Mo., 17.02.2020

Jahreskonzert der Musikkapelle Holtwick am 21. März Eine Reise durch die Welt der Musicals

Jahreskonzert der Musikkapelle Holtwick am 21. März: Eine Reise durch die Welt der Musicals

Holtwick. „Die magische Nacht der Musicals“ – unter diesem Motto steht das Jahreskonzert der Musikkapelle Holtwick. Starten wird die klangvolle Reise durch die Welt des Musicals am Samstag (21. 3.) in der Zweifachsporthalle in Osterwick. Von Tom-D. Rademacher

Sa., 15.02.2020

Erfolgreiche Gesellenprüfung: Alexis Kpoghomou aus Guinea arbeitet bei Firma Wigger als Tischler Rückschlag verhilft zu großem Glück

Erfolgreiche Gesellenprüfung: Alexis Kpoghomou aus Guinea arbeitet bei Firma Wigger als Tischler: Rückschlag verhilft zu großem Glück

Osterwick. Beliebt sei er bei seinen Kollegen. Er komme schnell mit ihnen ins Gespräch, habe Spaß bei der Arbeit und sich gut ins Team integriert. „Wir sind froh, dass wir Alexis haben“, sagt Bernd Feldmann, der als Betriebsleiter im Unternehmen Wigger Fenster + Fassaden für die Tischler-Auszubildenden zuständig ist, und schaut zu ihm herüber. Von Leon Seyock


Fr., 14.02.2020

Ausschuss stimmt einmütig für verkehrsberuhigten Bereich anstatt Abbindung Vorerst keine Poller am Neeland

Ausschuss stimmt einmütig für verkehrsberuhigten Bereich anstatt Abbindung: Vorerst keine Poller am Neeland

Holtwick. Eindeutiger hätte die Abstimmung nicht ausfallen können: Einstimmig lehnten die Mitglieder des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses den Antrag der Interessengemeinschaft vom Neeland ab und sprachen sich für die Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs im Teil der Neubebauung aus. Von Leon Seyock


Do., 13.02.2020

Benedikt Graf Droste zu Vischering spendet Geschenke und Eigenanteil Erbdroste beschenkt Bürgerstiftung zu seinem Geburtstag

Benedikt Graf Droste zu Vischering spendet Geschenke und Eigenanteil: Erbdroste beschenkt Bürgerstiftung zu seinem Geburtstag

Darfeld. Mit gutem Beispiel möchte Benedikt Graf Droste zu Vischering vorangehen. „Vielleicht findet sich ja der eine oder andere Nachahmer“, wünscht er sich. Von Leon Seyock


Mi., 12.02.2020

Gülleverordnung und Grundwasserbelastung Themen beim LOV Darfeld „Wir schauen mit Sorge in die Zukunft“

Gülleverordnung und Grundwasserbelastung Themen beim LOV Darfeld: „Wir schauen mit Sorge in die Zukunft“

Darfeld (heg). Schon in seiner Begrüßung der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Darfeld (LOV) im Saal Feldkamp sagte Vorsitzender Hendrik Schulze Bremer: „Wir Landwirte schauen mit Sorge in die Zukunft.“ Das läge daran, dass vieles weiter unklar sei, unter anderem die neue Gülleverordnung. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.02.2020

Winfried Weber (Grüne) fordert Konzeptentwicklung zu außerschulischem Lernort Die Nachhaltigkeit erlebbar machen

Winfried Weber (Grüne) fordert Konzeptentwicklung zu außerschulischem Lernort: Die Nachhaltigkeit erlebbar machen

Rosendahl. Lerninhalte praxisnah erleben, sie anschaulich vermitteln und nachhaltig verankern: Außerschulische Lernorte bieten Lehrern und Schülern die Möglichkeit, auch außerhalb des Klassenzimmers wichtige Erfahrungen zu sammeln. Die Schüler können selbst experimentieren, Hand anlegen und Erfahrungen sammeln. Von Leon Seyock


Mo., 10.02.2020

Rosendahler Liederabende finden am Wochenende zum letzten Mal statt – ein Rückblick „Es war eine einzigartige Sache“

Rosendahler Liederabende finden am Wochenende zum letzten Mal statt – ein Rückblick: „Es war eine einzigartige Sache“

Rosendahl. Alles begann mit einer privaten Veranstaltung, die der damalige Bürgermeister Georg Meyering besuchte. „Dort habe ich die Mezzosopranistin Barbara Arneke und die beiden Pianisten Heike und Rolf Janßen-Müller erlebt. Sofort war mir klar, dass sie auch etwas für die Rosendahler wären“, berichtet Meyering. Von Leon Seyock


So., 09.02.2020

Vorsichtsmaßnahme wegen Sturmtief Kein Unterricht an der Sekundarschule

Vorsichtsmaßnahme wegen Sturmtief: Kein Unterricht an der Sekundarschule

Rosendahl. Orkantief Sabine hat Auswirkungen auf den Schulbetrieb: Auch an der Sekundarschule Legden Rosendahl fällt der Unterricht am Montag aus. Das hat Bürgermeister Christoph Gottheil in Abstimmung mit der kommissarischen Schulleiterin Karin Emming entschieden. Wichtig: Für Kinder, die dennoch zur Schule kommen, soll eine Betreuung gewährleistet sein. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 08.02.2020

Sebastian-Grundschüler erlernen die Erste Hilfe Im Notfall sitzt jeder Handgriff

Sebastian-Grundschüler erlernen die Erste Hilfe: Im Notfall sitzt jeder Handgriff

Osterwick. Bewusstlos liegt Thomas Middelberg am Boden. Sofort eilen Niko, Oskar und Maxim aus der vierten Klasse der Sebastian-Grundschule herbei und bringen ihren Schulleiter mit gekonnten Griffen in die stabile Seitenlage. „Hol’ schnell den Notarzt!“, ruft Oskar Maxim zu, der sofort zum Telefon greift. Von Leon Seyock


Fr., 07.02.2020

Neues Netzwerk soll an den Start gehen Hilfe von Senioren für Senioren

Neues Netzwerk soll an den Start gehen: Hilfe von Senioren für Senioren

Rosendahl. Die Tür quietscht. Die Schublade der Kommode hat sich verklemmt. Die Gardinenstange ist locker und die defekte Glühlampe muss sowieso schon lange ausgewechselt werden. „Solche Arbeiten stellen für uns eine Kleinigkeit dar, für ältere Mitmenschen bereiten diese aber unter Umständen Schwierigkeiten“, so Wolfgang Croner, Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales. Von Leon Seyock


Do., 06.02.2020

Bauhof hat auch ohne Salz streuen alle Hände voll zu tun Winterdienste an einer Hand abzählbar

Bauhof hat auch ohne Salz streuen alle Hände voll zu tun: Winterdienste an einer Hand abzählbar

Rosendahl. An einer Hand kann Stefan Averesch abzählen, wie oft der Bauhof der Gemeinde bisher in diesem Winter Salz streuen musste. „Drei oder vier Mal müsste das der Fall gewesen sein“, überlegt der Leiter des Bauhofs. Dementsprechend ist das Salzlager noch gut gefüllt. 35 bis 40 Tonnen umfasse dieser, „bei täglichem Einsatz reicht der Vorrat für rund eine Woche“, merkt Averesch an. Von Leon Seyock


Mi., 05.02.2020

Unfall auf Darfelder Straße in Osterwick 23-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Unfall auf Darfelder Straße in Osterwick: 23-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Schwer verletzt wurde heute Nachmittag ein 23-jähriger Mann aus Münster bei einem Verkehrsunfall. Gegen 15 Uhr befuhr er die Darfelder Straße zwischen dem Kreisverkehr am Ortsausgang Osterwick und Darfeld, als er in Höhe des Osterwicker Sportplatzes auf gerader Strecke rechts von der Straße abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Von Leon Seyock


Di., 04.02.2020

Umlegung einiger Grenzen durch 15-Prozent-Klausel nötig Bezirke für die Wahlen angepasst

Umlegung einiger Grenzen durch 15-Prozent-Klausel nötig: Bezirke für die Wahlen angepasst

Rosendahl. Einige Rosendahler müssen sich bei den anstehenden Wahlen am 13. September auf Veränderungen einstellen und das Wahllokal wechseln. Von Leon Seyock


Mo., 03.02.2020

Rosendahl Bürgermeister aus dem Kreis zu Gast in Rosendahl

Rosendahl: Bürgermeister aus dem Kreis zu Gast in Rosendahl

Der öffentliche Nahverkehr mit seinen Bussen und Zügen war heute ein Thema der Bürgermeister-Konferenz, bei der diesmal Bürgermeister Christoph Gottheil (l.) Gastgeber war. Die Bürgermeister aus dem Kreis Coesfeld waren sich einig, dass bei den Geldern, die Bund und Land für Bus und Bahn jetzt investieren wollen, auch im Kreis Coesfeld viele Verbindungen dringend verbessert werden müssen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 03.02.2020

Gastgeber Turo Darfeld: Volksbank-Baumberge-Cup geht weiter Faire Spiele mit vollem Körpereinsatz

Gastgeber Turo Darfeld: Volksbank-Baumberge-Cup geht weiter: Faire Spiele mit vollem Körpereinsatz

Osterwick/Darfeld. Die Stimmung in der Osterwicker Zweifachsporthalle ist aufgeheizt. Anfeuerungsrufe schallen bis draußen auf den gut gefüllten Parkplatz, denn es geht heiß her beim Volksbank-Baumberge-Cup, der am Samstag und Sonntag stattgefunden hat. Von Julia Mühlenkamp


Sa., 01.02.2020

21 Wohnungen sollen auf dem Gelände des ehemaligen Pastorats am Darfelder Markt entstehen Am Montag rollen die Bagger an

21 Wohnungen sollen auf dem Gelände des ehemaligen Pastorats am Darfelder Markt entstehen: Am Montag rollen die Bagger an

Darfeld. Es tut sich endlich etwas im Ortskern am Darfelder Markt: Auf dem seit Monaten brachliegenden Gelände gegenüber der Kirche rollen am Montag die Bagger an. Damit beginnt das Bauprojekt am alten Pastorat, nachdem bereits im September das markante, mit Efeu bewachsene Gebäude abgerissen wurde. Von Leon Seyock


Fr., 31.01.2020

Chanson-Abende des Partnerschaftsvereins am 9. und 10. Mai Schlemmen bei französischen Klängen

Chanson-Abende des Partnerschaftsvereins am 9. und 10. Mai: Schlemmen bei französischen Klängen

Rosendahl. „Wir sind sehr froh, dass wir die bekannte Sopranistin Esther Hock aus Mainz für dieses tolle Projekt gewinnen konnten“, zeigt sich Monika Klein, Vorsitzende des Partnerschaftsvereins „Rosendahl – Entrammes, Forcé/Parné sur Roc“ erfreut. Von Leon Seyock


Do., 30.01.2020

Schulaufbau in Hoima/Uganda geht mit Spendengeldern in großen Schritten weiter Versprochen ist versprochen

Schulaufbau in Hoima/Uganda geht mit Spendengeldern in großen Schritten weiter: Versprochen ist versprochen

Darfeld. Es war ein Versprechen, das der Verein „Hilfe für Menschen in Hoima/Uganda“ kurz vor seinem Tod an Pater Emmanuel richtete: Der Aufbau einer Schule in Muhorro im Bistum Hoima wird zu Ende geführt. „Und wir sind auf dem besten Weg, dieses Versprechen einzulösen“, sagt Franz Potthoff, Erster Vorsitzender des Vereins. Von Leon Seyock


Mi., 29.01.2020

Veranstaltung der kreisweiten Reihe „wegfinderin“ in Rosendahl „Schlaf ist keine Zeitverschwendung“

Veranstaltung der kreisweiten Reihe „wegfinderin“ in Rosendahl: „Schlaf ist keine Zeitverschwendung“

Rosendahl. „Schlaf ist eine Königsdisziplin, die Krönung der Entspannung“, das betonte Christel Büning schon recht früh an diesem Abend. Gut 25 Frauen informierten sich jetzt im Rosendahler Rathaus im Rahmen der Veranstaltungsreihe „wegfinderin“ – ein Angebot des Kreises Coesfeld in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten vor Ort – zum Thema „Schlafen Sie gut! Von Martina Hegemann


Di., 28.01.2020

Plattdeutscher Schwank der Theatergruppe Holtwick Opa Karl ist nicht zu bremsen

Plattdeutscher Schwank der Theatergruppe Holtwick: Opa Karl ist nicht zu bremsen

Holtwick. „Opa, dat reekt!“ – auch 2020 will die Theatergruppe Holtwick einen plattdeutschen Schwank von Bernd Gombold erzählen.„Wir freuen uns bereits sehr auf die Premiere und auf ein hoffentlich begeistertes Publikum“, blickt Leiterin Barbara Kloster auf den Premierenabend am Samstag (29. 2.) hinaus. Von Tom-David Rademacher


1 - 20 von 3611 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige