Di., 13.11.2018

Augenblicke im Pfarrheim Filmabend der KFD

Die KFD Sassenberg sah sich am Freitag unter dem Motto „Augenblicke“ verschiedene Kurzfilme an.

Sassenberg - Augenblicke – heißt 26 Jahre Kurzfilme im Kino. Veranstalter dieser Kurzfilmaufführungen ist die katholische Kirche mit ihren Medienwerkstätten und dem katholischen Filmwerk.

Di., 13.11.2018

„Bestprüfling“ der Handwerkskammer OWL Christina Thumann hängt alle ab

Lena Strothmann (l.), Präsidentin der Handwerkskammer OWL, und Hauptgeschäftsführer Dr. Jens Prager gratulierten (r.) Konditormeisterin Christina Thumann aus Füchtdorf.

Füchtorf - Riesiger Erfolg für die Füchtorferin Christina Thumann. Für herausragende Leistungen in der Meisterprüfung ist die Konditormeisterin als „Bestprüfling“ geehrt worden. Von Ulrich Lieber


Di., 13.11.2018

Doppelkopf-Stadtmeisterschaft in Sassenberg Stephan Stratmann holt den Titel

Die Sassenberger Doppelkopf-Stadtmeisterschaften verliefen äußerst spannend. Die Finalisten ermittelten in drei Runden ihren neuen Champion.

Sassenberg - Am Freitagabend war es soweit, nach drei Ausscheidungsrunden mit 107 Teilnehmern fand die Finalrunde der 9. Sassenberger Doppelkopf-Stadtmeisterschaften 2018 fand im Hotel am Feldmarksee statt.


Mo., 12.11.2018

St.-Martins-Umzüge in Füchtorf und Sassenberg Viele bunte Laternen begleiten St. Martin

In der Kita „Zauberland“ zogen fast 150 Kinder und Erwachsene durch das Wohngebiet Uphuesstraße.

Füchtorf/Sassenberg - In Füchtorf und Sassenberg fanden am 11. November Umzüge zu St. Martin statt. Von Christopher Irmler


Mo., 12.11.2018

Laienspielschar feiert Premiere Im Rathaus herrscht ein echtes Ekel

Putzfrau Rosalinde (Nina Offers) hat „rein zufällig“ noch zu tun, als die Kommunalpolitiker Fritz Hoosbein (Heinz-Josef Borgmann) und Eugen Schaufel (Johannes Philipper) Jubilar Babel besuchen.

Sassenberg - Vorhang auf für die neue Spielzeit der Laienspielschar: Im Saal des Hotels Börding feierte sie am Samstagabend die Premiere ihres neuen Stücks. Von Christopher Irmler


Mo., 12.11.2018

Karnevalsauftakt in Füchtorf Narren haben neues Führungsteam

Der alte und neue Vorstand des KFV (v. l.): Daniel Benefader, Thomas Nierkamp (2. Vorsitzender) und Bernd Buddelwerth (1. Vorsitzender).

Füchtorf - Die Karnevalsauftakt in Füchtorf startete mit einer Überraschung: Daniel Benefader gibt nach acht Jahren sein Amt als Vorsitzender des KFV ab. Von Theresa Oertker


Sa., 10.11.2018

Winterfest der Nikolausschule Finanzspritze fürs Zirkusprojekt

Schulleiterin Stefanie Dilla-Kell lädt gemeinsam mit ihren Schülern zum Winterfest am Samstag, 17. November, ein. Es gibt jede Menge Mitmachangebote zum Basteln sowie Weihnachtsdeko und ein buntes Rahmenprogramm.

Sassenberg - Alle vier Jahre kommt der Zirkus in die Nikolausschule. Im nächsten Jahr ist es wieder soweit, denn in der ersten Aprilwoche werden wieder alle Grundschüler zu kleinen Artisten in der Manege. Von Ulrich Lieber


Mo., 12.11.2018

Service für Touristen Virtueller Stadtrundgang

Beim virtuellen Stadtrundgang mit der 360-Grad-Technik könnten die Sehenswürdigkeiten Füchtorfs (Foto) und Sassenbergs online präsentiert werden.

Sassenberg/Füchtorf - Touristen sollen sich künftig schon vor ihrem Besuch in Sassenberg ein originalgetreues Bild von den Sehenswürdigkeiten der Stadt machen können. Das wünscht sich die Tourismusgemeinschaft Sassenberg-Füchtorf.


Mo., 12.11.2018

Blumen- und Gartenfreunde kochen Die Schätze Indiens kulinarisch entdeckt

Lukullische Indienreise: Alexandra Kruse, Agnes Ruhe, Sabine Esterhues und Jörg Kruse freuten sich über exotische Kochideen.

Sassenberg - Herrlich exotisch duftet es in der Lehrküche der Sekundarschule. Anne Ruhe und Aneta Czarnetzki schauen gebannt in den Kochtopf und beobachten die Ingwerstückchen, die darin in leuchtend gelbem Ghee vor sich hin schmurgeln.


Fr., 09.11.2018

Die Geschichte der Familie Schücking Der Simmel des 19. Jahrhunderts

Das „Trio Infernal“ mit seinen Eltern (v. l.): Walther, Mutter Luise, Levin Ludwig, Vater Lothar und Lothar Engelbert Schücking im Garten von Haus Schücking im Jahr 1900.

Im vierten Teil der WN-Serie geht es um Levin Schücking und seine Frau Louise Gall, die in Sassenberg sehr unglücklich war. Die Zeitreise geht dann weiter zum „Trio Infernal“, drei Brüder, die Wegweisendes geschaffen haben.


Do., 08.11.2018

Förderung für Haus Schücking 100 000 Euro für die Sanierung

Reinhold Sendker teilte Heffa Schücking persönlich mit, dass das Haus mit 100 000 Euro gefördert wird.

Sassenberg - Seit einigen Jahren begleitet der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker die Sanierungsarbeiten am Hause Schücking. Jetzt freute er sich, gute Nachrichten aus Berlin überbringen zu können:


Do., 08.11.2018

Arbeiten im Klingenhagen 2-4 Neubau startet Anfang 2019

Dort, wo früher die Gewerbehalle stand, ist nun eine freie Fläche. Hier wird bald ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen.

Sassenberg - Es tut sich etwas im Klingenhagen. Bereits seit einigen Wochen können die Sassenberger beobachten, dass sich hinter der Park-Apotheke Baumaschinen bewegen und die alte Industriehalle komplett entfernt wurde. Von Ulrich Lieber


Do., 08.11.2018

Schupperworkshop beim Gebrasa-Blasorchester Kinder dürfen Instrumente ausprobieren

Die Gebrasa-Musiker wollen allen Musikinteressierten zeigen, wie viel Spaß es macht, in der Gemeinschaft Musik zu machen und ein Hobby zu haben, mit dem man gemeinsam etwas erreicht und Erfolge feiert.

Sassenberg - Am Sonntag, 18. November, lädt das Gebrasa Blasorchester zum Blasmusik-Schnupperworkshop in seinen Probenraum auf dem Gebrasa-Gelände ein. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr können die Musiker kennen gelernt und die verschiedenen Instrumente ausprobiert werden.


Mi., 07.11.2018

Sekundarschule in der Physiotherapiepraxis Bewegliche Schüler

Der Wahlpflichtkurs „Mensch und Gesundheit“ besuchte die Physiotherapiepraxis Krimphoff.

Sassenberg - Am Montag besuchte der Wahlpflichtkurs „Mensch und Gesundheit“ der Klassen 7 der Sekundarschule die Physiotherapiepraxis Krimphoff.


Mi., 07.11.2018

„Bewegt älter werden“ Muskeln auch im Alter aufbauen

Mit viel Freude absolvierten knapp 30 fit gebliebene Füchtorfer Senioren die sechs Stationen des Alltagsfitnesstestes.

Füchtorf - Bettina Neuhaus hält die große Uhr. 30 Sekunden haben die jung gebliebenen Senioren Zeit, um die Hantel aus einer gestreckten Haltung des Armes bis zur Schulter zu führen. Die Fachkraft des Kreissportbundes zählt mit, wie häufig die Hantel gehoben wird und notiert das Ergebnis auf dem persönlichen Laufzettel. Von Ulrich Lieber


Mi., 07.11.2018

Überraschungsrunden der KFD Sassenberg Kaffee mit Kontaktgarantie

Gastgeberin Angela Großewinkelmann und ihre Überraschungsgäste Gitte Strotmann, Brigitte Scheiper, Margret Mersmann, Gertrud Ulbrich und Marianne Zurborn stießen gemeinsam auf einen gemütlichen Kaffeenachmittag an.

Sassenberg - Fans gepflegter Kaffeeunterhaltung kommen seit zehn Jahren bei der Sassenberger KFD voll auf ihre Kosten: So lange richtet die katholische Frauengemeinschaft bereits jeweils in den ersten Novembertagen ihre Überraschungskaffeerunde aus.


Di., 06.11.2018

Hubertustag in Füchtorf Melanie Laumann ist neue Majorin

Stefanie Oertker gratuliere als erste Vorsitzende des Reitvereins gemeinsam mit den Jagdhornbläsern den Fuchsmajorinnen Melanie Laumann und Babsi Brütting.

Füchtorf - Bei schönstem Herbstwetter feierten die Füchtorfer Jagdhornbläser, der Reitverein und der Hegering am Samstag gemeinsam mit vielen Gästen den Hubertustag. Gestartet war der Tag mit der traditionellen Fuchsjagd, gefolgt von einer Hubertusmesse und dem Hubertusfest. Von Theresa Oertker


Di., 06.11.2018

Füchtorfer Narren eröffnen Session Karlchen wird wachgeküsst

Tanzmariechen Lea Böckenholt und das Prinzenpaar Cristian II. und Claudia freuen sich auf den Sessionsauftakt am Samstag, 10. November.

Füchtorf - Die Füchtorfer Narren können es kaum noch erwarten und starten einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der Session bereits am Samstag, 10. November, um 19.44 Uhr in die fünfte Jahreszeit. Von Ulrich Lieber


Mo., 05.11.2018

Warnwesten für Füchtorfer Kinder Gut sichtbar durch die dunkle Jahreszeit

Die Leiterin des Kindergartens Bauland, Nadja Sowa, freut sich mit Kindern der Betreuungseinrichtung über neue Warnwesten, die innogy Berater Sebastian Knipper vorbeibrachte.

Füchtorf - Nach der Zeitumstellung werden die Tagen wieder merkbar kürzer. Genau der richtige Zeitpunkt, findet Kita-Leiterin Nadja Sowa, um die Kinder des Kindergartens Bauland mit Warnwesten auszustatten. Von Ulrich Lieber


So., 04.11.2018

33. Allerheiligenmarkt in Sassenberg Viele Vereine sorgen für Leben

Ein großes Feuerwerk erhellte am Samstagabend den Himmel über der Stadt. Viele Zuschauer bestaunten das Spektakel, dass den Nebel über der Hessel (l.) und den angrenzenden Wiesen in allerlei Farben erscheinen ließ.

Sassenberg - Tausende Besucher bummelten am vergangenen Wochenende durch die Straßen der Hesselstadt. Zum bereits 33. Mal hatte der Gewerbeverein zum Allerheiligenmarkt geladen. Von Christopher Irmler


Sa., 03.11.2018

Herbstversammlung der Bürgerschützen Füchtorf Herbert Müller im Ehrenvorstand

Der Vorsitzende Olaf Elverkämper und Präsident Wilfried Holtkämper freuten sich, Herbert Möller (Mitte) in den Ehrenvorstand aufnehmen zu können.

Füchtorf - Mit Herbert Möller hat der Bürgerschützenverein Füchtorf ein neues Mitglied im Ehrenvorstand. Auf der gut besuchten Herbstversammlung am Mittwochabend wurde er einstimmig für seine 15-jährige Vorstandsarbeit belohnt. Von Theresa Oertker


Sa., 03.11.2018

Halloween in den Jugendzentren Abgeschnittene Finger zum Buffet

Die Sassenberger Jugendlichen sammelten zunächst Süßigkeiten, um diese dann im Jugendzentrum untereinander aufzuteilen.

Sassenberg/Füchtorf - Halloween ist mittlerweile auch in Deutschland fest im Terminkalender verankert. Vor allem die Jugendlichen haben viel Spaß an gruseligen Verkleidungen und eklig anzusehenden Speisen. Von Ulrich Lieber


Do., 01.11.2018

Versammlung des Fördervereins der Nikolausschule Sassenberg Mit bewährten Kräften

Der Vorstand des Fördervereins der Nikolausschule bleibt unverändert (v. l.): Thomas Breymayer (Kassierer), Carmen Schulze Zumkley (1. Vorsitzende), Ulrike Brameyer (Kassenprüferin), Christian Brinkmann (2. Vorsitzender), Patricia Dunker (Beisitzerin), Stephan Schlieper (Beisitzer) und Johanna Brameier (Schriftführerin). Es fehlt Beisitzerin Petra Tönnemann.

Sassenberg - Mit bewährten Kräften geht der Förderverein der St.-Nikolaus-Schule die kommenden Aufgaben an. Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung wurde der gesamte Vorstand bestätigt. Von Christopher Irmler


Do., 01.11.2018

Helfer für den Landwirt In Zwischenfrüchten steckt mehr als Nektar

Strahlende Herbstboten: Wogende gelbe Senffelder vor strahlend blauem Himmel vermitteln noch einmal ein wenig Sommergefühl. Der weiße Ölrettich (links), der meist ebenfalls in den Staatgutmischungen steckt, blüht etwas später.

Sassenberg - Bienen summen und brummen zwischen den leuchtend gelben Blüten als stünde noch ein langer, warmer Sommer bevor. Doch der bunte Laubwald macht unmissverständlich klar: Es ist Herbst – Zeit für Zwischenfrüchte auf dem Acker. Von Ulrike Brevern


Mi., 31.10.2018

33. Allerheiligenmarkt in Sassenberg Feuerwerk und Trödelmarkt

Die bunte Mischung macht den Charme des Allerheiligenmarktes in Sassenberg aus, der am Wochenende zum 33. Mal stattfinden wird. Offen ist allerdings noch, ob Brameyer dabei sein wird.

Sassenberg - Ob der Allerheiligenmarkt mit oder ohne das Möbelhaus Brameyer am Wochenende stattfinden kann, ist nach der Klage von ver.di noch völlig offen. Von Ulrich Lieber


1 - 25 von 1221 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige