Do., 24.12.2020

Altenheim in Osterwick feiert Weihnachten unter Einschränkungen „Das Schönste aus der Situation machen“

Altenheim in Osterwick feiert Weihnachten unter Einschränkungen: „Das Schönste aus der Situation machen“

Rosendahl. Auf dem ersten Blick sieht alles nach einem harmonischen Weihnachtsfest aus: bunt geschmückte Tannenbäume in den Wohnbereichen, aufgestellte Krippen und schneeweiß gekleidete Engelchen verwandeln das Altenheim in Osterwick in ein wahres Weihnachtsparadies. Vom Coronavirus keine Spur – zumindest fast. Von Leon Eggemann

Mi., 23.12.2020

Technik für die Übertragung der Weihnachtsmessen in der Kirche installiert Ein paar Klicks und schon mittendrin

Technik für die Übertragung der Weihnachtsmessen in der Kirche installiert: Ein paar Klicks und schon mittendrin

Rosendahl. Der Beamer im Pfarrheim wirft ein großes Bild auf die Wand. Zu sehen ist Pater Florin mitten in seiner Predigt. „Bildqualität und Ton stimmen“, hebt Guido Nabel den Daumen hoch. Immer wieder wechselt die Kamera ihre Perspektive. So geht es manchmal von einer Nahaufnahme des Kaplans hinein in eine Großaufnahme des Altarbereichs der Osterwicker Pfarrkirche und wieder zurück. Von Leon Eggemann


Mo., 21.12.2020

Westfalia baut Tribüne und trifft Vorbereitungen für Jugendarena Tricksen im Fußball-Käfig

Westfalia baut Tribüne und trifft Vorbereitungen für Jugendarena: Tricksen im Fußball-Käfig

Osterwick. Männer in kurzen Hosen und Fußballschuhen waren zuletzt im Westfalia-Stadion nicht zu sichten – wohl aber die mit Arbeitshandschuhen und Schippe. „Wir haben die Zeit gut genutzt“, lächelt Peter Fedder, der staunt, wie sich das Projekt unter der Leitung von Thomas Blakert entwickelt hat. Von Frank Wittenberg


Fr., 18.12.2020

Haushaltsentwurf für 2021 im Rat vorgelegt Mit wachem Auge weiter investieren

Haushaltsentwurf für 2021 im Rat vorgelegt: Mit wachem Auge weiter investieren

Rosendahl. Auf dem ersten Blick lesen sich die Zahlen im Haushaltsplan für das kommende Jahr äußerst gut. So weist dieser mit einem Jahresüberschuss von 26 385 Euro nahezu eine schwarze Null auf. Das Problem: Der Schein trügt. „Grund ist das NKF-Covid-19-Isolierungsgesetz“, erklärte Bürgermeister Christoph Gottheil bei der Einbringung des Haushaltsentwurfs gestern Abend im Gemeinderat. Von Leon Eggemann


Do., 17.12.2020

Ulla Vollmer und Gerlinde Döker feiern gemeinsames 25-jähriges Jubiläum als Büchereileitung Immer ein offenes Ohr für die Leser

Ulla Vollmer und Gerlinde Döker feiern gemeinsames 25-jähriges Jubiläum als Büchereileitung: Immer ein offenes Ohr für die Leser

Holtwick. Kinderbücher, Thriller, Dramen oder Comedy – die katholische Bücherei in Holtwick hat eine volle Bandbreite an den verschiedensten Genres zu bieten. Das ist Ulla Vollmer und Gerlinde Döker ein großes Anliegen. Mit der Zeit haben sie ein Erfolgsrezept entwickelt. „Immer ein offenes Ohr für die Leser haben und auf ihre Wünsche eingehen“, erklärt Ulla Vollmer. Von Leon Eggemann


Mi., 16.12.2020

Backhaus Darfeld: letzter Verkaufstermin fällt aus Ein durchwachsenes Jahr fürs Backteam

Backhaus Darfeld: letzter Verkaufstermin fällt aus: Ein durchwachsenes Jahr fürs Backteam

Darfeld. Gut, dass der Verkauf der Stollen vorgezogen wurde, werden sich die Verkäuferinnen Ines Feldmann und Maria Ueding wohl gedacht haben, als sie von den Beschlüssen zum Lockdown hörten. Denn davon betroffen ist auch das Backen am Samstag (19. 12.): Der letzte Back- und Verkaufstermin des Jahres kann nicht stattfinden. Von Martina Hegemann


Di., 15.12.2020

Einzelhandel öffnet – mit einigen Ausnahmen – heute das letzte Mal in diesem Jahr „Es ist wichtig, dass wir jetzt schließen“

Einzelhandel öffnet – mit einigen Ausnahmen – heute das letzte Mal in diesem Jahr: „Es ist wichtig, dass wir jetzt schließen“

Rosendahl. Die Gesundheit sei definitiv wichtiger als der letzte Euro Umsatz. „Auch wenn es uns selbst trifft, ist die harte Einschränkung im Einzelhandel ein absolut richtiger Schritt. Es ist wichtig, dass wir jetzt schließen“, betont Michael Dahlke, Inhaber des familiengeführten Rosenzentrums Westmünsterland in Osterwick. Von Leon Seyock und Julia Mühlenkamp


Mo., 14.12.2020

Drei Rosendahler berichten in dem Buch „Muckefuck und Möppkenbraut“ von damaligen Zeiten „Sie ließ nichts auf die Heimat kommen“

Drei Rosendahler berichten in dem Buch „Muckefuck und Möppkenbraut“ von damaligen Zeiten: „Sie ließ nichts auf die Heimat kommen“

Rosendahl. Eine Paohlbürgerin ihrer Zeit war sie. „In Holtwick war sie bekannt und beliebt als plattdeutsche Autorin. Sie hat viele Alltagsbegebenheiten auf Papier festgehalten, das machte sie aus“, sagt Ulla Wolanewitz grinsend. Genie Heitz – bekannt war sie auch als „Genie vom Ei“ in Anspielung auf das Holtwicker Ei – hat ihr ganzes Leben lang gerne geschrieben. Von Leon Seyock


Fr., 11.12.2020

Verkauf der Weihnachtsbäume ist angelaufen Pyramidenförmig – buschig – kräftig

Verkauf der Weihnachtsbäume ist angelaufen: Pyramidenförmig – buschig – kräftig

Rosendahl. Pyramidenförmig gewachsen sollte er sein, unten schön buschig, dichte Triebe sollte er haben und kräftig dastehen. „So sieht für die meisten Leute der perfekte Weihnachtsbaum aus“, sagt Margret Wiechert-Kersting. „Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters“, fügt sie schmunzelnd hinzu. Von Leon Seyock


Do., 10.12.2020

Pater Florin seit knapp über einem Monat in der Pfarrgemeinde „Wurde mit offenen Armen empfangen“

Pater Florin seit knapp über einem Monat in der Pfarrgemeinde: „Wurde mit offenen Armen empfangen“

Rosendahl. Knapp über einen Monat hat er nun schon in der Gemeinde Rosendahl verbracht. Zahlreiche Gottesdienste hat Pater Florin in der Pfarrgemeinde bereits gefeiert und greift damit Dirk Holtmann, dem leitenden Pfarrer, unter die Arme. Im Gespräch mit Redaktionsmitglied Leon Eggemann sprechen sie über die ersten Wochen in der Gemeinde, die Weihnachtszeit und erste Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 09.12.2020

Spekulatiusmarkt in Darfeld findet am kommenden Wochenende nicht statt Die Glühwein-Töpfe bleiben kalt

Spekulatiusmarkt in Darfeld findet am kommenden Wochenende nicht statt: Die Glühwein-Töpfe bleiben kalt

Darfeld. In fester „Schützenfest-Hand“, wie es Reiner Burghof von den Bürgerschützen Darfeld nennt, ist der Spekulatiusmarkt seit rund 15 Jahren. „Das erste Mal in der Geschichte müssen wir den Markt in diesem Jahr aus bekannten Gründen bedauerlicherweise absagen“, teilt der Schriftführer des Vereins, der das Fest an jedem dritten Adventswochenende organisiert, mit. Von Leon Seyock


Di., 08.12.2020

Gebührensätze für Beseitigung von Abwasser und für Müllabfuhr steigen Abfallentsorgung wird deutlich teurer

Gebührensätze für Beseitigung von Abwasser und für Müllabfuhr steigen: Abfallentsorgung wird deutlich teurer

Rosendahl. Um 37 Cent pro beseitigtem Kubikmeter Schmutzwasser sollen die Gebühren im kommenden Jahr steigen – von derzeit 2,40 Euro auf 2,77 Euro. Zum Ende eines jeden Kalenderjahres werden die Gebühren zur Abwasserbeseitigung, für die Straßenreinigung sowie für die Nutzung der öffentlichen Abfallentsorgung neu kalkuliert. Von Leon Seyock


Mo., 07.12.2020

700 Zuschauer von Internet-Aktion des Heiligen Mannes begeistert Über Livestream zu den Kindern

700 Zuschauer von Internet-Aktion des Heiligen Mannes begeistert: Über Livestream zu den Kindern

Osterwick. Ein bisschen aufgeregt sei er schon gewesen, schließlich habe er noch nie live vor der Kamera gestanden, sagte der Nikolaus nach seinem Besuch in Osterwick, der in diesem Jahr anders ausfiel. Da ein Umzug aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht möglich war, hatten sich die zahlreichen Helfer etwas ganz Neues überlegt: Der Nikolaus besucht die Kinder über das Internet. Von Julia Mühlenkamp


Mo., 30.11.2020

Neugestaltung des Holtwicker Eis Geschichte erlebbar und hörbar machen

Neugestaltung des Holtwicker Eis: Geschichte erlebbar und hörbar machen

Holtwick. Das Handy zücken, mit der Kamera auf den QR-Code halten und schon kommen die unterschiedlichsten Geschichten zum Vorschein. So einfach geht’s. Stephanie Schlüter vom Fachbereich Planen und Bauen macht es vor. Es dauert keine 30 Sekunden, da erzählt ihr schon eine Erzählerstimme von der mystischen Sage des Holtwicker Eis. Von Leon Eggemann


Fr., 27.11.2020

Christine Scholz ist neue sozialpädagogische Fachkraft in Osterwick In der Schule bereits bestens eingelebt

Christine Scholz ist neue sozialpädagogische Fachkraft in Osterwick: In der Schule bereits bestens eingelebt

Osterwick. Viel Zeit, um sich einzuleben, brauchte sie nicht. Im Gegenteil: „Durch meine Arbeit bei der offenen Jugend- und Kinderarbeit Rosendahl war mir der Ort und die Schule mit ihrer Leitung und dem Kollegium schon bestens bekannt“, lächelt Christine Scholz. Sie ist seit dem 1. Oktober als sozialpädagogische Fachkraft in der Sebastian-Grundschule in Osterwick tätig. Von Leon Eggemann


Do., 26.11.2020

Partnerschaftsverein zieht die Reißleine Keine Jubiläums-Begegnung 2021

Partnerschaftsverein zieht die Reißleine: Keine Jubiläums-Begegnung 2021

Rosendahl. Ursprünglich hätte die Feier zum 50-jährigen Jubiläum des Partnerschaftsvereins Rosendahl-Entrammes/Forcé/Parnè sur Roc bereits an Christi Himmelfahrt dieses Jahres stattfinden sollen. Diesen Planungen machte das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung. Stattdessen sollten die Feierlichkeiten im Mai 2021 nachgeholt werden. Von Leon Eggemann


Mi., 25.11.2020

Ralf Michgehl tritt nach zwölf Jahren als 1. Vorsitzender des Musikzugs Darfeld kürzer Ein Leben für die Musik

Ralf Michgehl tritt nach zwölf Jahren als 1. Vorsitzender des Musikzugs Darfeld kürzer: Ein Leben für die Musik

Darfeld. Die Leidenschaft zur Musik wurde ihm quasi in die Wiege gelegt. „Ich bin da absolut von meinen Vater Tönne geprägt“, lächelt Ralf Michgehl. Schon von klein auf kam er mit dem Musikzug Darfeld in Kontakt. „Ich bin Papa damals schon bei jeder Prozession hinterher getingelt“, erinnert sich der Darfelder. So entfachte auch bei ihm eine Begeisterung. Von Leon Eggemann


Mo., 23.11.2020

Zeitzeuge Ludger Ewelt erinnert sich Ein „letzter Gruß“ auf der „Soldatenbuche“

Zeitzeuge Ludger Ewelt erinnert sich: Ein „letzter Gruß“ auf der „Soldatenbuche“

Darfeld. Ihr Geheimnis gibt die Buche nicht auf den ersten Blick preis. Man muss schon um den Baum herum gehen, um zu entdecken, was ein deutscher Wachsoldat vor 75 Jahren dort eingeritzt hat. „Ein letzter Gruß“ sollte es sein. Entstanden kurz bevor die deutschen Wachsoldaten das Lager im Kurfürstenbusch zwischen Darfeld und Billerbeck räumten. „Die Inschrift ist ziemlich verwachsen. Von Julia Mühlenkamp


Fr., 20.11.2020

Sternsingeraktion in Osterwick, Darfeld und Höven Mit dem Segen Hoffnung schenken

Sternsingeraktion in Osterwick, Darfeld und Höven: Mit dem Segen Hoffnung schenken

Rosendahl. Auf das traditionelle Singen vor den Rosendahler Haustüren müssen die kleinen und großen Könige im Januar verzichten. Dazu müssen weitere Einschränkungen in Kauf genommen werden. Aber: „Trotz der erschwerenden Umstände möchten wir, dass die Sternsinger ihren Segen zu den Menschen bringen, als Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhalts“, erklärt Pastoralreferentin Reinhildis Lösing. Von Leon Eggemann


121 - 140 von 3991 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige