Senden - Archiv


Do., 16.03.2017

Vorfahrt missachtet: Fahrradfahrer schwer verletzt

 

Bösensell - Ein 18-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße/Weseler Straße von einem Lkw erfasst worden.


Do., 16.03.2017

Internationale Band „Matching Ties“ gastiert in Senden: Folk vom Feinsten

Aus fünf Nationen stammen die Mitglieder der Band „Matching Ties“: Paul Stowe (v.l.), Jessica Lombardi, Konrad Stock, Peter Corbett und Trevor Morriss.

Senden - Fünf Musiker aus fünf Nationen bilden die Band „Matching Ties“, die im Rahmen der „Irish Folk Night“ am 25. März (Samstag) in der Steverhalle gastiert.


Do., 16.03.2017

Harry Wijnvoord zur Parlamentswahl in den Niederlanden: „Klares Bekenntnis für Europa“

Harry Wijnvoord ist froh, dass sich seine Landsleute für Europa und gegen den Rechtspopulisten Wilders entschieden haben..

Senden - Der in Senden lebende niederländische Fernsehmoderator Harry Wijnvoord ist bekennender Europäer. Er freut sich, dass seine Landsleute dem Rechtspopulisten Geert Wildes eine Absage erteilt haben. Von Sigmar Syffus


Mi., 15.03.2017

Pfadfinderinnen gelingt ungewöhnliche Spendenaktion: Kuh für Rwanda dank Fleiß und „Lottepop“

Zum Abschluss ihrer Spendenaktion fanden sich die Pfadfinderinnen der Caravelles-Gruppe auf dem Hof Fögeling zu einem Fotoshooting mit einer echten Kuh ein.

Ottmarsbocholt - Zwei Jahre lang haben sich die Pfadfinderinnen der Caravelles-Gruppe mit diversen Aktionen ins Zeug gelegt. Jetzt haben sie endlich 700 Euro Spendengeld zusammen, um eine Kuh für Notleidende in Rwanda kaufen zu können.


Mi., 15.03.2017

Aktion zum Equal Pay Day Frauen gehen geballt in die Offensive

Ziehen an einem Strang: Buchhändlerin Erna Schwalbe (v.l.), Marlies Ueding (KFD Bösensell), Anke Baumeister, Ulla Röttger (Frauen Union/KFD) und Marianne Wieland (KFD Senden).

Senden - Sie bündeln ihre Kräfte und trommeln für Lohngerechtigkeit: KFD, Frauen Union und Gemeinde stellen zum Equal Pay Day am Freitag wieder eine Aktion auf die Beine. Von Dietrich Harhues


Di., 14.03.2017

Verdächtige sprechen Kinder an „Keine bloße Fantasiegeschichten“

Appell an alle Eltern: „Sofort die Polizei anrufen“, raten die Bezirksbeamten Reinhard Wehrland (l.) und Ulrich Rödiger.

Senden - Viele Eltern sind aufgeschreckt, Kinder verängstigt: Gegenüber den WN bestätigt die Polizei verdächtige Vorfälle, bei denen Schüler angesprochen worden sein sollen. Zu einer Straftat sei es nicht gekommen, so Bezirksbeamter Ulrich Rödiger, der die Hinweise ernst nimmt. Von Dietrich Harhues


Di., 14.03.2017

Historischer Nachtwächter-Rundgang: Alt-Senden zum Leben erweckt

Mit Nachtwächter und Kiepenkerl begaben sich Alteingesessene und Neunbürger gemeinsam auf einen historischen Rundgang durch Sendens Ortskern.

Senden - Wissenswertertes über die 1200-jährige Ortsgeschichte Sendens erfuhren Neubürger und Alteingesessene bei einem Rundgang mit Nachwächter und Kiepenkerl.


Mo., 13.03.2017

Keine Kastrationspflicht in Senden Katzenhalter kommen nicht an die Kandare

Stubentiger oder Raubtier: Die FDP plädiert dafür, dass Katzen, die das Haus verlassen, kastriert werden müssen.

Senden - Die FDP wollte mit ihrem Vorstoß, das Tierwohl erhöhen, setzte sich mit ihrer Forderung nach einer Kastrationspflicht bei Katzen, die das Haus verlassen, aber nicht durch. Dass Handlungsbedarf besteht, äußerten aber viele Fraktionen. Von Dietrich Harhues


Mo., 13.03.2017

Evangelischer Kirchenchor Wenn Himmel und Erde musikalisch wanken

Überzeugten beim Konzert in der Friedenskirche: der evangelische Kirchenchor mit den Instrumentalistinnen Galina Schlegel (Klavier) und Anne-Marie Mertens (Cello).

Senden - Ein besonderes Konzert erlebten die Zuhörer beim Requiem von Sebastian Zint in der evangelischen Kirchengemeinde Senden. Von Dieter Klein


Mo., 13.03.2017

Steverschützen Ein Treffer verlangt volle Konzentration und eine ruhige Hand

Am Schießstand im Keller der Steverhalle gaben die Steverschützen Interessierten die Gelegenheit, Luftgewehr oder Pistole auszuprobieren.

Senden - Von wegen „Rambo“-Allüren: Beim Schießsport zählt vor allem die Konzentration. Wie schwierig es ist, Treffer zu landen, bemerkten die vielen Gäste beim Tag der offenen Tür der Steverschützen. Von Hannah Harhues


Mo., 13.03.2017

Unfallflucht Transporterfahrer sucht das Weite

 

Ottmarsbocholt - Die Polizei sucht den Fahrer eines Transporters, der am Freitagabend einen Unfall ausgelöst haben soll, bei dem hoher Sachschaden entstand.


Mo., 13.03.2017

Skifreizeit des JHG Siebtklässler genießen Pisten und weiße Pracht

Siebtklässler des Joseph-Haydn-Gymnasiums verbrachten acht Tage in Osttirol.

Senden/St. Jakob - Das Joseph-Haydn-Gymnasium ist von einer Skifreizeit zurückgekehrt, bei der ideale Bedingungen herrschten.


So., 12.03.2017

Frauengemeinschaft Ottmarsbocholt KFD St. Urban verschafft sich Luft

Stabübergabe im Rahmen einer gut besuchten Mitgliederversammlung: Irmgard Schulze Epping (4. von rechts) und Margret Klemmer (2. von rechts) werden die Geschäftsführung der KFD übernehmen. Die anderen ehemaligen Teammitglieder mit Adelheid Hanning (3. von rechts) wurden verabschiedet. Weiterhin auf dem Bild (v.l.): Elsmarie Lindfeld, Maria Hutters, Herta Tscherney, Pastoralreferentin Ute Albrecht und und Waltraud Bülskämper.

Ottmarsbocholt - Die KFD St. Urban hat das drohende Aus abgewendet. Ein zweiköpfiges Leitungsteam, das noch wachsen soll, sorgt für den Fortbestand der vielfältigen Angebote. Von Ulrich Reismann


So., 12.03.2017

Bruderschaft Bredenbeck-Wierling Plätze auf dem Podest werden hart umkämpft

Eine spannende Punktejagd stand beim Doppelkopf und beim Preisschießen auf der Tagesordnung.

SenDen - Hart umkämpft waren die Siegerplätze beim Preisschießen und beim Doppelkopfturnier der Schützenbruderschaft Bredenbeck-Wierling.


So., 12.03.2017

Wechsel in der Wiegesprechstunde Mit Herz und Verstand für Babys

Neustart bei der Wiegesprechstunde: Annette Büchler (l.) ist froh, dass Julia Kühnel als Hebamme die Beratung im Familienzentrum übernimmt.

Senden - Die Wiegesprechstunde bietet Beratung und Austausch unter Eltern. Nach einer kurzen Vakanz startet Julia Kühnel mit diesem Angebot neu im Familienzentrum Erlengrund, der einzigen Einrichtung im Ortsteil Senden, die die Möglichkeit bietet, sich bei einer Hebamme Rat zu suchen. Von Dietrich Harhues


Sa., 11.03.2017

Gewerbeverein Senden Gilde sucht Nachfolger für Peter Moll

Peter Moll will sein Amt abgeben.

Senden - Der Gewerbeverein Senden sucht einen Nachfolger für den Vorsitzenden Peter Moll. Vorstandswahlen stehen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung, die am Mittwoch stattfindet. Von Dietrich Harhues


Fr., 10.03.2017

Trauer um Konrad Potts Motor und Gestalter einer aufstrebenden Gemeinde

Konrad Potts, der als Gemeindedirektor die Entwicklung Sendens prägte, ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

Senden - Verwaltung, Politik, Vereine und Bürger trauern um Konrad Potts. Der langjährige Gemeindedirektor ist im Alter von 88 Jahren verstorben.


Fr., 10.03.2017

Irish Folk Night Stars wecken Lust auf grüne Insel

Weltbekannte Botschafter des Irish Folk: „Craobh Rua“ übernehmen in der Steverhalle den Part des Headliners.

Senden - Die vierjährige Unterbrechung ist zu Ende: Am 25. März geht wieder eine Irish Folk-Nacht über die Bühne. In der Steverhalle findet sich ein exquisites Line-Up ein, verspricht das Kulturamt als Veranstalter.


Fr., 10.03.2017

„Schuhkiste“-Gebäude am Boden Abriss und Neubau mit Sperrungen

Der Abriss an der Münsterstraße schreitet flott voran.

Senden - Der Abriss an der Münsterstraße und das folgende Bauprojekt kommen nicht ohne Eingriffe in den Straßenverkehr aus. Von Dietrich Harhues


Fr., 10.03.2017

VHS-Vortrag Einblicke in das Erbrecht

Sabina Jostmeier bringt das Erbrecht näher.

Senden - Wie lässt sich die Erbfolge regeln? Diese Frage beantwortet ein VHS-Vortrag, der sich nicht nur an Senioren richtet, wie die Volkshochschule betont.


Fr., 10.03.2017

Gartenfreunde Senden Kleingärtner stehen vor großen Projekten

Ein gehöriges Arbeitspensum erlegten sich die Gartenfreunde Senden bei ihrer Mitgliederversammlung auf.

Senden - Die Gartenfreunde Senden krempeln die Ärmel hoch: Sie gehen mit mehreren Projekten in die Saison.


Do., 09.03.2017

KFD St. Urban Drohendes Ende nach 118 Jahren

Krisensitzung: Mehrmals sprachen Mitglieder über die Zukunft der KFD. Julia Seifert (r.) saß dabei mit am Tisch.

Ottmarsbocholt - Vor einem Jahr hat das Leitungsteam der KFD St. Urban den Rückzug eingeleitet. Trotz mehrfacher Krisensitzungen fanden sich bisher keine Nachfolgerinnen. Es droht die Auflösung.


Do., 09.03.2017

Landjugend Senden Führungsriege erhält Vertrauen

Führungsriege für 131 Mitglieder: Mit diesem Vorstandsteam geht die Sendener Landjugend an ihre Aufgaben heran.

Senden - Die Landjugend Senden bringt es auf 131 Mitglieder. Bei der Jahreshauptversammlung war rund die Hälfte von ihnen vertreten. Mit Elan und einem neuen Vorstandsteam startet die KLJB durch.


Do., 09.03.2017

Wilhelm Busch-Abend Hinter dem Clown steckte ein Sonderling

Tiefschürfend und unterhaltsam: Das eingespielte Duo Rezitator Bernd Vogt und Musiker Patrik Gremme glänzte wieder im Rathaus-Saal.

Senden - Eingespieltes Duo: Rezitator Bernd Vogt und Musiker Patrik Gremme haben in Senden schon öfter überzeugt. Tiefschürfendes und Unterhaltsamen verbanden sie auch bei ihrem jüngsten Gastspiel, das Wilhelm Busch gewidmet war. Von Dieter Klein


Mi., 08.03.2017

135 000 Euro aus dem Kommunalhaushalt Gemeinde unterstützt Schloss-Verein

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses stellten Vertreter des Vereins Schloss Senden e.V. und ihr Architekt Eckhard Scholz die nächsten Sanierungsetappen vor.

Senden - Mit einer deutlichen Mehrheit entschieden die Kommunalpolitiker, den Verein Schloss Senden e.V. mit rund 135 000 Euro aus dem Gemeindesäckel zu unterstützen. Das Geld fließt in die Sicherung des Mannenhauses. Von Dietrich Harhues


151 - 175 von 9994 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige