Warendorf - Archiv


Fr., 06.08.2010

Warendorf Ein heißer Sommer

Warendorf/Einen-Müssingen/Freckenhorst/Hoetmar/Milte - Einen „heißen“ Sommer hatten auch die sieben Löschzüge der Feuerwehr Stadt Warendorf im Monat Juli zu verzeichnen. Insgesamt 129 Einsätze galt es im vergangenen Monat zu bewältigen. Bei einigen Einsätzen waren auch mehrere Löschzüge vor Ort im Einsatz. Der größte Anteil der Einsätze, insgesamt 83, waren Unwettereinsätze...


Fr., 06.08.2010

Warendorf Seiner Nikon hält er die Treue

Freckenhorst - So eine neumodische Digital-Kamera kommt Theo Zwoll nicht ins Haus. Er schwört auf die gute alte Spiegelreflexkamera und hält seiner Nikon F 80 die Treue. Seinen ersten Fotoapparat hat der passionierte Hobbyfotograf, der den Abbruch des alten Freckenhorster Bahnhofs mit der Kamera ebenso dokumentiert hat wie den Abriss der Häuser Averhoff und Dühlmann, allerdings... Von Joke Brocker


Do., 05.08.2010

Warendorf Flöten des Zuges regelte Tagesablauf

Freckenhorst - Als im Jahr 1899 Freckenhorst einen Bahnanschluss bekam - erst ein Jahr später erfolgte der Anschluss an Warendorf - war das ein wirtschaftlicher Aufschwung. Die Bauern waren anfangs nicht so begeistert, weil damit ihre Äcker durchtrennt wurden. Schließlich sah man auch den Vorteil für Freckenhorst. Die Bahn kam von Warendorf, überquerte beim „Weißen Kreuz“ die... Von Ida Klosterkamp


Mi., 04.08.2010

Warendorf Der junge Bildhauer in der Volksbank

Warendorf - Die Spuren, die der Warendorfer Bildhauer Heinrich Friedrichs in seiner Heimatstadt hinterlassen hat, sind zahlreich. Seine Werke finden sich unter anderem in der Josefskirche und im Malteser Marienheim. Viele andere Exponate aber, die er im Laufe seines nur kurzen Lebens erschaffen hat - Friedrichs wurde 1911 geboren und fiel im Zweiten Weltkrieg 1944 - waren lange... Von Engelbert Hagemeyer


Mi., 04.08.2010

Warendorf Regenbrecht neuer Schulleiter der Bischöflichen Realschule

Warendorf - Eine ruhige Einarbeitungszeit wird er wohl nicht haben. Schon als Tobias Regenbrecht, seit dem 1. August offiziell neuer Schulleiter der Bischöflichen Realschule, seinen ersten Arbeitstag am Montag im noch leeren Schulgebäude verbrachte, standen wichtige Besprechungen in seinem Terminkalender. Denn die Schule ist eine Baustelle. Und das wird auch nach den ... Von Joachim Edler


Mi., 04.08.2010

Warendorf Applaus für die Garagen-Musiker

Warendorf - Wenn am Abend der festlichen Mariä-Himmelfahrts-Illumination am Samstag (14. August) am Bogen der unteren Brünebrede wie gewohnt Marienlieder feierlich von Blasmusikern intoniert werden, gilt es in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum zu feiern. Die Musiker des Blasorchesters „Heimatland“ Greffen spielen dann nämlich genau seit 50 Jahren ununterbrochen am M...


Mi., 04.08.2010

Warendorf Sicherheit ist gewährleistet

Warendorfer - Wenn am Samstag die Bogenbauer mit ihrem schweren Gerät aus der Stadt abgezogen sind, lässt die erste Großveranstaltung rund um das Hochfest Maria Himmelfahrt nicht mehr lange auf sich warten: Ab 15 Uhr wird sich die 4. Warendorfer Pferdeprozession ihren Weg durch die Innenstadt bahnen. Die Veranstalter freuen sich über ein tolles Meldeergebnis. Kutschen in den...


Mi., 04.08.2010

Warendorf Junge Matrosen auf hoher See

Warendorf - Seit Sonntag befinden sich die Teilnehmer der Segeltour St. Josef in den Niederlanden auf dem Ijsselmeer. Bei schönem Sonnenwetter und angenehmem Wind kreuzen die 18 Mädchen und Jungen unter der Leitung von Doris Schäpermeier und Frank Hankemann sowie ihrem Kapitän Jeroen und dem Matrosen Jan über die niederländischen Gewässer. An jedem Tag steht ein anderer Hafen...


Mi., 04.08.2010

Warendorf Chemieunfall simuliert

Freckenhorst - Die Bekämpfung von Bränden ist bei Weitem nicht die einzige Aufgabe der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte müssen auf eine Vielzahl von Einsatz-Szenarien vorbereitet und dementsprechend ausgebildet sein. Einmal jährlich probt der Löschzug Freckenhorst daher den Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern (GSG) in einer Übung. Am Montag fand diese Übung auf dem... Von Andreas Engbert


Mi., 04.08.2010

Warendorf Baustraße sorgt für einige Irritationen

Telgte - Bagger und Raupen an der Ems? Da legte das junge Paar erst einmal eine Vollbremsung hin. Von dem Neubaugebiet, das hier offenbar im Entstehen begriffen ist, hatte es bis dato nichts gehört. Nicht mal in der Zeitung habe davon etwas gestanden. Kein Wunder, wird am Ufer der Ems doch garantiert kein Baugebiet entstehen. Trotzdem sieht es emsaufwärts gegenwärtig schwer... Von Joke Brocker


Mi., 04.08.2010

Warendorf Baustraße am Ufer der Ems sorgt für Irritationen

Einen-Müssingen - Bagger und Raupen an der Ems? Da legte das junge Paar erst einmal eine Vollbremsung hin. Von dem Neubaugebiet, das hier offenbar im Entstehen begriffen ist, hatte es bis dato nichts gehört. Nicht mal in der Zeitung habe davon etwas gestanden. Kein Wunder, wird am Ufer der Ems doch garantiert kein Baugebiet entstehen. Trotzdem sieht es emsaufwärts gegenwärtig... Von Joke Brocker


Di., 03.08.2010

Warendorf Zum Schwanen: Insolvenzantrag gestellt

Warendorf - Niklas Rentsch, Pächter des Cafés und Restaurants „Zum Schwanen“ am Markt 15, hat Insolvenzantrag gestellt. Das bestätigte gestern Verena Marzinkewitz vom Insolvenzgericht Münster auf Anfrage unserer Zeitung. „Der Insolvenzantrag ist eingegangen und wird jetzt geprüft.“ Im Rahmen eines solchen Verfahrens würden gegebenenfalls Maßnahmen zur Sicherung eingeleitet... Von Joachim Edler


Di., 03.08.2010

Warendorf Rauchwolken am Horizont

Warendorf - Der neue lokale Klatsch, ein Pils und Zigaretten: Drei Dinge, die für viele zu einem gelungenen Abend gehören. Deshalb treffen sich viele Frauen und Männer nicht irgendwo, sondern in Kneipen, in denen Qualmen erlaubt ist. Doch die Luft für Raucher wird dünner. Ein Großteil der heimischen Gastronomen ist über die Auswirkungen des vor zwei Jahren eingeführten... Von Wibke Niemeyer


Di., 03.08.2010

Warendorf Halle in Flammen: Vier Vermisste

Warendorf - Rund 500 Menschen arbeiten auf dem Gelände von Warendorf Küchen und der Miele-Kunststofffertigung. Vier von ihnen wurden am Montagabend nach einem Brand in der Lackierei der Küchenfertigung vermisst. Gott sei Dank nur eine Übung. Die Freiwillige Feuerwehr probte den Ernstfall. Das Ganze war nur ein angenommenes Szenario. Im Einsatz waren die Löschzüge 1 und 2... Von Engelbert Hagemeyer


Di., 03.08.2010

Warendorf Maritime Motive in Acryl

Einen - Sie haben einen einzigen Nachteil, die Malkurse, die die Ortsunion Einen-Müssingen unter der Leitung von Ursula Wiedenlübbert im nunmehr vierten Jahr anlässlich der Ferienspieltage anbietet. Sie sind in Windeseile ausgebucht. So war es auch mit den beiden Malkursen, die Ursula Wiedenlübbert, unterstützt von ihrer Schwester Hedwig Wemhoff, in diesen Sommerferien... Von Joke Brocker


Di., 03.08.2010

Warendorf Radweg wird offiziell eröffnet

Einen-Müssingen - Der Arbeitskreis Wirtschaft und Verkehr des Dorfmarketing Einen-Müssingen lädt alle Bürger von Einen-Müssingen zur offiziellen Radwegeröffnung am Freitag (6. August) ein. Das neue Teilstück zwischen Pöhling und Schulze Osthoff an der L 548 wird von Vertretern der Stadt Warendorf, des Landesbetriebes Straßen NRW, des Kreises Warendorf und des Dorfmarketings...


Di., 03.08.2010

Warendorf Ein hochklassiger Musikgenuss

Freckenhorst - Sie hatten nur eine Woche lang Zeit. Intensive Proben mit letztem Feinschliff an Artikulation und Akkorden in der Landvolkshochschule Freckenhorst fanden am Samstagabend in der Stiftskirche St. Bonifatius ihren krönenden Abschluss. Was die 45 Chormitglieder, Solisten und Instrumentalisten der „Heinrich-Schütz-Woche 2010 des Internationalen Arbeitskreises für... Von Dagmar Kolb


Mo., 02.08.2010

Warendorf Zutritt per Chip

Warendorf - Viele Gerüchte gab es im Zusammenhang mit den Umbauarbeiten in der Sportschule der Bundeswehr. Ob sich wohl etwas ändert - für die Vereine, für die Sportler, für die Besucher. Und wenn ja, was konkret? Erst einmal hat sich optisch etwas getan. Die Mauer an der Dr.-Rau-Allee ist gereinigt und neu verfugt worden. Der alte Holzzaun wurde abgerissen und ersetzt... Von Engelbert Hagemeyer


Mo., 02.08.2010

Warendorf Triumphbögen und Trompetenklänge

Warendorf - So erlebt man die Emsstadt wohl nur an einem bestimmten Tag. Es ist der Samstag nach Mariä Himmelfahrt und Tausende von Menschen, jung und alt, strömen durch die Straßen der Innenstadt. Leise murmelnd, warten sie andächtig auf den magischen Moment der Illumination: Die neun Marienbögen und viele hundert rote Lampions an den Häuserfassaden und vor den Fenstern werden...


Mo., 02.08.2010

Warendorf Vollgas - dann ziehen!

Warendorf - „Fliegen wir jetzt?“ Diese Frage bekommt Willi Schmalenstroth, Jugendwart der Flugmodellgruppe Warendorf (FMG), an diesem Tage öfters zu hören. Die beiden Flugschüler Sergej (12) und Markus (11) können es kaum abwarten. Doch bevor sie selbst zum „Schnupperfliegen“ die Fernbedienung in die Hand nehmen dürfen, steht ein kurzer Crashkurs in Sachen Theorie auf dem... Von Stephan Wolfert


Mo., 02.08.2010

Warendorf 16 Gullydeckel ausgehoben

Warendorf - Zeugen haben beobachtet, wie drei Unbekannte in der Nacht zum Sonntag gegen 2.20 Uhr in der Allensteiner Straße und der Hermannstraße insgesamt 16 Gullydeckel am Fahrbahnrand aushoben und neben die Löcher legten. Dadurch entstand eine erhebliche Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer, die in der Dunkelheit die Hindernisse direkt hinter einer Kurve kaum erkennen...


Mo., 02.08.2010

Warendorf Erhellende Sparidee aus Dörentrup

Einen-Müssingen/Lemgo - Die vom SPD-Ortsverein angestoßene Diskussion über das Sparpaket des Bürgermeisters ist auch in Lemgo offenbar aufmerksam gelesen worden. Dieter Grote, Werbefachmann aus Dörentrup bei Lemgo, der den WN-Bericht über die Bürgerversammlung im Internet gelesen hatte, wurde hellhörig, als er von dem in Einen-Müssingen kritisch gesehenen Vorschlag der...


Mo., 02.08.2010

Warendorf Zwischen Gurken und Zucchini: Dem Gemüse auf der Spur

Freckenhorst - Kinder und Gemüse - zwei Welten prallen aufeinander. Sollte man meinen. Dass dem nicht so sein muss, beweist die Tatsache, dass die Ferienspieltage-Aktion „Dem Gemüse auf der Spur“ auf dem Hof Schulze Schleppinghoff ruck, zuck ausgebucht war. Am Freitag bereiteten die 18 jungen Teilnehmer mit der Biologin und Kursleiterin Birgit Stöwer zunächst gesunde Salate zu... Von Joke Brocker


Mo., 02.08.2010

Warendorf Ampel regelt den Verkehr

Freckenhorst - Entlang der Hoetmarer Straße von der Berliner Straße bis zum Spillenbach und in der Straße Am Spillenpütt in Warendorf-Freckenhorst müssen die Abwasserkanäle erneuert werden. In der vergangenen Woche wurde hier mit den erforderlichen Arbeiten begonnen. Zum Beginn dieser Woche wird die Hoetmarer Straße für den Verkehr halbseitig und abschnittsweise gesperrt werden...


Mo., 02.08.2010

Warendorf 20 Jahre Kneipp-Verein: Im Storchengang durchs kühle Nass

Warendorf - Wasser ist gesund, das wusste schon Pfarrer Sebastian Kneipp. Auf den fünf Säulen Wasseranwendung, Bewegung, gesunde Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung fußen die Quellen für mehr Lebensqualität, für die sich der Warendorfer Kneipp-Verein seit nunmehr 20 Jahren engagiert. „Heute ist das kaum noch vorstellbar“, ließ Christel Hoof am Samstagnachmittag beim... Von Dagmar Kolb


13376 - 13400 von 21865 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige