Do., 23.01.2020

„Villa Kunterbunt“ im Frühsommer bezugsfertig Kita feiert „Dicht-“ statt Richtfest

Ludger Althoff vom Caritasverband Ahlen und Kita-Leiterin Nadja Entrup im extra hohen Bewegungsraum der neuen Kita: Sie können sich trotz der noch nackten Wände schon jetzt gut vorstellen, wie schon bald Leben in die neuen Räume der „Villa Kunterbunt“ einziehen wird.

Drensteinfurt - Im Frühsommer soll die Caritas-Kita „Villa Kunterbunt“, die aktuell in Containern am Windmühlenweg untergebracht ist, in ihr eigentliches Zuhause an der Blumenstraße einziehen. Interessierte erhalten schon jetzt einen ersten Einblick in das Gebäude und in das Konzept. Von Nicole Evering


Do., 23.01.2020

Anmeldung am Sonntag Mit den Pfadfindern ins Lager

Ein abwechslungsreiches Programm versprechen die Pfadfinder für ihr Sommerlager Ende Juli an der Steinbachtalsperre.

Ostbevern - An die Steinbachtalsperre in der Nähe von Euskirchen geht es für die Teilnehmer des Ferienlagers der Ostbeverner Pfadfinder. Neben vielen Aktionen steht auch eine Wanderung mit Übernachtung in freier Wildbahn für die Teilnehmer an.


Do., 23.01.2020

Nachfolger für Praxis Berwanger in Westbevern gefunden Hausärztliche Versorgung gesichert

Dr. Philipp Aumüller (l.) und Matthias Duscha betreiben derzeit eine Hausarztpraxis in Ostbevern. Ab dem 1. April übernehmen sie zusätzlich die Praxis von Dr. Horst Berwanger in Westbevern.

Westbevern/Ostbevern - Die hausärztliche Versorgung in Westbevern ist auch über den 31. März hinaus gesichert, wenn Dr. Horst Berwanger in Ruhestand geht. Dr. Philipp Aumüller und Matthias Duscha, die derzeit bereits als Allgemeinmediziner eine Gemeinschaftspraxis in Ostbevern betreiben, übernehmen die Berwanger-Praxis ab dem 1. April. Von Stefan Flockert


Do., 23.01.2020

BMA bittet Landrat um Prüfung: „Pro“-Plakate legitim und legal?

Was sagt der Landrat dazu? Die BMA-Fraktion sieht in den „Pro Neubau“-Plakaten provozierende Meinungsäußerungen an einem öffentlichen Gebäude.

Ahlen - Die BMA-Fraktion bittet den Landrat um Prüfung, ob die „Pro Neubau“-Plakate am Ahlener Rathaus hängenbleiben dürfen. Von Ulrich Gösmann


Do., 23.01.2020

CDU und SPD streiten mit dem Bürgermeister über das Objekt Mühlenstraße 3-5 Von der Denkmalschutzliste streichen

Die Unterschutzstellung dieses Haus an der Mühlenstraße sorgte erneut für sehr konträre Diskussionen im Kulturausschuss.

Telgte - Christ- und Sozialdemokraten entschieden in der Sitzung des Schul- und Kulturausschusses mit ihren Stimmen, dass das Objekt Mühlenstraße 3-5 wieder aus der Denkmalschutzliste genommen werden soll. Von A. Große Hüttmann


Do., 23.01.2020

Überlegungen für die Erweiterung der KvG-Grundschule Kein Stein bleibt auf dem anderen

Die Sendenhorster Grundschule muss erweitert werden. Sie ist an allen Ecken und Enden zu klein.

Sendenhorst - Schulleiterin Christel Hille hat in der Sitzung des Ausschusses für Schule und Soziales vorgestellt, wie das pädagogische Konzept aussehen soll, wenn die Schule erweitert und die Räumlichkeiten neu verteilt sind. Deutlich wurde dabei, dass es derzeit an vielem fehlt. Von Josef Thesing


Do., 23.01.2020

Wasser- und Bodenverband hat viel vor Mehr Natur an und in den Gewässern

In einigen Bereichen ist die Werse bereits renaturiert, in anderen (kl. Bild) noch nicht.

Albersloh/Rinkerode - Der Wasser und Bodenverband setzt auf mehr Ökologie. Er will einige Gewässer in Teilen renaturieren. Ziel ist vor allem, die Gewässer als Lebensraum in den Fokus zu rücken. Das soll der Flora und damit auch der Fauna zugute kommen. Auch wird das Mähen reduziert. Von Josef Thesing


Do., 23.01.2020

„Die Hochzeit“ im Scala Filmabend wird zum Event

Johannes Austermann, Michaela Allendorf, Carsten Allendorf und Lukas Allendorf (v. l.) verwöhnten die Kinobesucher mit Sekt und Herrencreme.

Warendorf - „Wir lassen heute die Korken knallen!“, hieß es dann auch bei der Begrüßung im Warendorfer Kino. Denn am Platz erhielt jeder Kinobesucher ein Glas Sekt zum Anstoßen. Im Vorfeld gingen bereits mehr als 100 Karten über den Tisch, so dass Carsten Allendorf auch einiges zum Vorbereiten hatte. 135 Mal Herrencreme servierte er mit Michaela und Lukas Allendorf in kleinen Gläschen. Von Rebecca Lek


Do., 23.01.2020

Fördergemeinschaft Diekamp/Düsternstraße fragt Bedarf ab Wohnen mit Carsharing

Oliver Hock bietet Car-Sharing an – bislang an Standorten Beckum, Oelde, Everswinkel, Drensteinfurt, Sendenhorst und Ostbevern. Der Unternehmer ist aber mit weiteren Kommunen im Kreis im Gespräch.

Warendorf - Die Fördergemeinschaft Wohngebiet Düsternstraße/Diekamp möchte auf den Stadteilauto-Zug aufspringen und fragt zurzeit im Wohngebiet nach dem Bedarf ab. „Dieses Angebot könnte für viele Nachbarn in unserem Wohngebiet von großem Interesse sein, die nur vorübergehend ein Fahrzeug benötigen oder auf den Zweitwagen verzichten möchten“, so Hartmut Gispert vom Vorstand der Fördergemeinschaft. Von Joachim Edler


Do., 23.01.2020

Vorbereitung auf die „Solibrot“-Fastenaktion von Misereor „Teilen“ steht im Vordergrund

Markus Hofmeister stellte den Erzieherinnen und Erzieher der katholischen Kindertageseinrichtungen in Warendorf Methoden und Materialien zur Vorbereitung auf die „Solibrot“-Aktionswoche im März vor.

Warendorf - Im Rahmen der Aktion „Solibrot“ erhalten rund 400 Mädchen und Jungen aus den katholischen Kitas in Warendorf Einblick in das Leben von Menschen, denen es nicht so gut geht. Von pbm/acl


Do., 23.01.2020

Kindermuseum Klipp Klapp Von Teufelswerk bis Zwergenküche

Auch aktuelle Themen wie Energiesparen und Nachhaltigkeit haben die Mitarbeiterinnen des Museums Klipp Klapp in das neue Programmen aufgenommen.

Oelde - Bewährte Klassiker und neue Kurse gibt es im Kindermuseum Klipp Klapp und in der Gläsernen Küche in Oelde.


Do., 23.01.2020

„Winterglühen“ auf dem Marienplatz Geschmacksrichtung: Hanf

Sie hoffen auf Glühweinwetter und viele Gäste auf dem Marienplatz:

Ahlen - Ob es kalt genug wird am Wochenende? Marcel Drees und Sascha Zhuganets hoffen schon. Sie wünschen sich viele Gäste beim „Winterglühen“. Von Peter Schniederjürgen


Do., 23.01.2020

Klinik Maria Frieden Telgte beteiligt sich an innovativem Forschungsprojekt Dokumentationsaufwand verringern

Das

Telgte - Hoher Dokumentationsaufwand gehört in Krankenhäusern zum Klinikalltag und führt zu einer zusätzlichen Belastung des Pflegepersonals. Wie dieser verringert werden kann, damit beschäftigt sich jetzt ein Forschungsprojekt, an dem sich die Klinik Maria Frieden beschäftigt.


Do., 23.01.2020

Freie Plätze für den Escape Room „Der Löwe von Münster“

Vom 10. bis zum 16. Februar kommt der Escape Room „Der Löwe von Münster“ ins Museum Religio. Noch gibt es freie Termine.

Telgte - Noch gibt es einige wenige freie Termine für den Escape Room „Der Löwe von Münster“, der vom 10. bis zum 16. Februar ins Museum Religio kommt.


Do., 23.01.2020

Projekt der Lepragruppe „Siecheneiche“ pflanzen

Viel Interessantes über das Thema Lepra aber auch über das Projekt „Siecheneiche“ erfuhren die Besucher der Kaffeestunde.

Telgte - Der Kreativkreis Lepragruppe der kfd St. Clemens plant ein neues Projekt. Gepflanzt werden soll eine „Siecheneiche“.


Do., 23.01.2020

Albersloher Kirchenchor hofft auf Verstärkung Männerstimmen dringend gesucht

Die Generalversammlung des Albersloher Kirchenchors nahmen die Sängerinnen und Sänger mit Elfriede Witte zum Anlass, sich bei Schriftführerin Marianne Janikowski (vorne, 8. u. 10. v. li.) zu bedanken.

Albersloh - Die Gemeinschaft stimmt. Und gemeinsam wird viel unternommen. Trotzdem plagen die Mitglieder des Albersloher Kirchenchores durchaus einige Sorgen. Es mangelt nämlich – vor allem an männlichen – Nachwuchs. Von Christiane Husmann


Do., 23.01.2020

FDP-Stadtverband Liberale spüren Auf- statt Gegenwind

Norbert Fleischer, Andrea Bartscher und Eric Fellmann gehen zuversichtlich in den Kommunalwahlkampf. Am Mittwoch stellten sie ihre Wahlkreiskandidaten vor.

Ahlen - 22 Wahlkreiskandidaten aus den eigenen Reihen: Die Ahlener Liberalen gehen mit starkem Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf. Von Dierk Hartleb, Dierk Hartleb


Do., 23.01.2020

Passanten erstaunt Rathaus-Plakate pro Neubau legitim

Darf dafür am Rathaus geworben werden?

Ahlen - Die BMA-Fraktion bittet den Landrat um Prüfung, ob die „Pro Neubau“-Plakate am Ahlener Rathaus hängenbleiben dürfen. Von Ulrich Gösmann


Do., 23.01.2020

Unfall in Ahrenhorst Im Nebel vor Baum gefahren

Verletzt wurde der Fahrer eines Kleinbusses bei einem Unfall am Donnerstagmorgen.

Sendenhorst - Verletzt wurde der Fahrer eines Kleinbusses bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Straße Ahrenhorst.


Do., 23.01.2020

Unfall in Bielefeld Auto kracht gegen Baum: 20-Jährige tot

Eine 20-jährige Warendorferin starb bei dem Unfall, zwei weitere Frauen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Bielefeld - Eine Frau aus Warendorf ist bei einem Autounfall in Bielefeld ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt. Ihr Auto war am Mittwochabend aus nach einem Überholvorgang von der Straße abgekommen und dann gegen einen Baum gekracht. Von cm/ed


Do., 23.01.2020

Weichen für die Zukunft neu gestellt Volksbank-Vorstand verkleinert

Der Gesamtvorstand der Volksbank eG im Ostmünsterland (v. l.) Norbert Eickholt, Martin Weber und Thomas Schmidt. Die drei Vorstandsmitglieder arbeiten künftig gleichberechtigt.

Kreis Warendorf - Personell werden die Weichen bei der Volksbank eG neu gestellt. Nach dem Ausscheiden von Rolf Weishaupt wird der Vorstand verkleinert und verzichtet künftig auf die Funktion des Vorsitzenden.


Do., 23.01.2020

Nach Erlass der Bezirksregierung Ausgang gestrichen: Sekundarschüler müssen auf Schulgelände bleiben

Ausgang gestrichen: In der Mensa am Haus zwei könnte es voll werden, wenn die Schüler ab kommendem Halbjahr auf dem Schulgelände bleiben müssen.

Sassenberg - Wenn die Sekundarschule Mittagspause hat, wird es in Sassenbergs Norden lebendig. Das wird sich künftig wohl ändern. Denn: Die Sassenberger Schüler haben ab dem neuen Halbjahr keinen Ausgang mehr.  Von Ulrike von Brevern


Do., 23.01.2020

Verbundschüler unterstützen Patenschaftsprojekt Bangladesch Voller Einsatz für die Junior High School

Verbundschullehrerin Christel Riegger (r.) mit den Schülern der Klasse 5c, die sich mit dem Verkauf von selbst gefertigten Bastelarbeiten und Backwaren erneut für das „Patenschaftsprojekt Bangladesch“ eingesetzt haben.

Everswinkel - Hilfe für Schüler in Bangladesch. Das war erneut das Ziel für Fünftklässler der Everswinkeler Verbundschule, die mit Selbgebasteltem und Selbstgebackenem sowie Glühwein und anderen Angeboten beim Tag der offenen Tür und beim Elternsprechtag Spendengelder erwirtschafteten. Dazu kommen die Einnahmen aus einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt für das Patenschaftsprojekt Bangladesch. Von Klaus Meyer


Do., 23.01.2020

Waschmaschinenmuseum legt Zahlen vor Neuer Standort im Gespräch

Einen leichten Rückgang der Besucherzahlen mussten die Verantwortlichen des Waschmaschinenmuseums im vergangenen Jahr hinnehmen. Insgesamt fällt die Bilanz aber trotzdem positiv aus.

Brock - Selbstkritisch geben sich die Verantwortlichen des Museums für historische Waschtechnik. Zwar war im vergangenen Jahr nur ein leichter Besucherrückgang zu verzeichnen, dennoch wird die Standortfrage diskutiert. Von Alex Piccin


Do., 23.01.2020

Schulsanitäter kümmern sich um Mitschüler In jeder Pause für die Anderen da

Lukas Wolf, Elias Schmidt (v.li.) und die weiteren Mitstreiter sind in jeder Pause als Schulsanitäter aktiv.

Drensteinfurt - An der Teamschule sind die Schüler selbst zur Stelle, wenn jemand hinfällt, sich eine Schnittwunde zuzieht oder von Kopfschmerzen geplagt wird. Die Schulsanitäter sind in jeder Pause im Einsatz, um in Notsituationen Erste Hilfe zu leisten und die Lehrkräfte zu informieren. Von Simon Beckmann


Do., 23.01.2020

Diskussion um i-Männchen-Zahlen in Telgte und Westbevern Mehrheit weiter für neun Klassen

Telgte/Westbevern - Es wird im Sommer bei neun Eingangsklassen an den Telgter Grundschulen bleiben. Das hat der Schulausschuss mehrheitlich beschlossen. Von A. Große Hüttmann


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige