Fr., 18.12.2020

Städtepartnerschaft mit Saint-Amand-Montrond Weihnachtsgrüße per Videobotschaft

Weihnachtsgrüße übersandten das Partnerschaftskomitee der Gemeinde Nottuln, Fachbereich Saint-Amand-Montrond und die Gemeinde Nottuln an ihre französische Partnerstadt. Komiteevorsitzender Günter Dieker (vorne) und Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes machten es erstmals per Video.

Nottuln - Direkte Treffen sind in Corona-Zeiten schwierig. Für den Gruß über die Ländergrenze nach Frankreich nutzte das Partnerschaftskomitee daher eine Videobotschaft.

Fr., 18.12.2020

Pfadfinder Friedenslicht im Rathaus

Franziska Daams, Stammes

Nottuln - Gerne hat Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes das Friedenslicht im Rathaus entgegengenommen. „Besonders in der Corona-Pandemie ist das Friedenslicht nicht nur ein Symbol des Friedens, sondern auch der Hoffnung und des Zusammenhaltes in dieser für alle schwierigen Zeit“, sagte Thönnes.


Fr., 18.12.2020

Liebfrauenschule engagiert sich für Menschenrechte Schüler schreiben Briefe

Lehrerin Daniela Smolka (l.) hält stolz den Stapel mit 671 Briefen, der an Amnesty International weitergeleitet wird, in die Kamera. Die Kolleginnen Cordula Klingeberg (M.) und Ricarda Koschick zeigen die Bilder von Nassima Al-Sada und Gustavo Gatica, für die sich die Schüler besonders eingesetzt haben.

Nottuln - Mehrere Klassen der Liebfrauenschule haben sich auch in diesem Jahr wieder am Briefmarathon von Amnesty International beteiligt. Auf diesem Weg setzen sie sich für die Menschenrechte ein.


Do., 17.12.2020

Sponsorenlauf am Rupert-Neudeck-Gymnasium 14 200 Euro für Libanon und Sierra Leone

Kristian Weihers, Krankenpfleger bei „Cap Anamur“, während einer Visite. Seit November 2015 engagiert sich „Cap Anamur“ in Makeni mit dem Wiederaufbau des größten Regionalkrankenhauses. Die Einrichtung liegt im Herzen von Sierra Leone und stellt eine tragende Säule für die medizinische Versorgung der gesamten Region dar.

Nottuln - Die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums sind gelaufen, gelaufen, gelaufen. So kam beim Sponsorenlauf die beeindruckende Summe von 14 200 Euro heraus.


Do., 17.12.2020

Corona-Regeln „Kontrollen mit Augenmaß“

Das Einsatzfahrzeug des Nottulner Ordnungsamtes. Die Gemeinde kündigt für den neuerlichen Lockdown „Kontrollen mit Augenmaß“ an. Bei gravierenden Verstößen und wenn Regeln absichtlich ignoriert werden, leitet das Ordnungsamt Bußgeldverfahren ein.

Nottuln - Die Corona-Regeln sind bekannt. Aber wie kontrolliert man, dass sie auch eingehalten werden? Das Ordnungsamt hat ein Vorgehen festgelegt. Von Ludger Warnke


Mi., 16.12.2020

Heckenrückschnitt am Stadion Unfallgefahr war zu hoch

Die frisch zurückgeschnittene Hecke wird in einigen Monaten wieder grün sein, versicherten die Fachleute.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln hat im Bereich des Stadions in Nottuln einen umfangreichen Heckenrückschnitt vorgenommen. Die Arbeiten seien dringend notwendig gewesen, erklärt die Gemeinde. Von Johannes Oetz


Mi., 16.12.2020

Handel reagiert auf den Corona-Lockdown / Gemeinde wirbt für „Total Lokal“ Kreative Ideen gut für den Standort

Auch Geschäftsfrau Eva-Maria Lindemann ist vom Lockdown in den umsatzstärksten Wochen des Jahres getroffen. Damit ein Verkauf ihrer Waren dennoch möglich ist, hat sie am Mittwoch damit begonnen, alle Artikel im Schaufenster mit Nummern zu versehen, die Kunden dann per Telefon für eine Bestellung nutzen können. 

Nottuln - Der Lockdown in den umsatzstärksten Wochen des Jahres trifft die örtliche Geschäftswelt. Die Gemeinde appelliert, nach Möglichkeit die Online-Angebote und den Lieferservice des örtlichen Handels zu nutzen. Von Ludger Warnke


Mi., 16.12.2020

Corona-Zahlen Eine ältere Person an Covid-19 verstorben

Ein Test gibt Auskunft über einen positiven oder negativen Corona-Befund.

Nottuln/Kreis Coesfeld - Der Kreis Coesfeld hat am Abend die aktuellen Corona-Zahlen mitgeteilt.


Mi., 16.12.2020

Corona-Situation Gottesdienste kommen auf den Prüfstand

Leere Bankreihen im Inneren der Pfarrkirche St. Martinus. Gibt es dieses Bild auch zu Weihnachten? Der Krisenstab der Pfarrgemeinde St. Martin berät noch einmal über die Gottesdienste.

Nottuln - Viel Arbeit haben die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde und die Katholische Kirchengemeinde St. Martin in die Vorbereitung der Weihnachtsgottesdienste gesteckt. War das alles umsonst? In beiden Gemeinden kommen die Gottesdienste auf den Prüfstand. Von Ludger Warnke


Mi., 16.12.2020

Weichen gestellt Nottuln tritt dem Zukunftsnetz Mobilität NRW bei

Grünes Licht für eine zukunftsfähige Mobilität: Die Gemeinde Nottuln ist dem Zukunftsnetz Mobilität NRW beigetreten.

Nottuln - Es geht um eine moderne und vor allem klimafreundliche Mobilität. Deshalb ist die Gemeinde Nottuln dem Zukunftsnetz Mobilität NRW beigetreten.


Mi., 16.12.2020

Neubau der Rettungswache beschäftigt Anlieger Kritik am geplanten Standort

Die Rettungswache an der Lise-Meitner-Straße (Foto) im Gewerbe- und Industriegebiet ist zu klein geworden. Der Kreis Coesfeld plant den Bau einer neuen, größeren Rettungswache an der Havixbecker Straße angrenzend an das Wohngebiet „Nottuln-Nord“.

Nottuln - Mit nachbarschaftlichen Konflikten hat die Politik gerechnet. Jetzt sind sie da. Anlieger der geplanten neuen Rettungswache kritisieren die Standortwahl. Von Ludger Warnke


Di., 15.12.2020

Corona-Lockdown Friseure erleben riesigen Ansturm

Im „Frisörgeschäft Hardt“ hatten alle Mitarbeiterinnen bis in den Abend alle Hände voll zu tun. Viele Kunden freuten sich, kurz vor dem am Mittwoch startenden Lockdown noch einen Termin bekommen zu haben.

Nottuln - Bis in den Dienstagabend hinein hatten die Friseure in der Gemeinde alle Hände voll zu tun. Von Johannes Oetz


Di., 15.12.2020

Wertstoffhof weiterhin geöffnet Wartezeiten einplanen

Der Wertstoffhof in Nottuln ist weiterhin geöffnet.

Nottuln - Anders als im Frühjahr, bleibt der Wertstoffhof in der Gemeinde Nottuln weiterhin geöffnet. Es gibt aber Regeln und Empfehlungen für die Bürger.


Di., 15.12.2020

LEADER-Region Baumberge Erfolgreiche Kleinprojekte

Am Auslauf der Mühle Schulze Westerath an der Stever wurde eine naturnahe Kneipp-Wassertretanlage installiert.

Nottuln - Es war eine Premiere: Kleinprojekte im Rahmen des LEADER-Programms Baumberge. Das Regionalmanagement zog nun ein positives Resümee. Von Ludger Warnke


Di., 15.12.2020

Corona-Pandemie 45 neue Infektionen im Kreisgebiet

Im Kreis Coesfeld gibt es 45 neue Corona-Infektionen.

Nottuln/Kreis Coesfeld - Die Zahl der Corona-Infektionen steigt. Kreisweit gibt es 45 neue Fälle, in Nottuln sind es sechs neue Fälle.


Di., 15.12.2020

Weihnachtsbaumkugeln und Präsenzzeit Endspurt im Jugendtreff

Waren im Rahmen der aufsuchenden Jugendarbeit in den Ortsteilen unterwegs: Daniel Bertelsbeck (l.) und sein neuer Kollege Stefan Peters.

Nottuln - Die Jugendtreffs in der Gemeinde sind coronabedingt geschlossen. Das Treffpunkt-Team hält aber dennoch ein Angebot vor. Von Ludger Warnke


Di., 15.12.2020

Liebfrauenschule und Rupert-Neudeck-Gymnasium zum Corona-Lockdown Hybridunterricht in dieser Woche

Ein Teil der Nottulner Schüler erlebt den Unterricht derzeit wieder daheim (Symbolbild).

Nottuln - Gut vorbereitet sehen sich die Liebfrauenschule und das Rupert-Neudeck-Gymnasium auf die letzten Schultage in diesem Jahr. Hybridunterricht ist angesagt. Von Frank Vogel


Di., 15.12.2020

Die Grundschulen im Corona-Lockdown Präsenzpflicht aufgehoben –Schulpflicht aber nicht

An den Grundschulen (Symbolbild) findet der Unterricht weiter statt.

Appelhülsen/Nottuln/Darup - Verzicht auf den Schwimmunterricht, Sportunterricht nur im Freien – ansonsten läuft der Unterricht an den Grundschulen wie geplant bis Freitag (18. Dezember). Auch wenn seit Montag nicht mehr alle Schüler in die Schule kommen. Von Marita Strothe


Mo., 14.12.2020

Weihnachtsspendenaktion der FI Nottuln Beeindruckende Zwischenbilanz

Die „Ärzte ohne Grenzen“ gehen hin, wo medizinische Hilfe benötigt wird. Unser Bild zeigt sie im Corona-Einsatz in Jemen.

Nottuln - Die Friedensinitiative Nottuln hat auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsspendenaktion aufgelegt. Und der Erfolg ist schon nach einer Woche sichtbar.


Mo., 14.12.2020

Kostenlose FFP2-Masken Apotheken haben schon nachgeordert ber

Stefan Frie, Inhaber der Stifts-Apotheke in Nottuln, hat einen separaten Ausgabepunkt geschaffen, an dem die Kundinnen und Kunden die FFP2-Masken abholen können.

Nottuln/Appelhülsen - Kostenlose FFP2-Masken für über 60-Jährige und Menschen mit Vorerkrankungen. Für die Apotheken eine logistische Herausforderung. Von Marita Strothe


Mo., 14.12.2020

Ermittlungsverfahren gegen Jugendliche Bahnhof Appelhülsen verwüstet

Der Bahnhof ist mit Graffiti verschmiert worden, und Scheiben eines Wartehäuschen sind zerschlagen worden.

Appelhülsen - Der Appelhülsener Bahnhof ist verwüstet worden. Und die Polizei hat die mutmaßlichen Täter vor Ort erwischen können.


So., 13.12.2020

Debatte im Rat – Auftrag an die Verwaltung Kommt die Wertschöpfungsabgabe?

Bauen im Rahmen von Nachverdichtungsprojekten ist in der Gemeinde Nottuln erwünscht. Wenn statt des Häuschens für die eigenen Kinder aber Investoren mit großen Mehrfamilienhäusern zum Zuge kommen und dabei erhebliche Gewinne erzielen, hält die SPD-Ratsfraktion einen Wertschöpfungsbeitrag an die Gemeinde für sinnvoll und notwendig.  

Nottuln - Das Thema „Mehrwertabschöpfung“ verlangt Sensibilität. Eine Neid-Debatte ist nicht das Ziel der SPD. Von Ludger Warnke


So., 13.12.2020

Notizen aus dem Gemeinderat Grünes Licht für Handelserweiterung

Das Einzelhandelszentrum am Franz-Rhode-Platz in Nottuln kann erweitert werden. Die Drogerie Rossmann (rechter Bildrand) erhält einen Anbau zum Parkplatz hin, der Edeka-Markt (im Hintergrund) bekommt einen Anbau an das Kopfgebäude.

Nottuln - Für die geplante Edeka- und Rossmann-Erweiterung am Rhodeplatz gibt es nun Planungsrecht. Ohne Gegenstimme beschloss der Gemeinderat einen geänderten Bebauungsplan. Von Ludger Warnke


So., 13.12.2020

Gemeinderat Keine Zuschüsse von der Gemeinde

Fotovoltaikanlagen erzeugen elektrischen Strom aus Sonnenlicht.

Nottuln - Wer privat eine Fotovoltaikanlage installieren möchte, kann nicht mit einem Zuschuss der Gemeinde Nottuln rechnen. Mehrheitlich lehnte der Rat eine solche, von der UBG beantragte Förderung ab. Von Ludger Warnke


Sa., 12.12.2020

Aktion der Landwirte Funkelnder Treckerkorso begeistert

Derart prächtig mit Lichterketten geschmückte Trecker sieht man nicht alle Tage. Landwirte aus Nottuln und Umgebung, sogar aus Haltern am See, nahmen am Samstagabend (12. Dezember) an einer Lichterfahrt durch Rorup, Karthaus und Nottuln teil.

Nottuln - Wie ein funkelnder Lindwurm zog sich am Samstagabend ein beleuchteter Treckerkorso der heimischen Landwirte durch die nächtliche Landschaft. Ein toller Anblick. Von Ludger Warnke


76 - 100 von 4909 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige