Warendorf - Archiv


Mo., 19.07.2010

Warendorf Masten werden auch zu Krüßing genutzt

Freckenhorst - Eine prächtige Fahnen-Allee verkündet allen Besuchern der Stiftsstadt, die über die Westkirchener Straße nach Freckenhorst fahren, seit dem Wochenende, dass das Schützenfest ansteht. Seit 20 Jahren stellt der „Kreis ehemaliger Jungschützen-Chargierter“ unter Leitung von Alfons Keßmann Fahnenmasten in Freckenhorst auf. Oftmals ist der Wunsch geäußert worden... Von Andreas Engbert


Mo., 19.07.2010

Warendorf Blutsauger unter freiem Himmel

Freckenhorst - Hält es oder nicht? Plötzliche heftige Winde und sturzbachartiger Regen setzten dem Open Air Kino „Emsflimmern“, veranstaltet vom TaW, am Freitagabend kurz vor der Pause der Vorführung von „Zweiohrküken“ ein abruptes Ende. Die etwa 100 Gäste verließen fluchtartig den Garten vor dem Schloss Westerholt. Als kleiner Trost für Gastgeber Friedrich Graf von Westerholt... Von Dagmar Kolb


Mo., 19.07.2010

Warendorf Anlieger sollen Baumaßnahmen mitbezahlen

Warendorf - Der Rotstift soll regieren: In der Juli-Ratssitzung hat Bürgermeister Jochen Walter den Kommunalpolitikern eine so genannte „Giftliste“ mit 102 Sparvorschlägen präsentiert. Insgesamt will Walter den kommunalen Haushalt um rund drei Millionen Euro entschlacken. Und zwar nachhaltig. Die Sommerpause soll dazu genutzt werden, in einer interfraktionellen Arbeitsgruppe... Von Engelbert Hagemeyer


Mo., 19.07.2010

Warendorf Freibad wird zum Campingplatz

Warendorf - Ein recht ungewohnter Anblick bot sich an diesem Wochenende den Besuchern des Warendorfer Freibads. Das Familienzelten stand auf dem Programm. Und was in den Sommermonaten Alltag auf jedem Campingplatz ist, wurde hier zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für viele Familien. Circa 300 Personen, verteilt auf 60 Zelte, hatten sich auf den Wiesen des Freibads z... Von Laura Wewers


Sa., 17.07.2010

Warendorf Alle Kinder fördern

Warendorf - Weit ausgeholt werden muss, um die Diskussion im Schulausschuss der Stadt Warendorf um das Thema „Inklusive Beschulung und Zukunft der Förderschulen“ zu verstehen. Durch den Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zur UN-Konvention zum Schutz und zur Förderung der Rechte behinderter Menschen ist eine breite Diskussion um eine integrative und „inklusive“ Beschulung... Von Michele Waßmann


Sa., 17.07.2010

Warendorf Singen stärkt das Selbstvertrauen

Freckenhorst - Hell und klar erheben sich ihre Stimmen. Ob geistliche Werke, Lieder zu den Jahreszeiten, Volkslieder oder Musicals, die insgesamt 70 Sängerinnen des Freckenhorster Kinder- und Jugendchores begeistern seit Jahren die Freunde des Gesangs. Vor mehr als 40 Jahren initiierte der erste Chorleiter (1967 - 1989) Vinzenz Hahner die erste Probe - am 29. November 1967... Von Dagmar Kolb


Sa., 17.07.2010

Warendorf Rettungs-Reiter begleiten Prozession

Warendorf - Am 7. August wird sich die Pferdeprozession zum vierten Mal den Weg durch die Marienbögen in der geschmückten Warendorfer Altstadt bahnen. Diese Großveranstaltung hat sich zu einem festen Höhepunkt in Warendorf etabliert. Wenn die Bogengemeinschaften in ehrenamtlicher Fleißarbeit an jenem Samstag mit ihren Arbeiten rund um die Bögen fertig sind, lässt das erste...


Sa., 17.07.2010

Warendorf Süßer Dank für die Helfer

Freckenhorst - Na toll, kaum ist die Matsch-Ecke wieder voll funktionsfähig und ein gemütlicher Snoezelen-Raum eingerichtet, da macht der Kindergarten St. Josef Ferien. Am Donnerstag nutzten die Kinder daher noch einmal ausgiebig die Gelegenheit, in Sand und Wasser zu toben. Glühend beneidet wurden sie von Pastoralreferent Sebastian Bause, der Messdienerleiterrunde und Wim van... Von Joke Brocker


Sa., 17.07.2010

Warendorf Freckenhorst ist zweite Heimat

Freckenhorst - Back Street Boys, Take That, Caught in the Act - als Anfang der 80er-Jahre die Boygroups Charts und Bühnen stürmten, verdingten sich die Jungs von Big Maggas noch auf der Reeperbahn. Roy „Rakete“ Ostermann als Teilhaber einer Peepshow und Organisator von Mofa-Touren nach Tibet. Susi „Bum Bum“ Boxleitner als Tischtennislehrer für ehemalige Kiezgrößen, Fifty Fifty... Von Joke Brocker


Fr., 16.07.2010

Warendorf L 547n gestorben?

Warendorf - Bester Stoff für einen handfesten Streit. Auf Landesebene hat die neue Minderheitsregierung von SPD und Grünen im Koalitionsvertrag vereinbart, keinen Straßenneubau mehr zu forcieren. Vor dem Hintergrund knapper öffentlicher Mittel wird dem Erhalt von Straßen des bestehenden Straßennetzes höchste Priorität eingeräumt. Damit wäre die für Freckenhorst so wichtige... Von Joachim Edler


Fr., 16.07.2010

Warendorf Kampf um die Königswürde

Warendorf - Der Bürgerschützenverein feiert im nächsten Jahr seinen 170. Geburtstag. Doch zuvor konzentrieren sich die Verantwortlichen auf das Schützenfest, das vom 15. bis 17. August auf dem Gelände am Freibad stattfindet. Und die Schützen sind gut gelaunt, was das Programm an sich und die Stimmung untereinander angeht. Fast ein Vierteljahrhundert hat der Feuerwehr-Musikzug... Von Engelbert Hagemeyer


Fr., 16.07.2010

Warendorf Gemeinschaftsschule in Freckenhorst

Warendorf - Was hat Warendorf von Rot-Grün in Düsseldorf zu erwarten? Großes Thema ist die Schulpolitik. Wie wirds da aussehen? „Wir gehen das ruhig an. Wir wollen das Kinder länger gemeinsam lernen und haben beschlossen, dass dies bis 2015 in einem Drittel aller Schulen möglich sein soll“, sagen Grünen-Fraktionschef gerd Nergert und SPD-Fraktionschefin Andrea Kleene Erke... Von Joachim Edler


Fr., 16.07.2010

Warendorf Senkrechtstart dank Rettungsring

Warendorf - Rundum zufrieden waren die Frauen, die vor gut anderthalb Jahren den Verein „Rettungsring“ gründeten und seither dort mitarbeiten. Sie trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins für das Frauenhaus. „Der Verein hat einen Senkrechtstart hingelegt“, beschrieb Kassiererin Marion Simon den kurzen Zeitraum seit der Gründung. Bereits 32 000 Euro...


Fr., 16.07.2010

Warendorf Wasserspiele im Atelier Wintgens

Freckenhorst - Zum 18. Mal öffnet das Atelier Günter Wintgens seine Türen der breiten Öffentlichkeit zur traditionellen Jahresausstellung. KLEINE WERKSTATT nennt sich mittlerweile die von Günter Wintgens betreute Gruppe von Damen unterschiedlichsten Alters - die jüngste von ihnen ist gerade elf Jahre alt - aus Ennigerloh, Everswinkel, Freckenhorst, Hoetmar, Münster, Sendenhorst...


Fr., 16.07.2010

Warendorf Über die Gewalt stolpern

Warendorf - 2001 wurde die Frauenhaus-Bewohnerin Shamsa S. von ihrem Ehemann ermordet. Sie hatte mit ihren vier Kindern Zuflucht in der Warendorfer Einrichtung gesucht. Um ihr Andenken zu bewahren und ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, haben sich damals einige engagierte Frauen zusammengetan und Mittel aufgebracht, um eine Künstlerin zu beauftragen. Sie wählten... Von Michele Waßmann


Fr., 16.07.2010

Warendorf Erster Spatenstich zum Schützenfest

Freckenhorst - Nicht nur die Tatsache, das das stattliche Kunstwerk für die Stadt Warendorf „kostenneutral“ ist, imponierte den Mitgliedern des Kultur- und Schulausschusses. Das von Bernd Reinker und Jürgen Zika vorgestellte Projekt stieß bei allen Fraktionen auf Zustimmung - besonders nachdem klargestellt worden war, das die zwölf Buchstaben die Frisbee- und Fußball-... Von Michele Waßmann


Do., 15.07.2010

Warendorf Kids bauen nachmittags ab

Warendorf - „Meine Tage sind sehr ausgefüllt und wechselhaft“, unterstreicht Marcus Kleinhofer, der seit fast eineinhalb Jahren als Sozialarbeiter an der Hauptschule Hinter den drei Brücken und an der Hauptschule Freckenhorst tätig ist. „In Freckenhorst arbeite ich viel in den Klassen im Bereich des sozialen Lernens. Um den Schülerzahlen gerecht zu werden, hat Kleinhofer seinen... Von Michele Waßmann


Do., 15.07.2010

Warendorf Metallbauer soll Mädchen gewürgt haben

Warendorf - Mit einem Freispruch endete jetzt das Verfahren wegen Körperverletzung gegen einen 22-jährigen Metallbauer aus Warendorf. Ihm wurde zur Last gelegt, am 13. März diesen Jahres auf dem Parkplatz vor seiner Wohnung in Warendorf eine 15-jährige Bekannte an den Hals gefasst und gewürgt zu haben. Gegen 22 Uhr sei es zum Streit zwischen ihm und zwei Mädchen gekommen... Von Daniela Geuer


Do., 15.07.2010

Warendorf Gebäude war nicht zu retten

Milte - Nahezu völlig nieder- gebrannt ist am Mittwochabend gegen 21.37 Uhr ein leer stehendes landwirtschaftliches Anwesen in der Bauerschaft Ostmilte. Die Brandursache ist nach Angaben der Feuerwehr noch ungeklärt.Die Feuer- und Rettungsleitstelle in Warendorf hatte am Mittwochabend einen Notruf erhalten, wonach ein leer stehendes Gebäude brenne. Weitere Anrufer informierten...


Do., 15.07.2010

Warendorf Am schönsten isset, wenn et schön is

Freckenhorst - Er ist Kabarettist, Komponist, Radio- und Fernsehmoderator, Buchautor (zwei Konzertführer „Andante Spumante” und „Scherzo furioso”, ein Opernführer „Palazzo Bajazzo”), Sprecher von Hörbüchern, Verfasser von Kinderliteratur und Hörspielen, Komponisten-Porträtist, Opernlibrettist, Moderator von Klassikkonzerten und natürlich Musiker. Am Mittwoch (21. Juli) gastiert...


Do., 15.07.2010

Warendorf Wer hat den schönsten Pferdeschwanz?

Warendorf - Die Vorbereitungen für die vierte Auflage der Warendorfer Pferdenacht am 27. August (Freitag) laufen auf Hochtouren. Wieder werden Tausende Besucher in der Warendorfer Altstadt erwartet. Der rote Teppich wird in der Stadt ausgelegt zum Einkaufen bis 23 Uhr. Bummeln, Schlemmen, Live-Musik auf den verschiedenen Bühnen werden Anziehungspunkt für Besucher aus nah und...


Do., 15.07.2010

Warendorf „Wandercirus“ am MGW vorbei

Warendorf - Das Kollegiums-Sommerfest am Mariengymnasium hat schon Tradition. Und für Schulleiter Hein Wilken war das die beste Gelegenheit, einen Rückblick auf das Schuljahr zu werfen und dem Kollegium für das hohe persönliche Engagement zu danken. Er unterstrich das hohe Einvernehmen im Kollegium, das ausgezeichnete Miteinander und die gute kollegiale Atmosphäre, die am ...


Do., 15.07.2010

Warendorf Musical zum Kapellen-Geburtstag

Hoetmar - Das Musical „Paulus - Einer von uns“ aus der Feder von Siegfried Fietz wird vom evangelischen Pauluschor Freckenhorst/Hoetmar einstudiert und am Sonntag (26. September) um 15 Uhr in der St.-Lambertus-Pfarrkirche zu Hoetmar aufgeführt. Der Pauluschor, unter der Leitung von Brigitte Stumpf-Gieselmann, führt das Musical anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der ... Von Andrea Ohlmeier


Do., 15.07.2010

Warendorf Eine Fiesta ohne Hilfe der Stadt

Warendorf - Der Rotstift soll regieren: In der Juli-Ratssitzung hat Bürgermeister Jochen Walter den Kommunalpolitikern eine so genannte „Giftliste“ mit 126 Sparvorschlägen präsentiert. Walter will den kommunalen Haushalt um rund drei Millionen Euro entschlacken. Und zwar nachhaltig. Die Sommerpause soll dazu genutzt werden, in einer interfraktionellen Arbeitsgruppe diese... Von Christoph Lowinski


Do., 15.07.2010

Warendorf Ideenwerkstatt ohne Scheuklappen

Warendorf - Wenig Neues hatte Dr. Martin Thormann aus der Ideenwerkstatt zur weiteren oder nachschulischen Nutzung des Hauptschulgebäudes Freckenhorst im Kultur- und Schulausschuss zu berichten. In schmaler Besetzung war die Arbeitsgruppe zu Besuch bei der Gesamtschule Borgholzhausen und Werther. Die Daten, Fakten und Eindrücke dazu würden nun aufgearbeitet und dann zunächst... Von Michele Waßmann


13476 - 13500 von 21865 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige