Fr., 18.09.2020

Kita-Neubau: Kirchenvorstand findet Investor in den eigenen Reihen Vergabe sorgt für Kritik

Auf dem Bolzplatz an der Grevener Straße soll eine Kita entstehen, ein späterer Abriss schafft hinten Platz für Wohnbebauung.

Gimbte - Die Emotionen kochten hoch, als es im Bezirksausschuss Gimbte um den geplanten Kita-Neubau ging. Anlass war der Vorwurf, die Vergabe an einen Investor habe ein „Geschmäckle“, weil der Kirchenvorstand einen Investor aus den eigenen Reihen ausgewählt hatte. Von Oliver Hengst


Fr., 18.09.2020

Wieder ein Preis für die „Auszeit“ der Gesamtschule – einer, der herausragt Deutscher Meister der Schülerfirmen

Großer Bahnhof: Im Beisein zahlreicher Ehrengäste nahmen die (hinter den Masken strahlenden) Schüler den Preis in Empfang.

Greven - Als beste Schülerfirma Deutschlands darf sich nun die „Auszeit“ der Mandela-Gesamtschule bezeichnen. Eine Jury sichtete 130 Bewerbungen und platzierte die Grevener ganz vorn. Von Oliver Hengst, Oliver Hengst


Fr., 18.09.2020

Hallenfreibad: Corona-Situation gut in Griff / Leitungsposten wird frei Nur ein Drittel an Besuchern

Nach zwei Jahren als Badleiter verabschiedet sich Marcus Persch Ende kommender Woche aus Lienen.

Lienen - Das Lienener Hallenfreibad hat das erste Corona-Halbjahr überstanden, ohne dass es zu großen Einschränkungen für die Besucher kam. Das Bad scheint zudem ein gutes Sprungbrett für junge, ambitionierte Schwimmmeister zu sein. Badleiter Marcus Persch ist auf dem Absprung und tritt zum 1. Oktober eine Stelle in Ibbenbüren an. Von Michael Schwakenberg


Fr., 18.09.2020

Rat konstituiert sich am 5. November Sieben Neulinge, schwache Frauenquote

Ladbergen - Der neue Gemeinderat konstituiert sich am 5. November. Sechs der 22 Mitglieder sind Frauen. Das Durchschnittsalter aller Ratsfrauen und -herren beträgt 47,9 Jahre. Von Dietlind Ellerich


Fr., 18.09.2020

EidosPrime Mercury-Straße in München

Miley wird rockiger auf der nächsten CD.

Vor gut 29 Jahren verstarb eine der größten Stimmen der Welt, Queen-Frontmann Freddy Mercury. Nach jahrelangem Kampf unterlag er seiner AIDS-Erkrankung, seine Werke sind aber bis heute noch präsent. Diese wurden Ende der 70er vor allem in Bayerns Hauptstadt München aufgenommen. Er selbst lebte ebenfalls einige Zeit in den 80ern dort.


Fr., 18.09.2020

Corona-Schutz im Marienhospital Strenge Regeln im, reges Treiben vor dem Krankenhaus

Der Eingang vorm Marienhospital ist nicht immer so menschenleer. Dort treffen sich die Raucher und manchmal auch Patienten mit ihren Besuchern.

Borghorst - Das Verhalten von Patienten am Marienhospital in Borghorst sorgt derzeit für Ärger. Der Grund: Es besteht die Sorge vor einem erhöhten Infektionsrisiko. Von Axel Roll


Fr., 18.09.2020

Menschen und ihre Fahrzeuge: Jürgen Helkers Käfer 1303 Traumauto ohne Schnickschnack

Jürgen Helker hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt und ist stolzer Besitzer eines VW Käfers Baujahr 1972.

Ochtrup - Schon als Kind war Jürgen Helker ein Käfer-Fan. Jetzt hat er sich als Erwachsener seinen Wunsch vom Traumauto ohne Schnickschnack erfüllt. Modell 1303 aus dem Baujahr 1972 ist es geworden – und der 47-Jährige verrät, welche Vorzüge, aber auch welche Tücken das alte Schätzchen hat. Von Alex Piccin


Fr., 18.09.2020

Neues Amazone-Ersatzteillager in Leeden Platz für Erweiterungen inklusive

Blick ins neue Lager.

Tecklenburg-Leeden - Die Amazone-Werke haben am Standort Leeden eine komplett neue Ersatzteillogistik eingerichtet. Die Lagerkapazitäten wurden dadurch erheblich ausgeweitet. Zudem, so das Unternehmen, seien Flächen für die Erweiterung einzelner Bereiche vorhanden.


Fr., 18.09.2020

Massentest in Neuenkirchen Corona-Abstrich am Drive-In

Antreten zum Abstrich nehmen: Am Arnold-Janssen-Gymnasium in Neuenkirchen wurden 700 Schüler und Lehrer getestet.

Neuenkirchen - Viel Verkehr gibt es auf dem Parkplatz des Arnold-Janssen-Gymnasiums in Neuenkirchen häufiger – aber diesmal war alles anders: Am Donnerstag kamen rund 700 Schüler und Lehrer, um sich im Rahmen eines Massentests auf das Coronavirus untersuchen zu lassen. Von Jörg Homering


Do., 17.09.2020

Spielnachmittag zum Weltkindertag „Kinder brauchen viel Bewegung“

Das lange Seil auf der großen Wiese im Stadtpark lädt zu zahlreichen Spielmöglichkeiten ein. Besonders interessant und reizvoll ist es, wenn auf der anderen Seite einige Väter „gegenhalten“.

Ochtrup - Spielen, herumtollen, rennen und toben – und neue Spiele entdecken. Das war am Donnerstag beim Spielnachmittag im Stadtpark möglich. Die Organisatoren hatten sich auch Gedanken zu Corona gemacht. Von Erhard Kurlemann


Do., 17.09.2020

Premiere für thematische Stadtführung Auf den Spuren von Otto Modersohn

Blick in die Krummacher Straße.

Tecklenburg - Die Orte, an denen Otto Modersohn die Motive für seine Bilder gefunden hat, sind Wegepunkte bei einer thematischen Stadtführung. Diese Art des Ortsrundgangs hat es bislang in Tecklenburg nicht gegeben.


Do., 17.09.2020

Kommunalwahl 2020 im Kreis Steinfurt Im Kreistag könnte die Mehrheitsbildung kompliziert werden

Kommunalwahl 2020 im Kreis Steinfurt: Im Kreistag könnte die Mehrheitsbildung kompliziert werden

Kreis Steinfurt - Die Kreistagswahl ist gelaufen, die CDU bleibt stärkste Partei, eine Mehrheit hat sie allerdings – wie bisher auch – nicht. Gegen die Union geht im Kreis aber auch nicht allzu viel. Da stellt sich die dringende Frage, wie künftig politische Mehrheiten organisiert werden können. Von Michael Hagel


Do., 17.09.2020

Kriminalität SEK-Einsatz in Emsdetten und Nordwalde: drei Festnahmen

Zugriff im Morgengrauen durch Kräfte von SEK, Bereitschaftspolizei und Kripo in einem Wohnhaus in der Feldbauerschaft in Nordwalde: Ein Mann wurde festgenommen.

Emsdetten/Nordwalde - Spezialeinheiten der Polizei haben am Donnerstag Räumlichkeiten in Emsdetten und Nordwalde durchsucht. Drei Männer wurden bei der Aktion des SEK festgenommen. Von dpa, Jens Keblat


Do., 17.09.2020

GAG-Schüler im MINT-Wettbewerb Vom Hören und Schlafen

Tessa Niehues und Malina Ziegeler nehmen ebenso wie Zoe Schefzyk und Helena Timmerbrink am Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend präsentiert teil.

Tecklenburg - Zwei Zweier-Teams des Graf-Adolf-Gymnasiums haben im Wettbewerb Jugend präsentiert das Finale auf Bundesebene erreicht. Dort müssen sie Projekte zum Thema „Zeit“ vorstellen.


Do., 17.09.2020

Neue Konzertreihe „Sonntagsschön“ startet am 20. September Zugabe im Soundgärtchen

Der Liedermacher Kaum Jemand präsentiert deutschsprachige Lieder zwischen Poesie und Satire im Soundgärtchen.

Lengerich - Erst hieß es seitens der Veranstalter, dass am vergangenen Wochenende das letzte Konzert in diesem Jahr im Soundgärtchen stattgefunden hat. Nun hat man aufgrund des guten Wetters kurzfristig umgeplant – und beginnt am Sonntag, 20. September, mit „Sonntagsschön“.


Do., 17.09.2020

Wochenmarkt soll Neubebauung weichen Händler fühlen sich übergangen

Der Wochenmarkt am Mittwochmittag. Kurz zuvor hatten die Händler von der Stadt ein Schreiben erhalten, mit dem sie zu einer Informationsveranstaltung eingeladen werden. Themen: die Pläne für das Areal und die Verlegung an einen anderen Standort.

Lengerich - Ärger und Verunsicherung herrschen unter den Beschickern des Lengericher Wochenmarktes. Sie müssen damit rechnen, dass es für sie in Zukunft einen neuen Standort gibt. Der Grund: Das Areal an der Seilergasse/Alwin-Klein-Straße und die angrenzende Realschule sind überplant worden. Das Konzept ist nun fertig und soll der Lokalpolitik präsentiert werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 17.09.2020

Baustelle Tecklenburger Straße/Schulstraße Weitere Sperrungen zu erwarten

Entwässerungsanlagen werden derzeit auf der Schulstraße erneuert.

Lengerich - Seit Wochen müssen Verkehrsteilnehmer auf der Tecklenburger Straße und zuletzt auch auf der Schulstraße wegen Bauarbeiten mit Behinderungen rechnen. Das wird noch eine Weile so bleiben. Die Sanierungsarbeiten sollen bis Ende Oktober andauern. Mit zwischenzeitlichen Sperrungen muss gerechnet werden, informiert der Kreis. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Do., 17.09.2020

Vortragsreihe des Geschichts- und Heimatvereins Einfluss der napoleonischen Kriege auf die Gesellschaft

Professor Dr. Armin Owzar lehrt an der Pariser Universität Sorbonne.

Tecklenburg - Mit Professor Dr. Armin Owzar hat der Geschichts- und Heimatverein für seinen nächsten historischen Vortragsabend einen hochkarätigen Fachmann gewonnen. Owzar lehrt an der Pariser Universität Sorbonne das Fach Neuere Geschichte der deutschsprachigen Länder.


Do., 17.09.2020

Bürgerinitiative will das Haus Bergstraße 5 vor dem Abriss bewahren Bewusstsein für historisches Erbe

Eine neue Bürgerinitiative macht sich für den Erhalt des Hauses Bergstraße Nr. 5 (l.) stark.

Ochtrup - Eine neue Bürgerinitiative macht sich dafür stark, dass das Haus Bergstraße Nr. 5 erhalten bleibt. Sie möchte Bewusstsein für das historische Erbe und stadtbildprägende Gebäude in Ochtrup schaffen.


Do., 17.09.2020

Mitglieder des Stadtrats verabschiedet Das erste Geschenk für Klaus Holthaus

Bürgermeister Stefan Streit (links) verabschiedete die Ratsmitglieder (von rechts gegen den Uhrzeigersinn) Marion Spellmeier, Erich Harmel, Thomas Eberhardt, Ralf Weßelmann, Eva-Maria Bäumer, Werner Kugler und Klaus Holthaus.    

Tecklenburg - Ihre politische Erfahrung, gesammelt in Jahrzehnten als Mitglied des Stadtrats, wird im neuen Kommunalparlament fehlen. Bürgermeister Stefan Streit verabschiedete und dankte am Dienstagabend den ausscheidenden Ratsmitgliedern. Von Michael Baar


Do., 17.09.2020

Franz-Josef Althoff über sein Engagement und den Parteiwechsel Vom SPD- zum FDP-Mann

Franz-Josef Althoff hat sich viele Jahre in der Kommunalpolitik engagiert, zunächst als SPD-Mitglied, dann in den Reihen der FDP.

Ochtrup - Franz-Josef Althoff ist ein echtes Urgestein der Ochtruper Lokalpolitik. Zuerst als SPD- und später als FDP-Mann legte der heute 90-Jährige so manchen Grundstein für spätere Generationen. Dabei beschäftigte sich der inzwischen pensionierte Gymnasiallehrer nicht nur mit der Schulpolitik. Von Anne Spill


Do., 17.09.2020

Parteien zur Stichwahl Die meisten halten sich raus

Greven - Der Countdown läuft, Aden gegen Krieges­kotte, elf Tage noch bis zum Tag der Wahrheit. Wer wird der neue Grevener Bürgermeister? Und ganz konkret: Wer soll es denn werden? Für wen sprechen sich die anderen Parteien aus? Von Peter Beckmann


Do., 17.09.2020

Beutezug durchs DOC Nur einer der beiden Angeklagten kommt vor Gericht glimpflich davon

Das Amtsgericht Steinfurt. Foto: Alex Piccin

Ochtrup - Nach einem Beutezug durchs DOC standen jetzt zwei Männer aus Lüdinghausen vor Gericht. Der eine kam mit einer Geldstrafe davon, der andere muss zum wiederholten Mal ins Gefängnis. Von Norbert Hoppe


Do., 17.09.2020

Schweinepest und Corona Die ersten geben inzwischen auf

1,28 Euro bekommen die Landwirte derzeit für ein Kilo Schwein. Damit könne man aber nicht existieren, erklärt Matthias Langkamp.

Greven - Die Schweinepest ist in Deutschland angekommen und macht den Schweinemästern große Sorgen. Denn die Preise gehen in den Keller Von Peter Beckmann


Do., 17.09.2020

Corona-Pandemie: Stadt brechen die Einnahmen weg Statt Plus droht ein dickes Minus

Die Corona-Pandemie führt zu erheblichen Einnahmeausfällen für die Stadt Tecklenburg.

Tecklenburg - Rund 600 000 Euro weniger Einnahmen bei der Einkommenssteuer, ein Minus von über 300 000 Euro bei der Gewerbesteuer – die Corona-Pandemie trifft die Stadt Tecklenburg finanziell hart. Statt eines errechneten Plus von etwa 70 000 Euro droht am Jahresende ein Minus von knapp 1,2 Millionen Euro. Von Michael Baar, Michael Baar


Do., 17.09.2020

Exkursion des Sozialseminars zum Bioenergiepark in Saerbeck Blick in eine Windkraftanlage

Auf den ehemaligen Bunkern sind Photovoltaikanlagen installiert worden. Im Innern einer Windkraftanlage (Bild links) erhielten die Teilnehmer an der Exkursion Informationen über die Leistung des Windrads.

Lienen - Strom für rund 18 000 Haushalte aus der Energie des Windes. Das ist nur ein Aspekt des Bioenergieparks Saerbeck, wie die Teilnehmer einer Exkursion des Evangelischen Sozialseminars Lienen erfuhren. Die Energie der Sonne wird mir rund 24 000 Solarmodulen angezapft.


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige