Warendorf - Archiv


Mo., 05.07.2010

Warendorf Schnuppertouren auf der Ems

Warendorf - Spritzig in die Sommerferien: Dieses Angebot macht Warendorf Marketing gleich zum ersten Urlaubswochenende. Am Sonntag, 18. Juli, lässt sich bei einer Kanutour auf der Ems Deutschlands kleinster Strom von seiner reizvollsten Seite erleben. In Kombination mit einem Stadtspiel in Telgte und einer Radtour ergibt sich daraus ein attraktiver Tagesausflug zu Ferienbeginn...


Mo., 05.07.2010

Warendorf Wie stehen die Chancen?

Warendorf - Wer noch nicht so recht weiß, wohin es nach der Schule gehen soll, ist bei der Berufsorientierungsmesse BOM genauso gut aufgehoben wie diejenigen, die schon ein ganz konkretes Ziel vor Augen haben. Etwa 85 Unternehmen stellen am 6. und 7. Juli in Warendorf Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten vor. „Nutzen Sie die Chance!“, rät Landrat Dr. Olaf Gericke den...


So., 04.07.2010

Warendorf Zeichen des Vertrauens

Warendorf - Wie schon seit dem Jahr 2002 wurde die Warendorfer Kinderhilfsorganisation Aktion Kleiner Prinz auch in diesem Jahr wieder mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet. Dieses Siegel wird vom dem in Berlin ansässigen unabhängigen Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen an soziale und karitative Nichtregierungsorganisationen verliehen. Es gilt als Zeichen des...


So., 04.07.2010

Warendorf Krabbeltiere unter der Lupe

Warendorf - Seit Grzimek und Sielmann, spätestens aber seit der Fußball-WM mit unzähligen Reportagen über Löwen, Giraffen & Co hat man zeitweise das Gefühl, mehr über Flora und Fauna Südafrikas zu wissen als über das, was vor der eigenen Haustür so kreucht und fleucht. Dass jedoch nicht nur auf fernen Kontinenten, sondern auch in der unmittelbaren Umgebung spektakuläre Natur zu... Von Sebastian Sokolowski


So., 04.07.2010

Warendorf Frenetischer Jubel

Warendorf - Tosender Jubel, ausgelassene Freunde und das unglaubliche Gefühl, dabei gewesen zu sein, als die Nationalelf die Gauchos mit einer 4:0-Packung nach Hause geschickt hat - kurzum: Es war einfach Wahnsinn, was sich am Samstag beim Public Viewing in der Tennishalle Kreienbaum abspielte. Zwar waren ein paar Hundert Besucher weniger vor Ort als noch im Achtelfinale... Von Sebastian Sokolowski


So., 04.07.2010

Warendorf 50 Jahre im Dienste Gottes

Warendorf - Gleich zwei Feste feierte Walter Schüller in der heimischen Pfarrkirche St. Laurentius im Rahmen eines abendlichen Gottesdienstes. Der beliebte Priester beging das Fest der Heimsuchung Mariens und, ganz persönlich, sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Zusammen mit engen Weggefährten aus früherer Zeit und mit Pfarrer Peter Lenfers zelebrierte er die Festmesse... Von Max Babeliowsky


Sa., 03.07.2010

Warendorf Von Muskat nach Milte

Milte - Kurz hinter Milte fährt ein blauer Geländewagen in die Hofeinfahrt der Reitanlage Schuckenberg und parkte vor der Reithalle. Auf den ersten Blick nichts Besonderes, aber auf den zweiten Blick fällt das gelbe KFZ-Kennzeichen auf: OM - A - 29293. Der Jeep mit diesem Kennzeichen ist im Sultanat Oman zugelassen und dort war er zur Fahrt nach Milte aufgebrochen. Der... Von Thomas Zander


Sa., 03.07.2010

Warendorf Hippologicum kehrt zurück

Warendorf - Das war wirklich eine Überraschung: Im Zusammenhang mit der zukünftigen Bebauung des Brinkhausgeländes auf der Emsinsel ist eine Idee wieder auferstanden, die schon früher die Diskussion befeuert hat. Das Hippologicum. Wie Phönix aus der Asche aufgestiegen, ist Ferdinand Leves Plan jetzt erneut auf den Tischen der Stadtverwaltung gelandet. Planer Leve und ... Von Christoph Lowinski


Fr., 02.07.2010

Warendorf Schweißtreibende Jobs

Warendorf - Erst lässt sich der Sommer nicht blicken, jetzt ist er voll da. Bei Temperaturen über 30 Grad schwitzen wir an unseren Arbeitsplätzen. Manche haben es allerdings schlechter getroffen als andere. Werner Wortmann trägt als Schornsteinfeger den ganzen Tag rußschwarze Kleidung und muss dabei noch auf glühend heiße Dachböden. Doch auch seine Zunft kennt ein paar Tricks... Von Michele Röttger


Fr., 02.07.2010

Warendorf „Musica sacra“ in Warendorf

Warendorf - Mit einem kulturellen Höhepunkt wartet das Kreisdekanat Warendorf auf: Der weltberühmte Dresdner Kreuzchor kommt am Samstag (21. August) nach Warendorf. Um 20 Uhr präsentiert der Chor in der St. Laurentius-Kirche sein Können. Im Rahmen seiner Konzertreise zum diesjährigen Rheingau-Festival ist es gelungen, diesen bekannten Knabenchor mit rund 80 Sängern für einen...


Fr., 02.07.2010

Warendorf Kapelle wird 275

Hoetmar - Mit dem Auszug der Prozession aus der Pfarrkirche St. Lambertus beginnt die Wallfahrtswoche Buddenbaum am Sonntag (4. Juli) um 7 Uhr. Das Hochamt auf dem Kapellenpatz mit dem Kirchenchor St. Lambertus beginnt um 8 Uhr. Die ganze Woche über wird am Marienbild der „Mutter vom Guten Rat“ zu Messen, Andachten und Eucharistiefeiern eingeladen. Das genaue Programm für jeden... Von Michele Waßmann


Fr., 02.07.2010

Warendorf Dynamisch und zielstrebig

Freckenhorst - Die letzte Station ist erreicht, alle haben die Fachoberschulreife in der Tasche. 11 von den 24 Schülern der Hauptschule Freckenhorst, die am Mittwoch verabschiedet wurden, erlangten zusätzlich die weitere Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. „Das ist ein respektables Ergebnis“, betonte Irmgard Nagels in ihrer Laudatio auf der von Clarissa Therling... Von Dagmar Kolb


Fr., 02.07.2010

Warendorf Die Zeit vergeht im Zug

Freckenhorst - Eisenbahnen üben eine große Faszination auf den Menschen aus. Die Geräusche und auch das Fahren mit dem Zug versetzen in eine besondere Stimmung. Jungs und Männer sind meistens von der Technik begeistert. Natürlich sind auch die Literaten an dem Thema Eisenbahn nicht vorbei gekommen. Wie vielfältig das Thema aus literarischer Sicht ist bewiesen Beate Osthues und... Von Beate Trautner


Fr., 02.07.2010

Warendorf Yann-Luc regiert Wichtel

Freckenhorst - Am Samstagnachmittag feierten die Kinder, Erzieher und Erzieherinnen sowie die Eltern auf Einladung des amtierenden Elternrates das zweite Kindergarten-Schützenfest der Wichtelhöhle. Nachdem Ansgar Westmark, der Leiter der Wichtelhöhle, das Schützenfest eröffnet hatte, fanden sich schnell viele Kinder an der Stange, um dem selbst gebastelten Hampelmann mit...


Fr., 02.07.2010

Warendorf Erwartungen mehr als erfüllt

Hoetmar - „Früher musste ich immer mit dem Westfalenbus nach Warendorf fahren und dort umsteigen, um zur Arbeit nach Münster zu kommen“, berichtet Ulrike Alfermann: „Heute kann ich zumindest auf dem Heimweg mit der Nutzung des Bürgerbusses lange Wartezeiten zwischen den Umstiegen vermeiden.“ Alfermann wurde am Mittwoch als 2500. Fahrgast mit einem Blumenstrauß und einem prall... Von Stephan Ohlmeier


Do., 01.07.2010

Warendorf Mit der SPD geht es aufwärts

Warendorf - Große Einigkeit herrschte in der Delegiertenversammlung des SPD-Stadtverbandes Warendorf. Vorsitzender Bodo Mantey wurde im Hotel „Im Engel“ einstimmig in seinem Amt bestätigt, seine Vorstandskollegen freuten sich über das gleiche Ergebnis. Bis auf zwei Ausnahmen handelte es sich um Wiederwahlen. Gleichberechtigte stellvertretende Vorsitzende sind Mechtild...


Do., 01.07.2010

Warendorf Frischer Wind im Kneipp-Verein

Warendorf - „Kneipp ist mehr als die meisten denken“, bemängelt Vorsitzende Christel Hoof die einseitige Sichtweise auf den Verein in der Gesellschaft. Um das eingefahrene Image zu verändern, geht der Verein in die Offensive. Durch den einmal im Monat geplanten Stammtisch im Café „Handkunst“ sollen Mitglieder, die sonst weniger die Initiative ergreifen, zu Wort kommen und Ideen... Von Meena Stavesand


Do., 01.07.2010

Warendorf Licht und Schatten: Baum stört Fotovoltaikanlage

Warendorf - Der Baum stört. Familie Elpers jedenfalls ist er ein Dorn im Auge. Sie möchte die zehn Meter hohe Roteiche vor ihrer Haustür am Grünen Grund 59 durch eine Neuanpflanzung an anderer Stelle ersetzen. Der Grund: die Familie möchte eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach ihres Wohnhauses installieren. Da stört die Eiche, die zwischen Fuß- und Radweg steht, einen Stammumfang... Von Joachim Edler


Do., 01.07.2010

Warendorf „Wir können viel bewegen“

Warendorf - Ein von Irmgard Hörnemann vorbereitete ökumenische Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Josef unter Leitung von Pfarrer Dr. Uwe Gryczan und Pastoralreferent Tobias Tiedeken war die Einstimmung in die anschließende Abschlussfeier für 80 Absolventen der Hauptschule Hinter den drei Brücken. Die Worte der Geistlichen und Symbole wie der Schirm und der... Von Max Babeliowsky


Do., 01.07.2010

Warendorf Polizeiaktion am Freibad: Fahrraddieben geht es an den Kragen

Warendorf - Fahrraddieben geht es an den Kragen. Verstärkt kontrollierte gestern die Polizei Fahrradfahrer auf dem Weg zum Freibad. Fünf Polizisten, darunter Kripobeamte der Ermittlungskommisson Straßenkriminalität, ließen sich die Rahmennummer der Räder zeigen und verglichen diese per Computer mit gestohlen gemeldeten Rädern. Strategisch günstig hatten sich die Beamten mit der... Von Joachim Edler


Do., 01.07.2010

Warendorf Kuss-Attacke im Fahrstuhl

Warendorf - Zu sechs Monaten Freiheitsstrafe wurde ein 47-jähriger Bus- und Lkw-Fahrer aus Warendorf vor dem Amtsgericht verurteilt. Dem Mann wurde vorgeworfen, am 13. März eine 17-jährige Warendorferin sexuell belästigt zu haben. Als die beiden sich an diesem Tag zusammen im Aufzug des Mehrfamilienhauses, in dem beide wohnen, befanden, habe der Mann die Gelegenheit und die... Von Daniela Geuer


Do., 01.07.2010

Warendorf Damit die Leeze läuft

Warendorf - Wer seine Eltern nicht zu persönlichen Chauffeuren machen möchte, keinen Führerschein oder motorisierten Untersatz hat oder einfach keine Lust, mit einem stinkenden Verbrennungsmotor-Gefährt zur nächsten Party zu fahren und deshalb nicht mal ein Bier trinken dürfte, dem bleibt keine Alternative: Entweder latscht man halbe Ewigkeiten durch die Gegend, um bei... Von Sebastian Sokolowski


Do., 01.07.2010

Warendorf Viertmann-Kreuz im Laurentianum bleibt

Warendorf - Das Bronzekreuz von Julius Viertmann im Pädagogischen Zentrum des Gymnasiums Laurentianum bleibt an seinem Platz. Die Schulkonferenz stimmte mit großer Mehrheit gegen den Antrag von Lehrer Reinhard Zeisler, der das Kreuz abhängen lassen wollte. Christliche Symbole wie das Bronzekreuz gehörten seiner Auffassung nach nicht in eine staatliche Schule. Der Lehrer für... Von Michele Röttger


Do., 01.07.2010

Warendorf Coole Drinks für heiße Kids

Freckenhorst - 311 Jungen und Mädchen arbeiten seit Montag an einem tollen Programm für das Schulfest. Gefeiert wird am Samstag (3. Juli) von 11 bis 15 Uhr unter dem Motto „Wir machen uns stark für die Umwelt“. Während der zur Zeit laufenden Projektwoche wird an vielen Ausstellungen, die auf liebevoll gestalteten Schautafeln präsentiert werden, gearbeitet. Aber auch Praktisches... Von Michele Waßmann


Do., 01.07.2010

Warendorf Wasserbomben und Medaillen

Freckenhorst - Wasserbomben, Medaillen, Lutscher und Urkunden gab es für die Vier- bis Sechsjährigen, die am Dienstagnachmittag ihr Mini-Sportabzeichen absolvierten. Die TuS-Mini-Turner hatten im Vorfeld fleißig geübt, so dass Übungsleiterin Dagmar Heinrich den Wettkampf, der eigentlich auf dem Sportplatz an der Hauptschule stattfinden sollte, nicht absagen wollte. Fleißige... Von Michele Waßmann


13576 - 13600 von 21865 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige