Sa., 04.04.2020

Corona-Newsticker 94-Jährige im Kreis Borken gestorben

Corona-Newsticker: 94-Jährige im Kreis Borken gestorben

Münsterland - Das Coronavirus stellt das Leben bei uns auf den Kopf: Drastische Maßnahmen schränken das öffentliche Leben ein, Unternehmen melden reihenweise Kurzarbeit an, Krankenhäuser bereiten sich auf eine Welle von Covid-19-Patienten vor. Aber es gibt auch Nachrichten, die Mut machen. In einem Newsticker berichten wir laufend über die aktuellen Entwicklungen.


Sa., 04.04.2020

Protest gegen Uranmüll-Transport Wegen Corona: Versammlungsrecht beschnitten

Protest gegen Uranmüll-Transport: Wegen Corona: Versammlungsrecht beschnitten

Münster - Das Versammlungsrecht ist ein wertvolles Grundrecht. In Münster wurde es jetzt massiv eingeschränkt. Von Dirk Anger


Fr., 03.04.2020

Stadt trifft neue Maßnahmen Absperrgitter am Aasee sollen Menschenauflauf verhindern

Die Stadt hat unter anderem den Bereich um die Aaseekugeln abgesperrt

Münster - Im Kampf gegen das Coronavirus lässt die Stadt die Zügel nicht schleifen: Vor dem Frühlings-Wochenende wurden Bereiche am Aasee abgesperrt. Von Dirk Anger


Fr., 03.04.2020

Zum Kriegsende vor 75 Jahren: Tagebuchaufzeichnungen von Zeitzeugin Elisabeth Hömberg Mit Zivilcourage den Krieg überlebt

Nach Kriegsende laufen die gefangenen deutschen Soldaten durch Münsters Westen. Unser Foto zeigt sie in Albachten. ..

Münster-Roxel - „Als ich am Beginn des Krieges meine lange aufgegebene Gewohnheit, eine Art Tagebuch zu führen, wiederaufnahm, geschah das teilweise mit dem Hintergedanken, dass die Zeiten, in denen wir leben, eine solche Aufzeichnung rechtfertigen könnten.“ Das schrieb Elisabeth Hömberg 1939. In Roxel. Von Peter Sauer


Fr., 03.04.2020

SPD-Ratsherr Thomas Kollmann wirbt für Unterstützung der Geschäfte Öffnungszeiten mit der Leeze recherchiert

Le van Thuan gibt an der Scheibe seines Imbisses an der Westhoffstraße seinen Kunden einen Hinweis der eigenen Art.

Münster-Kinderhaus - Thomas Kollmann, SPD-Ratsherr aus Kinderhaus, hat in Erfahrung gebracht, welche Geschäftslokale in Zeiten der Corona-Krise überhaupt noch offen und welche geschlossen sind. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 03.04.2020

Büchereien haben wegen der Krise auf Bestellungen umgestellt Lesestoff kommt nun frei Haus

Buchhändlerin Kirsten Lambeck hat rasch gehandelt: Sie liefert nun Bücher aus und das inzwischen kistenweise.

Münster-Nordwest - Wenn einem die eigene Decker auf den Kopf fällt, hilft häufig ein Griff zum Buch. Doch wenn die heimische Literatur durchstöbert ist, muss neues her. Doch wie, wenn man nicht vor die Tür soll? Der heimische Buchhandel hat die Lösung. Von Siegmund Natschke


Fr., 03.04.2020

Hendrik Grau spricht von „Amtsmissbrauch“ Werbeslogan bringt CDU auf die Palme

Umstritten: Kampagne des Grünflächenamtes

Münster - „Sei schlau - kein Grau“: Mit diesem Slogan wirbt das Grünflächenamt dafür, Gärten zu bepflanzen und nicht mit Schotter zuzuschütten. Bei der CDU hat der Spruch hingegen scharfe Reaktionen ausgelöst. Sie glaubt, dass ihr Vorsitzender Hendrik Grau verunglimpft werden soll. Von Martin Kalitschke


Fr., 03.04.2020

Auf der Fahrbahn müssen an verschiedenen Stellen Mängel beseitigt werden Ortsumgehung ab Montag zum Teil gesperrt

Die Ortsumgehung wird ab Montag teilweise gesperrt.

Münster-Wolbeck - Diverse Mängel müssen beseitigt werden. daher wir die Ortsumgehung ab Montag teilweise gesperrt.


Fr., 03.04.2020

Angesichts der unsicheren Lage zu Corona-Zeiten will man kein Risiko eingehen St. Hubertus sagt Schützenfest ab

Münster-Angelmodde - Das Coronavirus beschäftigt immer mehr Vereine. Der Schützenverein Hubertus Angelmodde sagt sein Schützenfest ab. Von isa


Fr., 03.04.2020

Stadt stellt kommunale Krankenhilfe-Einrichtung bereit Betreuung von Corona-Patienten im DRK-Tagungshotel

Ehrenamtliche Helfer in einem Zimmer des DRK-Tagungshotels (v.l.) Merle Gebauer, Julia Kadenbach, Roman Ehring vom DRK und Carsten März von den Johannitern

Münster - Bisher haben die Krankenhäuser in Münster ausreichende Kapazitäten zur Behandlung von Corona-Patienten. Für den Fall, dass nicht mehr alle in den Kliniken behandelt werden können, schafft die Stadt nun eine Behandlungs- und Pflegemöglichkeit für leichter Erkrankte. Von Karin Völker


Fr., 03.04.2020

Interview mit IHK-Präsident Benedikt Hüffer: „Der Staat muss einen weiteren Schritt gehen“

Der Mittelstand leidet unter einem Absatzeinbruch.

Münsterland - Die Hilfsmaßnahmen des Staates sind zu einseitig auf große Konzerne und Unternehmen ausgerichtet. Die IHK Nord Westfalen vermisst einmal mehr den Blick auf den Mittelstand. Von Norbert Tiemann


Fr., 03.04.2020

Ratssitzung mit der Thematik auf der Tagesordnung ist wegen der Corona-Krise abgesagt worden Eschstraße: Beschluss geschoben

Die „Eschstraße“ soll als Zubringer zur Ortsumgehung ausgebaut werden.

Münster-Wolbeck - Lange beschäftigt sich die Politik schon mit dem Thema. Am 25. März stand der Bebauungsplan-Beschluss auf der Tagesordnung des Rates. Die Sitzung wurde abgesagt, das Thema verschoben. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 03.04.2020

Video-Botschaften Münsteraner kreiert ganz speziellen Geburtstagssong für die Ehefrau

Video-Botschaften: Münsteraner kreiert ganz speziellen Geburtstagssong für die Ehefrau

Münster - Die erhofften Geburtstagsfeiern fallen in diesen Wochen bundesweit ins Wasser. Konstantin Voßhoff aus Münster wollte seiner Frau Suse trotzdem eine große Freude machen - und animierte zahlreiche Freunde zur Beteiligung an einer ganz besonderen Video-Musik-Botschaft. Von Thomas Rellmann


Fr., 03.04.2020

Coronavirus in Münster Die Zahl der Erkrankten sinkt weiter

Coronavirus in Münster: Die Zahl der Erkrankten sinkt weiter

Münster - Die Zahl der Erkrankten im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist in Münster weiter gesunken. 265 Menschen sind aktuell erkrankt, 74 von ihnen werden in Krankenhäusern behandelt.


Fr., 03.04.2020

Funktion war zeitweise gestört Hacker-Angriff auf Schul-Netzwerk

Funktion war zeitweise gestört: Hacker-Angriff auf Schul-Netzwerk

Münster - Wegen der Corona-Krise findet der Unterricht der münsterischen Schulen aktuell über ein Online-Portal statt. Jetzt hat es einen Hacker-Angriff auf das Schul-Netzwerk gegeben.


Fr., 03.04.2020

Ende der monatelangen Sperrung Haskenau-Brücke wieder freigegeben

Ende der monatelangen Sperrung: Haskenau-Brücke wieder freigegeben

Münster - Monatelang war die Haskenau-Brücke gesperrt - und damit ein Weg über die Werse. Jetzt ist der Weg wieder frei.


Fr., 03.04.2020

Radfahrer kollidieren 75-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Radfahrer kollidieren: 75-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Münster - Am Donnerstagabend sind auf der Aegidiistraße zwei Radfahrer kollidiert. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt.


Fr., 03.04.2020

Laurenz E. Kirchner kommentiert aktuelle Ereignisse Pointiert bis ins Detail

Neben seinen vielen humorvollen und zeitkritischen Zeichnungen stellt Laurenz E. Kirchner auch bronzene Skulpturen her. Hier arbeitet der Münsteraner gerade an einem Wachsmodell.

Münster - Laurenz E. Kirchner beschäftigt sich zeichnerisch mit tagesaktuellen Themen ebenso wie mit pointierten Künstlerporträts. Von Peter Sauer


Fr., 03.04.2020

Alkohol gestohlen Polizisten stoppen flüchtende Ladendiebe

Alkohol gestohlen: Polizisten stoppen flüchtende Ladendiebe

Münster - Bei einer üblichen Streifenfahrt haben Polizisten am Donnerstag zwei flüchtende Ladendiebe gestoppt. In ihrem Rucksack fanden sie dann die flüssige Beute.


Fr., 03.04.2020

Albachtener Professor gibt musikalische Tipps für die Corona-Zeit Singen hilft auch bei Kontaktsperre

Für Christhard Lück, in Albachten lebender Professor der Evangelischen Theologie im Ruhestand, sind die in Corona-Zeiten öffentlich gesungenen Lieder ein interessanter Forschungsgegenstand.

Münster-Albachten - Die Corona-Zeit schränkt die Freiheit der Menschen ein. fördert aber auch die Kreativität. So gibt es immer häufiger Aktionen rund um Musik und Gesang, ob kirchlich oder weltlich. Wie heilsam ist eigentlich das Musische in Zeiten einer Krise? Von Jan Schneider


Fr., 03.04.2020

Leitstelle ist rund um die Uhr besetzt Münsternetz sichert die Versorgung

In der Verbundleitstelle von Münsternetz haben die Mitarbeiter die Versorgungsnetze rund um die Uhr im Blick.

Münster - 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche: Münsternetz, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Münster, sorgt auch in Krisenzeiten für gute Versorgung.


Fr., 03.04.2020

Nach Besuchsverbot wegen Coronavirus UKM bittet um Ostergrüße per Post für Patienten

Nach Besuchsverbot wegen Coronavirus: UKM bittet um Ostergrüße per Post für Patienten

Münster - Die Osterfeiertage im Krankenhaus verbringen zu müssen, ist für viele wohl schon belastend genug. Doch durch die Corona-Krise gilt jetzt auch noch ein Besuchsverbot. Die Uniklinik Münster hat sich deshalb etwas einfallen lassen.


Fr., 03.04.2020

Solidarität in der Corona-Krise Stadtbücherei kauft in lokalem Buchhandel ein

Solidarität in der Corona-Krise: Stadtbücherei kauft in lokalem Buchhandel ein

Münster - Buchhandlungen haben es in der Corona-Krise genauso schwer wie der restliche Einzelhandel. Die Buchläden in Münster bekommen jetzt allerdings Unterstützung von der Stadtbücherei.


Fr., 03.04.2020

Appell des Krisenstabs Corona-Regeln auch bei Frühlingswetter einhalten

Appell des Krisenstabs: Corona-Regeln auch bei Frühlingswetter einhalten

Münster - Für das Wochenende kündigt sich der Frühling an. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie bereitet das den Mitgliedern des Krisenstabs Sorgen. Sie richten sich mit einem klaren Appell an die Bevölkerung.


Fr., 03.04.2020

Wettbewerb der Provinzial Kulturstiftung Das sind die besten Schülerzeitungen

Die Jurymitglieder: (v.l.) Norbert Tiemann (Chefredakteur Westfälische Nachrichten/Münstersche Zeitung), Stefan Nottmeier (Chefredakteur Antenne Münster), Klaudia Sluka (Chefredakteurin Westfalenspiegel), Jörg Brokkötter (Pressesprecher Westfälische Provinzial) und Fabian Hintzler (Pressereferent Westfälische Provinzial).

Münster - Beim Schülerzeitungswettbewerb der Provinzial Kulturstiftung haben es zwei Schulen aus Münster unter die Bestplatzierten geschafft.


Fr., 03.04.2020

Kunstarbeiten der Sechstklässler am Schlaun-Gymnasium Homeschooling mit Sean Scully

Erst waren die Schlaunschüler im Museum und haben sich die Scully-Skulptur angeschaut. Dann haben sie im Homeschooling Bilder gemalt. Die Arbeiten stammen von Gustav Wiesmann, Bela Becker,

Münster - Kurz bevor die Schulen wegen des Coronavirus schließen mussten, haben Sechstklässler des Schlaun-Gymnasiums noch das LWL Museum für Kunst und Kultur besucht. Sie sahen Arbeiten von Sean Scully, der gerne stapelt. Für das „Homeschooling“ gab es dann einen besonderen Auftrag von der Kunstlehrerin. Von Doerthe Rayen


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige