Mi., 17.10.2018

KAB St. Marien KAB-Kalender listet Sprakel-Termine auf

Stellten das Jahresprogramm vor (v.l.): Schriftführerin Toni Visang, die stellvertretende Vorsitzende Hildegard Borgmann, Vorsitzender Wolfgang Nienhaus und Kassiererin Resi Feismann.

Münster-Sprakel - 500 KAB-Kalender für Sprakel werden gedruckt. Er listet die Termine für den Stadtteil auf.

Mi., 17.10.2018

Neue Fuchsmajorinnen des RV Sprakel Fuchsjagd und Ausritt mit Sonnenschein

Bestes Wetter hatte der RV Sprakel für seine Fuchsjagd (v.l.): Lukas Kuhlenkötter, Johanna Kuhlenkötter (beide Jagdhornbläser), Alina Suttrup, Laura Lange, Philipp Bröker (Jagdhornbläser), Dr. Antje Herbst (2. Vorsitzende) und Franz Jostes (1. Vorsitzender).

Münster-Sprakel - Laura Lange und Alina Suttrup sind die neuen Fuchsmajorinnen des Reitvereins Münster-Sprakel.


Di., 16.10.2018

Neuer Prinz in Sprakel vorgestellt Traebert will mit Highspeed durch die Session

Sie sind die neuen Regenten der KIG Sprakel (v.l.): Jonas Lönne, Lisa Heitmann, Ajin Dibaharan, Thomas Traebert, Milandro Schlotmann und Nils Dilly wollen mit Highspeed durch die Session.

Münster-Sprakel - Thomas Traebert ist der neue Prinz der Karnevals-Interessen-Gemeinschaft. Schon vor dem eigentlichen Beginn der Session stellten die Narren aus Münsters Norden ihren neuen Regenten vor: Traebert soll den Karneval in diesem Jahr anführen. Von Claus Röttig


Di., 16.10.2018

Verdienter Sprakeler verstorben Trauer um Bernhard Dabeck

Bernhard Dabeck war in vielen Vereinen aktiv.

MÜNSTER-SPRAKEL - Er engagierte sich sein ganzes Leben lang für den Karneval, die Schützen, die Musik – und für Sprakel.


Mi., 10.10.2018

Erntedankfest auf dem Heimathof Im Zeichen des Kappes

Weißkohl und seine Verarbeitung waren das zentrale Thema beim Erntedankfest auf dem Heimathof des Heimatvereins Sandrup-Sprakel-Coerde. Im Ackerwagen wurde der Kohl herangekarrt.

MÜNSTER-SPRAKEL/ MÜNSTER-COERDE - Jede Menge Kohl rollte an – und viele Infos zu diesem Gemüse gab es auch. Von Claus Röttig


Mo., 08.10.2018

Voltigierer des Reit- und Fahrvereins Sprakel Überschläge und Hebefiguren

Auch ohne Pferd machten die Voltigierer eine tolle Figur.

Münster-Sprakel - Beim „Tag der offenen Tür“ gab die Voltigierabteilung des Sprakeler Reitvereins packenden Einblick in ihr Können. Von Claus Röttig


Di., 02.10.2018

KIG Sprakel-Sandrup-Coerde KIG stellt Tollitäten offiziell vor

Adjutantin Lisa Heitmann und Adjutant Nils Dilly (r.) begleiten den neuen KIG-Prinzen Thomas III. (Traebert) durch die Session.

Münster-Sprakel - Die Karnevals-Interessengemeinschaft (KIG) Sandrup-Sprakel-Coerde steuert auf den ersten Höhepunkt im Vorfeld der neuen Session zu. Sie wird ihren neuen Prinzen Thomas III. (Traebert) am 12. Oktober ab 19.11 Uhr (Einlass ab 18.11 Uhr) im Sportheim des SC Sprakel offiziell vorstellen. Von Katrin Jünemann


Do., 27.09.2018

„Gemeinsam nicht einsam“ Ausflug für die Helferinnen

„Gemeinsam nicht einsam“: Ausflug für die Helferinnen

Eine „Dankeschön-Fahrt“ veranstaltete die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ für ihre 18 Helferinnen.


Fr., 21.09.2018

Lambertus ist munter Lambertusspiel auf dem Sprakeler Schulhof

Rund 80 Kinder kamen zum Lambertusspiel auf dem Schulhof, zu dem der Schützenverein St. Hubertus Sprakel und die Grundschule eingeladen hatten. Hermann Rottmann begleitete die Lieder auf seinem Akkordeon.

Münster-Sprakel - Schützenverein St. Hubertus und Grundschule veranstalteten bei schönem Herbstwetter das Lambertusspiel Von Claus Röttig


Mi., 19.09.2018

Intelligente Trafostationen Stabile Spannung trotz schwankender Einspeisung

Wo wie in Sprakel viel erneuerbare Energie in das Stromnetz fließt, sorgen intelligente Trafostationen für Stabilität im Netz.

Münster-Sprakel - Damit die Spannung im Netz trotz schwankender Einspeisung stabil bleibt, geht die münstersche Netzgesellschaft neue Wege im Netzausbau: „Anstatt ganz klassisch nur neue Stromkabel zu verlegen, machen wir das Netz mit neuer Technik intelligenter“, erklärt Andreas Wunderer, Geschäftsführer von Münsternetz.


Di., 18.09.2018

Glocken läuten im Norden Glocken läuten am Friedenstag

Am internationalen Friedenstag, am Freitag (21. September), läuten um 18 Uhr die Glocken der Kirchen in Münsters Norden.

Münster-Nord - In Coerde, Kinderhaus und Sprakel läuten am Freitag (21. September) die Kirchenglocken. Die Gemeinden schließen sich dem Aufruf zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des internationalen Friedenstages an.


Mo., 10.09.2018

Heimatverein bereitet Fest am 7. Oktober vor Fleißige Hände flochten schon mal den großen Erntekranz

Bei strahlendem Sonnenschein entstand in der malerischen Kulisse des Sandruper Heimathofs der Erntekranz aus Weizenähren.

MÜNSTER-SPRAKEL - Der eine griff zur Sense, die anderen flochten und schmückten: Auf dem Heimathof entstand ein herbstliches Wahrzeichen. Von Katrin Jünemann


Mo., 10.09.2018

Feuerwehrfest in Sprakel Fettexplosion und Fahrzeugschau

Neben dem Löschen von Feuer konnten die Besucher sich auch über die zahlreichen Aufgaben der Feuerwehr informieren, denn die Mitglieder des Löschzuges Sprakel standen beim Feuerwehrfest neben dem Gerätehaus Rede und Antwort.

Münster-Sprakel - Mit zahlreichen Aktionen begeisterte der Löschzug Sprakel seine Gäste beim Feuerwehrfest am Gerätehaus. Von Claus Röttig


Di., 04.09.2018

KIG Sprakel-Sandrup-Coerde Jüngstes Trio der KIG-Geschichte

Freuen sich auf eine lange Session (v.l.): Präsident Roland Grünagel, Adjutantin Lisa Heitmann, der Prinz der Session 2018/2019 Thomas Traebert, Adjutant Nils Dilly und Frank Heitmann, zweiter Vorsitzender der KIG. Zusätzlich wird die KIG in dieser Session erstmals einen Kinderprinzen oder eine Kinderprinzessin ermittelt.

Münster-Sprakel - De Karnevals-Interessengemeinschaft (KIG) Sprakel-Sandrup- Coerde präsentiert das jüngste Trio ihrer bisherigen Sessionsgeschichte: Der neue Prinz der KIG, Thomas Traebert, zurzeit noch 29 Jahre alt, wird in der Session 30. Das selbe gilt für seine Adjutantin Lisa Heitmann. Adjutant Nils Dilly ist 25 Jahre jung. Von Katrin Jünemann


Di., 04.09.2018

Herbstfest des Löschzugs Sprakel Löschzug Sprakel stellt sich beim Herbstfest mit Übungen vor

Der Löschzug Sprakel feiert am Samstag (8. September) ab 14 Uhr Herbstfest am Gerätehaus.

Münster-Sprakel - Der Löschzug Sprakel lädt am Samstag (8. September) zum Herbstfest am Gerätehaus ein


Fr., 31.08.2018

Vorbereitung aufs große Jubiläum St. Hubertus wird 300 Jahre alt

Der Schützenverein St. Hubertus Sprakel wird nächstes Jahr 300 Jahre alt.

Münster-Sprakel - Die Eckdaten fürs Schützenfest St. Hubertus zum 300-jährigen Bestehen in 2019 stehen schon fest.


Do., 30.08.2018

Schulstart in Münsters Norden Schulstart in Münsters Norden

Schulbeginn für die i-Männchen der Paul-Schneider-Schule

Münster-Nord - Die Grundschulen in Münsters Norden haben ihre Schulanfänger begrüßt. Ein besonderer Tag für Kinder und Eltern. Von Katrin Jünemann


Do., 23.08.2018

Oldtimer-Treff vorm Marienheim Runde im Oldtimer für die Enkelkinder

Wer Oldtimer schätzt, war auf dem Kirchplatz St. Marien bei der Sprakeler Männerrunde goldrichtig. Und die Enkel durften in diesem Opel aus dem Jahr 1934 mitfahren.

Münster-Sprakel - Vor dem Marienheim standen die Oldtimer Seite an Seite. Die Männerrunde hatte zum automobilen Treff eingeladen – die Enkel waren mit von der Partie. Von Katrin Jünemann


Do., 16.08.2018

Mittagstisch auf dem Kirchplatz Mittagstisch unter freiem Himmel

Mittagstisch auf dem Kirchplatz: Mittagstisch unter freiem Himmel

Nach draußen verlagerte die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ ihren Mittagstisch. Die Männer grillten, das Wetter spielte mit.


Mi., 01.08.2018

Landwirte kämpfen gegen Hitze Wind und Wasser für die Kühe

Hermann Merschformann (l.) mit Hund Emma und Georg Schulze Dieckhoff tragen Hitze und Trockenheit mit Fassung.

Münster-Nord - Eine Kuh kann nicht schwitzen – in diesen Tagen ist es ihr aber trotzdem mächtig warm. Die Landwirte in Münsters Norden sind deshalb erfinderisch geworden, um es den Tieren so angenehm wie möglich zu machen. Bei der Ernte sieht es allerdings schlecht aus. Von Anna Spliethoff


Do., 26.07.2018

Oldtimer-Vergnügen Von null auf 100 in 7,6 Sekunden

In der Speicherstadt: Falk Behrendt aus Sprakel cruist am Steuer seines BMW 635 csi gerne durch architektonisch reizvolle Orte.

Münster-Sprakel - Es war der Dienstwagen von Benno Berghammer (Ottfried Fischer) in der SAT1-Fernsehserie „Der Bulle von Tölz“. Doch während dieser eher gemächlich unterwegs war, setzt Falk Behrendt aus Sprakel auf die sportliche Leistung des 1985er-Oldtimers. Von Peter Sauer


Mi., 11.07.2018

Honigernte abgeschlossen Bienen haben ihren Job erledigt

Die Bienen haben jetzt schon Pause bis zum nächsten Jahr.

Münster-Sprakel - Alles ist früh in diesem Jahr: auch die Honigernte. Jetzt werden die Völker eingefüttert und gegen die Varroamilbe behandelt. Von Katrin Jünemann


Mi., 25.07.2018

Ferien in Sicht Erst auf den Heimathof, dann in die Ferien

Ferien in Sicht: Erst auf den Heimathof, dann in die Ferien

Kurz vor den Ferien ist jedes Jahr der Kindergarten St. Marien Gast beim Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde.


Mi., 25.07.2018

Schützenfest St. Martinus Sandruper Bruderschaft feiert ihre Majestäten

Der zweite Vorsitzende der St.-Martinus-Bruderschaft, Mario Kühn (l.), überreichte Hermann Merschformann die Königskette.

Münster-Sprakel - Proklamation und Königsball waren Höhepunkte des Schützenfestes, das am Sonntag mit dem Kinderschützenfest in Häders Busch entspannt ausklang.


Mi., 25.07.2018

Schützenfest St. Martinus Neue Oberhäupter von St. Martinus

Hermann Merschformann ist Schützenkönig, Königin ist seine Ehefrau Maria Merschformann.

Münster-Sprakel - Die St.-Martinus-Bruderschaft hat neue Regenten: Timo Tarp ist neuer Jugendkönig, Hermann Merschformann neuer König.


1 - 25 von 231 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige