Warendorf - Archiv


Do., 15.07.2010

Warendorf Schülern das „Fliegen“ beigebracht

Einen - Die ebenso liebevolle wie anerkennende Verabschiedung der Lehrerin Monika Borgmann fand am Dienstag in der Einener Turnhalle statt. Rektorin Ursula Voß, deren Dienstzeit genau wie die Dienstzeit von Monika Borgmann, mit dem Ende des Monats Juli ausläuft, überreichte ihr im Auftrag der Schulamtsdirektorin Karin Sannwaldt-Hanke die Urkunde zu ihrer Pensionierung... Von Max Brügge


Do., 15.07.2010

Warendorf Große Schatztruhe öffnet sich langsam

Warendorf - Wenn Dieter Rüschenbeck von dem Haus an der Oststraße 45 erzählt, dann tut er das nicht ohne Stolz. Das darf er auch, denn er hat es spürbar lieb gewonnen, und das Schicksal dieses Hauses liegt ihm einfach am Herzen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil er hier schon als Nachbarjunge viele Jahre ein- und ausgegangen ist und die letzten Besitzer dieses Hauses, die... Von Monika Vornhusen


Do., 15.07.2010

Warendorf Turnen unter neuer Leitung

Hoetmar - Auch nach den Sommerferien bietet die Breitensportabteilung des SC Hoetmar wieder das beliebte Mutter-Vater-Kind-Turnen an, allerdings unter neuer Leitung. Sandra Leuer und Inge Mense treten dann die Nachfolge von Heike Kappelhoff und Sonja Buschkötter an. Der Abteilungsvorstand bedankte sich bei den ausscheidenden Übungsleiterinnen für ihre hervorragende Arbeit und...


Mi., 14.07.2010

Warendorf Klare Regeln für die Meute

Warendorf - Genau festgelegte Strecken und Zeiten sowie eine klare Kennzeichnung des Areals durch diverse Hinweisschilder und zwischen fünf und acht Reiter, die die Warendorfer Meute jeweils begleiten: Das sind die wichtigsten Absprachen zwischen Verein, Stadtverwaltung und Kreis Warendorf, die dafür sorgen sollen, dass Vorfälle, wie der Anfang Mai, nicht mehr vorkommen... Von A. Große-Hüttmann


Mi., 14.07.2010

Warendorf Bei 31 Grad mit Schal und Mütze

Warendorf - Das Thermometer zeigt 31 Grad. 111 Fünft- und Sechstklässler stehen mit Schal, Mütze, Handschuhen und Büchern im Warendorfer Freibad und jubeln. Sie haben eine Wette gegen ihre Lehrer gewonnen. Unter dem Motto „Schock deine Lehrer, lies ein Buch“ wollte die Stadtbücherei Warendorfer Schüler im Sekundarstufenalter zum Lesen in den Ferien animieren. Die Schüler der... Von Michele Röttger


Mi., 14.07.2010

Warendorf Kino unter freiem Himmel

Warendorf - Einen Vorgeschmack auf das Emsflimmern-Open-Air-Kino im Freibad bieten das TaW, Warendorf Marketing und der Arbeitskreis Kultur & Tourismus mit dem „Schlossflimmern“ beim Freckenhorster Grafen Westerholt. Gleich zwei Filme sind am Wochenende im Garten des gräflichen Anwesens auf einer Riesenleinwand zu sehen. Vor zwei Jahren war das Warendorfer Open-Air-Kino zum...


Mi., 14.07.2010

Warendorf Eine Reise ins Weltall

Warendorf - Forschen ist eines der Lieblingshobbys von Dominik, Marcel und Vincent. Die Schüler der Klasse sechs der Von-Galen-Schule in Warendorf freuten sich daher, dass sie gemeinsam mit zehn Freunden einen Nachmittag im „MExLab Physik“ an der Universität Münster verbringen durften. Diesen Besuch hatten die drei Schüler beim diesjährigen IHK-Regionalwettbewerb „Jugend...


Mi., 14.07.2010

Warendorf Kooperation erwünscht

Warendorf - Bei einem Besuch an der Sportschule der Bundeswehr und dem Sportmedizinischen Institut informierte sich Landrat Dr. Olaf Gericke über die dortigen Möglichkeiten der Leistungsdiagnostik und der daraus resultierenden individuellen Trainingssteuerung für besonders beanspruchte Soldaten. Am Beispiel einer Gruppe von Angehörigen der Kommando-Spezialkräfte wurde dabei...


Mi., 14.07.2010

Warendorf Mathe-Ass löst Kniffligstes

Warendorf - Ein unbeschriebenes Blatt ist Jan Holstermann schon lange nicht mehr, zumindest nicht bei seinen Mitschülern von der Bodelschwinghschule. Das Mathe-Ass aus der Klasse 4b rechnet so fix, dass er immer wieder „Zusatzfutter“ bekommt und selbst Aufgaben mit extrem hohen Anforderungen löst er oft mit links. Sein Talent stellte der Rechenkünstler in diesem Schuljahr bei...


Mi., 14.07.2010

Warendorf Familie Fölling Dank gesagt

Freckenhorst - „Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“, heißt es in einem Sprichwort. In der Nachbarschaftsgemeinschaft „Geraniendorf“ leben nicht nur alle in Frieden, sie feiern sogar miteinander. Und das seit mehr als 25 Jahren an ein und demselben Ort, nämlich auf dem Hof Fölling. Allerdings soll sich das künftig ändern. „25 Mal...


Mi., 14.07.2010

Warendorf Photovoltaik birgt Gefahren

Einen-Müssingen/Milte - Mit einer gemeinsamen Übung probten die Löschzüge Milte und Einen am Montag den Ernstfall. Auf dem Hof Wiggering in der Einener Dorfbauerschaft wurde angenommen, dass durch einen Brand im Spänebunker eine größere Halle verraucht war und sich noch drei Personen im Gebäude befanden. „Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der Menschenrettung“, erläuterte... Von Andreas Engbert


Mi., 14.07.2010

Warendorf Zwei Ballons gehen in Flammen auf

Warendorf - Zum Schuljahresabschluss machten die Biologie-Differenzierungskurse der Jahrgangsstufe 8 am Mariengymnasium eine besondere Erfahrung: Die Schüler der Kurse konnten sich in einem Großexperiment von der Umsetzung ihrer fächerübergreifenden Lernergebnisse zum Thema „Luft“ überzeugen - sozusagen die erlernte Theorie in Praxis umsetzen. In engagierter Teamarbeit hatten...


Di., 13.07.2010

Warendorf Dreh an der Steuerschraube

Warendorf - Der Rotstift soll regieren: In der Juli-Ratssitzung hat Bürgermeister Jochen Walter den Kommunalpolitikern eine so genannte „Giftliste“ mit 126 Sparvorschlägen präsentiert. Insgesamt will Walter den kommunalen Haushalt um rund drei Millionen Euro entschlacken. Und zwar nachhaltig. Die Sommerpause soll dazu genutzt werden, in einer interfraktionellen Arbeitsgruppe... Von Christoph Lowinski


Di., 13.07.2010

Warendorf Der Märchenonkel geht

Warendorf - Viele Dutzend Bücher sind in den vergangenen Jahren durch seine Hände gegangen, Hunderte Seiten hat er umgeblättert und stundenlang vorgelesen - doch jetzt ist Schluss. Rolf Hartmann geht in den Lesepaten-Ruhestand. Seit mehr als fünf Jahren hat er sich engagiert, in Schulen und Kindergärten war er der „Märchenonkel“, regelmäßiger und gern gesehener Besucher... Von Engelbert Hagemeyer


Di., 13.07.2010

Warendorf Wieder Ruhe im Haus

Warendorf - Da wird den Mitarbeitern und Bewohnern ein Stein vom Herzen gefallen sein: Die Senator Senioren- und Pflegeeinrichtungen GmbH aus Dortmund hat das Pflegezentrum (Seniorenwohnen) an der Emspromenade in Warendorf übernommen. Vormaliger Betreiber war die Hansa-Gruppe, die aber schon kurz nach der Eröffnung ihre Zahlungsunfähigkeit erklärt und das Insolvenzverfahren... Von Joachim Edler


Di., 13.07.2010

Warendorf Fahren wie Gott in Frankreich

Warendorf - Brenouille ist eine kleine Stadt 50 Kilometer nördlich von Paris. Von dort stammen die 14 Freunde, die eines gemeinsam haben - die Liebe zu einem Automobil. Sie fahren einen Panhard, eine der ältesten französischen Automobilmarken, 1891 gegründet und seit 1967 nicht mehr auf dem Markt. Längst ein begehrter Oldtimer. Gleich sieben dieser historischen Autos postierten... Von Joachim Edler


Di., 13.07.2010

Warendorf Besucherzahlen im Freibad explodieren

Warendorf - In diesen Tagen kommen die Mitarbeiter der Stadtwerke nicht nur aufgrund des Wetters ins Schwitzen. Auch mit dem Zählen der Besucherzahlen kommen sie kaum nach. Die Zahlen explodieren bei der derzeitigen Wetterlage förmlich, allein am Samstag und Sonntag des vergangenen Wochenendes wurden fast 8 000 Besucher gezählt. Daher hatten der Erste Beigeordnete der Stadt, Dr... Von Engelbert Hagemeyer


Di., 13.07.2010

Warendorf Bauausschuss könnte man sich sparen

Warendorf - Der Rotstift soll regieren: In der Juli-Ratssitzung hat Bürgermeister Jochen Walter den Kommunalpolitikern eine so genannte „Giftliste“ mit 126 Sparvorschlägen präsentiert. Insgesamt will Walter den kommunalen Haushalt um rund drei Millionen Euro entschlacken. Und zwar nachhaltig. Die Sommerpause soll dazu genutzt werden, in einer interfraktionellen Arbeitsgruppe... Von Christoph Lowinski


Di., 13.07.2010

Warendorf Alex Becker setzt sich erneut durch

Warendorf - An diesem Nachmittag war er der Schnellste - Alex Becker hat die Offene Stadtmeisterschaft des Surfclubs Warendorf am Sonntag auf dem Kottrupsee gewonnen und damit seinen Triumph des Vorjahres wiederholt. Er setzte sich bei drei der vier Rennen durch, nur Altmeister Stefan Sieme konnte ihm einmal den Schneid abkaufen. Sieme wurde daher zweiter vor Ralf Klabuhn...


Di., 13.07.2010

Warendorf 150 Euro für die Schmetterlinge

Müssingen - Wie sie die 150 Euro anlegen würden, die Alexander Schlingmeier bei einem Preisausschreiben der Landwirtschaftlichen Kreisverbandes für die Schmetterlingsgruppe des St.-Georg-Kindergartens gewonnen hat? Da mussten die Kinder gar nicht lange überlegen. Eine neue Turnhalle würden sie kaufen, verkündeten die Kids gestern Vormittag selbstbewusst, als Silke Monzlinger... Von Joke Brocker


Di., 13.07.2010

Warendorf 500 Wasserbomben zur Abkühlung

Freckenhorst - Die Schreie sind schon von Weitem zu hören. Aufgeregt laufen Menschen durcheinander. Aber sie sind nicht etwa in Panik, sie haben riesengroßen Spaß. Die Nachbargemeinschaft Negerdorf veranstaltete am Samstag wieder ihr Sommerfest. Zum zweiten Mal stellten die Freckenhorster Werkstätten der Nachbargemeinschaft für ihr Sommerfest das Gelände am Bußmannsweg zur...


Di., 13.07.2010

Warendorf Schwelgen in Erinnerungen

Hoetmar - Kaum ein Priester oder Dechant ist den Hoetmarer Gläubigen in der jüngsten Geschichte so ans Herz gewachsen wie Dechant Alfred Kordt. Als Kordt sich vor rund einem Jahr nach 16-jährigem Wirken in St. Lambertus so überraschend in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedete und nach Selm heimkehrte, war die Trauer groß - am Donnerstagabend kehrte er zurück nach... Von Stephan Ohlmeier


Di., 13.07.2010

Warendorf Laufende Hilfe im Bewegtbild

Warendorf - Bewegende Hilfsaktion im bewegten Bild: Der Internist Dr. Timm Schubert hat über den „Hoffnungslauf“ der „Aktion Kleiner Prinz“ einen Film gedreht, der seit gestern eine Woche lang in der Hauptstelle der Sparkasse an der Münsterstraße zu sehen ist. Beim Hoffnungslauf des Warendorfer Kinderhilfswerks liefen die Teilnehmer am 29. Mai insgesamt fast 10 000 Kilometer in...


Di., 13.07.2010

Warendorf Glücksmomente an der Ems

Warendorf - Vor knapp zwei Wochen hat die Projektgruppe Leve/Lippert/Füchtenhans eine neue Planung für die Industriebrache auf der Emsinsel vorgelegt. Bestandteil des neuen Konzeptes für das Brinkhaus-Gelände ist neben Hippologicum, Gastronomie und Veranstaltungshalle auch ein Betreuungskonzept für Menschen mit Demenz, das Manfred Heider, Chef der Amedus-Projektentwicklung in... Von Christoph Lowinski


Di., 13.07.2010

Warendorf Selbstvertrauen gestärkt

Warendorf/Oelde - Zu einem zweitägigen Methodentraining war die Klasse 8c der Bischöflichen Realschule im Kulturgut Haus Nottbeck bei Oelde-Stromberg. Zusammen mit den Lehrern Thomas Lins und Beatrix Fahlbusch erarbeiteten die Achtklässler Strategien zur Auswahl angemessener Sozialkontakte, zur Stärkung des Selbstvertrauens und zu effektiver Zusammenarbeit in Gruppen. Dabei bot... Von Thomas Lins


13501 - 13525 von 21865 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige