Warendorf - Archiv


Fr., 20.08.2010

Warendorf „Roller-Friseur“ aus dem Verkehr gezogen

Warendorf - Als „Roller-Friseur“, der sein zweirädriges Geschoss nach eigenen Angaben auf eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h getrimmt hat, entpuppte sich ein 15-Jähriger, der am Mittwoch von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde. Gegen 19 Uhr wollte die Besatzung eines Streifenwagens den Roller kontrollieren, der ihr auf der Waterstroate aufgefallen war. Der junge Mann... Von Christoph Lowinski


Fr., 20.08.2010

Warendorf 335 Kilometer an fünf Flüssen entlang

Freckenhorst - Fünf Flüsse standen jetzt auf dem Programm der Freckenhorster Fahrradfreunde. Ihre zweite Mehrtagestour führte in den Raum Nürnberg. Durch das Tal der Pegnitz, Vils und Naab ging es nach Regensburg und von dort aus an der Donau entlang und durchs Tal der Altmühl wieder zurück. In Behringersdorf im Pegnitztal stiegen die Freckenhorster auf die Räder. Gegen Abend...


Fr., 20.08.2010

Warendorf Erste Hilfe und Zauberei

Warendorf - Historische Fahrzeuge, der aktuelle Fuhrpark, ein Besuch des Rettungshubschraubers und viele Informationen über die Arbeit in den zwölf Gruppen der 2.186 Mitglieder starken Hilfsorganisation: Für den Tag der offenen Tür, mit dem die Warendorfer Malteser am 12. September ihr 50-jähriges Jubiläum feiern, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. „Wir freuen uns auf...


Fr., 20.08.2010

Warendorf Auf vier Pfoten durch den Tunnel

Freckenhorst - Am 21. und 22. August veranstaltet der Schäferhundeverein in Freckenhorst sein inzwischen 5. Agility-Turnier. Eine Neuheit: In diesem Jahr wird am Sonntag zum ersten Mal der Pielepoggenpokal an den besten Schäferhund verliehen. Vom kleinen West Highland Terrier über den Border Collie, den Schäferhund bis hin zum großen Leonberger werden die unterschiedlichsten...


Fr., 20.08.2010

Warendorf Backe, backe Hefekuchen

Einen - Glühend heiß war der Holzofen im alten Backhaus am Mittwochvormittag in Einen, denn 23 Kinder wollten bei der Brotbackaktion des Heimatvereins kleine Brötchen backen. Unter der Leitung von Manfred Wöstmann, Gertrud Schlieper und Maria Löckmann, Backteam des Heimathauses, lernten sie, den zuvor gefertigten Teig zu Hefezöpfen und Stutenkerlen zu formen. Auch die Jungen... Von Niels-Peter Wissmann


Fr., 20.08.2010

Warendorf Gruhn ist Bezirkskönig

Müssingen - Die Schützenbruderschaft St. Georg Müssingen stellt den Bezirkskönig 2010: Karsten Gruhn, amtierender König der Müssinger Schützenbruderschaft, setzte sich jetzt in Horstmar gegen die starken Konkurrenten des Bezirks Warendorf durch und wird am 18. und 19. September mit großem Gefolge zum Bundeskönigsschießen in Vechta anreisen. Die Bruderschaft wird aus diesem...


Fr., 20.08.2010

Warendorf Helfer arbeiten Hand in Hand

Milte - Eine Verpuffung im Keller - sechs vermisste Personen: Dieser Aufgabe musste sich der Löschzug Milte jetzt bei seiner Übung mit dem Rettungsdienst des DRK in der Wilhelm-Achtermann-Grundschule stellen. Folgendes Szenario hatten Christoph Evermann vom Löschzug Milte sowie Benny Hölzel vom DKR entworfen: In den von den Klosterschützen genutzten Räumen war es zu einer... Von Stefan Micke


Fr., 20.08.2010

Warendorf Rekord ist in Reichweite

Warendorf - Der Countdown läuft: In weniger als vier Wochen, am 12. September, soll die Freibad-Saison eigentlich enden. Womöglich mit einem neuen Besucherrekord. Eigentlich. Doch irgendwo müssen die Schwimmer hin, wenn das Freibad schließt, und das Bad der Wahl war in der Wintersaison eigentlich immer das Hallenbad. Doch dort sind die Renovierungsarbeiten derzeit noch im... Von Engelbert Hagemeyer


Do., 19.08.2010

Warendorf Zukunft der Stadt nicht gefährden

Warendorf - Gut, dass es die Sommerferien gibt: Da haben Warendorfs Politiker und Vereine genügend Zeit, sich mit der so genannten „Giftliste“ der Verwaltung zu beschäftigen. Gemeint ist damit die Aufzählung einer langen Reihe von Sparvorschlägen, mit denen der Stadtetat abgespeckt werden soll. Auch Heimatverein und Altstadtfreunde haben die Zeit genutzt. Ihr Credo: „... Von Christoph Lowinski


Do., 19.08.2010

Warendorf Blues-Könner zum Nulltarif

Warendorf - In der Altstadt wird der rote Teppich ausgerollt. Dieser Teppich führt Kunden und Besucher am 27. August zu den Mitgliedergeschäften der Warendorfer Kaufmannschaften, entlang an Bühnen und Ständen. Die Altstadt lädt ein zum Shoppen, Wohlfühlen, Feiern und Schlemmen. Auf fünf Bühnen in den Straßen wird bei der 4. Warendorfer Pferdenacht Live-Musik geboten. Die...


Do., 19.08.2010

Warendorf Abschied nach 37 Jahren

Milte - Einen herben Verlust muss der Heimatverein Milte in Zukunft hinnehmen: Denn einer seiner rührigen Mitstreiter kehrt dem Dorf jetzt den Rücken: Gerd Weymann und seine Frau Inge ziehen nach Bad Rothenfelde und werden das Geschehen in Milte nur noch aus der Distanz verfolgen. Die Weymanns wohnten seit 1973 an der Telgenstra?e in Milte. Nachdem ihre Tochter Lydia schon vor... Von Martin Borck


Do., 19.08.2010

Warendorf Filigran und humorig

Freckenhorst - Es begann schwungvoll-präzise mit Frédéric Chopins berühmter Polonaise A-Dur op. 40 Nr.1 und endete mit der nicht minder bekannten, brillant vorgetragenen „Petersburger Schlittenfahrt“ von Richard Eilenberg. Dazwischen kamen musikalische Meisterstücke von Honegger, Moszkowski, Debussy, Ochs und Rachmaninoff zu Gehör. Die jungen Münsteraner Künstler Amrei und...


Do., 19.08.2010

Warendorf Startschuss an der Ems

Müssingen - Morgen fällt der Startschuss für den 24. Volkslauf des SC Müssingen. In diesem Jahr wird er erstmals durch die Volksbank-Cup-Laufserie ergänzt, die die „Vereinigte Volksbank Telgte“ ins Leben gerufen hat. Sie besteht aus vier Läufen, die in Ostbevern, Telgte, Everswinkel und eben auch in Einen stattfinden. In die Wertung kommt jeder Läufer, wenn er an mindestens...


Do., 19.08.2010

Warendorf Salztanks der Stadt sind voll

Warendorf - Rund 80 Euro kostet normalerweise eine Tonne Streusalz, im vergangenen Winter wurden zwischenzeitlich Preise von bis zu 240 Euro verlangt - und bezahlt. Das war dem langen und extremen Winter geschuldet. Salz war nirgends zu bekommen, auch der Warendorfer Betriebshof saß teilweise „auf dem Trockenen“. Reserven wurden für das Land und den Kreis vorgehalten, damit die... Von Engelbert Hagemeyer


Mi., 18.08.2010

Warendorf Klares Nein zum Stromnetz-Kauf

Warendorf - Gleich zweimal tagten die Ratsmitglieder und sachkundige Bürger der FWG in der Ferienzeit, um sich mit der Vorschlagliste der Verwaltung zur Haushaltskonsolidierung auseinanderzusetzen. Bevor man in die Diskussion über die sogenannte „Giftliste“ einstieg, ging es zunächst um Grundsätzliches zum Thema Sparen. Dabei ist man sich einig, dass die FWG ein deutliches Nein...


Mi., 18.08.2010

Warendorf Werkstoff Glas verzeiht nichts

Warendorf - Glas ist ein Werkstoff der Zukunft und es liegt einfach im Trend: ob im Hochbau als ein Stilmittel für neue Wege der Architektur oder in der Innenraumgestaltung als stilvolles Highlight oder gar im Bereich Zukunftstechnologien - Glas als kleines Solarkraftwerk, das täglich elektrischen Strom erzeugt. Die Ausbildungsberufe Glaser/in und Flachglasmechaniker/in sind... Von Monika Vornhusen


Mi., 18.08.2010

Warendorf Kleiner Prinz unterstützt 150 Familien

Warendorf - Die Flutkatastrophe in Pakistan nimmt täglich verheerendere Ausmaße an. Ein Ende ist nicht abzusehen, und es ist zutiefst beschämend für die wohlhabenden Länder dieser Welt, dass ihre Hilfe für die Millionen von bedrohten Menschen viel zu spärlich und zögerlich eintrifft. Erleichtertes Aufatmen daher bei den Verantwortlichen der Aktion Kleiner Prinz, seit das vor...


Mi., 18.08.2010

Warendorf Der Schlüssel zur Entwicklung

Warendorf/Ghana - Seit über zwanzig Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Gemeinde St. Pauls in Walewale im Norden Ghanas und der Pfarrgemeinde St. Marien. „Und schon damals“, erinnert sich Margit Höllmann, die zu den Gründerinnen der Partnerschaft gehört, „haben wir das Thema Bildung für uns als Schwerpunkt gewählt.“ Begonnen hat alles mit der finanziellen Un...


Mi., 18.08.2010

Warendorf Heilung für Leib und Seele

Freckenhorst - Für viele Bewohner des Dechaneihofes war die Arbeit im eigenen Garten ihr Leben lang Bestandteil des Alltags. Und so haben sie den im Frühling neu angelegten Nutzgarten fest in ihr Herz geschlossen. Jeden Montag kümmern sich Ehrenamtliche gemeinsam mit Bewohnern darum, dass in den Beeten Erdbeeren, Kartoffeln und Co. gedeihen. Und regelmäßig kommen die ... Von Ines-Bianca Hartmeyer


Mi., 18.08.2010

Warendorf Nahtloser Übergang

Hoetmar - Für Josef Recker ist es eine Fügung des Schicksals: „Ein Gewinn für alle Beteiligten!“, freut er sich. Die Rede ist von der geglückten Übergabe des Edeka-Marktes in Hoetmar. 33 Jahre lang führte seine Ehefrau Hildegard Recker hier die Geschäfte - mit Ende des Monats reicht sie das Zepter weiter an die Hoetmarer Familie Tenhumberg. Am 28. August schließt Hildegard... Von Ines-Bianca Hartmeyer


Mi., 18.08.2010

Warendorf Auch Pfleger brauchen Pflege

Warendorf - Rückenschule und Rauchentwöhnung, Pflege für die Füße und sogar Trampolinspringen: Die Ansätze zum betrieblichen Gesundheitsmanagement sind zwar vielseitig, aber oft nur punktuell und von kurzer Dauer. Das war auch im Josephs-Hospital so. Mehrere Kursangebote gab es in der Vergangenheit, auch mit externen Partnern, von denen die Mitarbeiter lernten richtig zu sitzen... Von Engelbert Hagemeyer


Di., 17.08.2010

Warendorf Von Vancouver in die Rockys

Warendorf/Vancouver - Diese Jugendfreizeit werden die Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde sicherlich so schnell nicht vergessen. Vor etwas mehr als zwei Wochen brachen sie gemeinsam mit ihren vier Betreuern und unter der Leitung von Oliver Bokelmann, dem Leiter des Offenen Jugendtreffs @ttic, nach Kanada auf. Für viele der Jugendlichen war es die erste große Reise...


Di., 17.08.2010

Warendorf Schlammschlacht mit Petrus Hilfe

Milte - Da wurde das Schlamm-Football-Turnier doch glatt zur Schlammschlacht! Alle Himmelsschleusen öffnete Petrus am Sonntag, um der Landjugend Milte bei den Vorbereitungen ein wenig Arbeit abzunehmen. Auf den zwei Spielfeldern an der Hofanlage Lütke Beckmann in der Bauerschaft Hörste wetteiferten 13 Teams um den Sieg. Der Organisator Dominik Walter und sein Team teilten die... Von Stefan Micke


Di., 17.08.2010

Warendorf Kontrolle über Auto verloren

Neuwarendorf - Vermutlich, weil er schneller fuhr als die erlaubten 70 Stundenkilometer, landete am Montagmorgen ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Warendorf auf der Kreisstraße 3 zwischen Warendorf und Everswinkel im Graben. Bei dem Unfall wurde der junge Warendorfer schwer verletzt. Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 10.15 Uhr. Der Warendorfer war mit seinem... Von Ines-Bianca Hartmeyer


Di., 17.08.2010

Warendorf Mit Gottvertrauen durch 100 Jahre

Warendorf - Der demografische Wandel unserer Zeit lässt die Menschen erfreulicherweise immer älter werden. Dennoch ist es ein denkwürdiges und auch seltenes Ereignis, wenn man zur Vollendung des 100. Lebensjahres gratulieren kann. Diesen runden Geburtstag begeht Maria Friederichs. Es gratulieren heute die Familienmitglieder, Freunde und Nachbarn der an der Oststraße wohnenden... Von Max Babeliowsky


13301 - 13325 von 21865 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige