Di., 13.11.2018

Energiespar-Beratung am 24. November in Westerkappeln Wohlfühlen und dabei Geld sparen

Durch eine energetische Modernisierung können Hauseigentümer bei den Strom- und Heizkosten bares Geld sparen.

Westerkappeln - Unter dem Motto „Wohlfühlen und dabei Geld sparen“ laden der Verein „energieland2050“ und die Gemeinde Westerkappeln am Samstag, 24. November, von 14 bis 17 Uhr zu einem Beratungsnachmittag rund um die eigenen vier Wände ins Haus der Diakonie (Steinkampstraße 16) ein.

Di., 13.11.2018

Fichten als leichte Beute Invasion der Borkenkäfer

Förster Christian Rebitz hat dem gefräßigen Borkenkäfer den Kampf angesagt. Fichten sind besonders befallen und werden vielerorts gefällt (kleines Foto). Mit einer sogenannten Rückemaschine hat ein Arbeiter in den vergangenen zwei Tagen das Holz von rund 300 Fichten abtransportiert.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Die lange, heiße Trockenperiode hat dafür gesorgt, dass sich Borkenkäfer prächtig vermehren konnten. Zugleich machte die Witterung insbesondere Fichten anfällig für die gefräßigen Käfer. Forstarbeiter haben nun alle Hände voll zu tun im Kampf gegen den Eindringling. Von Katja Niemeyer


Di., 13.11.2018

Geburtstagskonzert des MGV Wersen Vom Te Deum bis zum Trinklied

Geballte Sängerpower mit MGV Wersen und Nahne und der Kantorei Wersen unter Dirigentin Valentina Schneider.

Wersen - 90 Jahre alt ist der Männergesangverein Wersen. Die Wersener Dorfkirche war schon eine halbe Stunde vor Beginn des Geburtstagskonzerts rappelvoll. Dicht gedrängt genossen die Gäste eine bewegende musikalische Feier mit vier Chören und zwei Solisten und bedankten sich immer wieder begeistert mit lautem Applaus. Das Programm reiche vom Te Deum bis zum Trinklied. Von Erna Berg


Di., 13.11.2018

16 Mini-Cars für acht Kitas Hohes Verkehrsaufkommen in der Volksbank Westerkappeln-Wersen

16 Mini-Cars für acht Kitas: Hohes Verkehrsaufkommen in der Volksbank Westerkappeln-Wersen

Westerkappeln/Wersen - Dichter Fahrzeugverkehr herrschte am Montagnachmittag kurzzeitig im Foyer der Hauptstelle der Volksbank Westerkappeln-Wersen. 16 kleine Kinder flitzten auf nagelneuen Mini-Cars durch die Kundenhalle. Von Frank Klausmeyer


Mo., 12.11.2018

Bewegender Film über Flüchtlingsschicksale „Wir brauchen Eure Hilfe“

Im Gespräch mit dem Regisseur: Im Anschluss an den Film diskutierten die Gäste mit Ma’an Mouslli (rechts). Frank Negraßus moderierte den Abend im Ratssaal.

Lotte - „Ich bin beeindruckt von dem Film. Denn hier steht das Individuum im Mittelpunkt, der einzelne Mensch“, äußerte sich Frank Negraßus als Organisator des Abends, als er noch auf den Regisseur des Films „Newcomers“ Ma’an Mouslli wartete. Von Olaf Wienbrack


Di., 13.11.2018

Kirchenvorstandswahl in St. Margaretha Pater Shaji: Alle sollen kommen

Pfarrer Shaji George hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung: Folgende Kandidatinnen und Kandidaten (von oben rechts im Uhrzeigersinn) stehen zur Wahl: Christina Beuermeister, Getrud Bodenstein, Herbert Buten, Veronika Hoffstädt, Dirk Krause, Marianne Lamping und Dietmar Südbeck

Westerkappeln/Lotte - Die Bürger in Nordrhein-Westfalen haben dieses Jahr wahlfrei. Das stimmt allerdings nicht ganz. Denn die Katholiken im NRW-Teil des Bistums Münster sind am kommenden Wochenende zu den Kirchenvorstandswahlen aufgerufen – auch die Gläubigen in Westerkappeln und Lotte. „Alle sollen kommen“, sagt Pfarrer Shaji George. Von Frank Klausmeyer


Mo., 12.11.2018

Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht Diskussion über den richtigen Zeitpunkt

Ins Gespräch mit demenziell Erkrankten kommt man über deren Erinnerungen mithilfe von Utensilien und Bildern, wissen André Heermann, Sabine Traeger und Hans-Helmut Weymann (von links).

Lotte - Für Angehörige bedeutet es eine Erleichterung, wenn Pflegebedürftige eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung besitzen. Diese zu früh liegen zu haben, birgt auch Ängste, wie die Diskussion beim Vortrag von Notar Hans-Helmut Weymann für den Verein „Für Lotte“ belegte. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 12.11.2018

Rat diskutiert Nachwuchssorgen der Vereine Wertschätzung für alle

Lotte - Viele für die dörfliche Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl wichtige Vereine in Lotte haben Nachwuchsprobleme, bangen um ihre Existenz. Warum jetzt auf Antrag der CDU eine Strategie für die Vereinsförderung erarbeitet werden soll, erläuterte deren Fraktionschef Werner Schwentker in der jüngsten Ratssitzung. Von Angelika Hitzke


So., 11.11.2018

Männerkreis spricht über 9. November Nichts aus der Geschichte gelernt ?

Ein Zeichen der Hoffnung auf Frieden ist laut Referent Matthias Pfordt der Kirchturm der evangelischen Dorfkirche Alt-Lotte.

Lotte - Der 9. November. An keinem anderen Datum liegen in der deutschen Geschichte Grausamkeit und Freude eines Volkes so nah beieinander. Bewusst hatte der Männerkreis der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Lotte daher den Vortrag von Matthias Pfordt beim Talk am Kamin im Gemeindehaus Arche in die Nähe dieses Tages gelegt. Sein Thema: „Vom schwierigen Umgang mit der Geschichte“. Von Friedrich Schönhoff


So., 11.11.2018

200 Jahre Diözese und Gründung des Kirchenkreises Tecklenburg Eine Zeit des Wandels und der Not

Organistin Sabrina Blüthmann, Kantor Christoph Henzelmann, Superintendent André Ost, Jürgen Kampmann und Jörg Oberbeckmann gestalteten den Festakt zum 200-jährigen Bestehen.

Tecklenburger Land - Die Stadtkirche Lengerich bildete den feierlichen Rahmen für den Festakt zum 200-jährigen Bestehen der Diözese Tecklenburg. Der evangelische Kirchenkreis Tecklenburg hatte zu dieser Festveranstaltung am Freitagabend eingeladen und zahlreiche Besucher waren erschienen. Von Gernot Gierschner


Sa., 10.11.2018

Peter Budden und Band spielen bei Benefiz-Konzert in Halen Es ist das vorerst Letzte

Die Band fürs letzte Hof-Steinmeier-Konzert: „Eddy“ Schwegmann, „Piano Pete“ Budden, Christian Ohl und Olaf Thielsch (von links) geben ein Konzert auf dem Hof Steinmeier.

Lotte-Halen - Es wird wieder ein Konzert auf dem Hof Steinmeier in der Adventszeit geben. Peter „Pete“ Budden und seine Band werden am 8. Dezember in Halen auftreten. Der Kartenvorverkauf startet Samstag. Von Erna Berg


Fr., 09.11.2018

Bundesinstitut spricht von Verteilproblemen Engpässe beim Grippeimpfstoff

Rund 150 Mitarbeiter kamen am Donnerstag zur Impfung der Mathias-Stiftung, hier im Bild Clivia Bode und Dr. Rainer Nierhoff. Es ist bereits die dritte Impfung, die die Stiftung für Mitarbeiter anbietet.

Tecklenburger Land - Die Impfsaison hatte kaum begonnen, da meldete der Branchendienst Apotheke Adhoc schon, dass die Vierfach-Impfstoffe gegen Grippe so gut wie ausverkauft seien. Von Sabine Plake, Angelika Hitzke


Fr., 09.11.2018

Sitzung des Gemeinderates Zwei neue Gesichter in der Lotter Politik

Bürgermeister Rainer Lammers  begrüßt Ursula Schmidt-Neubauer offiziell als Nachfolgerin des verstorbenen Grünen-Ratsherrn Stefan Franke.

Lotte - Einstimmige Beschlüsse, ein CDU-Antrag, der Politik und Verwaltung noch weiter beschäftigen wird, und ein erster Auftakt prägten die Lotter Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. Zu Beginn wurden zwei neue Gesichter in der Lotter Politik begrüßt. Von Angelika Hitzke


Mi., 07.11.2018

Gefährliche Körperverletzung Hat Lotteraner im Suff zugestochen?

Mehrfach stach der alkoholisierte Lotteraner auf seine Opfer ein. Wieso er ein Messer dabei hatte und warum er zustach, ob er vermindert schuldfähig ist oder gar selbst bedroht wurde, muss nun vom Schöffengericht geklärt werden.

Lotte/ibbenbüren - Der 33-Jährige aus Lotte wollte es mal so richtig krachen lassen, als Frau und Kind im Urlaub waren. Den „Junggesellenabend“ mit einem Bekannten Mitte Juni des vergangenen Jahres wird er so schnell nicht vergessen. Der Lotteraner soll zwei Männer mit Messerstichen schwer verletzt haben. Von Dietlind Ellerich


Di., 06.11.2018

Lottes Klimaschutzmanager: Richtig heizen und lüften kann jeder Sparen, wenn es kalt wird

Es reicht, beim Nachhausekommen das Thermostatventil auf 3 bis 4 zu stellen. Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass es schneller warm wird, wenn man voll aufdreht.

Lotte - Der Winter steht vor der Tür, bald wird es ungemütlich. Damit es zu Hause behaglich ist, die Heizkosten aber trotzdem möglichst niedrig bleiben, hat Lottes Klimaschutzmanager Marc-Philipp Nikolay ein paar Tipps zum Energiesparen im Winter nicht nur für Hauseigentümer, sondern auch für Mieter parat. Von Angelika Hitzke


Mo., 05.11.2018

IG Wersen Budenzauber auf dem Rathausplatz

Ho, ho, ho: Auf den 23. Weihnachtsmarkt der IG Wersen freuen sich bereits Mayra (von links) und Torsten Schulz, Bärbel Eversmeyer, Heidrun Werges, Slivia Huster und Heike Brune. Gelassen sieht das Schulzes Hund Paul.

Lotte-Wersen - Die vorherige Frostnacht passte kürzlich vortrefflich zur symbolischen Schlittenpartie der IG Wersen. „Schlitten“ ist das Motto des 23. Weihnachtsmarkts auf dem Rathausplatz vom 30. November bis 2. Dezember. Von Ursula Holtgrewe


Di., 06.11.2018

AsF Politikverdrossen oder keine Lust?

Die Unterbezirksvorsitzende Manuela Teupe hat sich kürzlich den sozialdemokratischen Frauen in Lotte vorgestellt.

Lotte/Westerkappeln - Solch junge, politisch engagierte Gäste sehen die sozialdemokratischen Frauen in Lotte gerne. Beim vergangenen Treffen des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen (AsF) Lotte stellte sich die neue, erst 34-jährige AsF-Unterbezirksvorsitzende Manuela Teupe den Sozialdemokratinnen aus Lotte und Westerkappeln vor.


Mo., 05.11.2018

120 Nisthilfen im Dütetal Golfsportler aktiv für den Vogelschutz

Winfried Raddatz, Mens-Captain AK 50/65 (rechts), und rund ein Dutzend weiterer Golfsportler legten die Schläger beseite und kümmerten sich um die Pflege der Nistkästen.

Lotte-Wersen - Bei kaltem, aber sonnigem Wetter trafen sich jetzt ein Dutzend Mitglieder des Golfclubs Dütetal vor dem Clubheim. Aber nicht um Golf zu spielen, sondern die Pflege von Nistkästen stand auf dem Plan.


Fr., 02.11.2018

Mehr Auffälligkeiten bei Einschulungsuntersuchungen Digitale Medien fordern Tribut

Sind die digitalen Medien schuld? Eine Ärztin im schulärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes bei der Schuleingangsuntersuchung. In den letzten Jahren nehmen Defizite in der Sprachkompetenz zu – unabhängig davon, ob ein Migrationshintergrund da ist oder nicht.

Lotte/Kreis Steinfurt - Bevor ein Kind in die Schule kommt, muss es zur Einschulungsuntersuchung. Als „besorgniserregend“ hat die Krankenkasse IKK classic die Ergebnisse dieser Untersuchungen in den vergangenen Jahren bezeichnet. Laut Pressemitteilung stellten die Schulärzte bei fast drei Vierteln der Kinder eine gesundheitliche Beeinträchtigung fest. Stimmt das auch für den Kreis Steinfurt und speziell für Lotte ? Von Angelika Hitzke


Fr., 02.11.2018

Niedersachsentag in Lotte Mehr Kunden als erwartet

Der überwiegende Teil der Autofahrer kam aus dem Raum Osnabrück. In Wersen konnten die Kunden kostenlos parken und so lange in den Märkten verweilen, wie sie Lust hatten.

Lotte - Kommen die Niedersachsen oder kommen sie nicht? Das war gestern eine wichtige Frage auch in Lotte. Die Mitarbeiter bei Hagebau, Adler und Poco wurden nicht enttäuscht. Von Erna Berg


Fr., 02.11.2018

Berliner Platz in Lotte-Büren Die Geschäfte laufen wieder

Während der Geschäftszeiten werden die Einstellplätze auf dem Berliner Platz rege genutzt. Trotzdem gibt es meist noch den einen oder anderen freien Parkplatz – außer bei einem Fußballspiel des benachbarten SV Büren. wurden, sind häufig Passanten darüber gestolpert und gestürzt (kleines Foto).

Lotte-Büren - Gut ein Jahr ist sie her, die feierliche Eröffnung des neu gestalteten Berliner Platzes in Büren. Was sagen die Geschäftsleute vor Ort und ihre Kunden: Ist die neue gute Stube ein Gewinn für sie und den Ortsteil ? Von Angelika Hitzke


Di., 30.10.2018

Der Arbeitsmarkt im Oktober Entwicklung bleibt erfreulich

 

Tecklenburger Land - Die Arbeitslosenquote ist in Deutschland erstmals seit der Wiedervereinigung unter fünf Prozent gefallen. Mit Rekordwerten kann der Arbeitsmarkt in und um Ibbenbüren dieses Mal nicht aufwarten. Die Zahl der Erwerbslosen ist im Oktober sogar gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen. Dennoch darf die Lage insgesamt sicher als gut bewertet werden. Von Frank Klausmeyer


Mo., 29.10.2018

SPD und CDU in der Krise Klaren Ansagen an Berlin

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Das durch die Hessen-Wahl ausgelöste politische Beben sorgt in Berlin für heftige Erschütterungen. Kanzlerin Angela Merkel will beim nächsten Parteitag der CDU nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden kandidieren. In der SPD wird über die Zukunft der Groko diskutiert; Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles steht massiv unter Druck.


So., 28.10.2018

Einzelhandel will sich der Verantwortung und den Kundenwünschen stellen Lokalhelden gegen Plastikmüll

Vorerst noch ein Test in Lotte: Aufschnitt und Fleisch sollen Kunden bald in eigenen Gefäßen einkaufen können, für Obst und Gemüse soll es waschbare Netze geben.

Lotte - EU-weit soll in den nächsten Jahren ein Verbot für bestimmte Plastikartikel gelten. Weil man irgendwo anfangen muss, sagt auch der Lotter Einzelhandel dem Plastikmüll den Kampf an. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 24.10.2018

Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept Gute Basis für künftige Entscheidungen

Frank Bröckling von Planinvent (rechts) beantwortet bei einem der Ikek-Foren im Restaurant des Golfclubs Dütetal die Fragen von Bürgern.

Lotte - Viel Lob und, wie es Vorsitzender Georg Holtgrewe formulierte, „wertschätzende Anerkennung“, gab es für die Ergebnispräsentation des Ikek-Prozesses im Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Lotte. Von Angelika Hitzke


1 - 25 von 1170 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige