Di., 04.06.2019

Vandalismus „Schulhofwichtel“ traurig und wütend

Den Schulhofzaun der Astrid-Lindgren-Schule haben die „Die Schulhofwichtel“ jetzt mit bepflanzten Gummistiefeln verschönert. Doch bereits einen Tag später war alles zerstört.

Nottuln - Die OGS-Kinder der Astrid-Lindgren-Schule haben ihren Schulhof verschönert – und sind von Vandalen „bestraft“ worden. Die neue Dekoration war einen Tag nach dem Aufhängen schon kaputt gemacht. Von Ludger Warnke

Di., 04.06.2019

Down-Syndrom „Wir möchten darüber reden“

Eine Medizinisch-technische Assistentin mit der Blutprobe einer schwangeren Frau. Es gibt Tests, die anhand einer Blutprobe der Mutter die Trisomien 21, 18 und 13 beim ungeborenen Kind ausschließen oder bestätigen können.

Nottuln - Der Lokale Teilhabekreis hat sich in seinem Kampf gegen den pränatalen Bluttest auf Trisomie als Regelleistung der Krankenkassen an den Gemeinderat gewandt. Der soll an den Bundestag appellieren.


Di., 04.06.2019

Blues-Session am 6. Juni Zwei hochkarätige „Ersatzspieler“

Peter Reidegeld: Der Sänger und Harp-Spieler ist nicht das erste Mal zu Gast in Nottuln.Christian Gausemeier ist in der Blues-Szene gut bekannt und wird Matt Walsh am Saxofon vertreten.

Nottuln - Blues unter freiem Himmel – in Nottuln ist das für die nächste Blues-Session geplant. Diesmal haben sich zwei besondere Gäste angesagt, die mehr als nur „Ersatz“ sind.


Mo., 03.06.2019

„kleiner musiksommer schapdetten“ Satter Sound in der St.-Bonifatius-Kirche

Das siebenköpfige Ensemble aus Köln bot dem Publikum in der St.-Bonifatius-Kirche wunderbare Musik zur Unterhaltung.

Schapdetten - Musik von Amy Winehouse bis zu den Jackson Five ließ am Sonntag die Schapdettener Kirche erbeben. In der Reihe „kleiner musiksommer schapdetten“ war die Kölner Band „Copa Deluxe“ zu Gast. Ein echtes Erlebnis. Von Axel Engels


Mo., 03.06.2019

Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern Traditionsreich und persönlich

Das Königspaar Martin und Karin Wilmer umringt von Geehrten, Offizieren, Vorstand und Ehrengästen. Zum traditionellen Fototermin war das letzte Gewitter längst über die Baumberge verschwunden.

Nottuln - Ein festlicher Schützengottesdienst, das gemeinsame Frühstück und zahlreiche Ehrungen bestimmten am Montag den Verlauf des dritten Festtages beim Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern. Mittendrin Änne Poppe als älteste Teilnehmerin, die Vorsitzender Ludger Gorke besonders gerne begrüßte. Von Helena Wilmer


Mo., 03.06.2019

Schnappschuss Sieben auf einen Streich

Sieben Jungtiere auf einen Streich.

Schapdetten - Für Waldohreulen scheint Schapdetten in den Baumbergen eine gute Heimat zu seien. Anke Aldenborg hat gleich siebenfachen Eulennachwuchs auf ihrem Grundstück.


Mo., 03.06.2019

Gewitterbilanz in Nottuln Blitzeinschlag in Gewerbebetrieb

Die Löschzüge Nottuln und Darup rückten am Morgen zu einem Gewittereinsatz aus.

Nottuln - Die Gewitterfront, die am frühen Morgen über Nottuln hinweggezogen ist, hat nach ersten Erkenntnissen offenbar keine größeren Schäden angerichtet. Die Feuerwehr meldet einen Gewittereinsatz. Außerdem gab es einen technischen Einsatz. Von Ludger Warnke


Mo., 03.06.2019

Burg Kückling Hobbyhistoriker sucht Fotos

Hobbyforscher Holger Howey baut Modelle von historischen Gebäuden. Hier zeigt er eine Motte. Der Holzturm, der auf einem Erdhügel steht und von Gräben und Wällen umgeben ist, könnte der Anfang der ehemaligen Burg in Schapdetten gewesen sein.

Nottuln - Burg Kückling, viele Appelhülsener können sich noch erinnern. Aber hat jemand auch Fotos von dem, was bis 1972 noch zu sehen war? Holger Howey möchte anhand von Aufnahmen ein Modell der Burg anfertigen.


So., 02.06.2019

Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern Martin Wilmer beendet das Warten

Großer Jubel nach dem entscheidenden Schuss: Der neue König Martin Wilmer wird von seinen Schützenbrüdern auf die Schultern genommen.

Nottuln - Martin Wilmer hat mit dem 104. Schuss den Vogel beim Schützenfest der „Gemütlichkeit“ in Stevern von der Stange geholt. Von Helena Wilmer


So., 02.06.2019

Deutsches Musikfest Triumph für drei Blasorchester aus Havixbeck

Rainer Becker - hier ein Bild von der Generalprobe am Himmelfahrtstag - hat mit dem Jugendorchester den Konzertwettbewerb gewonnen.

Havixbeck - In Havixbeck wird Blasmusik vom Feinsten gemacht. Das fand auch die Jury beim Deutschen Musikfest. Von Frank Vogel


Sa., 01.06.2019

Bürgerschützen Appelhülsen Wer wird Nachfolger von Mark Offell?

Die Amtszeit des Königspaares Melanie und Mark Offell geht dem Ende entgegen. Am Pfingstwochenende ermittelt der Bürgerschützenverein einen neuen König.

Appelhülsen - Es ist Schützenfestzeit: Am Pfingstwochenende bestimmen die Bürgerschützen das Geschehen in Appelhülsen. Ein „erweiterter Bataillonsbefehl“ gibt den Zeitplan vor. Von Ludger Warnke


Sa., 01.06.2019

Kunst und Kultur Nottuln Qi Gong frühmorgens im Park

Gaby Gröne-Ostendorff (l.) und Ulla Wolanewitz von „Kunst & Kultur Nottuln“ laden zum Qi Gong im Rhodepark ein.

Nottuln - Neues Highlight für den Rhodepark. Nach der Kunstaktion der Bürgerstiftung plant nun der Verein Kunst und Kultur ein ganz besonderes Angebot. Dafür müssen Nottulner aber früh aufstehen.


Sa., 01.06.2019

Liebfrauenschule 72 lebensrettende Impfungen

Die Klasse 9d der Liebfrauenschule präsentiert die letzten Sammelbehälter mit Flaschendeckeln. Der Großteil der Sammlung war bereits in die Lagerstellen gebracht worden.

Nottuln - Es ist ein gutes Gefühl, Menschen zu helfen. An der Liebfrauenschule haben momentan ganz viele Schüler dieses Gefühl. Sie engagierten sich für die Deckelsammlung zugunsten der Polio-Impfung.


Fr., 31.05.2019

Gemeinde Nottuln Keine Pflanzenschutzmittel

Anlieger dürfen für die Beseitigung von Unkraut auf öffentlichen Gehwegen keine Pflanzenschutzmittel einsetzen.

Nottuln - Ob im Winter Schnee auf dem Bürgersteig liegt oder im Sommer das Unkraut wuchert – in beiden Fällen sind die Anlieger für die Räumung beziehungsweise Reinigung zuständig, erläutert die Gemeindeverwaltung. Bei letzterem Fall ist der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln tabu. Von Ludger Warnke


Fr., 31.05.2019

SV Fortuna Schapdetten Für die Zukunft gebaut

Freuen sich über die Eröffnung des neuen Bogensportplatzes in Schapdetten (v.l.): UIrich Kontny (Vorsitzender SV Fortuna Schapdetten), Uwe Mende (2. Vorsitzender), Beigeordnete Doris Block, Egbert Messing (Vorstand Volksbank Nottuln), Bettina Kerkhoff (Filialdirektorin Sparkasse Westmünsterland in Nottuln), Norbert Laumann (Erdarbeiten), Peter Rüschhoff-Nadermann (Abteilungsleiter Bogensport) und Trainer Günter Kuhr.

Schapdetten - Es war ein langer Weg – von der ersten Idee im Jahr 2010 bis zur offiziellen Einweihung am 30. Mai 2019. Der SV Fortuna Schapdetten ist stolz auf seinen neuen Bogensportplatz. Von Lukas Sydow


Fr., 31.05.2019

Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern Florian Fliß neuer Nesselkönig

Nesselkönig Florian Fliß freute sich am Donnerstagabend riesig über seinen Erfolg.

Nottuln - Der erste Jubel ist im idyllischen Stevertal schon erklungen. Am Donnerstagabend fand dort das Nesselkönigschießen der „Gemütlichkeit“ statt. Eine schöne Einstimmung auf das Festwochenende. Von Marita Strothe


Mi., 29.05.2019

SPD kritisiert Ratsentscheidung „Ein politisches Armutszeugnis“

In diesem Raum tagt der Nottulner Gemeinderat. An der jüngsten Sitzung übt die SPD scharfe Kritik.

Nottuln - Die Mehrheitsentscheidung des Gemeinderates zum Antrag „Klimanotstand“ lässt der Nottulner SPD keine Ruhe. Einen Tag nach der Sitzung meldet sich die Partei kritisch zu Wort. Von Ludger Warnke


Mi., 29.05.2019

Tag der kleinen Forscher Entdeckungsreise mit Kindern

Verstärkung hatten die kleinen Forscher für ihre Buddelarbeit: MdB Marc Henrichmann (2.v.r.), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (3.v.r.), Andrea Hahn (3.v.l.) vom Bildungsbüro sowie Christine Hullerum (l.), Dominik Brocks (r.) und Marcel Sieverding vom Familienzentrum St. Gerburgis packten mit an.

Nottuln - Forschen kommt bei den Kindern im Familienzentrum St. Gerburgis gut an. Nun haben die Kinder erforscht, was mit Müll im Boden passiert. Dafür haben die Kinder allerlei Müll im Garten des Familienzentrums verbuddelt.


Mi., 29.05.2019

Tathergang ermittelt Kein Fall von Exhibitionismus

(Symbolbild) 

Nottuln - Viele haben sich darüber aufgeregt: Auf einem Parkplatz in Nottuln zieht ein vermeintlicher Rüpel blank, entblößt einer fremden Frau gegenüber sein Geschlechtsteil. Die Polizei hat nun einen anderen Tathergang ermittelt.


Di., 28.05.2019

Klimanotstand Nottuln Schüler nicht von der Diskussion ausschließen

Beim Klimastreik von Fridays for Future am 24. Mai 2019 demonstrierten 6000 Menschen in Münsters Innenstadt für eine konsequentere Klimapolitik.

Nottuln - Die SPD hat sich mit ihrem kurzfristig eingereichten Antrag, in der Ratssitzung am Dienstagabend den Klimanotstand für Nottuln auszurufen, nicht durchsetzen können. Eine breite Mehrheit des Rates plädierte für ein anderes Vorgehen. Von Ludger Warnke


Di., 28.05.2019

CDU-Ratsfraktion schrumpft Ratsfraktion und Partei überrascht

Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU, geht beim CDU-Bundesparteitag auf die Bühne. Mit der Politikausrichtung der CDU ist das Nottulner Ratsmitglied Martin Uphoff nicht einverstanden.  Ratsherr Martin Uphoff ist aus der CDU ausgetreten.

Nottuln - Damit haben die Nottulner Christdemokraten nicht gerechnet. Ratsmitglied Martin Uphoff ist aus der Partei ausgetreten. Im WN-Gespräch erläutert er die Gründe. Von Ludger Warnke


Di., 28.05.2019

Klimanotstand Nottuln ? Den Worten müssen auch Taten folgen

Beim Klimastreik von Fridays for Future am 24. Mai 2019 demonstrierten rund 6000 Menschen in Münsters Innenstadt für eine konsequentere Klimapolitik.

Nottuln - Nottulner Jugendliche, die sich in der Fridays-for-Future-Bewegung engagieren, sind überrascht von dem SPD-Antrag, der Rat möge den Klimanotstand Nottuln ausrufen. Die Jugendlichen waren dabei, einen eigenen Antrag vorzubereiten. Zwei Jugendliche haben den Ratsfraktionen geschrieben. Von Ludger Warnke


Di., 28.05.2019

Europawahl in den Partnerstädten Europafreundliche Kräfte in Chodziez vorn

Auch in den Nottulner Partnerstädten gingen viele Menschen zur Europawahl.  Auch in Chodziez und in St. Amand wurde gewählt.

Nottuln - Die Europawahl hat auch in den Nottulner Partnerstädten Chodziez in Polen und St. Amand-Montrond in Frankreich mobilisiert. Die Ergebnisse sind aber gegensätzlich. Von Ludger Warnke


Di., 28.05.2019

SV Arminia Appelhülsen Positive Erfahrungen im Wettkampf

Für die Teilnehmer des Kung-Fu-Turniers gab es schöne Pokale und Urkunden. Die Veranstaltung der Kung-Fu-Abteilung war ein Beitrag zum Jubiläum 100 Jahre SV Arminia Appelhülsen.

Appelhülsen - Zum Auftakt des Veranstaltungsreigen anlässlich des Jubiläums „100 Jahre SV Arminia Appelhülsen“ wurde die Kung-Fu-Abteilung des Vereins aktiv. Sie richtete ein Turnier aus, das auf großes Interesse stieß.


Di., 28.05.2019

Kunst in Nottuln „Ein genauer Naturbeobachter“

Dr. Gabriele Hovestadt eröffnete die neue Ausstellung mit Werken von Lars Reiffers (MItte).

Nottuln - Lars Reiffers hat einen sehr scharfen Blick. Und den nutzt der Künstler für seine Werke. Eine Auswahl ist nun in der Galerie Hovestadt zu sehen. Von Marita Strothe


76 - 100 von 2985 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige