Do., 15.10.2020

Polizei sucht nach Zeugen Bewaffneter Überfall auf Supermarkt-Mitarbeiterin

Polizei sucht nach Zeugen: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt-Mitarbeiterin

Holtwick. Mit einem Messer bewaffnet hat am vergangenen Dienstagabend (14. 10.) ein bislang unbekannter Mann den Norma-Supermarkt in Holtwick überfallen. Der Räuber zwang eine Mitarbeiterin gegen 17.25 Uhr, die Kasse zu öffnen. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld

Do., 15.10.2020

Bau der Ferngasleitung Zeelink im Zeitplam Tonnenschwere Rohre werden im Boden versenkt

Bau der Ferngasleitung Zeelink im Zeitplam: Tonnenschwere Rohre werden im Boden versenkt

Rosendahl. Zwischen acht und neun Tonnen wiegt ein einzelnes Rohr – bei einer Länge von etwa 18 Metern. Gleich mehrere Elemente dieser schwarzen, rund ein Meter breiten Rohre liegen auf den Feldern im Hegerort bereit, um verlegt zu werden. „Wir sind aktuell sehr gut im Zeitplan“, informiert Helmut Roloff, Pressesprecher von dem Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe. Von Leon Seyock


Mi., 14.10.2020

Zwei weitere Vereine profitieren vom projektbezogenen Förderprogramm der Gemeinde Rat sagt einstimmig Finanzspritzen zu

Zwei weitere Vereine profitieren vom projektbezogenen Förderprogramm der Gemeinde: Rat sagt einstimmig Finanzspritzen zu

Rosendahl. Die Chance genutzt, um noch zeitnah eine Förderung für aktuellen Projekte zu bekommen, haben der Schützenverein Varlar sowie der Heimatverein Osterwick. Beide Vereine haben je einen Antrag gestellt auf finanzielle Unterstützung im Rahmen des projektbezogenen Förderprogramms der Gemeinde. Von Leon Seyock


Di., 13.10.2020

Abgelaufene Jugendleiterkarten verlängern Wissen für die Jugendarbeit auffrischen

Abgelaufene Jugendleiterkarten verlängern: Wissen für die Jugendarbeit auffrischen

Rosendahl (lsy). Damit sie ihr ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit auf einer guten Basis ausführen können, damit sie über das nötige Know-How verfügen und selbst Angebote der Jugendarbeit betreuen können, bietet die Offene Kinder- und Jugendarbeit Rosendahl (OKJA) für engagierte Jugendliche regelmäßig Jugendleiter-Schulungen an. Von Leon Seyock


Mo., 12.10.2020

Diskussionen um den Umgang mit der ehemaligen Gaststätte Rahms Rat gegen eine Unterschutzstellung

Diskussionen um den Umgang mit der ehemaligen Gaststätte Rahms: Rat gegen eine Unterschutzstellung

Darfeld. Die Ratsmitglieder haben sich in ihrer letzten Sitzung der noch laufenden Wahlperiode einstimmig bei drei Enthaltungen gegen eine Unterschutzstellung des Gebäudekomplexes um die ehemalige Gaststätte Rahms ausgesprochen. Damit widerspricht der Gemeinderat dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), das historische Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen. Von Leon Eggemann


Sa., 10.10.2020

Rat diskutiert über Alternativen zum Bolzplatz am Friedhof Passende Ersatzfläche gesucht

Rat diskutiert über Alternativen zum Bolzplatz am Friedhof: Passende Ersatzfläche gesucht

Osterwick. Ein erster Aufschlag, um mehr Wohnfläche in Osterwick zu schaffen, wurde bereits im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss gemacht. In diesem stellte die Gemeindeverwaltung die Planungen vor, die Fläche am Friedhof im Schoppenbusch in Wohnbaufläche zu ändern (wir berichteten). Von Leon Eggemann


Fr., 09.10.2020

Nachbarn befürchten Verkauf der Spiel- und Bolzplatzfläche in der Darfelder Nordsiedlung Einsatz für zukünftige Generationen

Nachbarn befürchten Verkauf der Spiel- und Bolzplatzfläche in der Darfelder Nordsiedlung: Einsatz für zukünftige Generationen

Darfeld. Im Rahmen der Planungen rund um das angedachte Wohngebiet in der Darfelder Nordsiedlung gab es in den Sitzungen des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses und des Rates bereits Diskussionen, wie mit dem angrenzenden Bolz- und Spielplatz umgegangen werden soll. Von Leon Eggemann


Mo., 05.10.2020

Spatenstich für die Errichtung eines Torbogens am Rosendahler Kreuz Magie des Ortes wird greifbar

Spatenstich für die Errichtung eines Torbogens am Rosendahler Kreuz: Magie des Ortes wird greifbar

Rosendahl. Die besondere Magie des Ortes rückte immer wieder in den Mittelpunkt. Hier, wo vor zwei Jahrhunderten 30 Jahre lang ein Kloster stand – und wo noch heute der symbolische Grundstein für die deutsch-französische Partnerschaft zwischen Rosendahl und Entrammes, Forcé und Parné sur Roc liegt. Von Frank Wittenberg


Sa., 03.10.2020

Ein Blick in die örtliche Landwirtschaft Mit Erträgen zum Großteil zufrieden

Ein Blick in die örtliche Landwirtschaft: Mit Erträgen zum Großteil zufrieden

Osterwick. Dass die Wetterextreme in den kommenden Jahren und Jahrzehnten zunehmen werden, darin sind sich Margret Wiechert-Kersting und Berthold Abbenhaus vom Landwirtschaftlichen Ortsverband Osterwick (LOV) einig. „Klimaveränderungen hat es schon immer gegeben, die Abstände der Extreme werden aber immer kürzer“, beobachtet Wiechert-Kersting. Von Leon Seyock


Fr., 02.10.2020

Mögliche Unterschutzstellung sorgt im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss für Diskussionen Keine Einigung auf einen Beschluss

Mögliche Unterschutzstellung sorgt im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss für Diskussionen: Keine Einigung auf einen Beschluss

Darfeld. Der Umgang mit der ehemaligen Gaststätte Rahms und dem dazugehörigen Gebäudekomplex hat im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss für lange Diskussionen gesorgt. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist der Auffassung, dass es sich bei dem alten Gebäude im Darfelder Ortskern um ein Denkmal handelt und es dementsprechend geschützt werden soll (wir berichteten). Von Leon Eggemann


Di., 29.09.2020

Verwaltung will Unterschutzstellung der ehemaligen Gastwirtschaft Rahms verhindern Denkmal oder Chance für den Ortskern?

Verwaltung will Unterschutzstellung der ehemaligen Gastwirtschaft Rahms verhindern: Denkmal oder Chance für den Ortskern?

Darfeld. Seit vielen Jahren prägt das Gebäudeensemble der ehemaligen Gastwirtschaft Rahms die Darfelder Ortslandschaft. So lange schon, dass der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu der Auffassung gekommen ist, dass es sich bei dem alten Gebäude um ein Denkmal handelt. Dementsprechend soll dieses vor einem möglichen Abriss geschützt werden. Von Leon Eggemann


Mo., 28.09.2020

Raimund Kramps vom Sehbehindertenverein zu Gast in der Osterwicker Grundschule Lernen, mit den Ohren zu sehen

Raimund Kramps vom Sehbehindertenverein zu Gast in der Osterwicker Grundschule: Lernen, mit den Ohren zu sehen

Osterwick. Woher wissen blinde Menschen, welchen Weg sie gehen müssen, um nicht fremde Menschen oder Gegenstände anzurempeln? „Ganz einfach“, erklärt Raimund Kramps. „Dafür habe ich meinen Blindenstock.“ Prompt steht er aus seinem Stuhl auf und läuft zwischen den Tischen und Schülern im Klassenraum. Von Leon Eggemann


Sa., 26.09.2020

Kloster-Torbogen wird an der Erinnerungsstätte Rosendahler Kreuz nachgebaut Geschichte (be-)greifbar machen

Kloster-Torbogen wird an der Erinnerungsstätte Rosendahler Kreuz nachgebaut: Geschichte (be-)greifbar machen

Rosendahl. Der besondere Zauber der Geschichte, der über diesem Ort liegt, soll künftig noch greifbarer werden. „Auch wenn hier damals alles zurückgebaut wurde“, sagt Monika Klein mit Blick auf das Rosendahler Kreuz. Von Frank Wittenberg


Fr., 25.09.2020

Thomas Fabry und Dominik Erdelkamp stellen sich vor Entlastung im Pfarrhaus schaffen

Thomas Fabry und Dominik Erdelkamp stellen sich vor: Entlastung im Pfarrhaus schaffen

Rosendahl. In den ersten Wochen haben sie sich bereits gut in der Rosendahler Kirchengemeinde Ss. Fabian und Sebastian eingelebt. „Hauptsächlich erst einmal einen Überblick verschafft“, erklärt Thomas Fabry. Seit dem 1. August sind er und Dominik Erdelkamp im Pfarrhaus tätig. Sie sollen mit ihrer Arbeit unter anderem den leitenden Pfarrer Dirk Holtmann entlasten. Von Leon Eggemann


Do., 24.09.2020

Fraktionsvorsitzende der Parteien und Wählergemeinschaft bisher nicht gewählt Finale Entscheidungen stehen noch aus

Fraktionsvorsitzende der Parteien und Wählergemeinschaft bisher nicht gewählt: Finale Entscheidungen stehen noch aus

Rosendahl. Elf Tage ist die Kommunalwahl nun her. Für die Rosendahler Parteien und die Wählergemeinschaft stehen nun fraktionsinterne Gespräche an, um sich so auf die kommende Arbeit im bald neuformierten Rat einzustellen. Unter anderem muss dabei geklärt werden, wer in den jeweiligen Fraktionen das Amt des Vorsitzenden übernimmt, hinzukommt die Verteilung der Ausschuss-Besetzung. Von Leon Eggemann


Mi., 23.09.2020

Situation in den Rosendahler Kirchen Platzprobleme gibt es nur selten

Situation in den Rosendahler Kirchen: Platzprobleme gibt es nur selten

Rosendahl. War der Kirchenbesuch zu Beginn der Corona-Pandemie noch gewöhnungsbedürftig, hat sich mittlerweile eine gewisse Routine eingespielt. „Unsere Mitglieder der Kirchengemeinde wissen genau, wie sie sich zu verhalten haben“, lobt Dirk Holtmann, leitender Pfarrer der Kirchengemeinde Ss. Fabian und Sebastian. Von Leon Eggemann


Mo., 21.09.2020

Lagerbetreuer planen Ersatzprogramm im Oktober „Ferienlager-Feeling“ trotz Corona

Lagerbetreuer planen Ersatzprogramm im Oktober: „Ferienlager-Feeling“ trotz Corona

Rosendahl. Die Vorfreude auf die Ferienlager-Fahrt nach Saalbach war riesig – wie so vielen Veranstaltern machte das Coronavirus allerdings dem Ferienlager Rosendahl einen Strich durch die Rechnung. „Wir wollen den Kindern dennoch ein Wiedersehen ermöglichen und ein wenig Ferienlager-Feeling verbreiten“, erklärt Lena Meinker vom Betreuerteam. Von Leon Eggemann


Sa., 19.09.2020

Die Rosendahler Vertreter im Kommunalparlament unter der Lupe Neuer Rat im Durchschnitt unter 50

Coesfeld. Die Kommunalwahl ist vorbei, ab November geht ein neuer Gemeinderat an den Start, der sich in den kommenden fünf Jahren für die Belange der Rosendahler Bevölkerung einsetzen will. Insgesamt sind zehn Mitglieder des aktuellen Rates nicht mehr im neuen vertreten. Diese werden durch neue Gesichter ersetzt. Von Leon Eggemann


Fr., 18.09.2020

Waldkindergarten in Holtwick feiert 10-jähriges Jubiläum Fantasie in der Natur freien Lauf lassen

Waldkindergarten in Holtwick feiert 10-jähriges Jubiläum: Fantasie in der Natur freien Lauf lassen

Holtwick. Die Vorbereitungen für ihr neustes Projekt laufen bereits auf Hochtouren. „Wir haben gestern an der Werkbank in einer Schiefernplatte gebohrt“, erzählt der fünfjährige John. Gemeinsam mit seinen Freunden Fred, Philipp und Lasse arbeitet er an einem Igel-Zuhause. Währenddessen spielen andere Kinder Rollenspiele wie Räuber Hotzenplotz. Von Leon Eggemann


Do., 17.09.2020

Namensgebungsfeier der Paulus-van-Husen-Schule am 6. Oktober Name in den Schulalltag integrieren

Namensgebungsfeier der Paulus-van-Husen-Schule am 6. Oktober: Name in den Schulalltag integrieren

Rosendahl/Legden. Das passende Schullogo zum neuen Namen gibt es bereits. „Ein absoluter Eye-Catcher“, wie Lehrer Andreas Wellenbüscher findet. Seit dem 1. August heißt die Sekundarschule Legden/Rosendahl nun offiziell Paulus-van-Husen-Schule. Damit ist sie bundesweit die erste Schule, die diesen Namen trägt. Von Leon Eggemann


161 - 180 von 3990 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige