vor der Einfahrt in den Hauptbahnhof Bielefeld im Bordbistro. Von dpa


So., 17.11.2019

Fußball Zu viel Gewalt: Schiedsrichter bestreiken Kreisliga-Spieltag

Ein Schiedsrichter zeigt einem Fußballspieler die rote Karte.

Köln (dpa) - Zahlreiche Schiedsrichter haben am Sonntag den Kölner Amateurfußball bestreikt. Damit wollen die Unparteiischen ein «deutliches Zeichen gegen die Gewalt und die zunehmende Verrohung» setzen, denen sie sich immer häufiger ausgesetzt sehen. Die Schiedsrichter des Kreises Köln schickten am Sonntag kurzfristig keine Unparteiischen zu allen Spielen der Kreisligen A bis D. Von dpa


So., 17.11.2019

Feste Ministerin übt Kritik an Kräftemessen um Weihnachtsbaum

Ursula Heinen-Esser (CDU), Umweltministerin in Nordrhein-Westfalen.

Viele Städte stellen in diesen Tagen große Weihnachtsbäume auf ihren Marktplätzen auf. Für NRW-Umweltministern Ursula Heinen-Esser wird das kritisch, wenn es in ein «Kräftemessen» ausarte. Von dpa


So., 17.11.2019

Kriminalität Schuss bei Festnahme von Einbrechern: Niemand verletzt

Ein Polizist trägt Handschellen und eine Pistole am Gürtel.

Köln/Frankfurt (dpa/lnw) - Ein Observationsteam der hessischen Polizei, das sich bis nach Köln an die Fersen von Einbrechern geheftet hatte, hat in der Domstadt in der Nacht zu Sonntag beim Zugriff einen Schuss abgegeben. Niemand wurde verletzt. Ein Verdächtiger konnte fliehen, vier wurden festgenommen, nachdem sie einen Tresor in einem Hotel leer geräumt hatten. Von dpa


So., 17.11.2019

Unfälle Taxi kracht gegen Straßenbahn: Vier Verletzte in Düsseldorf

Ein Rettungsfahrzeug fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz durch die Innenstadt.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Beim Linksabbiegen ist in Düsseldorf ein Taxi mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Der 39 Jahre alte Taxifahrer und eine mitfahrende 28 Jahre alte Frau erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Taxifahrgast (30) und der Fahrer der Bahn (56) wurden bei dem Unfall am frühen Sonntagmorgen leicht verletzt. Von dpa


So., 17.11.2019

Unfälle Mann prallt mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt

Ein Rettungswagen fährt während eines Einsatzes über eine Autobahn.

Grevenbroich (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen am Samstag in Grevenbroich im Kreis Neuss gegen einen Brückenpfeiler geprallt und gestorben. Der 66-Jährige sei mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Pfeiler einer Brücke geprallt, über die die Autobahn 46 führt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Von dpa


So., 17.11.2019

Brände Alte Frau stirbt nach Hausbrand: Auch Hund kommt um

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr steht am Straßenrand.

Leverkusen (dpa/lnw) - Eine alte Frau und ihr Hund sind bei einem Hausbrand in Leverkusen ums Leben gekommen. Ein Nachbar hatte abends Brandgeruch und einen Feuerschein in dem Einfamilienhaus nebenan bemerkt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag in Köln mitteilten. Demnach alarmierte er die Feuerwehr, nachdem ihm dort niemand die Tür geöffnet hatte. Von dpa


So., 17.11.2019

Parteien AfD setzt Landesparteitag mit Delegiertenwahl fort

Uwe Junge (l), scheidender Landesvorsitzender, gratuliert seinem Nachfolger Michael Frisch.

Bingen (dpa/lrs) - Der Parteitag der rheinland-pfälzischen AfD ist am Sonntag mit der Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Bundeskonvent fortgesetzt worden. Bereits am Samstag wurde Michael Frisch zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Der 62 Jahre alte Oberstudienrat aus Trier erhielt 294 von 394 gültigen Stimmen. Von dpa


So., 17.11.2019

Fußball Fortuna strebt diesmal schnelle Verlängerung mit Funkel an

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel steht vor Anpfiff am Spielfeldrand.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf will den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel schnell verlängern. «Wir haben alle gemerkt, dass zusammen gefunden hat, was zusammen gehört», sagte Vorstandschef Thomas Röttgermann am Sonntag bei der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten. Von dpa


So., 17.11.2019

Unfälle Auto erfasst Kinderwagen: Säugling verletzt und Fahrerflucht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Köln (dpa/lnw) - Unfassbare Fahrerflucht mit glimpflichem Ausgang: In Köln hat laut Polizei am Samstagmittag ein Autofahrer eine rote Ampel missachtet und den Kinderwagen einer Mutter (29) frontal erfasst. Der Säugling - ein sechs Monate altes Mädchen - sei mit dem Kinderwagen mehrere Meter über die Straße geschleudert, aber nur leicht verletzt worden. Von dpa


So., 17.11.2019

Fußball Röttgermann verkündet Fortuna-Zahlen und entschuldigt sich

Thomas Röttgermann, Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf, gibt ein Statement.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn von 2,1 Millionen Euro erzielt. In der Zweitligasaison 2017/2018 hatte dieser bei 1,6 Millionen Euro gelegen. Den Umsatz steigerten die Rheinländer nach dem Aufstieg in der Saison 2018/2019 von 39,8 Millionen Euro auf 71,5 Millionen Euro. Von dpa


So., 17.11.2019

Strafvollzug Von Klassik bis Krimi-Lesungen «Knast-Kulturwoche» in NRW

Hinter einem Zaun und Stacheldraht sind Fenster der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Köln zu sehen.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Kunst für Knackis und von Knackis: Bei der zweiten «Knast-Kulturwoche» in NRW wird ab Montag (18.11.) in 19 Justizvollzugsanstalten ein Programm von Klassik über Kochen bis zu Krimi-Lesungen geboten. Wie das Justizministerium mitteilte, sind mehrere der Veranstaltungen auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Von dpa


So., 17.11.2019

Klima Bessere Messwerte an Umweltspur: Amt wartet auf Jahreszahlen

Der Schriftzug «Bus» steht auf einer Umweltspur.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nachdem die Stadt Düsseldorf bessere Luftmesswerte an den beiden ersten Umweltspuren verkündet hat, will das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) selbst noch keine vorläufige Bilanz ziehen. «Für uns entscheidend ist das Jahresmittel», sagte eine Sprecherin am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


So., 17.11.2019

Fußball Verl und Essen jagen Spitzenreiter Rödinghausen

Ein Fußball-Spiel.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Traditionsclub Rot-Weiss Essen mit Trainer Christian Titz und der SC Verl wollen Tabellenführer SV Rödinghausen die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Regionalliga West streitig machen. Unmittelbar vor dem Abschluss der ersten Saisonhälfte haben die drei vorderen Teams am 18. Von dpa


So., 17.11.2019

Leute Florian Silbereisen appelliert an Verantwortung der Presse

Moderator Florian Silbereisen bei der Gala zur Verleihung des Solidarfonds-Stiftung-Awards.

Castrop-Rauxel (dpa) - Entertainer Florian Silbereisen (38) hat bei einer Gala in Castrop-Rauxel an die Verantwortung der Presse appelliert. Es wäre sinnvoller, über soziale Projekte zu informieren, als «zwei Jahre über meine persönliche Trennung zu berichten», sagte Silbereisen, der am Samstagabend einen Preis für sein soziales Engagement erhielt. Von dpa


So., 17.11.2019

Landtag Zankapfel Straßenbaubeitrag: Sorgen um Altersabsicherung

Die Anwohnerin Rosa Rosinski steht in der Schlosshofstraße in Bielefeld in der Baustelle.

«Fünftes Gesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes» klingt staubtrocken. Was der Landtag derzeit debattiert, hat aber handfeste Auswirkungen auf Tausende Eigentümer: Wie viel Geld müssen sie künftig berappen, wenn die Straße vor ihrem Haus saniert wird? Von dpa


So., 17.11.2019

Landtag Weiter Bedenken gegen Novelle der Straßenbaubeiträge

Blick in eine Straße.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Gegen die geplante Novelle der schwarz-gelben Landesregierung zu den umstrittenen NRW-Straßenbaubeiträgen gibt es vor der Anhörung im Landtag an diesem Montag weiter Bedenken. Der Bund der Steuerzahler, der die komplette Abschaffung der Beiträge fordert, befürchtet einen erhöhten Verwaltungsaufwand. Von dpa


So., 17.11.2019

Unfälle Rentner wird von Auto erfasst und stirbt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Schwerte (dpa/lnw) - Ein 77 Jahre alter Mann ist als Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Samstagabend in Schwerte im Kreis Unna. Der Rentner war nach ersten Erkenntnissen am Fahrbahnrand unterwegs, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Er erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass er wenig später starb. Von dpa


So., 17.11.2019

Kommunen Streit um Stichwahlen vor NRW-Verfassungsgericht

Auf einem Wahlplakat steht der Schriftzug «Stichwahl».

Kommt bei einer Kommunalwahl kein Bewerber auf mehr als die Hälfte der Stimmen, treten die zwei mit den besten Ergebnissen erneut gegeneinander an. Die Stichwahl war schon oft Zankapfel. Jetzt prüft das Verfassungsgericht. Von dpa


So., 17.11.2019

Unfälle Familienvater stirbt bei Unfall: Frau und Kinder verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. F.

Kerken (dpa/lnw) - Ein 32-jähriger Familienvater ist mit seinem Auto in Kerken (Kreis Kleve) gegen einen Baum gefahren und dabei ums Leben gekommen. Seine Frau und ihre zwei kleinen Kinder überlebten den Unfall und kamen in eine Klinik, wie die Polizei mitteilte. Warum der Mann am Samstagabend die Kontrolle über sein Auto verlor, war noch unklar. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige