Fr., 18.09.2020

Projekt „Hand-Werk-Statt“ in Schulen Nachwuchsoffensive des Handwerks

Zu den Berufsstationen der „Hand-Werk-Statt“ gehören auch spielerische Einblicke ins Dachdeckerhandwerk. Zum Auftakt im Paulinum (v.l.): Studien- und Berufswahlkoordinatorin Laura Diepenbeck, Carsten Haack (Handwerkskammer), HWK-Präsident Hans Hund, stellvertretender Schulleiter Markus Hanses und zdi-Leiterin Dr. Inga Zeisberg

Münster - Nachwuchs-Akquise in Corona-Zeiten: Erstmals geht die Handwerkskammer mit dem Projekt „HandWerkStatt“ direkt in die Schulen – unter anderem ins Gymnasium Paulinum. Denn der Anteil von Abiturienten im Handwerk steigt.


Fr., 18.09.2020

Bomben-Verdacht in Münster Evakuierung am Sonntag in Mauritz

Bomben-Verdacht in Münster: Große Evakuierung am Sonntag in Mauritz

Münster - In Münster werden am Sonntag (20. September) mehrere Verdachtspunkte auf mögliche Blindgänger untersucht. Von der Evakuierung im Stadtteil Mauritz sind 16.000 Menschen betroffen. Hier gibt es alles Wissenswerte zum Kampfmittelverdacht im Überblick.  Von Pjer Biederstädt, Björn Meyer und Jonas Wiening


Fr., 18.09.2020

Treibgut-Streamboot legt ab Dota Kehr live und online

Das Treibgut-Boot geht am Sonntagabend auf die Reise und bietet Zuhörern am Ufer und im Internet ein musikalisches Programm mit Dota Kehr und Künstlern aus Münster.

Münster - Ein Live-Konzert auf einem fahrenden Boot? Genau dieses Konzept setzt das Team des Treibgut-Festivals in diesem Jahr um. Das Konzert wird außerdem live ins Internet gestreamt.


Fr., 18.09.2020

Corona-Newsticker aus der Region Weihnachtsmarkt in Ahlen findet statt

Corona-Newsticker aus der Region: Weihnachtsmarkt in Ahlen findet statt

Münsterland - Heimelige Atmosphäre zwischen Plexiglasscheiben: Das Konzept für den „Ahlener Advent“ steht. Unterdessen hat es im Münsterland einen weiteren Corona-Toten gegeben. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Fr., 18.09.2020

Afrikanische Schweinepest Münsteraner Landwirte schützen ihre Tiere bestmöglich

Gefahr durch Wildschweine: Im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree ist ein Tier gefunden worden, das nachweislich an der Afrikanischen Schweinepest verendet ist. Der Ausbruch

Münster - Die Afrikanische Schweinepest ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen. Wie schnell sie sich hier ausbreiten wird, ist unklar. Die Landwirte in Münster versuchen, ihre Tiere  bestmöglich zu schützen. 


Fr., 18.09.2020

„Parking Day“ auf der Wolbecker Straße Sofas und Blumenkübel stoppen den Autoverkehr

Zwei der Organisatoren des Parking Day 2020: Katinka Fuckert und Joachim Bick

Münster - Heute (18. September) wird die Wolbecker Straße im Bereich zwischen Ring und Bremer Straße autofrei. Beim „Parking Day“ demonstriert ein Bündnis von Umwelt- und Klima-Initiativen für urbanes Leben ohne Autoverkehr. Von Karin Völker


Fr., 18.09.2020

Nagelstudio-Prozess 31-jährige Angeklagte auf freiem Fuß

Nagelstudio-Prozess: 31-jährige Angeklagte auf freiem Fuß

Münster - Im Nagelstudio-Prozess, in dem es um Steuer- und Sozialversicherungsbetrug in Millionenhöhe geht, ist die erste Entscheidung gefallen. Damit endet der Prozess allerdings noch nicht - es wurden weitere Verhandlungstage angesetzt. Von Joel Hunold


Do., 17.09.2020

Pfarrei St. Liudger unterwegs Frauen wandern im Rothaargebirge

Ins Rothaargebirge zog es 19 Frauen aus der Pfarrei St. Liudger. Dort hatten sie sich zu Wanderexerzitien eingefunden.

Münster-West - Sie wanderten durch die Natur und beschäftigten sich mit ihrem Glauben: 19 Frauen aus der Pfarrei St. Liudger waren auf Schusters Rappen gemeinsam auf Achse.


Do., 17.09.2020

100 Jahre Hildegardisschule Keimzelle der Frauen-Bildung

Schülervertreter der 32 Klassen der Hildegardisschule ließen zum Jubiläum 100 Ballons mit dem Schullogo

Münster - Das bischöfliche Berufskolleg Hildegardisschule wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Wegen der Corona-Pandemie keine gute Zeit für große Jubiläumsfeierlichkeiten. Ersatzweise ließen am Namenstag der Schulpatronin Hildegard von Bingen, Schülervertreter 100 Ballons in den Himmel steigen. Von Karin Völker


Do., 17.09.2020

Volksbank Amelsbüren lädt auf das Festivalgelände am Kanal ein Eine außergewöhnliche Location

Üblicherweise finden in diesem Sommer auf dem Gelände der Firma LaViesta am Kanal zwischen Hiltrup und Amelsbüren Konzerte und Musikfestivals statt. Am Mittagabend tagte die Volksbank Amelsbüren und berichtete über das erste Geschäftsjahr nach der Fusion.

Münster-Amelsbüren - Wie cool ist das denn? Eine Volksbank, die eher für Bodenständigkeit als für das Hinterherhecheln hinter dem Zeitgeist bekannt ist, lädt ihre Mitglieder auf ein Festivalgelände ein. Von Michael Grottendieck


Do., 17.09.2020

Lewe mit Steinmeier in Italien Klimapartnerschaft mit Bologna

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (l.) und Sergio Mattarella (r.), Präsident von Italien, trafen sich im Königlichen Palast in Mailand mit Markus Lewe (M.), Oberbürgermeister von Münster und Vizepräsident des Deutschen Städtetages.

Münster/Mailand - Erfolgreicher Kurztrip: Markus Lewe ist derzeit mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Italien. Dort hat Münsters OB eine Klimapartnerschaft mit der Stadt Bologna geschlossen.


Do., 17.09.2020

Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung 38-Jähriger ist „eine Bedrohung für die Allgemeinheit“

Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung: 38-Jähriger ist „eine Bedrohung für die Allgemeinheit“

Münster - Unter Alkoholeinfluss soll ein 38-Jähriger seine ehemaligen Freundin mit einer Whiskey-Flasche geschlagen haben. Die Frau wurde schwer verletzt. Jetzt landete der Fall vor Gericht. Von pal


Do., 17.09.2020

Kommunalwahl 2020 in Münster Todeskino wirbt um Gunst der SPD

Peter Todeskino hofft auf SPD-Hilfe bei der Stichwahl.

Münster - Der grüne Oberbürgermeister-Kandidat Peter Todeskino sucht Verbündete für die Stichwahl. Sein jüngster Vorstoß geht in Richtung der SPD. Doch die Sozialdemokraten formulieren eine Bedingung.  Von Dirk Anger


Do., 17.09.2020

Büro Greenbox aus Köln stellt Entwurfsplanung Anfang 2021 vor Auch der Hamannplatz wird neu

Coerdemarkt Hamannplatz

Münster-Coerde - Schon jetzt werden die Weichen für die künftige Gestaltung der rund 6800 Quadratmeter große Platzfläche im Herzen von Coerde gestellt. Von Katrin Jünemann, Katrin Jünemann


Do., 17.09.2020

Große Evakuierung in Münster Franziskus-Hospital sieht sich gewappnet

Münster - Der Umfang der Vorbereitungen auf die Stadtteil-Evakuierung am Sonntag war im St.-Franziskus-Hospital groß. Doch eine umsichtige Planung und etwas Glück haben dazu geführt, dass nun kaum Patienten verlegt werden müssen. Von Björn Meyer


Do., 17.09.2020

Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt Radfahrerin rettet sich vor Zusammenstoß mit Lkw

Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt: Radfahrerin rettet sich vor Zusammenstoß mit Lkw

Münster-Hiltrup - Ein Lkw-Fahrer hat einer Radfahrerin an einem Kreisverkehr die Vorfahrt genommen. Erst, als der Lkw schon auf dem Zebrastreifen stand, nahm der Fahrer das Fahrrad zwischen seinen Reifen wahr.


Do., 17.09.2020

Traditionelles Lambertusspiel auf dem Schulhof „Buer, wat kost dien Hei“ mit Abstand

Die Teilnehmer des traditionellen Lambertus-Spiels trafen sich auf dem Schulhof.

Münster-Nienberge - Lambertus in Nienberge: Unter bestimmten Bedingungen stand dieses traditionelle Event auch in diesem Jahr auf dem Terminkalender. Und die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß. Von Hubertus Kost, hko


Do., 17.09.2020

Werkschau in der Bildhauerwerkstatt von Rolf Stahr Boote, Kokons und Bewegungen

Das Trio lädt zur Werkschau an den Rüschhausweg ein (v.l.): Rolf Stahr, Bri Lapke und Sabine Klupsch.

Münster-Gievenbeck - Corona hat dafür gesorgt, dass die traditionelle Werkschau der Bildhauerwerkstatt Rolf Stahr verschoben werden musste. Zunächst für Ostern terminiert, findet sie nun am letzten Septemberwochenende statt. Und darauf dürfen sich die Besucher freuen: Von Kay Böckling


Do., 17.09.2020

TV-Sendung "Wer Wird Millionär" Münsteraner gewinnt 16.000 Euro bei Günter Jauch

TV-Sendung "Wer Wird Millionär": Münsteraner gewinnt 16.000 Euro bei Günter Jauch

Münster - Einer der bekanntesten Münsteraner, die schon bei "Wer wird Millionär" geraten haben, ist zweifelsohne Leon Windscheid. Vor fünf Jahren gewann er bei Günter Jauch die Million. Jetzt saß mal wieder ein Münsteraner auf dem Ratestuhl. 


Do., 17.09.2020

Wohnungslose in Münster Wie ein 28-Jähriger gegen seine Obdachlosigkeit kämpft

Florian hilft bei der Anlaufstelle für Wohnungslose am Albersloher Weg. Damit kann sich der 28-Jährige über Wasser halten, für eine Wohnung reicht Hartz IV nicht.

Münster - Mit 23 wurde Florian zum ersten Mal obdachlos, über ein Förderprogramm des Jobcenters hatte er zwischenzeitlich ein Dach über dem Kopf, dann wieder nicht. Er will arbeiten, sein Leben ändern. Doch einmal wohnungslos, fällt der Neustart extrem schwer. Von Renée Trippler


Do., 17.09.2020

Neun Neuinfektionen Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 42

Neun Neuinfektionen: Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 42

Münster - Die Zahl der Corona-Infizierten in Münster ist erneut leicht angestiegen. Die Stadt meldete am Donnerstag neun Neuinfektionen.


Do., 17.09.2020

Messerattacke am Hafen Gesuchter Tatverdächtiger stellt sich

Messerattacke am Hafen: Gesuchter Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Münster - Bei einer Messerattacke am Hafen in Münster wurde vor knapp zwei Wochen ein 42-jähriger Mann schwer verletzt. Ein Tatverdächtiger wurde vor gut einer Woche festgenommen. Seitdem wurde noch nach einem 21-Jährigen gefahndet. 


Do., 17.09.2020

Zeugen gesucht Unbekannte schlagen Fußballfan mit Faust ins Gesicht

Zeugen gesucht : Unbekannte schlagen Fußballfan mit Faust ins Gesicht

Münster - Unbekannte Täter haben am Mittwoch einen Fußballfan in einem Restaurant angegriffen. Sie schlugen dem Anhänger des VfL Osnabrück unvermittelt ins Gesicht. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. 


Do., 17.09.2020

Christusfigur im Hiltruper CT Der Patient ist 700 Jahre alt

700 Jahre alt und vermutlich zum ersten Mal beim Arzt: Diese spätmittelalterliche Christusfigur wurde im Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup untersucht.

Münster-Hiltrup - In der „Röhre“ sollen sich die Patienten nicht bewegen und sie müssen die Arme anlegen, damit sie reinpassen. Ersteres war kein Problem für den Patienten, der am Mittwoch im Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster-Hiltrup untersucht wurde – die Arme aber blieben steif: Der "Patient" ist eine spätmittlalterliche Christusfigur.


Do., 17.09.2020

Ludwig-Erhard-Berufskolleg Nur ein Schüler und ein Lehrer mit Corona infiziert

Ludwig-Erhard-Berufskolleg: Nur ein Schüler und ein Lehrer mit Corona infiziert

Münster - Erst das Schillergymnasium, jetzt das Ludwig-Erhard-Berufskolleg: An einer weiteren Schule in Münster gibt es Corona-Fälle. Mehrere Klassen befinden sich nun in Quarantäne. Von Karin Völker


Do., 17.09.2020

TV-Spielshow „Ninja Warrior Germany Kids“ "Ninja Warrior“ aus Hiltrup ab Freitag im Fernsehen

Der Hiltruper Leander Leitner ist derzeit in der 11. Sendung schon auf TV Now zu sehen.

Münster-Hiltrup - Die TV-Sendung "Ninja Warrior" hat in den vergangenen Jahren viele Fans gesammelt. Die Athleten müssen einen Hindernisparcours überwinden. In der Kinder-Ausgabe der Sendung sind drei Brüder aus Hiltrup an den Start gegangen - und sind nun im Fernsehen zu sehen.  Von mlü


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige