Sa., 23.01.2021

Alfred Eimers arbeitet als Restaurator Eintauchen in die Kunstgeschichte

Alfred Eimers arbeitet als Restaurator: Eintauchen in die Kunstgeschichte

Darfeld. Fleißig und mit ruhiger Hand arbeitet Alfred Eimers an seinem neusten Projekt. Vor sich hat er ein Gemälde aus dem 18. Jahrhundert liegen. Darauf abgebildet: eine unbekannte Fürstin oder Herzogin mit einem kleinen Sklaven an ihrer rechten Seite. „Zurzeit richte ich das Gemälde für eine Ausstellung auf Burg Vischering wieder her“, erklärt der Restaurator. Von Leon Eggemann

Fr., 22.01.2021

Gemeindeverwaltung schickt Infobrief zur Impfaktion raus „Ein Schritt zur neuen Normalität“

Gemeindeverwaltung schickt Infobrief zur Impfaktion raus: „Ein Schritt zur neuen Normalität“

Rosendahl. in den vergangenen Tagen hatte Jona Klar so einiges zu tun. So war der junge Auszubildende im Rathaus verantwortlich für das Verpacken und Austeilen der Schreiben an die Personen aus der Gemeinde, die bis zum Stichtag (31. 1.) 80 Jahre oder älter sind. Von Leon Eggemann


Do., 21.01.2021

Plattdeutsche Spielschar Darfeld sucht alternative Möglichkeiten zu Theateraufführungen „De Köpp nich hangen looten“

Plattdeutsche Spielschar Darfeld sucht alternative Möglichkeiten zu Theateraufführungen: „De Köpp nich hangen looten“

Darfeld. Eigentlich würde Regisseur Heinz Schwering zusammen mit den Mitspielern der plattdeutschen Spielschar Darfeld bei den Proben gerade an den letzten Feinheiten schleifen, vielleicht noch ein paar Details am Bühnenbild verändern, dass Bernhard Feldmann und sein Team schon aufgebaut hätten, den ein oder anderen Satz im Textbuch umschreiben und so manchen Spieler damit zur Verzweiflung bringen. Von Julia Mühlenkamp


Di., 19.01.2021

Radweg an der L 571 zwischen Osterwick und Holtwick Sanierung nach hinten verschoben

Radweg an der L 571 zwischen Osterwick und Holtwick: Sanierung nach hinten verschoben

Osterwick/Holtwick. Eigentlich sollte bereits ab Oktober 2020 der Radweg an der L 571 zwischen Osterwick und Holtwick saniert werden. Diese Planungen wurden allerdings in das neue Jahr gelegt. „Lediglich Teilstücke zu sanieren und die Baustellen über den Winter liegen zu lassen, wäre kontraproduktiv gewesen“, erklärt Stefan Elsinghorst von Straßen.NRW auf AZ-Nachfrage. Von Leon Eggemann


Mo., 18.01.2021

Alternative der Paulus-van-Husen-Schule Mit 3D-Aufnahmen die Schule erkunden

Alternative der Paulus-van-Husen-Schule: Mit 3D-Aufnahmen die Schule erkunden

Rosendahl/Legden. Durch die Räumlichkeiten der Paulus-van-Husen-Schule schlendern, jede Ecke erkunden und so die Einrichtung kennenlernen: Was normalerweise am Tag der offenen Tür passiert, kann jetzt online vom heimischen Sofa aus getan werden. Denn in 3D kann die Schule begutachtet werden, und durch Klicks können sich Interessierte durch die einzelnen Räume bewegen. Von Leon Seyock


Fr., 15.01.2021

Interview mit Stephan Schumacher vom Theater „Scaena Mundos“ „Keine Absage, sondern Aufschiebung“

Interview mit Stephan Schumacher vom Theater „Scaena Mundos“: „Keine Absage, sondern Aufschiebung“

Darfeld. Normalerweise hätten sie im vergangenen November ein volles Programm gehabt – aber was ist zurzeit schon normal. Aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns mussten die beiden Hauptdarsteller Stephan Schumacher und Elke Schulze Böving sowie Regisseur Erik Voß ihre Vorführungen im Bahnhof Darfeld, bis auf zwei Vorstellungen, absagen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 14.01.2021

Heimatverein Osterwick geht positiv in das neue Jahr Bei grünem Licht wieder ins Programm

Heimatverein Osterwick geht positiv in das neue Jahr: Bei grünem Licht wieder ins Programm

Osterwick (leg). Den Spagat zwischen dem, was erlaubt, und dem, was sinnvoll ist, zu schaffen, war letztlich die größte Herausforderung. „Im Heimatverein sind nun mal eine große Anzahl älterer Mitglieder sehr aktiv. Diese haben ein erhöhtes Risiko bezogen auf Corona, was eben auch speziell betrachtet und bewertet werden muss“, weiß Gregor Deitert, Vorsitzender des Heimatvereins in Osterwick. Von Leon Eggemann


Do., 14.01.2021

Trotz vieler Einschränkungen zieht Heimatverein Holtwick auch positive Schlüsse aus 2020 Generationenpark erfreut sich großer Beliebtheit

Trotz vieler Einschränkungen zieht Heimatverein Holtwick auch positive Schlüsse aus 2020: Generationenpark erfreut sich großer Beliebtheit

Holtwick (leg). Auch wenn alle Aktivitäten des Vereinslebens seit dem Frühjahr ausgefallen sind, nimmt Markus Stroot Positives aus 2020 mit. Besonders eine Sache bereitet ihm eine große Freude. „Der Generationenpark hat sich als sehr gute öffentliche Einrichtung erwiesen“, strahlt der Vorsitzende des Holtwicker Heimatvereins. Von Leon Eggemann


Do., 14.01.2021

Heimatverein Darfeld pocht auf Öffnung im April Bahnhofscafé ein Jahr lang wie leergefegt

Heimatverein Darfeld pocht auf Öffnung im April: Bahnhofscafé ein Jahr lang wie leergefegt

Darfeld. So mancher Radfahrer wird am eigenen Leib erlebt haben, welche Auswirkungen das Coronavirus auf den Heimatverein Darfeld hatte. Wo im Generationenpark Darfeld sonst das oft angesteuerte Bahnhofscafé zum Erholen und Pausieren einlädt, war nur gähnende Leere zu sehen. Keine Stühle, keine anderen Gäste, nichts. Von Leon Eggemann und Leon Seyock


Di., 12.01.2021

Simon Feldkamp gewinnt den Hauptpreis des Adventskalender-Gewinnspiels der Bürgerstiftung Mit der Nummer 1774 ins Glück

Simon Feldkamp gewinnt den Hauptpreis des Adventskalender-Gewinnspiels der Bürgerstiftung: Mit der Nummer 1774 ins Glück

rosendahl. Kalendernummer 1774 war es, die Simon Feldkamp zum Gewinn verholfen hat: Der Osterwicker freute sich im Rahmen der Adventskalender-Aktion der Bürgerstiftung Rosendahl über den Hauptgewinn, der sich hinter dem Türchen Nummer 24 versteckt hatte – ein E-Bike vom Fahrradspezialisten Uesbike aus Holtwick. „Da wird sich meine Mutter drüber freuen“, erzählte der stolze Gewinner. Von T.-D. Rademacher


Mo., 11.01.2021

Wie es ab heute in den Grund- und an der Paulus-van-Husen-Schule weitergeht „Klare Verbindlichkeit“ für die Schüler

Wie es ab heute in den Grund- und an der Paulus-van-Husen-Schule weitergeht: „Klare Verbindlichkeit“ für die Schüler

Rosendahl. Interpretationsspielraum gebe es keinen. „Ich begrüße es sehr, dass die Landesregierung deutlich gemacht hat, was sie fordert und dass sie eine verbindliche und klare Linie fährt“, urteilt Knut Kasche, Leiter der Paulus-van-Husen-Schule mit Standort in Osterwick und Legden. Von Leon Seyock


So., 10.01.2021

Rosendahl Zigarettenautomaten gesprengt

Rosendahl: Zigarettenautomaten gesprengt

Rosendahl. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag Zigarettenautomaten in Osterwick und Holtwick gesprengt. Der erste Vorfall ereignete sich gegen 3.10 Uhr im Bereich der Hauptstraße in Osterwick: Vermutlich mit einem nicht zugelassenen Silvesterböller, so die Polizei, sprengten die Täter einen Zigarrettenautomaten. Das Gerät wurde durch die Explosion stark beschädigt. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 09.01.2021

Monika und Hubert Hoping gewinnen mit ihrem „Weihnachtshaus“ AZ-Wettbewerb 80 Lichterketten lassen nicht nur Haus strahlen

Monika und Hubert Hoping gewinnen mit ihrem „Weihnachtshaus“ AZ-Wettbewerb: 80 Lichterketten lassen nicht nur Haus strahlen

Osterwick. Wo am Haus noch Platz ist, hat Hubert Hoping genau im Blick. „Da oben am Dachgiebel“, sagt er und zeigt auf eine noch leere und unbeleuchtete Stelle, während er gemeinsam mit seiner Ehefrau Monika die Beleuchtung rund um ihr Haus im Schürkamp begutachtet. Ein großer Stern soll diese Stelle in der nächsten Weihnachtszeit zieren. Von Leon Seyock


Fr., 08.01.2021

Kai Konert schnitzt Tierfiguren aus Holzstämmen Wie Tierfilme zur Holzfigur verhelfen

Kai Konert schnitzt Tierfiguren aus Holzstämmen: Wie Tierfilme zur Holzfigur verhelfen

Rosendahl. 14 Stunden habe es gedauert, bis die erste, selbst angefertigte Eule ansehnlich auf einem Holzstamm thronte. „Das hat wirklich lange gedauert. Heute geht es deutlich schneller“, sagt Kai Konert lachend und lässt seinen Blick dabei über das Werkzeug hin zu seinen aktuellen Arbeiten schweifen. Von Leon Seyock


Do., 07.01.2021

Lärmschutzwand am Sportplatz von Turo Darfeld erweitert Dicke Wände für hohen Lärmschutz

Lärmschutzwand am Sportplatz von Turo Darfeld erweitert: Dicke Wände für hohen Lärmschutz

Darfeld. Ziemlich massiv steht sie da, die neue Mauer unweit des Kunstrasenplatzes am Sportplatz von Turo Darfeld. Eine Lärmschutzwand ließ die Gemeindeverwaltung in den vergangenen Tagen durch eine Fachfirma errichten. Von Leon Seyock


Mi., 06.01.2021

Bilanz regionaler Spendenplattform und Verdoppelungsaktion Finanzspritzen für Rosendahler Vereine

Bilanz regionaler Spendenplattform und Verdoppelungsaktion: Finanzspritzen für Rosendahler Vereine

Rosendahl. Die gute Vernetzung vor Ort habe zu einem Großteil dazu beigetragen, dass die hiesigen Vereine in den drei Rosendahler Ortsteilen ihre aktuellen Spendenprojekte bekannt machen konnten und so um Unterstützung in eigener Sache werben konnten. Von Leon Seyock


Di., 05.01.2021

Die ersten Rosendahler sind gegen das Corona-Virus geimpft „Es war ein historischer Moment“

Die ersten Rosendahler sind gegen das Corona-Virus geimpft: „Es war ein historischer Moment“

Rosendahl. Ein historischer Moment sei es gewesen. „Es ist ein Lichtblick für alle Menschen und ein weiterer und wichtiger Schritt auf dem Weg zurück zu mehr Normalität“, sagt Christoph Klapper, Leiter der Stiftung zu den Heiligen Fabian und Sebastian. Am Samstag und Sonntag wurden alle Bewohner sowie die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kräfte der Einrichtung gegen das Corona-Virus geimpft. Von Leon Seyock


Mo., 04.01.2021

Ein Blick in die Gastronomie-Szene „Wir wollen noch mehr Gas geben“

Ein Blick in die Gastronomie-Szene: „Wir wollen noch mehr Gas geben“

Rosendahl. Den Kopf in den Sand steckt sie gewiss nicht. Ganz im Gegenteil: „Im neuen Jahr wollen wir noch mehr Gas geben“, kündigt Melanie Feldkamp, Inhaberin des gleichnamigen Hotel-Restaurants in Darfeld, an. „Denn irgendwas ist schließlich immer zu tun“, sagt sie lachend. Von Leon Seyock


Sa., 02.01.2021

DRK-Ortsverein Rosendahl zieht Bilanz des Blutspendens in 2020 Vor allem weniger ältere Spender

DRK-Ortsverein Rosendahl zieht Bilanz des Blutspendens in 2020: Vor allem weniger ältere Spender

Rosendahl. Für viele Rosendahler sind Termine zur Blutspende Routine. Sie sind rot im Kalender eingetragen und es ist selbstverständlich, sie wahrzunehmen. Von Julia Mühlenkamp


Do., 31.12.2020

Kalender mit historischen Einblicken Mit alten Ansichten durch das neue Jahr

Kalender mit historischen Einblicken: Mit alten Ansichten durch das neue Jahr

Osterwick (lsy). Einen Bildkalender mit historischen Ansichten aus Osterwick hat der örtliche Heimatverein kurz vor Weihnachten veröffentlicht. Jeder Monat sowie das Deckblatt bieten einen Blick in das historische Osterwick. Nun macht der Heimatverein Osterwick darauf aufmerksam, dass nur noch wenige Exemplare des Heimatkalenders für das Jahr 2021 verfügbar sind. Von Leon Seyock


1 - 20 von 3896 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige