So., 26.04.2020

Sekundarschüler an Gemeinschaftsprojekt am Jüdischen Friedhof in Legden beteiligt „Durch Erzählungen die Menschen berühren“

Sekundarschüler an Gemeinschaftsprojekt am Jüdischen Friedhof in Legden beteiligt: „Durch Erzählungen die Menschen berühren“

ROsendahl/Legden. Sekundarschüler aus Legden und Rosendahl packen mit an: Verwahrlost ist der Jüdische Friedhof in Legden an der B 474 – jetzt soll er aber neu gestaltet werden und so als ein Ort des Gedenkens und des Erinnerns mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dafür engagieren sich der Heimatverein Legden und die Sekundarschule Legden Rosendahl. Von R. von Wangenheim

Sa., 25.04.2020

Auf den Spuren alter Flugzeugteile Ihm entgeht kein Bodenschatz

Auf den Spuren alter Flugzeugteile: Ihm entgeht kein Bodenschatz

Darfeld/Billerbeck. „Zum Glück ist er nicht besonders schwer“, merkt Mathias Graf erleichtert an. In sanften Bewegungen lässt er seinen Metalldetektor über das Feld schwingen. Immer wieder gibt der Sensor Geräusche von sich. Mal etwas höher und schriller, mal etwas dumpfer. Von Leon Seyock


Fr., 24.04.2020

Familie Bayer-Uphues stellt den „Blauen Tropfen“ her Nicht nur Alkohol desinfiziert

Familie Bayer-Uphues stellt den „Blauen Tropfen“ her: Nicht nur Alkohol desinfiziert

Osterwick. Kleine Stifte mit einem Sprühkopf, die mit Desinfektionsmittel gefüllt sind, liegen auf dem Wohnzimmertisch, daneben steht eine Ein-Liter-Flasche mit gleichem Inhalt. Und zwei leere Schnaps-Pinnchen. Georg Bayer-Uphues öffnet die Flasche, gießt das Mittel in die Gläschen und fordert zum Trinken auf. Der Geruch der Flüssigkeit erinnert an den eines Schwimmbades – Chlor. Von Leon Seyock


Do., 23.04.2020

Baufeldräumung zum Anbau der DRK-Kita „Zwergenland“ Die Spielgeräte müssen umziehen

Baufeldräumung zum Anbau der DRK-Kita „Zwergenland“: Die Spielgeräte müssen umziehen

Darfeld. Einen großen Turm hat Herbert Wolter vom gemeindlichen Bauhof auf dem Gabelträger seines Schleppers geladen. „Die dazugehörige Rutsche liegt noch da vorn“, sagt er und zeigt über die Rasenfläche. Nachdem der Bauhof ein flaches Loch gebuddelt hat, wird der Spielturm dort herabgelassen und fest verankert. Von Leon Seyock


Mi., 22.04.2020

Sekundarschule und Schulträger einigen sich auf Corona-Schutzmaßnahmen Unterricht an nummerierten Plätzen

Sekundarschule und Schulträger einigen sich auf Corona-Schutzmaßnahmen: Unterricht an nummerierten Plätzen

Rosendahl. Die Tische in ausgewählten Klassenräumen sind weit auseinandergezogen – mindestens zwei Meter Abstand befinden sich dazwischen. Über die Stühle sind Zettel gehängt, die mit Nummern versehen wurden. „Die Vorbereitungen sind getroffen“, sagt Karin Emming, kommissarische Leiterin der Sekundarschule Legden Rosendahl. Von Leon Seyock


Di., 21.04.2020

Aktion lädt besonders Kinder zum Mitmachen ein Bunte Steinschlangen bahnen sich ihre Wege

Aktion lädt besonders Kinder zum Mitmachen ein: Bunte Steinschlangen bahnen sich ihre Wege

Rosendahl (lsy). Wer in den vergangenen Tagen aufmerksam einen Spaziergang durch Darfeld oder Osterwick gemacht hat, hat sie vielleicht schon entdeckt: Schlangen am Wegesrand, kunterbunt und ungefährlich. „Mit dieser Steinschlange möchten wir ein bisschen Abwechslung bieten und in der schwierigen Zeit etwas aufheitern“, erzählt Christina May, die die Steinschlange in Darfeld ins Leben gerufen hat. Von Leon Seyock


Di., 21.04.2020

Büchereien gehen neue Wege, um Ausleihe wieder anbieten zu können Ab morgen gibt es „Medien to go“

Büchereien gehen neue Wege, um Ausleihe wieder anbieten zu können: Ab morgen gibt es „Medien to go“

Rosendahl. Unter entsprechenden Auflagen und Vorsichtmaßnahmen können – außer in Holtwick, wo zur Zeit die Bücherei nicht aufgrund des Virus, sondern wegen Umbaus geschlossen ist – wieder Medien ausgeliehen werden. Von Martina Hegemann


Mo., 20.04.2020

Schulgebäude werden für Wiederaufnahme des Unterrichts vorbereitet Anpacken für den Schulstart

Schulgebäude werden für Wiederaufnahme des Unterrichts vorbereitet: Anpacken für den Schulstart

Rosendahl. Mit Handschuhen, Tüchern und vor allem mit Desinfektionsmitteln ausgestattet waren die Hausmeister der Gemeinde, Benedikt Eynk und Dieter Engel, in den vergangenen Tagen tätig. „Wir haben alle Schulen in Rosendahl, die Turnhallen sowie die Lehrschwimmhalle desinfiziert“, berichtet Dieter Engel. Von Leon Seyock


Sa., 18.04.2020

Anmeldezahlen an den Grundschulen für das Schuljahr 2020/21 Zweizügigkeit in allen Orten gesichert

Anmeldezahlen an den Grundschulen für das Schuljahr 2020/21: Zweizügigkeit in allen Orten gesichert

Rosendahl. „Keine Bange“ um die Zukunft der Grundschulen hat Bürgermeister Christoph Gottheil. Mit Blick auf die aktuellen Anmeldezahlen für das Schuljahr 2020/21 zeigt er sich zufrieden: „Natürlich gibt es von Jahr zu Jahr leichte Verschiebungen. Grundsätzlich verstetigt sich aber der Trend, den wir schon seit vielen Jahren beobachten können“, bewertet Gottheil die Zahlen. Von Leon Seyock


Fr., 17.04.2020

Weitere Auswirkungen der Corona-Pandemie in Rosendahl "Die Vernunft muss siegen"

Weitere Auswirkungen der Corona-Pandemie in Rosendahl: "Die Vernunft muss siegen"

Rosendahl. Auch wenn ihm dabei selbst das Herz blute, wie er sagt: „Die Vernunft muss siegen“, betont Bürgermeister Christoph Gottheil. Bildlich hat er gestern zu seinem Kalender gegriffen und zahlreiche Veranstaltungen, die bis zum 31. August geplant waren, gestrichen. Von Leon Seyock


Do., 16.04.2020

Situation in der Gastronomie angesichts der Corona-Pandemie „Es kommt mehr Gemeinschaft auf“

Situation in der Gastronomie angesichts der Corona-Pandemie: „Es kommt mehr Gemeinschaft auf“

Rosendahl. So viele negative Seiten die aktuell herrschende Corona-Pandemie auch hat: „Ich habe festgestellt, dass viel mehr Gemeinschaft aufkommt“, sagt Melanie Feldkamp, Inhaberin der gleichnamigen Gaststätte im Herzen Darfelds. Von Leon Seyock


Mi., 15.04.2020

Kulturbeauftragte Melanie Hinske-Mehlich zur aktuellen Situation „Mehr Wertschätzung nach Pandemie“

Kulturbeauftragte Melanie Hinske-Mehlich zur aktuellen Situation: „Mehr Wertschätzung nach Pandemie“

Rosendahl. Kaum in Worte fassen kann Melanie Hinske-Mehlich, Kulturbeauftragte der Gemeinde, wie hart die Corona-Pandemie die Freizeit- und Unterhaltungsbranche getroffen hat. Auch an Rosendahl gehen die Folgen nicht spurlos vorbei, so wird die Lesung „Wenn Overbeck (wieder-) kommt…“ mit Roland Jankowsky, die für den 28. April angesetzt war, ausfallen. Von Leon Seyock


Di., 14.04.2020

Schüler berichten aus dem „Home-Schooling“ vor ihren Abschlussprüfungen Vorbereitung mit gemischten Gefühlen

Schüler berichten aus dem „Home-Schooling“ vor ihren Abschlussprüfungen: Vorbereitung mit gemischten Gefühlen

Rosendahl. Eine Situation, die Schüler nur selten erleben: Die Schule bleibt für mehrere Wochen geschlossen, der Unterricht fällt aus und Aufgaben müssen zuhause erledigt werden. Besonders bei Schülern, die unmittelbar vor ihren Abschlussprüfungen stehen, sind diese Umstände nicht optimal. Das berichteten jetzt Theresa Kelliger und Dominic Engelen in einem Interview. Von Leon Seyock


Mo., 13.04.2020

Bauarbeiten im Osterwicker Dorfpark pausieren Einweihung der Schutzhütte im nächsten Jahr

Bauarbeiten im Osterwicker Dorfpark pausieren: Einweihung der Schutzhütte im nächsten Jahr

Osterwick (lsy). „Ganz motiviert haben wir Anfang März begonnen“, sagt Willi Isfort, Leiter der Bauarbeiten rund um den neuen Schutz- und Aufenthaltsraum im Osterwicker Dorfpark. Er lässt seinen Blick vom Vorplatz des Häuschens aus durch den Park schweifen – zu sehen sind aufgenommene Wege und zahlreiche Paletten voll mit Pflastersteinen. Von Leon Seyock


So., 12.04.2020

Angebote über soziale Netzwerke Offene Jugendarbeit geht neue Wege

Angebote über soziale Netzwerke: Offene Jugendarbeit geht neue Wege

Rosendahl (lsy). Neue Wege geht die Offene Kinder- und Jugendarbeit Rosendahl (OKJA) aufgrund der Corona-Krise: „Uns ist besonders wichtig, dass wir den Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen nicht verlieren“, sagt Sebastian Nienhaus von der OKJA. Da das gesamte Programm, das für die Osterferien vorgesehen war, ins Wasser fallen musste, wurden die Mitarbeiter des Jugendhauses kreativ. Von Leon Seyock


Sa., 11.04.2020

Post und Blumen sorgen für gute Laune Osterfreude für die Bewohner des Seniorenheims

Post und Blumen sorgen für gute Laune: Osterfreude für die Bewohner des Seniorenheims

Osterwick. Kinder, Freunde und Bekannte vom Kindergarten Ss. Fabian und Sebastian haben die freie Zeit genutzt und fleißig an einer Freude für die Bewohner der Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian „in der Nachbarschaft“ gebastelt. Die Idee aus der Elternschaft haben die Erzieherinnen aufgegriffen und einen Aufruf gestartet. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 10.04.2020

Landwirt Henrik Althues erklärt den Weg vom Eierlegen bis zum bunten Osterei „Ostern ist der Höhepunkt bunter Eier“

Landwirt Henrik Althues erklärt den Weg vom Eierlegen bis zum bunten Osterei: „Ostern ist der Höhepunkt bunter Eier“

Holtwick. Kaum hat Henrik Althues die Weide betreten, kommen seine Hühner, die sich gerade draußen aufhalten, gackernd angelaufen. „Die kennen mich natürlich“, sagt er. Er nimmt eines auf den Arm und deutet auf das Ohrläppchen: „Die Ohrscheibe ist rot. Das heißt, dass das Huhn braune Eier legt“, erklärt er. Von Leon Seyock


Do., 09.04.2020

Mit Turo Darfeld durch Training am Bildschirm fit halten „Wir wollen als Verein in Bewegung bleiben“

Mit Turo Darfeld durch Training am Bildschirm fit halten: „Wir wollen als Verein in Bewegung bleiben“

Darfeld (lsy). Zwar finden die Kurse der örtlichen Sportvereine wegen der aktuellen Situation schon seit einigen Wochen nicht mehr statt, „Stillstand muss aber trotzdem nicht sein“, sagt Tanja Gloe, Leiterin der Breitensportabteilung von Turo Darfeld. Von Leon Seyock


Mi., 08.04.2020

Wie sich die Corona-Krise auf die mobile Pflege auswirkt Betreuung nur mit Schutzausrüstung

Wie sich die Corona-Krise auf die mobile Pflege auswirkt: Betreuung nur mit Schutzausrüstung

Rosendahl. Auch wenn die ambulanten Pflegedienste ihren Aufgaben trotz der Corona-Krise nachkommen können und müssen – ganz sorglos geht die aktuelle Situation an ihnen nicht vorbei. „Wir warten schon seit Wochen auf neue Materiallieferungen“, sagt Timm Klöpper, Geschäftsführer und Pflegedienstleiter von Quercus in Holtwick. Von Leon Seyock


Di., 07.04.2020

Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian startet Postkarten-Aktion Mit lieben Grüßen Freude schenken

Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian startet Postkarten-Aktion: Mit lieben Grüßen Freude schenken

Rosendahl. Postkarten – in den heutigen Zeiten werden sie meist allenfalls noch aus dem Urlaub an die Lieben in der Heimat geschickt. Doch früher, so erzählt Thomas Süthold, Leiter des Sozialdienstes in der Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian, sei es gang und gäbe gewesen, dass man sich gegenseitig zahlreiche Postkarten schickte. Das hat sich in Zeiten der digitalen Medien deutlich geändert. Von Leon Seyock


181 - 200 von 3857 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige