Rosendahl - Archiv


Fr., 07.02.2014

Konzert zum 110. Geburtstag am 22. Februar in der Zweifachturnhalle in Osterwick Musikkapelle im Hollywood-Fieber

Holtwick (bak). Der Countdown für das bevorstehende Konzert der Musikkapelle Holtwick 1904 e.V. läuft. Am Samstag (22.2.) beginnt für alle Musikfreunde in der Zweifachturnhalle in Osterwick um 19 Uhr das Musikevent. Wichtig: Das Konzert findet diesmal tatsächlich auf einem Samstag statt, betont Vorsitzender Christoph Gottheil. Ganz nach dem Motto: Musikkapelle Holtwick 1904 e.V. goes Hollywood. Von Barbara Kloster


Fr., 07.02.2014

Vom bunten Nachmittag im Haus der Begegnung in Darfeld begeistert / Tornado-Tanzgruppe zu Gast Senioren sollen fünf Gebote beachten

Darfeld. Die zehn Gebote dürften vielen – zumindest gläubigen Christen – geläufig sein. Doch dass es fünf Gebote für Senioren gibt, erfuhren die vergnügten Teilnehmer jetzt beim Karneval der Seniorengemeinschaft St. Nikolaus im Haus der Begegnung: 1. Gebot: Du sollst nicht immer von Krankheit reden; 2. Gebot: Du sollst nicht mit der Rente sparen, sondern dir etwas gönnen; 3. Von Manuela Reher


Fr., 07.02.2014

Gemeinderat gibt grünes Licht für acht Konzentrationsflächen für Windenergie/ Eventuell Plan ändern „Abstände noch mal überprüfen“

Rosendahl. Grünes Licht hat der Gemeinderat Rosendahl gestern für die Änderung des Flächennutzungsplans gegeben, in denen Konzentrationszonen für die Windenergie-Nutzung ausgewiesen sind. Danach gibt es jetzt acht Konzentrationszonen: Holtwicker Mark, Windfeld Coesfeld 1, Bergkamp, Auf der Horst, Asbecker Mühlenbach, Midlich, Rockel/ Hennewich (ehemals Altenburg) und Höpinger Berg. Von Manuela Reher


Fr., 07.02.2014

Treffen am Freitag (7.2.) um 19 Uhr bei Vörding in Holtwick Grüne wollen „Einmischer“ kennen lernen

Rosendahl. Die GRÜNEN sind im aktuellen Rosendahler Rat die kleinste Fraktion, gerade mal zwei Vertreter, Hermann Reints und Winfried Weber, versuchen mit zu gestalten, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 06.02.2014

Schulausschuss gibt grünes Licht für zusätzliche Kindergarten-Gruppe im DRK-Heim in Holtwick „Kurze Beine – kurze Wege“

Holtwick. „Wir freuen uns sehr, dass der Schul- und Bildungsausschuss grünes Licht für unsere vierte Gruppe im DRK-Heim, in der alten Dorfschule Holtwick, gegeben hat“, zeigt sich Kathrin Wilstacke, Leiterin des DRK-Kindergartens „Haus Holtwick“, begeistert. Angesichts der aktuellen Anmeldezahlen sei eine Betreuung der Kinder in den vorhandenen drei Gruppen nicht möglich gewesen. Von Manuela Reher


Do., 06.02.2014

Verteilerstation findet im Wördken in Holtwick Platz / Deutsche Glasfaser spendet 2000 Euro für Spielgeräte Herzstück für Datenautobahn installiert

Holtwick. Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft ist in Holtwick nun gemacht. Dicke Kabelrollen liegen gestern Morgen bereit, ein riesiger Kranwagen ist schon von weitem zu erkennen, an dem die sogenannte PoP-Station baumelt. Vorsichtig wird die Station, die einer Garage ähnlich sieht, auf den dafür vorgesehenen Platz im Wördken in Holtwick aufgestellt. Von Barbara Kloster


Do., 06.02.2014

Rosendahl Gefahr aus Gescher gebannt

Rosendahl (mr). Gute Nachrichten für die Sekundarschule Legden Rosendahl gab es gestern von der Bezirksregierung Münster. Sie hat den Antrag der Stadt Gescher, die vierzügige Gesamtschule dauerhaft auf fünf Züge anzuheben, abgelehnt. Von Manuela Reher


Mi., 05.02.2014

Freunde historischer Autos trafen sich im Oldtimer Classic Center Voss / Ereignis am 14./ 15. Juni Vorfreude auf „Münster Classics“

Darfeld. Da ist sich Karl-Heinz Pawelzik wie Otto und Ralph Voss sicher: „Klassische Fahrzeuge faszinieren Jung und Alt. Sie schüren Emotionen und wecken Erinnerungen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 05.02.2014

Rosendahl Für närrischen Nachmittag anmelden

„Die Hände zum Himmel“ heißt es wieder beim närrischen Nachmittag, zu dem der Sportverein Westfalia Osterwick, das katholische Bildungswerk und Familie Grüner am Sonntag (23. 2.) einladen. Beginn ist um 14.11 Uhr. Anmeldungen nehmen entgegen: Haus Grüner, Tel. 02547/ 224, Agnes Gentes, Tel. 02547/ 7374, oder Anneliese und Hedwig Fleige, Tel. 02547/ 1319. Foto: Archiv Von Allgemeine Zeitung


Di., 04.02.2014

Rosendahl Zusätzliche KiGa-Gruppe einrichten

Rosendahl (mr). Der DRK-Ortsverein Rosendahl möchte Räume für eine zusätzliche Kindergartengruppe in der Alten Dorfschule in Holtwick anmieten. Über einen entsprechenden Antrag berät der Schul- und Bildungsausschuss am Mittwochabend (5.2.) um 19 Uhr in öffentlicher Sitzung im Rathaus in Osterwick. Von Manuela Reher


Di., 04.02.2014

Holtwicker Theatergruppe bereitet sich auf Premiere von „Een Butler up´n Buurnhoff“ vor Robin Hood lässt grüßen

Holtwick. Noch haben sie alle ihre Textbücher in der Hand und überlegen, wer wohl an welcher Stelle in welcher Situation sein sollte. „Wir proben seit November“, berichtet Barbara Kloster, während einige Spieler in ihren Büchern blättern. Das lustige Stück „Een Butler up´n Buurnhoff“ bringt die Theatergruppe schon bei den Proben immer wieder zum Lachen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 04.02.2014

Rosendahl Benefizkonzert bringt 1720 Euro

Darfeld. 1720 Euro kamen aus Eintrittsgeldern und Spenden beim Benefizkonzert für die Flutopfer auf den Philippinen zusammen. Dies teilt Johannes Voss von der Musikband „Tinnitus“ mit, die die Tanzveranstaltung am vergangenen Samstag im Saal Feldkamp in Darfeld organisiert hatte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 03.02.2014

Rheumaboys, Kackefahrer und neue Nicklichkeiten: Viel Beifall für die KaGeHo-Auftritte Beim Seniorenkarneval ging’s rund

Holtwick. Richtig rund ging es beim KaGeHo Seniorenkarneval im Saal der Gaststätte „Haus Eissing“, zu dem Sitzungspräsident Dirk Musholt das zahlreich erschienene närrische Volk aufs herzlichste begrüßte. Es sollte nicht eine Wiederholung des großen Büttabends werden, sondern etwas Besonderes - und es wurde nicht zu viel versprochen! Von Barbara Kloster


Mo., 03.02.2014

Kolpingsfamilien sammeln am Samstag in allen drei Ortsteilen Textilien Kleiderschrank durchforsten

Rosendahl. Die Rosendahler Kolpingsfamilien sammeln am Samstag (8. 2.) in allen drei Ortsteilen wieder Altkleider. Die Helfer holen ab 9 Uhr in Darfeld, Holtwick und Osterwick gebrauchte Kleidung vor den Haustüren ab, um sie einer sozialverträglichen Vermarktung und Verwertung zuzuführen. Neben gut erhaltener Kleidung werden auch Schuhe, Heimtextilien und Federbetten mitgenommen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 03.02.2014

Rosendahl Kochabend der Landfrauen

Darfeld. Gemäß dem Slogan „Bis auf den letzten Krümel“ greifen auch die Landfrauen Darfeld das Thema der Lebensmittelverschwendung auf und laden am Mittwoch (19.2.) zum Kochabend ,,Rest(e)los glücklich“ in die Sekundarschule Osterwick ein. Treffen für Fahrgemeinschaften: 18.45 Uhr Schulstraße. Anmeldung bis 14.2., Tel. 02545/ 98180. Von Allgemeine Zeitung


So., 02.02.2014

Osterwick-Mitte plant verschiedene Maßnahmen am Droste-Hülshoff-Weg Alten Friedhof in besseres Licht rücken

Osterwick. Den alte Friedhof am Droste-Hülshoff-Weg soll mehr in den Mittelpunkt rücken. Darüber beriet der Arbeitskreis Osterwick-Mitte in seiner jüngsten Sitzung. Manfred Mussinghoff schlug vor, ein Kreuz aufzustellen, um noch deutlicher auf den alten Gottesacker hinzuweisen. Er habe schon verschiedene Hundehalter angesprochen, die den Friedhof für die Notdurft ihrer Tiere missbrauchten. Von Allgemeine Zeitung


So., 02.02.2014

Ausschuss stellt finanzielle Mittel für die Aufwertung des Dorfparkes in Osterwick bereit Treffpunkt für alle Generationen

Osterwick. Generationenpark Nummer drei soll es werden, und doch soll die Fläche den ganz eigenen Charakter behalten. „Das zeichnet uns aus“, freute sich Christoph Wübbelt. Von Frank Wittenberg


Fr., 31.01.2014

Weichen für den Bau des Kunstrasenplatzes in Holtwick im Jahr 2015 sind gestellt Das Ende der Schlammschlacht

Holtwick. Die Notwendigkeit untermauerte Thomas Fedder mit einem brandaktuellen Beispiel. „Heute Abend sollte unsere erste Mannschaft ein Testspiel austragen“, berichtete der Vorsitzende des Sportvereins SW Holtwick. Von Frank Wittenberg


Fr., 31.01.2014

Denkmalamt spricht sich gegen ebenerdigen Zugang vom Gehweg zum Kirchplatz aus Stufenanlage muss erhalten bleiben

Osterwick (fw). Ein vollständig barrierefreier Übergang vom Gehweg der Hauptstraße auf den Osterwicker Kirchplatz bleibt ein Traum. „Das Denkmalamt fordert eine Trennung zwischen der Kirchenanlage und dem öffentlichen Raum“, erläuterte Bürgermeister Franz-Josef Niehues dem Planungs-, Bau- und Umweltausschuss. Von Frank Wittenberg


Fr., 31.01.2014

Von der Buddelhose zum Obst: Im Zwergenland werden die Kinder an Alltagsentscheidungen herangeführt Mitbestimmung frühzeitig lernen

Darfeld. Der Experte ist blitzschnell unterwegs. „Ich gucke nach“, ruft Kai und düst durch die Tür nach draußen. Ebenso schnell ist er wieder da und verkündet: „Der Sand ist nass.“ Toni dreht den Zeiger auf dem Plakat an der Wand, und für alle Kinder ist klar: Ohne Buddelhose läuft heute nichts. Von Frank Wittenberg


201 - 220 von 3180 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige