Fr., 20.09.2019

Grundschule Sprakel Lambertus lockte über 100 Zuschauer

Auf dem Hof der Grundschule Sprakel fand das Lambertusfest statt. Hermann Rottmann spielte Akkordeon.

MÜNSTER-SPRAKEL - Es ist ein alter Brauch, aber er erfreut die Menschen immer noch.


Fr., 20.09.2019

Medien-Institution Wochenblatt feiert 175-Jähriges

Treffen auf Gut Havichhorst: Friedrich Steinmann (l.), Dr. Ludger Schulze Pals (r.) und Wochenblatt-Chefredakteur Anselm Richard hießen gestern Abend auch NRW-Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann (2. v. l.) willkommen.

Wer wissen will, was die Landwirtschaft und den ländlichen Raum bewegt, muss es lesen: das „Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben“ aus dem Landwirtschaftsverlag Hiltrup, das 1844 zum ersten Mal erschienen ist.  Von Wolfgang Kleideiter


Fr., 20.09.2019

Über 20.000 Teilnehmer beim Klimastreik Münsters Klimabewegung stößt in neue Dimensionen vor

Als Antwort auf die anhaltende Kritik, die Schüler gehörten freitags nicht auf die Straße zum Demonstrieren, sondern auf die Schulbank, und als Aufruf an die Politik hat ein junger Demonstrant seine Rechtfertigung für den Klimastreik auf ein Schild geschrieben.

Münster - Hut ab: Über 20.000 haben in Münster am Freitag für eine gerechtere Klimapolitik demonstriert. Damit gingen doppelt so viele Menschen auf die Straße erwartet. Und diesmal hatten nicht nur die jungen, sondern auch die älteren Klima-Aktivisten schlagfertige Forderungen parat. [Mit Videos] Von Pjer Biederstädt und ­Teresa Walter


Fr., 20.09.2019

Parking-Day Auf dem Hansaring ist alles erlaubt außer Autofahren

Einfach einmal ein Sofa auf die Straße stellen, das war beim Parking-Day auf dem Hansaring am Freitagnachmittag möglich. Der Andrang war auch nach dem Abzug des Demonstrationszuges ganz beträchtlich.

Münster - Die Klimademonstration und der autofreie Hansaring vertrugen sich am Freitag sehr gut. Der Andrang war beträchtlich, die Signalwirkung auch. [Mit Video] Von Klaus Baumeister


Fr., 20.09.2019

Bundessieger bei "Jugend forscht" Angela Merkel zeichnet Schüler aus Münster aus

Bundessieger bei "Jugend forscht" : Angela Merkel zeichnet Schüler aus Münster aus

Münster - Physik-Begeisterte unter sich: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die münsterischen Schüler Anton Fehnker und Simon Raschke am Donnerstag beim 54. Bundeswettbewerb von „Jugend forscht“ ausgezeichnet - und ließ sich deren Rippelmuster-Experiment erklären.  Von pdb/pd


Fr., 20.09.2019

Kunstausstellung des B-Side-Festivals im Hansaviertel An jeder Ecke ein bisschen Kultur

Auf der B-Side hat Peter Wendebourg (o.) wandbreit seine Neuzeithieroglyphen hinterlassen. Lena Dues steckt zahlreiche „Trinkhallen“-Fähnchen an ungewöhnliche Wände (l.). Robert Pogarell malt illustratorisch plakativ. Und Leo Namislow (r.) schafft aus einer ununterbrochenen Linie ein Wimmelbild.

Münster - Was für ein lebendiges Stadtviertel! Was für eine Vielfalt! Das Viertel lebt Kultur. Und die trägt einen Namen: B-Side. Über 100 Künstler nehmen teil, sind an 30 Standorten im Hansa- und Hafenviertel zu finden – ohne viel Gedöns, wie selbstverständlich, „niedrigschwellig“ heißt das im Fachjargon. Unkompliziert und direkt passt bei der B-Side wohl besser. Von Gerhard H. Kock


Fr., 20.09.2019

Sebastian Osterhaus eröffnet „Pop Up Artgallery“ Kunst für nur drei Wochenund einen guten Zweck

Die verschwommenen Grenzen zwischen Mensch, Tier und Natur charakterisieren Gemälde von Sebastian Osterhaus.

Münster - Auf 630 Quadratmetern Ausstellungsfläche öffnet am Donnerstag im Herzen der Stadt die Ausstellung „Flirr.Good.Flur“ des Künstlers Sebastian Osterhaus in Münsters erster „Pop Up Artgallery“. In der Galerie werden in bester Innenstadtlage Arbeiten der Jahre 2016 bis 2019 im Mittelpunkt der rund 100 Werke umfassenden Ausstellung stehen.


Fr., 20.09.2019

Lambertusfest auf dem Pantaleonplatz Drachen und Bären an der Pyramide

Beim traditionellen Lambertusfest auf dem Pantaleonplatz begleitete Heribert Wennemer mit seinem Akkordeon die angestimmten Lambertuslieder.

Münster-Roxel - Auch anno 2019 hatte Roxels Heimat- und Kulturkreis wieder zum Lambertusfest eingeladen. Jung und Alt zog es dazu auf den Pantaleonplatz. Von Maria Conlan


Fr., 20.09.2019

Info- und Diskussionsabend im Roxeler Schulzentrum SPD: Gesamtschule soll nach Roxel

Blick aufs Podium: Rektor Reiner von Borzyskowski (l.) bedauert, dass der Roxeler Sekundarschule nicht die gesellschaftlich nötige Akzeptanz zuteil wird.

Münster-Roxel - Geht es nach den Vorstellungen der SPD, dann gibt es für die in der Diskussion stehende Gründung einer dritten münsterischen Gesamtschule bereits einen bestens geeigneten Standort. Von Maria Conlan


Fr., 20.09.2019

Geplantes Baugebiet „Freie Flur / Lindenallee“ Zufahrt und Zahl der Stellplätze bereiten Sorgen

Da der Computer streikte, blieb Jochen Völlmeke (l.) nichts Anderes übrig, als den Bürgern die Baupläne auf Papier vorzustellen.

Münster-Albachten - Läuft alles nach Plan, dann soll im Nordwesten von Albachten ein kleines Neubaugebiet entstehen. Bei einem Infoabend gaben Vertreter der Stadt Münster Einblick in das Vorhaben. Von Claus Röttig


Fr., 20.09.2019

Juniortanzcompany Flics Tänzerinnen spielen mit Videoclips

Großes Finale der Vorstellung der Fics Juniorcompany im Kleinen Haus. Mit dabei Julia Lesniak, Stefanie Metzger und Vanessa Jurk und ihr Lehrer Werner Misch (kl. Bild)

Münster-Hiltrup/Dülmen - Das Stück „Mit anderen Augen“ der Juniortanzcompany Flics aus Hiltrup ist ein getanzter Blick hinter die Kulissen des Kleinen Hauses. Eine wichtige Rolle kommt dabei drei Schülerinnen aus Dülmen zu, die eine pfiffige Videoinstallation erstellt haben. Von Beena Shaikh


Fr., 20.09.2019

Film „Systemsprenger“ fesselt Pädagogen Wenn Kinder Erzieher erschüttern

Bei der Podiumsdiskussion nach der Filmvorführung des ausgezeichneten Films Systemsprenger im Cinema (v.l.): Regisseurin Nora Fingscheidt, Prof. Dr. Menno Baumann (Professur für Intensivpädagogik Fliedner-Fachhochschule Düsseldorf), Benedikt Lütke Glanemann (Leiter des Sozialen Dienstes des Jugendamtes Münster) und Matthias Lehmkuhl (Referatsleiter Erziehungshilfen im LWL-Landesjugendamt Westfalen)

Münster - Eine Neunjährige, die aus Pflegefamilie, Wohngruppen und Schule fliegt, bringt Pädagogen und Sozialarbeiter zur Verzweiflung. Regisseurin Nora Fingscheidt diskutierte im Cinema mit Experten. Und wir haben mit dem Leiter der Jugendhilfeeinrichtung St. Mauritz über Systemsprenger in Münster gesprochen. Von Karin Höller


Fr., 20.09.2019

Sportanlagen im Baugebiet Wolbeck-Nord offiziell eröffnet Neue Pumptrack: „Der schönste Spielplatz Deutschlands“

Sowohl Kinder als auch Mountain-Bike-Profis kommen auf den Bodenwellen und Steilwandkurven der Pumptrack auf ihre Kosten. Nach der feierlichen Eröffnung wagte auch Oberbürgermeister Markus Lewe eine vorsichtige Probefahrt.

Münster-Wolbeck - Im Baugebiet Wolbeck-Nord hat der Oberbürgermeister Markus Lewe die erste Pumptrack-Anlage in Münster eröffnet. Sowohl Kinder als auch Mountain-Bike-Profis kommen auf den Bodenwellen und Steilwandkurven auf ihre Kosten. Von Markus Lütkemeyer


Fr., 20.09.2019

Schlaun-Forum beleuchtet Innenstadt „Nicht die bestrafen, die uns besuchen“

 

Münster - Münsters Handel geht es vergleichsweise gut. Das ist keine neue Erkenntnis – aber die Referenten auf dem Schlaun-Forum „Handel und Stadt“, allesamt Kenner der Materie, kamen trotz fortschreitender Digitalisierung eben auch zu keiner abweichenden Meinung. Ein Gast aus Paderborn schrieb der Stadt allerdings noch etwas ins Stammbuch. Von Klaus Baumeister


Fr., 20.09.2019

Klimastreik Münster erlebt größte Demo der jüngeren Stadtgeschichte

In Münster wurde wie in vielen anderen Städten für mehr Klimaschutz demonstriert.

Münster - Farbenfrohe Transparente, selbst gemalte Plakate, kreative Kostüme: Der Klimastreik durch Münsters Innenstadt war bunt, aber vor allem riesig. Am Freitag kam eine der größten Demonstrationen zusammen, die die Stadt je erlebt hat. Von Pjer Biederstädt


Fr., 20.09.2019

Prozess um schweren sexuellen Missbrauch Haftbefehl hat weiter Bestand

Prozess um schweren sexuellen Missbrauch: Haftbefehl hat weiter Bestand

Münster - Die Verteidigung eines der Angeklagten im Missbrauchsprozess hatte am vergangenen vierten Verhandlungstag einen Antrag auf Aufhebung des Haftbefehls gestellt. Doch der Antrag wurde abgelehnt.


Fr., 20.09.2019

Fahndung Polizei sucht Tankstellenräuber mit Bildern

Fahndung: Polizei sucht Tankstellenräuber mit Bildern

Münster-Wolbeck - Mit Bildern vom Überfall sucht die Polizei Münster einen Mann, der am 28. August eine Tankstelle in Münster-Wolbeck überfallen haben soll. 


Fr., 20.09.2019

Liveticker vom Klimastreik in Münster Re-Live: Mehr als 20.000 Teilnehmer beim "Fridays for Future"-Aktionstag

Liveticker vom Klimastreik in Münster : Re-Live: Mehr als 20.000 Teilnehmer beim "Fridays for Future"-Aktionstag

Münster - Großdemo für das Klima: Die Bewegung "Fridays for Future" hat anlässlich der letzten Sitzung des Klimakabinetts in Berlin und der Vorbereitungen für einen der wichtigsten UN-Klimagipfels in New York zum weltweiten Klimastreik aufgerufen. In Münster sind laut Polizei über 20.000 Teilnehmer gekommen.  Von Chiara Pas, Pjer Biederstädt, Jan Hullmann


Fr., 20.09.2019

Kochkurse laden zum Genießen ein Kulinarische Weltreise mit der VHS

Manishe Askari kocht in der Landesküche des Iran.

Münster - Italien, Portugal, Mallorca, Japan, Iran, Mexiko, Südindien und Schweden: Wer all diese Länder bereisen will, der braucht Zeit und ein dickes Portemonnaie. Doch es geht auch einfacher. Schließlich entdeckt man fremde Kulturen am besten beim Essen. Die VHS bietet im Herbst zahlreiche Kochkurse an. Garniert mit einer gehörigen Portion Heimatküche.


Fr., 20.09.2019

„Sparkassen Opti-Cup“ 2019 am Sonntag Optimisten beherrschen den Aasee

Die Macher des „Sparkassen Opti-Cups“ 2019 bei der Präsentation des Wettbewerbs (v.l.): Tabea Mittmann (SCM), Andreas Rütter (Vorsitzender des SCM), Peter Overschmidt, Frank Butzlaff (Sparkasse) und Viviane Flood (SCM).

Münster - Früh übt sich, wer ein Segel-Meister werden will. Und dass sie das einmal sein werden, da sind die sechs- bis 13-jährigen Teilnehmer beim „Sparkassen Opti-Cup“ am Sonntag (20. September) auf dem Aasee optimistisch. Für Eltern und auch andere Zuschauer ist es ein buntes Spektakel.


Fr., 20.09.2019

Alex-Talk zum Thema Demenz Gesunder Lebensstil kann helfen

Vor rund 120 Interessierten gab die Demenzbeauftragte der Ärztekammer Westfalen-Lippe und Alexianer-Oberärztin Stefanie Oberfeld (kl. Bild) aktuelle Informationen zum Thema Demenz. WN-Redakteur Stefan Werding moderierte die Veranstaltung.

Münster - Gegen Demenz gibt es bisher immer noch keine wirksame medizinische Therapie. Beim Alex-Talk, einer Veranstaltungsreihe der Alexianer in Kooperation mit unserer Zeitung, erläutert Oberärztin Stefanie Oberfeld, was man trotzdem vorbeugend tun kann.


Fr., 20.09.2019

Zu Besuch bei Oberbürgermeister Lewe Junge Stadtpiloten stellen Arbeit vor

150 Schüler stellten ihre Ideen für ein besseres Münster Oberbürgermeister Lewe am Donnerstag vor.

Münster - „Ihr seid Zukunftsforscher“: Das rief Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe den 150 Schülern zu, die als sogenannte Stadtpiloten Zukunftsvisionen für die Stadt entwickelten. Von Teresa Walter


Fr., 20.09.2019

Erste Versammlung des neuen Vereins „TeaoterFrönde Gelmer“: Gute Freunde spielen Theater

Im Oktober beginnen die Leseproben: Die „TeaoterFrönde Gelmer e.V.“ freuen sich schon auf die neue Spielzeit.

Münster-Gelmer - Jahrzehntelang war die Theatergruppe Gelmer ein Ableger des Männergesangvereins, der späteren CTG Constantia. Doch zum Jahreswechsel trennten sich Mimen und Sänger: Die Theatergruppe tritt jetzt als Verein unter neuem Namen an. Von Lukas Speckmann


Fr., 20.09.2019

Offene Ganztagsschule Stadt Münster soll Ganztags-Aufgaben abgeben

Mittagsessen in einer offenen Ganztagsschule  Das Mittagessen in einer offenen Ganztagsschule.

Münster - Die münsterischen Grundschulen sollen ihr Angebot in der offenen Ganztagsschule nach Möglichkeit freien Trägern übertragen. Das möchten CDU und Grüne, die jetzt einen entsprechenden Antrag an den Rat gestellt haben. Von Karin Völker


Fr., 20.09.2019

CTG-Vorstand trat geschlossen zurück Nun wird die Theatergemeinde abgewickelt

Durch die bevorstehende Auflösung der Theatergemeinde fehlen dem Theater Münster jetzt rund 2800 fest eingeplante Abo-Plätze. Die Verwaltung des Theaters hofft, dass die CTG-Mitglieder jetzt ihre Kartenkontingente direkt im Theater buchen.

Münster - Die CTG-Theatergemeinde für Münster und das Münsterland besteht nur noch formal für wenige Wochen. Zwar votierte die nur äußerst schwach besuchte Mitgliederversammlung am Donnerstagabend nicht mit Dreiviertel-Mehrheit für die sofortige Auflösung des Vereins. Doch dann zog der Vorstand seinen Alternativ-Plan und trat geschlossen zurück. Von Johannes Loy


Do., 19.09.2019

Vernissage im Heimatmuseum „Die Mittwochsmaler“ stellen aus

Marlies Terörde (v.l.), Marion Grunert und Geli Remen eröffneten die neue Ausstellung der „Mittwochsmaler“.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Sie malen Mittwochs ihre Bilder. Jetzt hängen die Kunstwerke im Museum. Von Claus Röttig


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige