Mi., 12.08.2020

Drogen-Deal vor dem Amtsgericht 36-Jähriger will raus aus der Szene

Burgsteinfurt - Bevor er möglicherweise eine noch höhere Strafe kassiert, hat ein 36-jähriger Steinfurter den Widerspruch gegen einen Strafbefehl zurückgezogen, den das Steinfurter Amtsgericht gegen ihn Anfang Juni verhängt hat. Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 12.08.2020

Briefwahlverfahren in Steinfurt / Rund 27 600 Wahlberechtigte am 13. September Am einfachsten online

Steinfurt - Im Steinfurter Rathaus haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung einen Großteil des Foyers abgetrennt und in dem Eingangsbereich zwei Büros inklusive Wartebereich für die Briefwahl eingerichtet. Von Dirk Drunkenmölle, dru-/-pd


Mi., 12.08.2020

Verdacht gegen ehemaligen leitenden Pfarrer Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Nikomedes-Gemeinde in Borghorst ist geschockt von den Vorwürfen gegen den ehemaligen leitenden Pfarrer.

Steinfurt/Münster - Die Staatsanwaltschaft in Münster hat die Ermittlungen aufgenommen. Beschuldigt wird ein ehemaliger leitender Pfarrer der Gemeinde St. Nikomedes, gegenüber einem weiteren Priester sexuell übergriffig geworden zu sein (diese Zeitung berichtete ausführlich). „Die Anzeige ist am Montag bei uns eingegangen“, bestätigte Martin Botzenhardt, Sprecher der münsterischen Ermittlungsbehörde. Von Axel Roll, Axel Roll


Mi., 12.08.2020

Professor bedauert Pandemie-Äußerungen „Emotionaler Ausbruch“

Der Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster

Steinfurt/Münster - In einem persönlichen Gespräch hat sich der Steinfurter FH-Professor Dr. Jörg Hartleb bei der Präsidentin der Fachhochschule Münster, Prof. Dr. Ute von Lojewski für seine Äußerungen zur Corona-Pandemie auf seiner privaten Homepage entschuldigt. Von Axel Roll


Mi., 12.08.2020

Städtische Quartiersanierungsmanagerin Hanna Companie hat ihre Arbeit aufgenommen Klimaschützerin mit Ambitionen

Nicht im Rathaus, wie man vermuten könnte, sondern bei den Stadtwerken an der Wiemelfeldstraße hat Hanna Companie ihr Büro. Die 29-Jährige ist Angestellte der StEIn GmbH. Trotzdem arbeitet sie natürlich auch eng mit der Stadtverwaltung zusammen, allen voran Klimaschutzmanager Simon Möser.

Steinfurt - Sie soll mit dazu beitragen, dass die Stadt ihre Klimaschutzziele erreicht: Hanna Companie hat Anfang vergangener Woche ihre Arbeit als städtische Quartiersanierungsmanagerin aufgenommen. Ihre Aufgabe lautet, Eigentümern von Altimmobilien bei der Modernisierung als fachkundige und gut vernetzte Beraterin vermittelnd unter die Arme zu greifen. Von Ralph Schippers, Ralph Schippers


Mi., 12.08.2020

Richtfest am Kreishaus Der Westflügel als Statement

Richtfest am Kreishaus : Der Westflügel als Statement

Kreis Steinfurt - Beim Richtfest für den neuen Kreishaus-Westflügel bei drückenden Temperaturen am späten Dienstagnachmittag wollte der Kreis vor allem eines zeigen: dass er trotz der Corona-Krise und trotz drohender finanzieller Engpässe weiter an seinen großen Zielen und Projekten festhält. Der Westflügel-Neubau ist eines davon, und zwar ein äußerst wichtiges. Von Michael Hagel


Mi., 12.08.2020

Wasserversorgung in Greven gesichert 77 000 Badewannen in 24 Stunden

Trocken, trockener am trockensten: Blumen und Bäume lechzen momentan geradezu nach Wasser.

Greven - Am vergangenen Wochenende wurde ein neuer Rekord aufgestellt. „In den 24 Stunden von Samstag auf Sonntag haben wir genau 9233 Kubikmeter Wasser ausgegeben“, sagte Jörg Bürgin, Wassermeister im Wasserwerk in den Wentruper Bergen. Das meiste Wasser landete in den Gärten Von Peter Beckmann


Mi., 12.08.2020

Freibad: Liegewiese aufgeschüttet „Bekommen ganz viele positive Rückmeldungen“

Die Liegewiese hinter dem Sprungturm wurde mit Sand und Mutterboden aus der Emsrenaturierungs-Maßnahme aufgeschüttet. Jetzt fehlt noch der Rasen.

Greven - Andrea Lüke, Geschäftsführerin der Stadtwerke, weist Kritik an die Cornona-Beschränkungen im Freibad zurück. „Wir bekommen da ganz viele positive Rückmeldungen von unseren Kunden“, so Lüke. Von Peter Beckmann


Mi., 12.08.2020

Ballermann-Barde gibt Konzert am St.-Ida-Haus Alle singen zusammen mit Mickie

Mickie Krause eroberte gleich mit den ersten Takten die Herzen seiner Zuhörer. Die Senioren des St.-Ida-Hauses sangen begeistert mit und applaudierten dem Entertainer. Den Auftritt Krauses und seiner Gesangspartnerin Susanne Teutenberg sponserte der örtliche Kegelclub „Rolinck Stones“.

Metelen - Deutsche Schlagerhits und Evergreens, aber auch ausgewählte eigene Songs gab Ballermann-Barde Mickie Krause bei einem Konzert hinter dem St.-Ida-Haus zum Besten. Der örtliche Kegelclub „Rolinck Stones“ hatte den Auftritt gesponsert, der die Senioren begeisterte. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 12.08.2020

Malermeister Daniel Thiem Er will Farbakzente setzen

: Der neue Showroom mit Besprechungsraum in der Bergstraße bietet Malermeister Daniel Thiem die Möglichkeit, seine Kunden anschaulich und mit vielen Mustern und Materialien individuell in Punkto Wand und Boden zu beraten.

Greven - Malermeister Daniel Thiem freut sich über sein Showroom an der Bergstraße. Leider fiel die Eröffnungsfeier im März coronabedingt deutlich kleiner aus. Von Pia Weinekötter


Mi., 12.08.2020

Dr. Martin Sommer auf Sommertour durch Greven Über die Notwendigkeit Kompromisse zu finden

Fachbereichsleiter Stadtentwicklung Hinnerk Willenbrink (links) informierte die Radfahrer um Dr. Martin Sommer (Mitte) über die Notentlastung an der Ems.

Greven - Der kommissarische Landrat und Kreisdirektor Dr. Martin Sommer reist zur traditionellen Radtour durch die Kommunen und besucht Greven.


Mi., 12.08.2020

Corona-Alternative für die Messdiener „Mister X Hunting Games“ statt Ferienlager

Am vergangenen Samstag vergnügten sich die kleinen und großen Messdiener bei den „Mister X Hunting Games“. Die 28 Jungen und Mädchen machten sich in Kleingruppen auf den Weg, um Stationen in Saerbeck zu finden.

Saerbeck - Der Höhepunkt für die Messdiener ist das traditionelle Ferienlager am letzten Wochenende, coronabedingt abgesagt. Aber die Leiter haben sich für die Kinder eine tolle Alternative überlegt.


Mi., 12.08.2020

So viel Anmeldungen wie noch nie „Ein völlig neuer Ferienspaß“

Die jungen Filmemacher des Ferienspaßes mit Regisseur Klaus Uhlenbrock und Kerstin Ahlert von der Offenen Jugendarbeit der Kolpingsfamilie

Saerbeck - Der Ferienspaß in Saerbeck ist beendet und war ein voller Erfolgt. Für 70 Veranstaltungen gab es soviel Anmeldungen wie noch nie.


Mi., 12.08.2020

Wie die Grevener Schulen sich auf den Neustart nach den Ferien vorbereitet haben Maskenpflicht und Rechtsfahrgebot

Greven - Die Sommerferien sind vorbei. Zum Schulstart ändert sich viel, das entscheidende ist die Maskenpflicht. Grundschüler dürfen die Maske am Platz ablegen. Von Oliver Hengst


Mi., 12.08.2020

„Hall of Fame“ am Bolzplatz eröffnet Öffentliche Wand für Künstler

Am Bolzplatz an der Altenberger Straße ist eine öffentliche Wand für Sprayer entstanden. Die Initiatoren sowie Mitglieder des Jugendparlaments zeigten Bürgermeisterin Sonja Schemmann (vorne 2.v.r.) das Ergebnis.

Nordwalde - Dorian Henrichmann und Sven Hülskötter haben es geschafft: Die Wand ist da! Graffiti-Künstler können sich austoben. Von Martin Schildwächter


Mi., 12.08.2020

Politisches Sommergespräch mit Ministerpräsident Michael Kretschmer Regelbetrieb in Schulen: „Wir werden häufiger testen“

Marc Henrichmann, Sonja Schemmann,

Nordwalde/Altenberge - Michael Kretschmer, Ministerpräsident in Sachsen, war im Münsterland zu Gast. Dass die Menschen auch hier wissen, dass er gerade geheiratet hat, hat ihn gefreut. Privates und Politisches: Mit den Bürgermeistern und Bürgermeisterkandidaten gab es ein Treffen.


Mi., 12.08.2020

Digitalisierung als Gemeinschaftsaufgabe Geld für Endgeräte

Lienen - Die Gemeinde Lienen erhält aus der Förderrichtlinie zur Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule des Landes 17 792,77 Euro für die Anschaffung von digitalen Endgeräten für Schüler mit besonderem Bedarf.


Mi., 12.08.2020

Katastrophenschutz: Landeskomponente „Netzersatzanlage“ in Langenhorst stationiert Powerbank für den Katastrophenfall

Ochtrup - Neuzugang im Fuhrpark der Ochtruper Feuerwehr: Seit Kurzem ist im Gerätehaus des Löschzuges Langenhorst eine Landeskomponente „Netzersatzanlage“ stationiert. Von Anne Steven


Mi., 12.08.2020

Picknick-Konzerte werden fortgesetzt Bunte Mischung von Musik-Stilen

Das „Silent Flask Orchestra“ versetzt das Publikum mit Sousaphon, Klarinete, Banjo und Gesang zurück in die goldene Ära des Jazz und Swing.

Tecklenburg - Das Angebot kommt an und so kündigen Lucy Costelloe und Nils Reuter an, dass die Reihe der Picknick-Konzerte am Haus Hülshoff verlängert wird. Ab sofort könnten sogar bis zu 300 Zuhörer den Melodien lauschen.


Di., 11.08.2020

Betreuerteam zieht Bilanz und spendet Blut Ferienlager-Atmosphäre am Ölberg

Das Betreuerteam des TVK-Ferienlagers hat nicht nur an der Sporthalle am Ölberg ein attraktives Freizeitangebot präsentiert. Die Ehrenamtlichen nutzten zudem die Gelegenheit, am Blutspendetermin teilzunehmen.

Lienen-Kattenvenne - In den vergangenen zwei Wochen herrschte buntes Treiben rund um die Sporthalle am Ölberg. Grund dafür war die Corona-bedingte Verlegung des Ferienlagers des Turnvereins Kattenvenne (TVK) aus dem Sauerland ins Tecklenburger Land. Diesen Umstand nutzte das Betreuer-Team und nahm am Blutspendetermin in der Kattenvenner Grundschule teil.


Di., 11.08.2020

Abschluss der Sommerkirche in St. Hedwig Erinnerungen an Edith Stein

Pfarrer Peter Kossen zelebrierte den Gottesdienst auf der Wiese neben der St.-Hedwig-Kirche.

Tecklenburg-Leeden - Die Philosophin und Frauenrechtlerin Edith Stein stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes im Rahmen der Sommerkirche der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen. Auf dem Gelände der St.-Hedwig-Kirche endete damit diese Gottesdienst-Reihe. Von Björn Igelbrink


Di., 11.08.2020

Ruvcheski Blagoja war arbeitslos, jetzt baut er Tomaten an Neues Geschäft mit alten Sorten

Ruvcheski Blagoja im Tomaten-Gewächshaus mit Dr. Norman Sinclair, Thomas Braun und

Lengerich - Vor über 40 Jahren hatte Ruvcheski Blagoja schon einmal intensiv mit Tomaten zu tun – in seinem Heimatland Mazedonien. Seit April ist wieder ein Gewächshaus der Arbeitsplatz für den 62-Jährigen. Sein Ziel ist es, alte Sorten des Nachtschattengewächses auf den Markt zu bringen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 11.08.2020

Am Berufskolleg stockt es Keine Auskunft zu den Abrissarbeiten

Zunächst war der Abrissbagger beim Berufskolleg im Einsatz, dann folgte der Stillstand, bevor vor einigen Tagen die Arbeiten im kleinen Stil wieder aufgenommen wurden.

Lengerich - Was ist mit dem Abriss die Berufskollegs an der Bahnhofstraße? Diese Frage haben sich schon einige Lengericher gestellt. Klar ist: Planmäßig ging es dort zuletzt nicht voran. Die genauen Gründe dafür bleiben im Dunkeln. Auf Anfragen der WN gab es keine klaren Antworten. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 11.08.2020

Gespräche zum Thema Wirtschaftspolitik in und nach der Corona-Pandemie Grüne Powerfrauen stellen sich vor

Ladbergen - Am Mittwoch, 19. August. steht der Friedenspark im Zeichen der Wirtschaft. Um 17 Uhr stellt sich die Grüne Kandidatin für das Landratsamt im Kreis Steinfurt in Ladbergen vor. Birgit Neyer ist die einzige Frau, die für dieses Amt kandidiert. Von Dietlind Ellerich


Di., 11.08.2020

Ochtrup Hitzefrei an den Ochtruper Schulen

So ein leckeres Eis ist doch eine schöne Alternative zu Mathe, Englisch und Co.

Ochtrup - Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres dürfen sich die Schüler in Ochtrup über Hitzefrei freuen. Von Anne Steven


Di., 11.08.2020

Augustinus-Zentrum Praktisches Prachtstück

Freuen sich über das Prachtstück: Vertreter des Kulturvereins „Mach Was“, Fiona Ludolf und Lorena Isermann aus dem Kinderchor, Frank Lünschen (3.v.l, Leiter des Altenheimes) sowie Bewohner, darunter Walburga Essmann (5.v.r)

Nordwalde - Eine neue Bank hat das Altenzentrum St. Augustinus. Darüber freuen sich nicht nur die Bewohner.


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige