Fr., 23.04.2021

Ehemaliger Kirchhofspeicher des Gebäudekomplexes Rahms soll erhalten bleiben Ein Kompromiss zwischen Alt und Neu

Ehemaliger Kirchhofspeicher des Gebäudekomplexes Rahms soll erhalten bleiben: Ein Kompromiss zwischen Alt und Neu

Darfeld. Es kommt Bewegung in die Causa Rahms. Seit einigen Monaten stand die Gemeindeverwaltung bereits mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Konflikt, ob die ehemaligen Gaststätte am Darfelder Markt unter Denkmalschutz gestellt werden sollte. Nun bahnt sich ein Kompromiss an. Diesen stellte Bürgermeister Christoph Gottheil im Planungs-, Bau- und Umweltausschuss vor. Von Leon Eggemann

Do., 22.04.2021

Einkaufshilfen werden in allen Ortsteilen noch immer angeboten Bereitschaft der Helfer weiterhin hoch

Einkaufshilfen werden in allen Ortsteilen noch immer angeboten: Bereitschaft der Helfer weiterhin hoch

Rosendahl. Der wöchentliche Einkauf stellt für Menschen aus Risikogruppen auch ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie noch immer ein großes Hindernis dar. Ein schönes Zeichen der Solidarität setzen die freiwilligen Helfer, die seit dem ersten Lockdown Einkaufshilfen anbieten und somit Menschen aus Risikogruppen unterstützen. Von Julia Mühlenkamp


Mi., 21.04.2021

Rettungshubschrauber im Einsatz Fahrradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz: Fahrradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Darfeld (leg). Zu einem schweren Unfall ist es gestern Nachmittag zwischen Osterwick und Darfeld gekommen. An der Kreuzung in Höhe der Jägerheide, nahe des Darfelder Ortseingangs, wurde eine 67-jährige Fahrradfahrerin aus Schöppingen angefahren. Von Leon Eggemann


Mi., 21.04.2021

SW Holtwick eröffnet Corona-Teststation auf Vereinsgelände Ab heute wird im Clubheim getestet

SW Holtwick eröffnet Corona-Teststation auf Vereinsgelände: Ab heute wird im Clubheim getestet

Holtwick. Schnell hat er sich in einen Schutzanzug geschmissen und einen Gesichtsschutz aufgesetzt, dann darf Kalle Kloster auch schon seine ersten Schritte bei der Durchführung eines Coronatests machen. Von Leon Eggemann


Mo., 19.04.2021

Bundesweite Aktion Stadtradeln geht in die nächste Runde Die ersten Kilometer sitzen fest im Sattel

Bundesweite Aktion Stadtradeln geht in die nächste Runde: Die ersten Kilometer sitzen fest im Sattel

Rosendahl. Ein beliebter Ort für Fotos, die bei Terminen am Rathaus gemacht werden, ist die Grünfläche zwischen Hintereingang und Parkplatz. Auch wenn es um das Stadtradeln geht, schieben die Beteiligten fürs symbolische Bild die Räder auf die Rasenfläche – so war es zumindest in den vergangenen Jahren. Das ist jetzt vorbei – denn schließlich geht es ja ums Radeln selbst. Von Leon Seyock


Sa., 17.04.2021

Grundschüler sind Profis beim Corona-Selbsttest Sensibler Umgang mit Testen ist wichtig

Grundschüler sind Profis beim Corona-Selbsttest: Sensibler Umgang mit Testen ist wichtig

Rosendahl. Ganz schön lang, das Stäbchen, das in die Nase muss. Das denken viele, wenn sie zum ersten Mal einen Corona-Selbsttest in der Hand halten. Auch in den Grundschulen in Rosendahl müssen sich die Schüler selbst auf das Virus testen, denn seit einer Woche findet wieder Präsenzunterricht in wechselnden Gruppen statt. Von Julia Mühlenkamp


Fr., 16.04.2021

Gemeinde stellt erste Überlegungen an Lockerungen auf Zeit und mit Bedacht

Gemeinde stellt erste Überlegungen an: Lockerungen auf Zeit und mit Bedacht

Rosendahl. Bis gestern hatte der Kreis Coesfeld daran festgehalten, ab dem kommenden Montag (19. 4.) Lockerungen zu ermöglichen. Jetzt ist aber klar: Diese Maßnahmen wird es frühestens zum Ende der kommenden Woche geben. Als Grund wird in der Mitteilung des Kreises unter anderem der weiter ansteigende Sieben-Tage-Inzidenzwert genannt, der gestern bei 94,3 lag. Von Leon Seyock


Do., 15.04.2021

Aktion rund um das Huhn im DRK-Kindergarten Haus Holtwick Morgens leckeres Rührei von den „eigenen“ Hühnern

Aktion rund um das Huhn im DRK-Kindergarten Haus Holtwick: Morgens leckeres Rührei von den „eigenen“ Hühnern

Holtwick. Große Freude im DRK-Kindergarten Haus Holtwick: Die Kinder erhielten jetzt Besuch von den vier Hühnern Berta, Elsa, Gudrun und Rambo. Die Vier wurden von ihrem Besitzer Simon Heimann von „Meet the Huhn“ gebracht und im Handumdrehen war der Stall samt Schutzzaun und Pavillon aufgebaut. Anschließend bekamen Kinder und Erzieher eine Einweisung in Fütterung und Umgang mit den Hühnern. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 14.04.2021

Neues Corona-Testzentrum entsteht am Autohaus Voss Test per Drive-in in 45 Sekunden

Neues Corona-Testzentrum entsteht am Autohaus Voss: Test per Drive-in in 45 Sekunden

Darfeld. In 45 Sekunden soll alles erledigt sein. „Die Autos kommen hier vorgefahren“, sagt Florian Christaller und zeigt auf eine Fläche, auf der gerade ein Bagger Schotter aufträgt. „Wenn die Personen eingecheckt sind, fahren sie mit ihrem Auto wenige Meter vor und der Coronatest wird direkt durch das heruntergekurbelte Fenster durchgeführt. Von Leon Seyock


Di., 13.04.2021

Heimatministerium bezuschusst Bau der Jugendarena am Holtwicker Sportplatz mit 340 000 Euro „Nachträglich ein Osterei ins Nest gelegt“

Heimatministerium bezuschusst Bau der Jugendarena am Holtwicker Sportplatz mit 340 000 Euro: „Nachträglich ein Osterei ins Nest gelegt“

Holtwick. Staunen musste er dann doch über die Höhe der Summe, als Christian Flenker erfuhr, inwieweit der Bau der Jugendarena am Sportplatz von Schwarz Weiß Holtwick vom Land gefördert wird. Mit einer Finanzspritze von 340 000 Euro soll der Bau nun realisiert werden. „Dass das Vorhaben so unterstützt wird, freut uns natürlich sehr. Von Leon Seyock


Mo., 12.04.2021

Martin Münster befindet sich in der Warteschleife Geflogen wird nur im eigenen Garten

Martin Münster befindet sich in der Warteschleife: Geflogen wird nur im eigenen Garten

Holtwick. Eigentlich müsste Martin Münster viel zu erzählen haben. Immerhin ist er, wie schon 2018, erneut als Teil der Deutschen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft im Modellflug nominiert. Stattgefunden hätte die WM normalerweise im vergangenen März in Bukarest. Wie bei so vielen Veranstaltungen machte allerdings das Coronavirus dem Holtwicker einen Strich durch die Rechnung. Von Leon Eggemann


Sa., 10.04.2021

Ludger Berning hat ein riesiges Archiv über seine Heimat zusammengestellt Das menschliche Lexikon aus Holtwick

Ludger Berning hat ein riesiges Archiv über seine Heimat zusammengestellt: Das menschliche Lexikon aus Holtwick

Holtwick. Der erste Griff nach dem Aufstehen geht immer zur Zeitung. „Ich muss mich schließlich über Neuigkeiten aus dem Ort informieren“, lacht Ludger Berning. Seine Morgenroutine verbindet er mit seinem großen Hobby: dem Archivieren. So schnappt er sich täglich nach dem Lesen eine Schere und schneidet den Rosendahler Teil aus der Zeitung. „Der kommt dann in meine Sammlung“, erklärt der 92-Jährige. Von Leon Eggemann


Fr., 09.04.2021

Darfelder Sportverein gründet neue Gruppe Radler wechseln vom ADFC zu Turo

Darfelder Sportverein gründet neue Gruppe: Radler wechseln vom ADFC zu Turo

Darfeld. Auch im vergangenen Jahr sind sie ihre Touren gefahren – aller Corona-Auswirkungen zum Trotz. „Obwohl wir einige Einschränkungen in Kauf nehmen mussten, zum Beispiel das Fahren in Zehnergruppen oder die Maskenpflicht bei Pausen, hat alles super geklappt“, zieht Günter Maas eine positive Bilanz. Von Leon Eggemann


Do., 08.04.2021

Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) Auf dem Lastenrad durch die Ortsteile

Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA): Auf dem Lastenrad durch die Ortsteile

Rosendahl. Mit Spielmaterial, kleinen Leckereien und im Sommer auch mit Eis beladen will sich künftig die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) auf den Weg durch die drei Ortsteile machen. Und zwar auf einem Lastenrad. „Wir hoffen, dass wir nach den Osterferien damit starten können“, blickt Sozialpädagoge Sebastian Nienhaus von der OKJA voraus. Von Leon Seyock


Mi., 07.04.2021

Unbekannte wüten auf dem Schulhof der Sebastian-Grundschule Nistkasten fällt Vandalen zum Opfer

Unbekannte wüten auf dem Schulhof der Sebastian-Grundschule: Nistkasten fällt Vandalen zum Opfer

Osterwick. Eigentlich hätten am gestrigen Dienstag die Kinder der Sebastian-Grundschule in Osterwick im Rahmen der Ferienschule von Christine Scholz an ihrem Projekt weitergearbeitet. So haben sich die Schüler seit der vergangenen Woche mit dem kürzlich aufgestellten Bienen-Nistkasten beschäftigt. Dieser befindet sich an der Rückseite des Spiel-Häuschens auf dem Schulhof. Von Leon Eggemann


Di., 06.04.2021

Rosendahl Öffentliche Sanitäranlagen nutzbar

Rosendahl: Öffentliche Sanitäranlagen nutzbar

Darfeld (heg). Ebenso wie im Dorfpark Osterwick ist auch die öffentliche Toilette am Backhaus im Generationenpark Bahnhof Darfeld wieder nutzbar. Für die Sommersaison und unter diesen besonderen Bedingungen ist sie unverzichtbar, damit das übrige Gelände besser sauber zu halten ist. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.04.2021

René Voss läuft 100 Kilometer für den guten Zweck – ein Gespräch danach Der gefüllte Tintenfisch spornte ihn an

René Voss läuft 100 Kilometer für den guten Zweck – ein Gespräch danach: Der gefüllte Tintenfisch spornte ihn an

Darfeld. Eigentlich hatte sich René Voss genau den falschen Tag für sein Vorhaben ausgesucht. Hagelschauern, Schnee und Sturm war der Darfelder ausgesetzt, als er sich in den frühen Morgenstunden auf den Weg machte. Sein Ziel: 100 Kilometer in zehn Stunden laufen – alles, um Spenden für das Fitnessstudio „Der Kootsch“ in Billerbeck zu sammeln. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.04.2021

Rosendahl Sanierung des Radweges an der L 571 hat begonnen

Rosendahl: Sanierung des Radweges an der L 571 hat begonnen

Hier fährt man mit dem Fahrrad besser nicht mehr lang – sondern wartet lieber, bis die Radwegverbindung zwischen Holtwick und Osterwick entlang der L 571 frisch saniert ist und wieder zum Radeln einlädt. Wie berichtet, wird der kombinierte Rad- und Gehweg aufgrund von Schäden durch die angrenzenden Bäume saniert. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.04.2021

Rosendahl Polizei beendet Scheunen-Party

Rosendahl: Polizei beendet Scheunen-Party

Darfeld. Die Polizei hat in der Nacht auf Montag eine Party in einer Scheune in Darfeld beendet. Neun Personen erhalten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Gegen 2.45 Uhr meldeten Zeugen eine Ruhestörung. In der Scheune entdeckten die Polizisten eine Theke und alkoholische Getränke. Die Gäste trugen keine Mund-Nasen-Bedeckung und hielten den Mindestabstand nicht ein. Von Allgemeine Zeitung


Do., 01.04.2021

Testzentrum des DRK im Rathaus – ein Zwischenfazit Auch an Karfreitag wird getestet

Testzentrum des DRK im Rathaus – ein Zwischenfazit: Auch an Karfreitag wird getestet

Rosendahl. Auf einen Ansturm bereiten sich die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den Testzentren in diesen Tagen vor. Auch in Rosendahl erwartet Vorstand Christoph Schlütermann, dass sich vor Ostern die Menschen vermehrt testen lassen wollen. „Viele möchten Sicherheit, bevor sie sich an den Ostertagen mit ihrer Familie und besonders mit Großeltern treffen“, sagt er. Von Leon Seyock


1 - 20 von 3976 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige